Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 21.1.2002

Artikel-Chronik

Tiere

Die Nase als evolutionärer Hinweis

Mikro und Mega, in diese beiden Gruppen teilen Biologen Fledermäuse auf. Doch die alten Kategorien geraten durch eine neue Studie ins Wanken. Mehr

Unfall

Tankstellenexplosion in Goma fordert bis zu 100 Menschenleben

Bis zu 100 Menschen soll der Versuch, Benzin und Diesel abzuzapfen, in der von der Lava verwüsteten Stadt zum Verhängnis geworden sein. Mehr

Haushalt

Koalitionsspitzen bestehen auf 73 Militär-Airbussen

SPD und Grüne wollen an diesem Dienstag die Anschaffung von 73 Militärtransportflugzeugen beschließen. Sinn und Preis sind umstritten. Mehr

Dossier

Sehenswürdigkeiten am Oslofjord

Vom klobigen Rathaus, über die mittelalterliche Festung Åkershus bis zur stilvollen Einkaufsmeile: In Oslo gibt es eine Menge zu entdecken. Mehr

Dossier

Von der Museumsinsel ins Szeneviertel

Auf Bygdöy gibt es reichlich Vikingerschiffe oder Skulpturenparks. Nach soviel Kultur schmeckt das Bier im Szeneviertel Grünerløkka besonders gut. Mehr

Dossier

Ski und Rodel gut

Wintersport mal ohne Berge: Langläufern dürfte in den Wäldern der Oslomark das Herz aufgehen. Mehr

Oslo

Flanieren auf der Karl Johan

Vorbei am Parlament, am Stammcafè von Maler Edvard Munch, bis zum Schloss: Auf der Karl Johan zu flanieren ist wie ein kleiner Spaziergang durch die Geschichte der Stadt. Mehr

Innenpolitik

SPD kritisiert Stoibers Steuerpläne

Die Union stößt mit ihren jüngsten Steuervorschlägen auf breite Ablehnung, nicht nur bei der SPD. Mehr

Tonträger

Taylor Savvys bittersüße Revue elektronischer Tanzmusik

Der elektronische Entertainer Taylor Savvy jongliert auf seinem Debütalbum virtuos mit den Klischees der Pop- und Rockgeschichte. Mehr

Geberkonferenz

Afghanistan erhält Hilfszusagen in Milliardenhöhe

Die internationale Gemeinschaft hat Afghanistan rund 3,4 Milliarden Euro für den Wiederaufbau zugesagt. Mehr

DFB-Pokal

Top-Sponsor soll DFB-Pokal aufwerten

Um den Pokalwettbewerb sportlich attraktiver und finanziell lukrativer zu machen, sucht der DFB einen neuen Sponsor-Partner. Mehr

Arbeitsmarkt

Hochkonjunktur für Schwarzarbeit

Deutsche Jobs tauchen ab in die Schattenwirtschaft zum Schaden der Gesellschaft. Analyse (5). Mehr

FAZ.NET-Interview

WM-Schiedsrichter Markus Merk: "Der Druck wird immer größer"

Bester deutscher Schiedsrichter, anerkannter Zahnarzt in Kaiserslautern, Entwicklungshelfer in Indien: Markus Merk spielt viele Rollen. FAZ.NET sprach mit ihm bei der Schiedsrichter-Tagung. Mehr

Gasmarkt

Wettbewerb auf Sparflamme

Genehmigt Wirtschaftsminister Müller den Einstieg von Eon bei Ruhrgas, würde das den überfälligen Wettbewerb auf dem Gasmarkt erschweren. Analyse. Mehr

Kommentar

Spitzenkandidat Fischer - na und?

Die Grünen haben Joschka Fischer förmlich zum Spitzenkandidaten ernannt. Wen wundert´s? Ein Kommentar. Mehr

SMS-Tarife

Telekom knickt ein

Nach heftigen Protesten macht die Telekom einen Rückzieher bei den SMS-Gebühren. Dabei liegt das eigentliche Ärgernis ganz woanders. Mehr

Euro

Automatenhersteller fordern die Fünf-Euro-Münze

Deutschlands Automatenbetreiber fordern eine Fünf-Euro-Münze, weil das Euro-Kleingeld die Münzspeicher zu schnell fülle. Wie groß sind die Chancen? Mehr

Bundestagswahlkampf

PDS will drittstärkste Kraft werden

Die PDS geht vollmundig mit einem Quartett an der Spitze in den Bundestagswahlkampf - und hofft auf Erstwähler. Mehr

Museen

Neues Labor für experimentelle Kunst in Paris

Am Montag ist im Palais de Tokyo, hoch über der Seine, eine neue Kunsthalle eröffnet worden. Sie stellt ein erstes Kulturlabor des 21. Jahrhunderts dar. Mehr

Gesundheit

Eigenes Herzinfarktrisiko online testen

Der Tod kommt schleichend. Obwohl viele Menschen symptomfrei leben, sind die Weichen für ihren Herzinfarkt bereits gestellt. Das Risiko kann man nun online testen. Mehr

Devisen

Kanadischer Dollar auf Allzeittief gegen den Dollar

Nicht nur der Euro neigt gegen den US-Dollar zur Schwäche. Sondern auch der Kanadische Dollar. Am Montag hat er ein neues Allzeittief erreicht. Mehr

Telekommunikation

Konkurrenz hält SMS-Preise stabil

Die anderen Mobilfunkanbieter werden der umstrittenen SMS-Preisanhebung durch den Marktführer Deutsche Telekom zumindest derzeit nicht folgen. Mehr

Olympische Spiele

Skiverband nominiert 50 Athleten und fordert 15 Medaillen

Der deutsche Skiverband erwartet von seinen Athleten 15 Medaillen bei den Olympischen Winterspielen. Mehr

Stichwort

Herzerkrankungen - Todesursache Nummer eins

Die häufigste Todesursache in den Industrienationen sind Herzerkrankungen. Der Herzinfarkt nimmt dabei eine traurige Spitzenstellung ein. Mehr

DFB-Pokal

Bayer und Bayern vorab gefordert

Vor dem Viertelfinale am 30./31. Januar müssen Bayern München und Bayer Leverkusen erst einmal am Dienstag und Mittwoch das Achtelfinale bestreiten. Mehr

Fall Baumann

DLV wehrt sich gegen Vertuschungs-Vorwürfe

DLV-Präsident Clemens Prokop hat Vorwürfe von Dieter Baumann zurückgewiesen, er habe 1999 dem Olympiasieger angeboten, den den Doping-Fall zu vertuschen. Mehr

Dossier

Unternehmensanleihen - was dahinter steckt

Anleihen sind einfacher konstruiert als Aktien. Dennoch gibt es auch bei Anleihen viele Einflussfaktoren, die es zu beachten gilt. Mehr

Somalia

Deutsche Marine muss ihren Platz im Anti-Terror-Kampf noch finden

Sie sollen gefährliche Terroristen abfangen. Doch die deutsche Flotte sieht ihre Mission am Horn von Afrika mit großer Gelassenheit. Eine Reportage. Mehr

Neuer Fonds

Gewinne in Hausse und in Baisse

Die Vermögensverwaltung HPM legt einen neuen Fonds mit Trading-orientiertem Anlagestil auf. Mehr

Vereinte Nationen

Ex-Kanzlerberater Steiner wird UN-Beauftragter für das Kosovo

UN-Generalsekretär Annan will den ehemaligen Kanzlerberater Steiner als Sonderbeauftragten für das Kosovo einsetzen. Mehr

American Football

NFL-Titelverteidiger Ravens ausgeschieden

Die Baltimore Ravens unterlagen im Divisional-Halbfinale bei den Pittsburgh Steelers deutlich mit 10:27 und müssen die Hoffnung auf die Wiederholung des Vorjahreserfolges begraben. Mehr

Salt Lake City

Ticket- und Zimmer-Händler haben sich verspekuliert

Das Organisationskomitee der Winterspiele hat schon 88 Prozent der Eintrittskarten abgesetzt. Die Zwischenhändler finden aber keine Abnehmer. Mehr

Computer-Forum

Happy Yuppie? www.happyyuppie.com

20. Januar 2002 Kostenlose Aktienprognosen und Musterdepots. Über die etwas andere Börseninformation im Internet sprach Oliver Dunk mit Stefanie Richter, Geschäftsführerin von happyYuppie. Mehr

Software

Ixos-Aktie dürfte von Höherstufungen profitieren

Wieder hat Ixos die Analysten überrascht. Diesmal aber positiv. Das eröffnet der Aktie auf dem derzeitigen Niveau Potenzial. Mehr

Börse

Aktienmarkt als gläserne Kugel

Die Aktienmärkte spielten in den vergangenen Monaten die Konjunkturwende. Doch ist die Börse ein verlässlicher Frühindikator? Mehr

Popmusik

Schweinealt, doch unverwüstlich: Die Toten Hosen leben weiter

Ihr frisch erschienenes Album "Auswärtsspiel" trägt es im Namen: Die Toten Hosen bereiten sich auf eine große Deutschlandtour vor. Mehr

Spitzenkandidat

Grüne ziehen mit Fischer in den Wahlkampf

Zum ersten Mal in ihrer Parteigeschichte haben sich die Grünen förmlich einen Spitzenkandidaten gewählt. Mehr

Rezension: Sachbuch

Was Ideen bewirken können

Hardy Bouillon (Herausgeber): Do Ideas Matter? Centre for the New Europe, Trier/Brüssel 2001, 163 Seiten, 12,78 Euro.Der Trierer Philosophieprofessor Gerard Radnitzky hat mit seinen Ansichten noch nie hinterm Berg gehalten - selbst wenn die politische Korrektheit dadurch in Frage gestellt wurde. Er ist durch und durch Individualist und Verfechter der reinen Marktwirtschaft. Mehr

Rezension: Sachbuch

Im Würgegriff

Oliver Geißler: Der Unternehmer im Dienste des Steuerstaates. Richard Boorberg-Verlag, Stuttgart 2001, 264 Seiten, 34,77 Euro.Man hat sich in Deutschland daran gewöhnt, daß der Staat den Unternehmen ohne viel Federlesens umfangreiche Dienstleistungen zumuten darf - unentgolten. Damit werden kleine und mittlere Unternehmen nur schwer fertig. Mehr

Rezension: Sachbuch

Vor der Waschmaschine mach' ich's am liebsten

Vom Affen unterscheidet den Menschen unter anderem das Bewußtsein, einer Generation anzugehören. Daß diese Zugehörigkeit nicht nur mit biologischen Jahresringen zu tun hat, erkannte der Kunsthistoriker Pinder, der in jungen Jahren eine Schrift über die Bedeutung der Generation in der bildenden Kunst veröffentlichte. Mehr

Rezension: Belletristik

Sofern die Winde wehen

Diamandis, neunzehn Jahre alt und nautischer Assistent auf dem griechischen Frachter "Pytheas", hat an seinem Körper etwas Beunruhigendes entdeckt. "Unten . . . ist wie'n Pickel, klein, tut nicht weh." Nikolas, der Funker, schaut es sich an und weiß sofort Diagnose und Interims-Therapie: "Tu Watte mit Salzwasser drauf. Mehr

Rezension: Sachbuch

Hinweis

REINHOLD MESSNER. "Der Sinn fällt nicht vom Himmel", sagt Reinhold Messner, der als Bergsteiger zu den raren Menschen gehört, die dem Himmel am nächsten sind, und darum eo ipso auch als Philosoph etwas zu sagen hat (bald auch im "Philosophischen Quartett"?). Ein Sammelband hat sich der Aufgabe unterzogen, die ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Geld- oder Geistesgeschichte?

Der edle Moses Mendelssohn verachtete den jüdischen Münzlieferanten Heine Veitel Ephraim, denn er hielt dessen Geschäft für "unecht". Dazu meint die Historikerin Selma Stern trocken: "Aus dem Geschäftsgebaren des Ephraim im Rahmen seiner Münzunternehmungen spricht der politisch-ökonomische Geist der Zeit, ... Mehr

Tennis

Marat Safin: Mit Urgewalt gegen Gentleman Sampras

Mit gewaltigen Grundlinien-, pfeilschnellen Auf- und brutalen Passierschlägen hat Marat Safin Pete Sampras' Traum vom 14. Erfolg bei einem Grand-Slam-Turnier beendet. Mehr

Rezension: Sachbuch

Lehrstuhlinhaber, ruhig Blut!

Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß? In der Wissensgesellschaft weiß man, daß es sich genau andersherum verhält: Nicht das Wissen, sondern das Nichtwissen macht heiß. Es mehren sich soziologische Publikationen, die systematisch die Erzeugung und Wahrnehmung wissenschaftlichen Nichtwissens untersuchen ... Mehr

Rezension: Belletristik

Im Club der devoten Dichter

Uwe Kolbes neues Gedichtbuch trägt einen schönen, sinnlichen Titel. Er macht neugierig, was "Die Farben des Wassers" sind und wie klar und lebendig die Sprache dieser Gedichte fließt. Vom Wasser spricht auch das Motto des Bandes, Verse aus Mörikes "Um Mitternacht": "Es singen die Wasser im Schlafe noch ... Mehr

Rezension: Sachbuch

So hübsch vollmundig kann Antike klingen

Die Autoren dieses lange vor dem 11. September verfaßten Buches suchen zumindest programmatisch unverkennbar das Aktuelle in der Alten Geschichte. Der Untertitel könnte auch eine Studie zum bipolaren Weltsystem nach 1945 zieren, und einleitend wird der ethno- und nomozentrische Barbarenbegriff der Hellenen tüchtig in Frage gestellt. Mehr

Rezension: Sachbuch

Theoretische Sonderwege diesseits des Atlantiks

Agnès Labrousse/Jean-Daniel Weisz (Herausgeber): Institutional Economics in France and Germany. German Ordoliberalism versus the French Regulation School. Springer-Verlag, Berlin 2001, 384 Seiten, 98,42 Euro.Was verbindet die Deutschen und die Franzosen in der modernen ökonomischen Theorie? Wohl vor ... Mehr

Bioethik - Standpunkte (3)

"Wir müssen verhindern, dass neue Embryos für die Forschung getötet werden"

Droht dem Embryonenschutz mit der Entscheidung des Bundestags zum Stammzell-Import das Ende? Abgeordnete aller Parteien diskutieren bei FAZ.NET. Ein Gastbeitrag von Jürgen Rüttgers (CDU). Mehr

Afghanistan

Deutsche Soldaten nach Bombendrohung in Alarmbereitschaft

Die deutschen Soldaten in Kabul sind nach einer Bombendrohung in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden. Mehr

Technologie

Infineon-Aktie lebt von der Hoffnung

Nach Intel, Microsoft und IBM nun Infineon. Das Quartalsergebnis ist zwar besser als erwartet, aber der Ausblick nebulös. Das führt an den Märkten zu Gewinnmitnahmen. Mehr

Linux-Software

Übernahmegerücht treibt Red Hat-Aktie

Hat AOL Interesse an einer Übernahme von Red Hat? Nach dem Urteil der Börsianer ja, denn sie jagen den Kurs um 20 Prozent nach oben. Mehr

Kolumbien

Regierung und Guerilla wollen über Waffenruhe verhandeln

In Kolumbien haben sich Regierung und Farc-Rebellen darauf verständigt, bis zum 7. April einen Waffenstillstand auszuhandeln. Mehr

Pharma

Bayer bald in New York gelistet

Der Pharmakonzern geht verspätet an die New Yorker Börse. Ab Donnerstag kann die Aktie dort gehandelt werden - mit langfristigen Vorteilen. Mehr

Australian Open

Marlene Weingärtner: "Down under" mit neuem Selbstvertrauen

Verloren und doch gewonnen: Marlene Weingärtner, die neue Nummer eins im deutschen Damen-Tennis, zog nach der Drei-Satz-Niederlage gegen Amelie Mauresmo ein positives Fazit. Mehr

Dossier

Die ausgefallensten Hütten von den Dolomiten bis ins Engadin

Hinter der Fassade einer kleinen Schneebar oder eines wuchtigen Bergasthauses verbirgt sich oft mehr als man erwartet. Ein zweiter Blick lohnt sich. Mehr

Dossier

Tafelsilber in den Bergen

Mimikri auf der Oberalm: Wo nachmittags noch die wildeste Après-Ski-Party gefeiert wurde, treffen abends die kulinarischen Gipfelstürmer ein. Mehr

Dossier

Die legendärsten Après-Ski-Hütten

Wer nach dem Ski-Vergnügen einigermaßen auf beiden Beinen stehen kann, der sollte mal eine der legendären Après-Ski-Hütten probieren. Partylegenden wie "Didi Diesel" oder "Krazy Känguruh" sind allzeit bereit. Mehr

Europa versus USA

Europäischer Nachholbedarf verspricht Rendite

Europa oder USA - wo wird dieses Jahr die bessere Performance erzielt? Derzeit gilt: Der Alte Kontinent hat noch einiges aufzuholen. Mehr

Spezial

Von urig bis pikfein - die besten Skihütten der Alpen

Skifahren und Snowboarden macht nicht nur Spaß, sondern auch hungrig. Kein Problem, schließlich gibt es Skihütten. Und die locken nicht immer nur zum Essen. Mehr

Skihütten

Einfach gemütlich: Die urigsten Hütten der Alpen

Almnostalgie mit Speckschmarren und Haxen vom Bergschwein. In den uralten Berghütten geht es auch kulinarisch recht urig zu. Mehr

Dossier

Die höchste Hütten-Dichte am Berg

Lenggries, Sölden und das Gasteinertal haben eins gemeinsam: Viele Hütten und Restaurants auf engem Raum. Nur wer sich auskennt, kann die Spreu vom Weizen trennen. Mehr

Skihütten

Edel und elegant: Die Hütten der Feinschmecker

Nicht für jeden Geldbeutel, aber ein Fest für den Feinschmecker: Kulinarische Besonderheiten in mehr als 2.000 Metern Höhe. Mehr

Japan/Einzelhandel

Rettungsplan für Daiei nicht überzeugend

Mit einem halbherzigen Kraftakt soll die japanische Supermarktkette Daiei vor dem Aus bewahrt werden. Die Börse reagiert ablehnend. Mehr

Kamerafahrt

"O" wie Othello und "E" wie Enigma

Diese Woche neu im Kino: Eine Shakespeare-Adaption ("O"), ein Spionage-Thriller ("Enigma") und ein Hollywood-Remake ("Vanilla Sky"). Mehr

Koffein

Fragen Sie Ron Sommer

T-Mobil will die SMS-Preise heben. Die Medien reagieren - mit Protestreimen und Fakten, Kommentaren und Anstiftungen. Mehr

Versorger

Kartellamt stoppt Eon-Einstieg bei Ruhrgas

Das Kartellamt schiebt der Übernahme von Eon bei Ruhrgas einen Hebel vor. Als Ausweg bleibt Eon jetzt nur noch die Ministererlaubnis. Mehr

Halbleiter

Infineon-Talfahrt weniger steil

Das Geschäft in der Halbleiter-Branche bleibt schwierig, darüber kann auch eine leicht gestiegene Nachfrage nicht hinwegtäuschen. Mehr

Staatshaushalt

Keine Abmahnung Deutschlands durch EU

Das deutsche Haushaltsdefizit liegt weit über den Prognosen - dennoch gibt es aus Brüssel keinen blauen Brief. Mehr

Kanzlerkandidaten

Schröder gegen Stoiber: Der Vergleich

Welcher Kanzlerkandidat hat die besseren Chancen? Schröder oder Stoiber? FAZ.NET vergleicht. Mehr

Australian Open

Traumtennis und Nervenspiel: Haas schlägt Federer

Tommy Haas hat sich in den Favoritenkreis der Australian Open gespielt. Im Achtelfinale bezwang er den Schweizer Roger Federer in fünf Sätzen. Mehr

Film-Preise

Vier Golden Globes für „A Beautiful Mind“

Gene Hackman und Nicole Kidman sind bei der Verleihung der Golden Globe Awards in Beverly Hills als beste Schauspieler ausgezeichnet worden. Mehr

Guantánamo Bay

USA weisen Folter-Vorwürfe zurück

Die USA weisen Vorwürfe zurück, die Afghanistan-Gefangenen in Guantánamo Bay würden gefoltert. Die britische Regierung fordert Aufklärung. Mehr

Wahlkampf

Vorsicht Kamera, Herr Stoiber

Stoiber will sich auf das von Schröder vorgeschlagene TV-Duell einlassen. Bei „Sabine Christiansen“ konnte er spüren, dass dies nicht einfach wird. Ein Kommentar zum Kompetenztalk. Mehr

Naher Osten

Israelische Armee besetzt Tulkarem

Die israelische Armee hat in ihrer größten Militäraktion seit Monaten die palästinensische Stadt Tulkarem im Westjordanland besetzt. Mehr

Mobilfunk

Schweres Jahr für Handybranche

Nokia, Motorola und Ericsson präsentieren dieser Tage ihre Jahresbilanz. Die ist schlecht, und auch die Aussichten sind trüb. Mehr

Wahlkampf

Stoiber will mehr Schulden machen

Stoiber will die Ökosteur stoppen, falls die Union im September die Bundestagswahl gewinnen sollte. Mehr

Mobilfunk

Entrüstung über höhere SMS-Preise

Politiker und Verbraucherschützer üben Kritik an der Preiserhöhung beim SMS-Versand. T-Mobile weist die Kritik aber als übertrieben zurück. Mehr

Analyse

Grüne entdecken den Osten

Die Berliner Grünen haben bei der Kandidatenaufstellung für den Bundestag eine Richtungsentscheidung getroffen. Eine Analyse. Mehr

Interview

Medienforscher Kepplinger: Der "Kampa"-Mythos ist weg

Der Mainzer Medienforscher Kepplinger räumt dem "preußischen Herrenreiter" Stoiber nicht nur im Fernseh-Wahlkampf gute Chancen ein. Ein FAZ.NET-Interview. Mehr

Börse

Woche der Entscheidung am Aktienmarkt

Die Verunsicherung unter den Börsianern wächst. Doch die in dieser Woche anstehenden Quartalszahlen sollen zeigen, wohin die Reise geht. Mehr

Neuerscheinungen

Frisch im Plattenladen: Fünf weitere Neuveröffentlichungen

Diese Woche frisch im Plattenladen: Neues von Raz Ohara, live Eingespieltes von Brian Wilson, Rauhes vom Black Rebel Motorcycle Club. Mehr

US-Kinocharts

Ein Kriegsdrama ist Amerikas Kinofavorit

Nach vier Wochen an der Spitze der amerikanischen Kino-Charts ist "Der Herr der Ringe" auf Platz drei gerutscht. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2002

Januar 2002

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30