Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 26.1.2002

Artikel-Chronik

Fußball-Bundesliga

Lautern schlägt Gladbach mit eigenen Waffen

Der 1. FC Kaiserslautern setzte sich bei Borussia M'gladbach durch ein Eigentor des Gladbachers Pletsch und ein Tor des Ex-Gladbachers Pettersson (90.) mit 2:0 durch. Mehr

Fußball-Bundesliga

Zweiter Saisonsieg für St. Pauli

Neue Hoffnung im Abstiegskampf: Durch das 3:1 gegen Wolfsburg schaffte Schlusslicht St. Pauli wieder den Anschluss. Mehr

Nationalmannschaft

Bierhoff verzichtet auf Kapitänsamt - Kahn Nachfolger

"Um vor der WM ein Zeichen zu setzen," verzichtet Oliver Bierhoff auf die DFB-Kapitänsbinde, die wie erwartet Oliver Kahn übernimmt. Mehr

Fußball-Bundesliga

Ohne Kehl siegt Freiburg wieder

Freiburg hat seine Negativserie beendet, Nürnberg dagegen beim 0:2 gegen den SCF die sechste Niederlage in Folge kassiert. Mehr

Fußball-Bundesliga

Kölner Krise: "Ihr seid nur ein Karnevalsverein"

Mit einer mäßigen Leistung bezwang 1860 München den 1.FC Köln mit 3:0 (0:0). Damit dürfte der Arbeitsplatz von FC-Coach Ewald Lienen nachhaltig gefährdet sein. Mehr

Fußball-Bundesliga

Bayern verliert die „Schlacht auf Schalke"

1:5-Debakel gegen Schalke 04 - in dieser Form kann Bayern München alle Hoffnungen auf die Titelverteidigung abschreiben. Mehr

Sachsen-Anhalt

Schwere Zeiten für Höppners SPD

Die SPD in Sachsen-Anhalt hat sich am Wochenende in Halle Mut für die schweren Wochen bis zur Wahl am 21. April gemacht. Mehr

Schwimmen

Weltrekordfestival in Berlin

Das Finale des Kurzbahn-Weltcups der Schwimmer in Berlin ist zum Weltrekord-Festival geworden. Exzellente Leistungen boten auch die DSV-Athleten. Mehr

Medien

Kirch will Premiere bis Juni an Murdoch abgeben

Nur ein Gerücht oder in Wirklichkeit längst schon beschlossen? Die Kirch-Gruppe schweigt. Mehr

Wirtschaftskrise

Argentinische Polizei schießt auf Demonstranten

Demonstranten in Argentinien sind von der Polizei mit Tränengas und Gummigeschossen attackiert worden. Mehr

Naher Osten

Arafat auf absteigendem Ast

Arafat muss seine politische Isolation fürchten. Die USA bekräftigten am Samstag Vorwürfe, er unterstütze Terroristen. Mehr

Studie

SMS-Vielschreiber sind "kommunikative und offene Menschen"

Eine Studie der Uni Hannover widmet sich der SMS-Kommunikation und stellt erstaunlich positive Effekte fest. Mehr

Dossier

Bei Unternehmensanleihen ist Strategie gefragt

Die Vielzahl an Handlungsoptionen bei Unternehmensanleihen macht die Auswahl schwierig. Wie man vorgehen sollte. Mehr

Biotechnologie

Die Stunde der Wahrheit rückt wieder näher

Die bisher vorgelegten Ergebnisse der US-Biotech-Riesen sind durchwachsen und der Markt nervös, meint Analyst Christian Garbe. Mehr

Lebensmittel

Aldi ruft mit Antibiotika belastete Garnelen aus Asien zurück

Der Fall zeigt, dass die EU mit dem geplanten Einfuhrstopp für bestimmte Lebensmittel aus China richtig liegt. Mehr

Finanzen

Weniger Steuereinnahmen - mehr Kritik

Die öffentlichen Haushalte müssen möglicherweise größere Steuerausfälle als angenommen verkraften. Berlin dementiert am Samstag. Mehr

Ski Alpin

Max Rauffer mit Stockbruch und Sonderregel

Der einzige deutsche Starter beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen belegte Platz 17, der als halbe Erfüllung der Olympianorm gewertet wurde. Mehr

Ski Alpin

Hilde Gergs Siegesserie endet auf Platz zehn

Nach drei Siegen in Folge belegte Hilde Gerg bei der Abfahrt in Cortina d'Ampezzo den 10. Rang und nahm's locker: „Jetzt ist der Druck vor Olympia nicht ganz so groß.“ Mehr

Internet

Rechtsradikale müssen Netzadressen deutscher Behörden abgeben

Der Rechtsradikalen Gerhard Lauck hatte bislang die Rechte an verschiedenen Domains des Bundesinnenministeriums. Mehr

FAZ.NET Spezial

Australian Open: Heißes Pflaster ohne heiße Favoriten

Was passierte bei den Australian Open? Alle Analysen und Hintergründe zum ersten Grand Slam-Event im FAZ.NET-Spezial. Mehr

Kaschmir-Konflikt

Pakistan sendet Indien Versöhnungsbotschaft

Pakistans Präsident Pervez Musharraf hat Indien am Samstag erneut ein Dialogangebot unterbreitet. Mehr

Bundestagswahlkampf

PDS bläht die Backen

Die PDS will im Bundestagswahlkampf mindestens drei Direktmandate erzielen - und setzt dabei auf Berlin und die Frauen. Mehr

Ocean Race

Flotte nimmt Kurs auf Kap Hoorn

Tony Kolb, einziger deutsche Segler an Bord der „illbruck“, fiebert der vierten Etappe entgegen: „Die vielen Menschen an Land sind anstrengend.“ Mehr

Rezension: Sachbuch

Am Elend änderte sich nichts

Achim Kilian: Mühlberg 1939-1948. Ein Gefangenenlager mitten in Deutschland. Böhlau Verlag, Köln/Weimar/Wien 2001. 377 Seiten, 35,50 Euro.Dem Terror Hitlers folgte der Terror Stalins. Diese bittere Wahrheit zeigte sich nach dem Zusammenbruch des nationalsozialistischen Herrschaftssystems in allen von der Roten Armee besetzten Ländern Europas. Mehr

Rezension: Sachbuch

Tonsetzers Gallenbitterkeit

Als "Hauptschuldiger" eingestuft, doch als "vom Gesetz nicht betroffen" freigesprochen: Die Spruchkammer ließ sich in Hans Pfitzners Entnazifizierungsprozeß von einundvierzig "Persilscheinen" seiner Freunde und Parteigänger, von denen etliche politisch keineswegs unbescholten waren, ebenso überrumpeln wie von der raffinierten Verteidigungsschrift seines Rechtsanwalts, die sie unbefragt übernahm. Mehr

Rezension: Sachbuch

Briefträger beim Cognac?

Mark Roseman: Die Wannsee-Konferenz. Wie die NS-Bürokratie den Holocaust organisierte. Propyläen Verlag, Berlin 2002. 221 Seiten, 19,- Euro.Im Frühjahr 1947 wurde in Nürnberg der letzte amerikanische Nachfolgeprozeß des Internationalen Militärtribunals vorbereitet. Mitarbeiter des stellvertretenden Anklägers Robert M.W. Mehr

Rezension: Sachbuch

Auf Nahtstellensuche

Alfred Wittstock (Herausgeber): Israel in Nahost - Deutschland in Europa: Nahtstellen. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001. 261 Seiten, 32,- Euro.Die - eigentlich zukunftsträchtige - Frage in diesem Buch lautet: Wie geht man mit der Vergangenheit um? Und was ist vom Vorwurf ihrer Instrumentalisierung ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Grausame Schattenseiten zweier Diktaturen

Friedhelm Boll: Sprechen als Last und Befreiung. Holocaust-Überlebende und politisch Verfolgte zweier Diktaturen. Veröffentlichungen des Instituts für Sozialgeschichte Braunschweig-Bonn. Verlag J.H.W. Dietz Nachf., Bonn 2001. 456 Seiten, 34,80 Euro."Hier in Deutschland kann die selbstkritische, distanzierende ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Allerliebstes Wilhelmchen!

Auf etwa dreißigtausend Briefe beziffern neuere Schätzungen die Korrespondenz der Brüder Grimm. Verzeichnet sind gut zwei Drittel. Die Hälfte ist noch nicht publiziert. Von etwa zweitausend Korrespondenzpartnern ist die Rede. Wollte man alles veröffentlichen, dann benötigte man sechzig bis achtzig Bände - womöglich ein Paradies für Drittmittelprojekte. Mehr

Rezension: Belletristik

Reiz des Nachtseitigen

Wenn es je eine Blütezeit der modernen literarischen Phantastik in Deutschland gegeben hat, dann waren es die Jahre unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg. Daran hatte nicht nur der Zusammenbruch des Kaiserreichs und seiner Wertesysteme gehörigen Anteil, sondern vor allem die Popularisierung der Forschungen ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Der wohltemperierte Übermensch

Die ersten hundertachtzig Seiten dieses Buchs sind für den Nietzsche-Liebhaber und Geographieinteressierten erfreulich. Er kann sie überschlagen. Denn die beiden Themen schneiden sich wie Kette und Schuß eines allzu lockeren Geflechts von Ideen, Einflüssen, An- und Entlehnungen, die vom neunzehnten Jahrhundert bis in die Philosophie der Gegenwart reichen. Mehr

DEL

Kölner Haie entlassen Lance Nethery

Wenige Stunden nach der 2:4-Pleite gegen die Augsburger Panther habe sich der DEL-Klub von Trainer-Manager Lance Nethery getrennt. Mehr

Rezension: Belletristik

Cherchez la femme in englischen Badezimmer

Wieder so ein trüb verregneter, naßkalter Wintertag, an dem man versucht ist, die Bücher mit Handschuhen zu lesen oder zumindest mit einer Taschenlampe unter der Decke, wo die nackten Bäume ihre Äste nicht nach einem ausstrecken können. Etwas Warmes braucht der Mensch an solchen Tagen, denkt man sich, und: Man wird auch diesen Tag überstehen, und vielleicht sogar in einem gelben U-Boot. Mehr

NPD-Verbotsverfahren

Immer neue V-Männer - Schily wehrt sich

Schily in Not: Immer neue Männer tauchen auf, die als NPD-Funktionär gleichzeitig für den Verfassungsschutz gearbeitet haben sollen. Mehr

Australian Open

Jennifer Capriati verteidigt Titel in Melbourne

Die 25-jährige Amerikanerin wehrte im Finale der Australian Open vier Matchbälle gegen Martina Hingis ab und gewann mit 4:6, 7:6 und 6:2. Mehr

Händler-Tagebuch

Warum sollen wir die Börsenzeit nicht gleich noch verlängern?

Die Börse will die Handelszeiten nicht verkürzen! Diese Woche zweifelt der für FAZ.NET schreibende Händler sogar an seinem Beruf. Mehr

Architektengespräch

Tobias Nöfer plädiert für ein Gemeinschaftswerk in Berlins Mitte

Den Wiederaufbau stellt Tobias Nöfer nicht in Frage. Er plädiert allerdings für ein Architektenteam. Mehr

Bündnis für Arbeit

Intensiv geredet, nichts entschieden

Die Gesprächpartner im Bündnis für Arbeit haben sich nach Angaben von Bundeskanzler Schröder nicht auf eine gemeinsame Position zur Tarifpolitik verständigt. Mehr

Bioethik - Standpunkte

Fällt der Gesetzesschutz des Embryos?

Droht dem Embryonenschutz mit der Entscheidung des Bundestages zum Stammzell-Import das Ende? Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2002

Januar 2002

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04