Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 8.1.2002

Artikel-Chronik

Botschaften

Neue Diplomatie = Flottes Länder-Marketing

Neue Bauten für die Diplomatie: In Berlin entstehen Botschaften, mit denen deutlicher als je Ländermarketing betrieben wird. Mehr

Renten

Schwedische Anleihen zählen 2002 zu den Favoriten

Eine sinkende Inflationsrate und ein fester Wechselkurs machen schwedischen Staatsanleihen attraktiv. Zudem beflügelt die Eurofantasie. Mehr

Glosse

Hilfe, Beistand: Die Kellys wollen als Sixpack zum Grand Prix

Bei irischem Folk fängt es an, beim Kirchen-Pop hört es auf - das Rennen um die Teilnahme am europäischen Schlagerwettbewerb. Eine Glosse. Mehr

S&P-Aktie der Woche

Park Place Entertainment lohnt den Einsatz

S&P sieht erhebliche Wertsteigerungsmöglichkeiten für den Kasinobetreiber Park Place Entertainment und kürt den Wert zur Aktie der Woche. Mehr

Glossar Gentechnik

Genom

Nicht einheitlich gebrauchter Begriff für die Gesamtheit der Erbanlagen (DNS) eines Individuums oder für die Gesamtheit der genetisch informativen DNS-Abschnitte (Gene). Mehr

Glossar Gentechnik

Politische Gremien

Die Politik muss entscheiden, was in der Gentechnik zulässig ist und was nicht. Gremien, besetzt mit Politikern und Fachleuten, sollen Grundlagen für diese Entscheidungen schaffen. Mehr

Basketball

Ein Spiel als Spiegel sozialer Wirklichkeit

Basketball ist kein ur-deutsches Spiel. Die deutsche Nationalmannschaft besteht zur Hälfte aus dunkelhäutigen Spielern. Ein Beispiel für Respekt und Toleranz. Mehr

Automobile

Ab 2003 zu haben - Carrera GT

Nach vielem Hin und Her will Porsche den Supersportwagen Carrera GT bauen. Aber auch die anderen Stuttgarter Modelle liegen gut am Markt. Mehr

Dakar-Rallye

Rückschlag für Jutta Kleinschmidt

Wegen einer Reifenpanne verlor die „Dakar-Queen“10:22 Minuten auf ihren japanischen Teamgefährten Hiroshi Masuoka, der seinen vierten Tagessieg feierte. Mehr

Chronologie

Gentechnikdebatte in Deutschland

Stammzellenimport, Pränataldiagnostik, Klonen: Über Gentechnik wird viel geredet - auch wenn das Thema kompliziert ist. Mehr

Naher Osten

Waffenschiff: PR-Schlappe für Israel

Grundlegende Fehler in der Informationspolitik verhinderten, dass Israel den Waffenfund im Roten Meer in einen politischen Erfolg ummünzen konnte. Mehr

Formel 1

Sauber kauft Aktienmehrheit zurück

Der Schweizer Formel-1-Rennstall Sauber hat seine Aktienmehrheit vom österreichischen Energie-Drink-Hersteller (Red Bull) zurückgekauft. Mehr

Atombombe

Historischer Brief belegt: Heisenberg verriet Hitlers Atombombenpläne an Niels Bohr

Jahre bevor die erste Atombombe auf Hiroshima fiel, hat Nobelpreisträger Werner Heisenberg Hitlers Atombombenprogramm verraten. Mehr

Computer

Zum Anbeißen: Der neue iMac

Über sechs Millionen mal verkaufte Apple den iMac der ersten Generation. Nun soll der Nachfolger das Zugpferd des Computerherstellers werden. Mehr

Salt Lake City 2002

Neue olympische Rekorde bei den Eintrittspreisen

1310 Euro kosten die besten Karten bei der Eröffnungsfeier. Zwischen 204 und 562 Euro ist ein Ticket beim Eiskunstlaufen wert. Mehr

Banken

Stellenabbau hektisch und überzogen

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi kritisiert den Abbau von 17.000 Stellen bei den deutschen Banken bis Ende 2003 als zu hoch und zu schnell. Mehr

Konjunktur

Talfahrt nimmt ihren Lauf

Die wirtschaftliche Situation in Deutschland wird sich in diesem Jahr den neuesten Prognosen zufolge weiter verschlechtern. Mehr

Maschinenbau

Babcock Borsig profitiert langfristig vom Auftragspolster

Kurzfristig steigt die Babcock-Aktie vor allem spekulativ. Langfristig dürften allerdings auch die Gewinne ordentlich anziehen. Mehr

Film

Das Sundance Festival zwischen Idealismus und Kommerz

Ein "Muss" für Hollywood-Bosse: Das Sundance-Festival in Park City, Utah. An diesem Donnerstag wird es eröffnet. Mehr

Jahresrückblick

Wenig Spaß für die Börsianer

Die FAZ.NET-Bildstrecke erzählt an Hand von Charts die wichtigsten Geschichten auf dem Parkett in diesem Jahr. Mehr

Jahresrückblick

Bilder, die die Sportwelt bewegten

Das Fußball-Ereignis 2001 strahlt aus auf 2002: Deutschland darf bei der WM mitspielen. Was sonst noch war? Sehen Sie selbst. Die FAZ.NET-Bilderstrecke. Mehr

CSU

Glos: Stoiber zu Kampfkandidatur bereit

CSU-Chef Stoiber ist nach Auffassung aus den eigenen Reihen notfalls auch zu einer Kampfabstimmung gegen CDU-Chefin Merkel über die Kanzlerkandidatur bereit. Mehr

Berlin

Rot-rote Koalitionsrhetorik

SPD und PDS haben ihrer Berliner Koalitionsvereinbarung eine für ein neues Regierungsbündnis ungewöhnliche Präambel vorangestellt. Mehr

Fondsperformance 2001

Triumph des Altbewährten

Nicht viele der weltweiten Aktienfonds konnten sich 2001 im Plus halten. Wieder dabei: Der Templeton Growth Fund. Mehr

Italien

Postfaschist Fini will Außenminister werden

Der Postfaschist Fini erhebt Anspruch auf das Amt des Außenministers in Italien. Mehr

Schiedsrichter Markus Merk

Unbarmherzig nur auf dem Fußballplatz

Markus Merk darf Deutschland als Schiedsrichter bei der Fußball-Weltmeisterschaft vertreten. Doch wichtiger ist für den Zahnarzt, Waisenkindern in Indien zu helfen. Mehr

Religion

Prominente unterstützen christliche Fundamentalisten

Trotz Verbindungen zur Mun-Sekte werben internationale Prominente weiter für das Buch einer christlich-fundamentalen Stiftung. Mehr

Martina Hingis

Neuanfang nach den schlimmsten Tagen des Lebens

Für Martina Hingis war das Erstrunden-Match gegen Lisa Raymond ein Neuanfang. Nach einem Bänderriss im Herbst hatte sie lange pausieren müssen. Mehr

Frankreich

Strauss-Kahn startet sein Comeback

Der ehemalige französische Finanzminister Dominique Strauss-Kahn steigt wieder in die politische Arena. Mehr

Ski nordisch

Norweger Skari und Aukland laufen vorneweg

Viola Bauer belegte beim Skilanglauf-Weltcup in Val di Fiemme über 15 km den neunten Platz. Jens Filbrich kam über 30 km auf dem 15. Platz. Mehr

Afghanistan

Washington will Suche nach Bin Ladin in Tora Bora beenden

Usama bin Ladin bleibt verschwunden: Die Amerikaner wollen die Suche in Tora Bora einstellen. Mehr

Technologie

Chip, Chip - Hurra??

Kurzfristig leidet die Aktie von Infineon unter Angebotsdruck. Mittelfristig dürfte sie mit der Marktdynamik mitlaufen. Mehr

Bild für Bild

Ein Jahr in Bildern

Ein ganzes Jahr lässt sich nicht auf einen Tag reduzieren. Auch das Jahr 2001 nicht, wenn gleich der 11. September die Ereignisse der 364 übrigen Tage überschattet. Mehr

K-Frage

Mysterium Merkel und Kandidat Staatsmann

Mysterium Merkel oder Kandidat Staatsmann Stoiber. Wer wird Kanzlerkandidat? Ein Kommentar. Mehr

Börse

Insider-Verfahren auf Rekord-Niveau

Insgesamt 109 Verdächtigungen auf verbotenen Insider-Handel ging das Bundesaufsichtsamt für Wertpapierbesitz im vergangenen Jahr nach. Mehr

K-Frage

Stoiber lässt sich nicht locken

In Wildbad Kreuth lässt sich Stoiber in der Frage der Kanzlerkandidatur nicht aus der Reserve locken. Mehr

Australien

Feuerfront bedroht Küstenorte

Das Aufatmen der Feuerwehrleute währte nur kurz. Die Buschbrände rund um Sydney wüten weiter - und sind zum Teil neu entflammt. Mehr

Tennis

Schüttler schlägt Kiefer und meldet Ansprüche an

Nach dem Sieg im deutschen Duell beim ATP-Turnier in Sydney gegen Nicolas Kiefer meldet Rainer Schüttler Ansprüche auf einen Platz im Daviscup-Team an. Mehr

Geschichte

„Wegweiser der Erinnerung“ im Internet

Fünf europäische Museen und Kriegs-Gedenkstätten planen im Netz einen gemeinsamen Auftritt. Mehr

Rezension: Sachbuch

Bücher

Architektur als Markenkommunikation - Dynaform+Cube. Herausgegeben von Gernot Brauer. 240 Seiten, 300 farbige Abbildungen, Birkhäuser Verlag, Basel / Boston / Berlin, 49 Euro. Viel haben und viel zeigen - in der Architektur wird es eins. Das Chrysler Building in New York ist ein schönes Beispiel für den Selbstdarstellungstrieb von Konzernen. Mehr

Rezension: Sachbuch

Mein Kollege, der Saurier

Das Mesozoikum! Zeitalter räuberischer Reptilien, bösartiger Bestien und infamer Insekten! Ein Zeitalter, das erst vor weniger als zweihundert Jahren die Aufmerksamkeit der Forscher fand. Noch 1650 hatte beispielsweise der Erzbischof von Armagh, James Ussher, herausgefunden, daß Gott die Erde in der Nacht auf Sonntag, den 23. Mehr

Rezension: Sachbuch

Bücher

Porträts. Von David Wilson. 128 Seiten, 39 farbige und 77 schwarzweiße Abbildungen, 11 Skizzen, Reihe Laterna magica im Callwey Verlag, München, etwa 20 Euro. Nach einem mittlerweile in dieser Buchreihe bewährten Muster behandelt der Autor das Thema Porträt: Er wendet sich an Fotografen der Praxis und erläutert das Genre anhand zahlreicher, ausführlich beschriebener Beispiele. Mehr

Rezension: Sachbuch

Ankläger und Volkspädagoge

Matthias Meusch: Von der Diktatur zur Demokratie. Fritz Bauer und die Aufarbeitung der NS-Verbrechen in Hessen (1956-1968). Historische Kommission für Nassau, Wiesbaden 2001. VIII und 432 Seiten, 24,- Euro.Der Sozialdemokrat Fritz Bauer amtierte von 1956 bis zu seinem Tod 1968 als hessischer Generalstaatsanwalt ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Die Warnung des senilen Generals

Charles Williams: Adenauer. Der Staatsmann, der das demokratische Deutschland formte. Lübbe Verlag, Bergisch Gladbach 2001. 637 Seiten, 44,99 Euro.Wie die vorliegende Biographie zeigt, ist Konrad Adenauer - ähnlich wie Georges Clemenceau - in den Kreis jener Staatsmänner aufgerückt, die dem britischen Publikum, ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Die Demokratie erfolgreich eingewurzelt

Frank Bösch: Die Adenauer-CDU. Gründung, Aufstieg und Krise einer Erfolgspartei. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart 2001. 575 Seiten, 39,80 Euro.Die Entstehung von CDU und CSU bedeutet eine Zäsur in der deutschen Parteiengeschichte. In kurzer Zeit gelang es der Union als interkonfessioneller, schichtenübergreifender ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Mit allem rechnen

Ian Stewart ist ein Zauberer. Er beobachtet die Natur und erklärt sie mit den Methoden der Mathematik - ohne eine einzige Gleichung. Vom synchronen Blinken der Leuchtkäfer-Populationen über die Symmetrie von Honigwabe und Schneeflocke bis zur Evolution des Auges hat alles mit Mathematik zu tun, die oft mehr Philosophie als Rechenkunst ist. Mehr

Rezension: Sachbuch

Das wäre ein brillanter Kandidat

Der "Junker von der Marwitz" galt fast eineinhalb Jahrhunderte lang als Urbild eines knorrig-unbeugsamen märkischen Adligen der Epoche nach 1800; sein hartnäckiger Widerstand gegen die Stein-Hardenbergschen Reformen (der eine, wenn auch kurze, Haft einschloß) ist mit der Zeit ebenso sprichwörtlich geworden ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Analog ist besser

Das offene Kunstwerk hat ein Problem. Denn wenn es wirklich nach allen Seiten hin offen ist, dann hat es auch keinen Boden mehr unter den Füßen und keine Wand zum Anlehnen. Im Falle der digitalen Literatur, die gerne als das offene Kunstwerk schlechthin präsentiert wird, heißt das: Am Ende erschlägt immer das Digitale die Literatur. Mehr

Rezension: Sachbuch

Bücher

Die deutschen Raketenflugzeuge bis 1945. Von Hans-Peter Diedrich, 150 Seiten, 95 Abbildungen, Aviatic Verlag, Oberhaching, etwa 25 Euro. In den zwanziger Jahren breitete sich unter Technikern das große Raketenfieber aus, dessen Höhepunkt die halsbrecherischen Fahr- und Flugversuche Fritz von Opels waren. Mehr

Rezension: Sachbuch

Erst das Fressen, dann die Qual

Mit Beginn der achtziger Jahre verbreitete sich in den westlichen Industrieländern ein neuartiges Krankheitsbild, hauptsächlich bei Mädchen in der Spätpubertät und Adoleszenz, das von der Psychosomatik als Bulimie nervosa bezeichnet wird. Bald erschienen die ersten Ratgeberbücher, und das Thema drang epidemisch in die Gazetten und Talkshows ein. Mehr

Rezension: Belletristik

Armer, ehrenwerter Vetter Severo

In der eindrucksvollen Riege internationaler Autoren des Suhrkamp Verlags ist Isabel Allende nicht gerade ein Schmuckstück - in der Jahresbilanz aber durchaus. Es gibt Kollegen, bei denen es sich umgekehrt verhält, und beides soll und darf ja in einer verlegerischen Mischkalkulation auch so sein. "Porträt ... Mehr

Michael Jordan

Glück im Spiel, Pech in der Liebe

Gerade hat er die 30.000-Punkte-Marke in seiner Laufbahn durchbrochen. Privat hat Michael Jordan weniger Glück: Seine Ehe ist offensichtlich ruiniert. Mehr

Koalitionsvertrag

Gysi betont Eigenständigkeit der PDS

Geht es nach Gregor Gysi, soll die PDS im Bundestag weiter Opposition betreiben - trotz der rot-roten Koalition in Berlin. Mehr

Italien

Euro all'italiana

Streiks, Warteschlangen, Ministerrücktritte - das Klischee vom ewigen Chaos in Italien feiert seine Wiederauferstehung. Zu Unrecht. Mehr

Charttechnik

S&P 500 attackiert zentralen Baisse-Trend

Der S&P 500 kratzt gerade an dem seit September 2000 gültigen primären Abwärtstrend. Überwindet er ihn, wäre das ein wichtiges Signal. Mehr

Devisen

Yen markiert neues Drei-Jahres-Tief

Der Yen gibt gegen den Dollar weiter nach. Ein weiteres Abgleiten bis auf 140 Yen pro Dollar scheint möglich. Mehr

Rallye Dakar

Jutta Kleinschmidt feiert ersten Tagessieg

Die Vorjahressiegerin hat bei der Wüsten-Rallye Dakar mit ihrem ersten Tagessieg auf der zehnten Etappe die Spitze angegriffen. Mehr

Koffein

Viva Plus startet mit Pannen

Der interaktive Musiksender Viva Plus ist seit Wochenbeginn auf Sendung. Die Kölner wollen die Nummer 2 werden. Nur die 2? Mehr

UN-Schutztruppe

Erste Bundeswehrstaffel nach Afghanistan gestartet

Die Afghanistan-Mission der Bundeswehr hat begonnen. Mehr

Analyse

Stoiber will kein Duell im K-Karussel

In Wildbad Kreuth hat sich Stoiber gegen eine Kampfabstimmung in der Union über die Kanzlerkandidatur ausgesprochen. Mehr

Strategie

Nicht auf die Gewinner des Vorjahres setzen

Jagen Sie nicht den Gewinnern vom vergangenen Jahr hinterher. Lernen Sie Ihre Lektion aus dem Fall Enron, rät Robert Barker von BusinessWeek Online. Mehr

Mobilfunk

Quam, übernehmen Sie!

Der neue Mobilfunkanbieter Quam hat seine Verkaufspause beendet, nachdem Quam-Kunden nun auch über D2 und D1 erreichbar sind. Mehr

Medien

AOL-Aktien steigen trotz gesenkter Prognosen

Realistischere Prognosen für 2002 stellte AOL Time Warner den Investoren am Montag nach Börsenschluss vor. Mehr

Automobile

Stellenabbau bei General Motors

Auch am weltgrößten Autobauer GM geht die schwache Nachfrage nicht vorbei. Tausende Angestellte sollen in den Vorruhestand gehen. Mehr

Geschäftszahlen

RWE legt zu, Club Med verliert

Der Energiekonzern RWE bestätigt die Markterwartungen, der Urlaubsanbieter Club Med verbucht hingegen den ersten Verlust seit 1997. Mehr

Konjunktur

Trendwende steht noch aus

Sowohl in Deutschland, als auch in ganz Europa sind die Indikatoren für die Konjunkturstimmung weiterhin schlecht. Mehr

Feuer

Drei Geschwister starben bei Brand nahe Aachen

Neun, 13 und 18 Jahre alt waren die Opfer eines Wohnungsbrandes, der sich in der Nacht auf Dienstag in Aachen ereignete. Mehr

Interview

„Löhne sind für Jobs nicht entscheidend“

Am Mittwoch kommt die aktuelle Arbeitslosenstatistik für Deutschland - was sind die Gründe für die schlechte Lage? Der Volkswirt Andrew Oswald bei FAZ.NET mit ungewöhnlichen Antworten. Mehr

Gesundheit

Montezumas Rache schlägt auf den Magen

Durchfall ist die häufigste Krankheit auf Reisen. Mit ein paar einfachen Dingen lässt sich Montezuma leichter im Zaum halten. Die wichtigste Grundregel beim Umgang mit exotischen Speisen lautet: "cook it, peel it or forget it" Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2002

Januar 2002

Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17