Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 30.1.2002

Artikel-Chronik

Alternative Anlagen

"Katastrophal" Geld verdienen

Katastrophen-Anleihen haben nicht unbedingt viel mit katastrophalen Kursverlusten zu tun. Sondern sie sind einfach die verbriefte Form von Versicherungsrisiken. Mehr

DFB-Pokal

Bayern mit guten Nerven

Erlösung für den Meister: Der FC Bayern München hat mit einem 5:3 nach Elfmeterschießen beim 1. FC Kaiserslautern das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. Mehr

DFB-Pokal

Erster Erfolg für Kölns Interims-Trainer Christoph John

Zwei Tage nach dem Rauswurf von Ewald Lienen bezwang der 1. FC Köln im Berliner Olympiastadion Hertha BSC mit 2:1 nach Verlängerung. Mehr

Gentechnik-Debatte

DFG entscheidet über Import von Stammzellen

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft entscheidet heute darüber, ob sie das Projekt des Stammzellforschers Brüstle unterstützt. Mehr

Stammzell-Entscheidung

Jetzt fehlt noch das Gesetz

Neue Grabenkämpfe wird es um die Stammzell-Forschung nicht geben. Aber der Streit ist noch nicht ganz beigelegt. Mehr

DFB-Pokal

Schalke schlägt den letzten Zweitligisten

Cup-Verteidiger Schalke 04 hat Rot-Weiß Oberhausen dank Böhmes Elfmetertor und Möllers Siegtreffer mit 2:0 aus dem Wettbewerb geworfen. Mehr

Zinsen

Alles wie gehabt - US-Notenbank lässt Zinssätze unverändert

Die US-Notenbank lässt die Zinsen unverändert. Der Aufschwung wird wahrscheinlicher. Doch gibt die Fed noch keine Entwarnung. Mehr

DFB-Pokal

Leverkusen ohne Probleme gegen 1860 München

Bayer Leverkusen hat vier Tage vor dem Liga-Spitzenspiel bei Bayern München dessen Lokalrivalen 1860 München im DFB-Pokal mit 3:0 besiegt. Mehr

Formel 1

Michael Schumacher übersteht Crash unverletzt

Der Formel-1-Weltmeister hat während einer Testfahrt in Barcelona bei seinem schweren Unfall „einen Fahrfehler gemacht". Mehr

Handball-EM

Deutsche Handballer stehen im Halbfinale

Mit einem Kraftakt schaffte das DHB-Team bei der EM in Schweden einen 31:28-Erfolg gegen Slowenien und erreichte damit vorzeitig die Medaillenrunde. Mehr

Hintergrund

Von „Schurkenstaaten“ zur „Achse des Bösen“

Nordkorea, Iran und der Irak gelten George W. Bush als „Achse des Bösen“, die den “Weltfrieden bedroht“ - ein Hintergrund. Mehr

Afrika-Cup

Auch Südafrika und Ghana im Viertelfinale

Südafrika und Ghana qualifizierten sich nach Kamerun, der Demokratischen Republik Kongo, Nigeria und Gastgeber Mali für das Viertelfinale des Afrika Cups. Mehr

Wetter

Rekordtemperaturen: Frühling im Winter

Das gab es noch nie im Januar: In Bayern kletterte die Quecksilbersäule am Mittwoch auf fast 20 Grad. Mehr

Finanzzentren

Weltstadt am Main

Frankfurt kann London das Wasser nicht reichen - das macht das Hin und Her um die Deutsche Bank wieder klar. Dennoch ist die Stadt eine "Global City". Mehr

Kommentar

Mutiger Anfang

Deutsche Forscher dürfen Embryo-Zellen importieren, allerdings in engen Grenzen. Souverän hat der Bundestag die erste Hürde der neuen Biopolitik genommen. Ein Kommentar. Mehr

Banken

...und raus bist du!

Beim Säbelrasseln in der Führungsetage der Deutschen Bank stehen nun die Sieger und Verlierer fest. Mehr

Gentechnik-Entscheidung

Weg frei für Stammzell-Forschung in Deutschland

Der Bundestag hat am Mittwoch der Einfuhr embryonaler Stammzellen zu Forschungszwecken unter strengen Auflagen zugestimmt. Mehr

Bushs Rede an die Nation

Iran, Irak und Nordkorea weisen amerikanische Vorwürfe zurück

Die vom amerikanischen Präsidenten George W. Bush als "Achse des Bösen" bezeichneten Staaten Iran, Irak und Nordkorea haben die gegen sie gerichteten Anschuldigungen zurückgewiesen. Mehr

Neue Fonds

T.Rowe Price weitet Europa- Geschäft auf Deutschland aus

Der US-Vermögensverwalter T.Row Price geht mit acht neuen Fonds in Deutschland an den Start. Mehr

Stammzellendebatte

Schröders leises Machtwort

Sehr ernsthaft verlief im Bundestag die schwierige Stammzellen-Debatte. Neue Argumente wurden freilich nicht vorgebracht. Mehr

Olympisches Dorf

Viel Lob, kein Bier, eine Verhaftung

Drei zwei Meter fünfzig hohe Zäune, zwischen denen ständig Sicherheitskräfte Streife gehen, machen das Olympische Dorf in Salt Lake City zur Festung. Mehr

NPD-Verbotsverfahren

Auskunft über V-Leute hinter verschlossenen Türen

Bund und Länder wollen das Verfassungsgericht über weitere V-Männer nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit und der NPD-Anwälte informieren. Mehr

Bundesverfassungsgericht

Doppelnamen bleiben verboten

Eltern müssen sich laut Urteil des Bundesverfassungsgerichts auch weiterhin zwischen dem Nachnamen der Mutter oder des Vaters für ihr Kind entscheiden. Mehr

Doppelnamen

Die lange Rechtsgeschichte der deutschen Familiennamen

Lange war der Familienname reine Männersache. Erst seit 1991 herrscht Gleichberechtigung bei der Findung des Nachnamens für Kinder. Mehr

Medien

ProSieben im Verkaufsstrudel

Der Privatsender ProSiebenSat.1 glänzt wieder einmal mit Kursverlusten. Mit Fundamentalem dürfte das weniger zusammenhängen. Mehr

Welt-Tourismus-Organisation

Die Lust aufs Reisen ist gedämpft

Wirtschaftskrise und Terroranschläge haben den Tourismus empfindlich getroffen, wie die Zahlen der Welt-Tourismus-Organsation belegen. Mehr

Vereinigte Staaten

Bush droht der "Achse des Bösen"

Rede an die Nation: In der Kämpferrolle stand Bush vor dem Kongress, ohne diplomatische Umschweife. Eine Analyse. Mehr

Konjunktur

Überraschung: Die US-Wirtschaft wächst

Die Rezession scheint vorbei: Dank der Konsumlust der Amerikaner ist die US-Wirtschaft entgegen allen Erwartungen wieder gewachsen. Mehr

Ausland

Es geht auch anders: Familiennamen im Ausland

In vielen europäischen Ländern ist ein Doppelname für das Kind kein Problem. In Spanien, Portugal, Frankreich oder Dänemark bleibt es den Eltern überlassen, wie ihre Kinder mit Familiennamen heißen. Mehr

Stammzellendebatte

"Der Mensch ist kein Experimentierfeld"

Befürworter und Gegner des Imports embryonaler Stammzellen haben im Bundestag debattiert. Eine Dokumentation. Mehr

Versorger-Fonds

Im Wasser liegt die Fantasie

Mit der Weltbevölkerung wächst auch der Energiebedarf. Daher stellt die Investition in Energieversorger eine konservative Kapitalanlage dar. Mehr

Analyse

Die Gendebatte hat erst begonnen

Der Bundestag entscheidet über die Einfuhr embryonaler Stamnmzellen. Doch die Biopolitik steht damit erst am Anfang. Eine Analyse. Mehr

Museumsperspektiven

Alexander Roob sieht, was das Publikum im Museum sucht

Was suchen wir im Museum? Bilder, neue Ideen? Der Künstler Alexander Roob fand etwas Überraschendes. Mehr

Museumsperspektiven

Alexander Roob sieht, was das Publikum im Museum sucht

Was suchen wir im Museum? Bilder, neue Ideen? Der Künstler Alexander Roob fand etwas Überraschendes. Mehr

Sicherheitsrat

Jospin für UN-Gremium zur Globalisierung

Frankreichs Premier Jospin will einen UN-Sicherheitsrat, der sich mit wirtschaftlichen und sozialen Fragen der Globalisierung befasst. Mehr

Weltsozialforum

Attacke auf den Planeten Davos

Genau vor einem Jahr fand in Porto Alegre das erste Weltsozialforum statt. Der Erfolg überraschte Veranstalter und Widersacher. Mehr

Berufsverband

Fonds setzten auf Erholung der Aktienmärkte

Trotz des turbulenten Umfelds für die Aktienmärkte haben die Fonds im Jahr 2001 Zuflüsse erhalten, stellt der Bundesverband zufrieden fest. Mehr

Film der Woche

Die Angst des Bankräubers vor den Komplizen

Der rasante Bankräuber-Film "Heist" feiert die hohe Kunst der Teamarbeit. Mehr

US-Konjunktur

Wieder einmal hängt alles vom Verbraucher ab

Die amerikanische Konjunktur zeigt dank des großzügigen Konsums ein Ende der Talfahrt an. Die Wall Street ist trotzdem schwach. Mehr

Trüffel

Die Kapriolen des „Schwarzen Diamanten“

Trüffel haben im Januar und Februar Hochsaison, doch die duftenden Erdpilze sind sehr wetterfühlig. Mehr

Snowboard

Mathias Behounek präsentiert sich in Olympia-Form

Olympia-Starter Mathias Behounek hat beim Snowboard-Weltcup im österreichischen Bad Gastein den zweiten Platz im Parallel-Slalom belegt. Mehr

Forschung

Dinosaurier liefen 30 Stundenkilometer schnell

Auf ein Tempo von 30 Kilometer in der Stunde bringt es ein Kurzstreckenläufer. Damit ist er ähnlich schnell wie ein rennender zweibeiniger Dinosaurier war. Mehr

Rabatt

Landgericht verbietet Kaufhof-Rabatt

Das Langericht Köln verbietet "Frühaufsteher-Rabatt" von Kaufhof. Das "übertriebene Anlocken" von Kunden sei gesetzeswidrig. Mehr

Weltsozialforum

Gipfel der Globalisierungskritiker

Während sich in New York die Wirtschaftselite trifft, kommen im brasilianischen Porto Alegre die Globalisierungskritiker zum Weltsozialforum zusammen. Mehr

Dossier

Qualifikation ist der Schlüssel zum Erfolg

Die Qualifikation von Finanzdienstleistern bleibt ein Problem. Doch es sind Ansätze für ein gesetzlich verankertes Berufsbild erkennbar. Mehr

World Economic Forum

Der Kongress tanzt

Über 30 Jahre tagte das World Economic Forum in Davos, diesmal kommt es nach New York. Die Großen der Welt treffen sich zu einem Gipfel der Superlative. Mehr

Bilanzkosmetik

Geschönte Zahlen, verunsicherte Investoren

Nach der Enron-Pleite wird befürchtet, dass auch andere Konzerne ihre Bilanzen aufpoliert haben. Die Rolle der Wirtschaftsprüfer ist in der Diskussion. Mehr

Kabelnetz

Geht Liberty leer aus?

Das Bundeskartellamt hat Bedenken gegen die Übernahme des Telekom-Kabelnetzes durch die US-Gesellschaft Liberty Media geäußert. Mehr

Automobile

Branche schaltet einen Gang zurück

Bestmarken bei Umsatz, Export und Beschäftigung im Jahr 2001 im deutschen Automobilbau. Solch ein Erfolg ist 2002 unwahrscheinlich. Mehr

Finanzkonzept

EU-Erweiterung kommt billiger

Die EU wird die Aufnahme neuer Mitglieder 2,4 Milliarden Euro weniger kosten als angenommen. Mehr

Thema & Lektüre

Pro und Contra der Gentechnik

Zur Debatte über den Stammzellen-Import hat FAZ.NET Buchempfehlungen zusammen gestellt. Mehr

Elektro

ABB-Aktie bleibt ein Spiel mit dem Feuer

Die leidgeprüften Aktionäre von ABB haben erneut Grund zum Ärger. Asbestklagen verhageln die Bilanz und drücken den Aktienkurs. Mehr

Fernseh-Auszeichnung

52 Nominierungen für Grimme-Preis - Private holen auf

Das Adolf-Grimme-Institut hat die Nominierungen für den wichtigsten deutschen Fernsehpreis bekannt gegeben. Mehr

Familienministerium

"Bessere Kinderbetreuung bestes Mittel gegen Armut"

Bundesfamilienministerin Bergmann hat am Mittwoch den ersten gesamtdeutschen Kinder- und Jugendbericht vorgelegt. Mehr

Fußball-Bundesliga

Daum will zurück zum 1. FC Köln

Obwohl in Koblenz noch der Drogenprozess gegen ihn läuft, hat Christoph Daum verkündet: „Ich stehe als Trainer zur Verfügung." Mehr

Telekom

Schlechte Nachrichten hinterfragen die Bewertungen

Schlechte Stimmung in der Telekombranche. Negative Nachrichten treffen auf eine hohe Bewertung. Mehr

DEL

Zach wird Cheftrainer der Kölner Haie

Eishockey-Bundestrainer Hans Zach wird ab der kommenden Saison den siebenmaligen deutschen Meister in der DEL betreuen. Mehr

NBA

Nowitzki ist jetzt ein All Star

Für Dirk Nowitzki ist es „die Erfüllung eines Traumes“. Der Basketballer startet als erster Deutscher beim All-Star-Game der NBA. Mehr

Medien

Offener Streit zwischen Kirch und Springer

Zwischen der Kirch-Gruppe und dem Axel-Springer-Verlag ist ein offener Streit um die Rückgabe der Springer-Anteile an ProSiebenSat.1 AG ausgebrochen. Mehr

Konjunktur

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Für das laufende Jahr reduziert die Bundesregierung ihre Prognose für das Wirtschaftswachstum, doch sie sieht "Zeichen des Aufschwungs". Mehr

Naher Osten

Wieder Selbstmordanschlag in Israel

Während Ägypten heute im Nahost-Friedensprozess vermitteln will, gab es wieder einen Selbstmordanschlag in Israel. Mehr

Boxen

Tyson verliert Lizenz: Lewis-Kampf geplatzt

Der für den 6. April in Las Vegas geplante Megafight gegen Weltmeister Lennox Lewis ist damit geplatzt - zumindest im Staate Nevada. Mehr

Rezension: Belletristik

Nachklänge der versunkenen Welt

Vor fünfzig Jahren veröffentlichte Gertrud Fussenegger den Familienroman "Das Haus der dunklen Krüge". Als "böhmische Buddenbrooks" haben ihn Kritiker wie Werner Ross bezeichnet. Der Vergleich mit "Buddenbrooks" hat dem "Haus der dunklen Krüge" freilich eher geschadet als genützt. Seit langem ist es um dieses Haus recht still geworden. Mehr

Rezension: Belletristik

Der zählebige Untote

Es wird mindestens so eng mit Salzburg in Verbindung gebracht wie die Mozartkugel, die Nockerln oder der Nieselregen, obwohl es weder süß noch luftig oder flüssig ist (wenngleich sehr nach oben orientiert): Hugo von Hofmannsthals erfolgreichstes Bühnenwerk "Jedermann" ist das typischste aller Salzburger Festspielstücke. Mehr

Rezension: Sachbuch

Die "schöne" Biologie

Die Lebenswissenschaften beschäftigen sich mit weit mehr als mit Gentechnik, Stammzellen und Klonen. Diese einfache Tatsache wird im Eifer der aktuellen Debatten oft übersehen, wenn "den Biowissenschaften" mitunter eine allzu forsche und ethisch anstößige Vorgehensweise vorgehalten wird. Natürlich hat ... Mehr

Film

Frankreich im Asterix-Fieber

In Frankreich läuft mit „Asterix und Obelix: Mission Kleopatra“ der teuerste französische Film aller Zeiten an. Mehr

Haushaltspolitik

Brüssel mahnt Bundesregierung wegen zu hoher Schulden

Der Blaue Brief an die Bundesregierung wegen der zu hohen Staatsverschuldung soll tatsächlich abgeschickt werden. Mehr

Stammzellen-Import

Tag der Entscheidung

Der Bundestag entscheidet heute über die Einfuhr embryonaler Stammzellen. Was steht höher: Der Lebensschutz des Embryos oder die Forschungsfreiheit? Ein Dossier. Mehr

Rezension

Nadja Einzmanns Purzelbäume des Herzens

In „Da kann ich nicht nein sagen“ erzählt Nadja Einzmann in 36 Episoden von Liebe, Macht und Eifersucht. Mehr

Stammzelldebatte

Die Anträge

Drei Anträge liegen den Abgeordneten des Bundestages vor, nach denen die Einfuhr von embryonalen Stammzellen oder ihr Verbot geregelt werden sollen. Mehr

Flüchtlingslager

Hungerstreik in Australien beendet

Die streikenden Flüchtlinge und die australische Regierung haben sich geeinigt. Worauf, bleibt unklar. Mehr

Industriekonglomerate

Schlechte Karten für Vorzeigeaktie Tyco

Einen Kursrutsch von 20 Prozent musste das US-Konglomerat Tyco am Dienstag einstecken. Undurchsichtige Bilanzpraktiken verunsichern. Mehr

Handball-EM

Deutsches Team wahrt Medaillentraum

Nach dem hart erkämpften 19:18 über Spanien haben die deutschen Handballer bei der EM in Schweden beste Chancen auf das Halbfinale. Mehr

Bayern München

Der unantastbare Hitzfeld unter Druck

Vieles ist Hitzfeld beim FC Bayern aus dem Ruder gelaufen: Die Integration der Verletzten, das Theater um Effenberg macht den Coach angreifbar. Mehr

Telekommunikation

E-Plus wird zum Holländer

Der drittgrößte deutsche Mobilfunkanbieter geht vollständig in die Hände des niederländischen Telekommunikationskonzerns KPN. Mehr

Spezial

Shopping, Skilaufen und Szeneviertel

Oslo hat sich zu einer lebendigen Metropole gewandelt. Auch im Winter hat die norwegische Hauptstadt einiges zu bieten. Mehr

Banken

Die Struktur alleine schafft keine Kursgewinne

Mehr Macht will die Deutsche Bank künftig dem Vorstandsvorsitzenden geben. Börsianer sorgen sich mehr um die Risiken der Banken. Mehr

Koffein

Verängstigt: Europa in der "New York Times"

Die "New York Times" zeichnet ein trauriges Bild von Europa, dem Kontinent der Angst. Mehr

Lasertechnologie

Lambda Physik schreibt Verluste

Der Laserhersteller Lambda Physik hat angesichts der Flaute in der Halbleiterindustrie im ersten Quartal 2001/02 einen Verlust ausgewiesen. Mehr

Arbeitsmarkt

Arbeitslosenrate in Deutschland steigt über 4,2 Millionen

Medienberichten zufolge stieg die Zahl der Erwerbslosen in Deutschland im Januar deutlich an. Mehr

Vereinigte Staaten

Bush: Im Krieg siegen und die Rezession schlagen

Der Krieg habe gerade erst begonnen, sagte US-Präsident Bush in seiner Rede zur Lage der Nation. Mehr

Dokument

Textauszüge der Bush-Rede zur Lage der Nation

FAZ.NET hat für Sie Textauszüge aus der Bush-Rede zur Lage der Nation zusammengestellt. Sie liegen in der Übersetzung der Nachrichtenagentur dpa vor. Mehr

Morgeninterview

Fischer: Stammzellenimport bis zum Sommer möglich

Die frühere Gesundheitsministerin Andrea Fischer will verhindern, dass Juristen über den Import von menschlichen embryonalen Stammzellen entscheiden. Ein Interview. Mehr

Porträt Nicola Thost

„Ich habe nie den einfachen Weg genommen"

Im Dezember schien olympisches Gold für Nicola Thost nach einer Operation in weiter Ferne. Jetzt hat sich die Snowboarderin zurückgemeldet. Mehr

Hintergrund

Erfolg für Anti-Doping-Kämpfer

Der Internationale Sportgerichtshof (CAS) hat die Zulässigkeit des direkten Nachweisverfahrens für das Dopingmittel Erythroproietin (EPO) bestätigt. Mehr

World Economic Forum

"Zirkusveranstaltung der Eitelkeiten"

Um ein Katalysator für die Zukunft zu sein, braucht das WEF nach Meinung von Matthias Horx eine "formende Hand". Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2002

Januar 2002

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08