Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 14.2.2002

Artikel-Chronik

Ski Alpin

Martina Ertl gewinnt Kombinations-Bronze

Nach all der Aufregung zu Beginn der Olympischen Spiele war die Lenggrieserin rechtzeitig in Form und hat ihre ersehnte Medaille gewonnen. Mehr

Vermögensverwaltung

CommTrust nun auch interessant für Kleinanleger

Mit dem „CommTrust Fondsdepot“ öffnet sich die Hamburger Privatbank CommTrust nun auch Kunden mit kleineren Vermögen. Mehr

Interview

Berti Vogts: "Deutschland gehört zu den WM-Favoriten"

Am Freitag wird Berti Vogts offiziell als neuer Trainer der schottischen Fußball-Nationalmannschaft vorgestellt. FAZ.NET sprach zuvor mit ihm. Mehr

Medizintechnik

Pulsion - kein Fall für schwache Nerven

Es gab bestimmt keinen Pulsion-Aktionär, dessen Puls am Donnerstag nicht höher schlug - eine Kursverdopplung erlebt man nicht alle Tage. Mehr

Terroranschläge

US-Kongress ermittelt gegen Geheimdienste

Hätten die amerikanischen Geheimdienste die Terroranschläge vom 11. September verhindern können? Der US-Kongress ermittelt. Mehr

Klimaschutz

Bush will Klimaschutz-Regeln an Konjunktur binden

Der amerikanische Präsident Bush will die globale Erderwärmung durch freiwillige Selbstverpflichtungen der Wirtschaft und steuerliche Anreize verlangsamen. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Konturen im Kader, Probleme im Sturm

Der Kader der deutschen Nationalelf für die Weltmeisterschaft 2002 zeichnet sich ab. Die FAZ.NET-Analyse. Mehr

Langlauf

Boit gewinnt Afrika-Meisterschaft

Die Olympia-Exoten werden in Salt Lake gefeiert wie Medaillengewinner. Der Kenianer Philip Boit entschied über die 10 km, die inoffizielle Afrika-Meisterschaft für klar für sich. Mehr

Wissenschaft

Weltweit erstes geklontes Kätzchen geboren

In Texas stellten Forscher der Texas A&M University eine geklonte Hauskatze vor. Die Wissenschaftler hatten für den Versuch 87 geklonte Embryonen in acht Katzenweibchen eingesetzt. Mehr

Musik

Dirigent Günter Wand gestorben

Der Dirigent Günter Wand ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 90 Jahren in seinem Wohnort Ulmiz in der Schweiz. Mehr

Bob

Aus der Frankfurter Allgemeinen: “So naiv kann er doch nicht sein"

Der lettische Bobpilot Sandis Prusis findet nach seiner umstrittenen kurzen Dopingsperre unter seinen schwergewichtigen Kollegen keine freundliche Aufnahme. Mehr

Zuwanderung

Union setzt Rot-Grün Frist

Im Streit um die Zuwanderung hat die Union der SPD eine Frist gesetzt, um den rot-grünen Gesetzentwurf zu überarbeiten. Mehr

Olympia

Medaillen in Salt Lake - Party zu Hause

Die deutschen Medaillen-Gewinner, allen voran die Biathleten und Rodler, verwandeln durch ihre Erfolge ihre deutschen Heimatstädte reihenweise in Party-Metropolen Mehr

Vermittlungsaffäre

Jagoda soll im Amt bleiben

Kurz vor dem entscheidenden Treffen bei Arbeitsminister Riester hat sich der Vorstand der Bundesanstalt für Arbeit hinter Präsident Jagoda gestellt. Mehr

Dossier

An Asiens Börsen keimt Hoffnung auf

Seit der Asienkrise 1997 waren asiatische Aktien "out". Doch wie Dossier-Teil IV weiß, senden sie jetzt wieder erstmals wieder Lebenszeichen. Mehr

Irak

Bagdad will "umfassende Lösung" im Konflikt mit dem Westen

Der Irak sei unter bestimmten Bedingungen für eine "Form der Inspektion", sagte der stellvertretende Ministerpräsident Aziz in einem Gespräch mit der F.A.Z. Mehr

DSW-Watchlist

Die Rangliste der Kapitalvernichter

Die Aktionärsschützer von der DSW präsentieren Listen der größten Kapitalvernichter 2001 - und geben den Beteiligten Saures. Mehr

Terrorismus

Palästinenser neuer Militärchef von Al Qaida?

Einen 30 Jahre alten Palästinenser halten amerikanische Ermittler für den neuen Mann an der Spitze der Terrororganisation Al Qaida. Mehr

Rücktritt

Fehler und Ränkespiele stürzen Percy Barnevik

Er war Europas erfolgreichster Manager der neunziger Jahre. Jetzt tritt der Schwede Percy Barnevik von seinem wichtigsten Posten zurück - er musste. Mehr

Interview

Bosbach: Kein Zuwanderungsgesetz vor der Wahl

CDU-Innenexperte Bosbach sagte im FAZ.NET-Interview, er halte eine schnelle Einigung über das Zuwanderungsgesetz nicht für möglich. Mehr

UN-Tribunal

Milosevic klagt den Westen an

Der Angeklagte Milosevic hat den Beginn seiner Verteidigungsrede zu heftigen Vorwürfen gegen das UN-Tribunal und die westlichen Staaten genutzt. Mehr

Fasten

Erster Fastentag: Obst ohne Ende

Am Aschermittwoch stürzte sich unsere Autorin Biggi Hoffmann in das Abenteuer „Fasten“. Ziel: eine Woche lang ohne feste Nahrung auskommen. Mehr

Fasten

Frühjahrsputz für den Körper

Am Aschermittwoch begann die Fastenzeit. Unsere Autorin Birgit Hoffmann stürzte sich in das Abenteuer „Fasten“. Ziel: eine Woche lang ohne feste Nahrung auskommen. Mehr

Prozesse

„Dieses Urteil ist nur schwer nachzuvollziehen“

Eine Mutter tötet ihr drei Monate altes Baby. Die milde Strafe dafür: Sechs Jahre und neun Monate Haft. Mehr

Stichwort

Chronisch wütende Persönlichkeiten

Labil, launisch, chronisch wütend - dies umschreibt die Merkmale des Borderline-Syndroms, eine schwere Persönlichkeitssörung. Mehr

Börse

Asimos Reise an die Wall Street

Börsenangestellte oder Vorstandschefs eröffnen meist den Handel an der New Yorker Börse. Am Donnerstag durfte erstmals ein Roboter die Glocke läuten. Mehr

Bitkom-Studie

Infoland Deutschland

Trotz Krise bei vielen Technologieunternehmen befindet sich Deutschland nach Einschätzung des Branchenverbandes Bitkom auf dem besten Weg ins Informationszeitalter. Mehr

Dokumentation

Milosevic attackiert das Gericht

FAZ.NET dokumentiert die Kernaussagen aus der ersten Verteidigungsrede des Angeklagten Milosevic. Mehr

Interview

Mannigfaltigkeit der Seele

Ein Interview mit dem Regisseur von "A Beautiful Mind", Ron Howard. Der Film erzählt das Leben des Mathematikers John Forbes Nash. Mehr

Devisen

Nur ein schwaches Amerika kann den Euro stark machen

Der Euro schwächelt weiter. Was aber, wenn die Wetten auf die schnelle Konjunkturerholung in den USA nicht aufgehen? Mehr

Nahost-Konflikt

Fischer fordert neue europäische Friedensinitiative

Außenminister Fischer in friedlicher Mission: Zwischen Amerikanern und Europäern gäbe es in der Nahost-Politik keine Differenzen, sagte der Minister heute im Heiligen Land. Mehr

Sicherheit in Salt Lake City

Metalldetektoren und Militärs: Anspannung bis zur Schlussfeier

Das Sicherheitssystem der Winterspiele funktioniert fast reibungslos. Für eine Entwarnung in Salt Lake City ist es dennoch zu früh. Mehr

Fischerei

Stellnetze gefährden den Schweinswal

Umweltschützer warnen vor einem dramatischen Rückgang der Fischbestände in der Nordsee. Mehr

Milosevic-Prozess

Ein Film lässt dem WDR keine Ruhe

Der vor einem Jahr heftig kritisierte WDR-Fernsehfilm "Es begann mit einer Lüge" wurde in Auszügen von Slobodan Milosevic vor dem Haager Tribunal gezeigt. Mehr

Naher Osten

In Taba war der Frieden zum Greifen nah

Israel und die Palästinenser sollen im Januar bei den Friedensgesprächen in Taba kurz vor einer Einigung gestanden haben. Mehr

Vermittlungsaffäre

Jagoda kann nicht so einfach entlassen werden

Wohin mit BA-Präsident Bernhard Jagoda? Die Hürden, Beamte zu entlassen, liegen hoch. Mehr

Deutschland

Mit halber Kraft ins Informationszeitalter

Beim Mobilfunk ist Deutschland Spitze, beim Internet-Zugang nur Mittelmaß. Das sind die neuesten Erkenntnisse des Branchenverbands Bitkom. Mehr

Rodeln

Rodeln ist, wenn Deutschland gewinnt

Sylke Otto, Barbara Niedernhuber und Silke Kraushaar gewannen im Rodeln der Frauen Gold, Silber und Bronze für Deutschland. Selbstverständlich war das nicht. Mehr

Nordirland

Fristverlängerung für den Frieden

London verschiebt abermals den Termin, bis zu dem die Paramilitärs in Nordirland entwaffnet sein müssen. Eine Analyse. Mehr

Simon Ammann

Dem Absturz folgt der Höhenflug

Entgegen der Regel hilft es manchmal, wenn man auf den Kopf fällt. Der Skispringer Simon Ammann ist ein Beispiel dafür. Ein Porträt. Mehr

Kommentar

Ryanair - kein Gegner für Lufthansa

Ryanair ist für die Lufthansa kein Gegner aus ihrer Liga, dem Kranich reißt Michael O´Leary keine Federn aus. Ein Kommentar. Mehr

Irak

Zeitung: Washington bereitet Angriff auf Bagdad vor

Pentagon und CIA bereiten angeblich bereits einen Krieg gegen Bagdad vor. Demnach soll eine 200.000 Mann starke Truppe von Kuwait aus in den Irak einmarschieren. Mehr

On Tour

Rock-Hoffnungsträger Ryan Adams live: Zwischen Genie und Rotzlöffel

Der Sänger und Gitarrist Ryan Adams gilt als Nachwuchshoffnung der Rockmusik. Sein erstes Konzert in Deutschland allerdings wirkte unkonzentriert. Mehr

Argentinien

Wunschliste für den Kanzler

Den deutschen Unternehmen in Argentinien geht es schlecht. Nun soll der Kanzler auf der letzten Station seiner Reise in die Bresche springen. Mehr

Interview

"Ab Mai oder Juni dürften die Kurse wieder steigen"

Die Bilanzkrise ist weitgehend ausgestanden, meint Ed Yardeni, Chefstratege bei Deutsche Banc Alex. Brown, im FAZ.NET-Interview. Mehr

Verkehrssicherheit

Führerschein-Probezeit soll kürzer werden

Mit verkürzter Probezeit und dem Führerschein ab 17 wollen Bund und Länder Jugendlichen mehr Sicherheit beim Autofahren schmackhaft machen. Mehr

Finanzdienstleister

AWD-Aktie ringt um ein besseres Image

Balsam auf die Wunden der AWD-Aktionäre. Zu feiern gibt es Kursgewinne und mehr Dividende. Ob das aber die Kurswende ist, bleibt abzuwarten. Mehr

Internet

Privat surfen in der Firma: Keine fristlose Kündigung

Surfen am Arbeitsplatz ist kein Grund für eine fristlose Kündigung. Es sei denn, der Arbeitgeber hat es ausdrücklich verboten. Mehr

Aktien

MDax- und Nemax 50-Aspiranten im Plus

Die Aktien der künftigen MDax und Nemax-50-Mitglieder liegen am Donnerstag überwiegend im Plus. Mehr

Sportartikel

Puma springt auf Rekordmarke

Der Sportartikelhersteller meldet den höchsten Gewinn der Firmengeschichte. Die Strategie, Lifestyle und Sport zu verknüpfen, will Puma beibehalten. Mehr

Rezension: Sachbuch

Ferne

"Kambodscha, Laos" von Annaliese Wulf. Nelles Verlag, München 2001. 254 Seiten, zahlreiche Farbfotos, 17 Karten. Broschiert, 13,90 Euro. ISBN 3-88618-336-X.Die Ströme der Urlaubsindustrie ähneln dem langsamen Fließen von Lava: Sie sind unaufhaltsam, folgen keiner erkennbaren Logik. Daß der 11. September Auswirkungen ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Europa

"Von Romulus bis Garibaldi. Die Geschichte Roms in hundert Lebensbildern" von Stephan Elbern. Verlag videel, Niebüll 2001. 253 Seiten. Broschiert, 15,30 Euro. ISBN 3-89906-101-2.Man fragt sich, warum niemand schon früher auf die Idee gekommen ist, die Geschichte Roms anhand der Biographien historischer Persönlichkeiten zu erzählen, welche die Stadt geprägt haben oder von ihr geprägt wurden. Mehr

Rezension: Sachbuch

Ferne

"Bahia, Salvador, Brasiliens Osten" von Petra Schaeber und Alexander Busch. Erschienen in der Reihe: "Reisetaschenbuch". DuMont Buchverlag, Köln 2001. 240 Seiten, zahlreiche Fotos und Karten. Broschiert, 12 Euro. ISBN 3-7701-5625-0.Empfehlenswerte Reisebücher über Brasilien sind auf dem deutschen Buchmarkt eine Rarität. Mehr

Rezension: Belletristik

Streicheln nach Dienstschluß

Heute hüh, morgen hott, lautet ein alter Spruch der Resignation: Nele Hassel, einige Jahre vor der Pensionierung und alleinstehend, hat ihn verinnerlicht. Sie erwartet nicht mehr viel vom Leben: Hauptsache, sie schafft es bis zur Rente. Sie ist pflichtbewußt, bescheiden und fleißig, muß aber dennoch ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Europa

"Masuren. Ostpreußens vergessener Süden" von Andreas Kossert. Siedler Verlag, Berlin 2001. 432 Seiten, 106 Schwarzweißabbildungen. Gebunden, 28 Euro. ISBN 3-88680-696-0.Ein faszinierendes Geschichtspanorama der Grenzregion Masuren breitet der Historiker und Slawist Andreas Kossert in seinem Buch aus. Mehr

Rezension: Sachbuch

Und bist du nicht seßhaft, so brauch' ich Gewalt

In einer Zeit, die sogenannte Bildungsplaner ermutigt, kw-Vermerke ("kann wegfallen") an rechtshistorische Lehrstühle zu heften, lesen sich rechtsgeschichtliche Studien wie Berichte aus Nostalgia. Die Wertlosigkeit der Historie für die Jurisprudenz scheint (h)ausgemacht: Wo der institutionalisierte Blick ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Afrika grüßt den Rest der Welt: das Matterhorn

Nicht in Ursula Andress, wie es bisweilen behauptet wird, hat die Schweizer Architektur ihre Vollendung gefunden, sondern im Matterhorn. Kein anderer Berg sieht zugleich so einladend und so furchterregend aus, kein anderer Berg verkörpert das Prinzip Berg vollkommener. Und mehr. Das gleichmäßige Dreieck seiner ... Mehr

Rezension: Sachbuch

Die schönen Unbekannten

Das vorliegende Lesebuch ist das Ergebnis deutscher akademischer Gelehrsamkeit mit allen Vor- und Nachteilen. Die Herausgeberin hat zahlreiche Texte aus drei Jahrhunderten (circa 1550-1850) zusammengetragen, in denen deutsche und französische Autoren sich zusammenhängend über das jeweilige Nachbarland äußern. Mehr

Konsumgüter

Unilever hat sich gewaschen

Unilever gewinnt langsamt das Vertrauen der Börsianer zurück. Die Aktie ist allerdings schon üppig bewertet. Mehr

UN-Tribunal

Milosevic stützt sich auf ARD-Beitrag

Der in Den Haag Angeklagte Milosevic hat auf die ihm zur Last gelegten Vorwürfe mit einem Fernsehbeitrag des politischen Magazins Monitor reagiert. Mehr

Interview

Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm: „Wir behalten die Nerven“

Doppelsieg im Biathlon-Sprint: Kati Wilhelm und Uschi Disl über die unerwartet erfolgreichen Deutschen im FAZ.NET-Doppel-Interview. Mehr

FAZ.NET-Bilderstrecke

Medaillenträume und ein trauriger Überflieger

Am fünften Tag bei Olympia wurden sechs deutsche Medaillenträume wahr. Für einen war es ein traumatisches Erlebnis. Die FAZ.NET-Bilderstrecke. Mehr

Berlinale

Archivstaub: "Amen" von Costa-Gavras

Vierzig Jahre nach Rolf Hochhuths Stück hat Constantin Costa-Gavras den "Stellvertreter" verfilmt. Mehr

Berlinale

Viel passiert: Wim Wenders' BAP-Film

Wim Wenders präsentiert auf der Berlinale seine Dokumentation über einen Brocken deutsches Rock-Urgestein. Mehr

Den Haag

Milosevic will am Donnerstag reden

Der jugoslawische Ex-Präsident Milosevic will sich heute vor dem Kriegsverbrechertribunal in Den Haag zu den Anklagepunkten äußern. Mehr

China

Erneut ausländische Falun-Gong-Anhänger in Peking festgenommen

40 Aktivisten, die am Donnerstag in Peking demonstrierten, droht die Abschiebung aus China. Mehr

Terror und die Folgen

Entführter US-Journalist möglicherweise tot

Der in Pakistan entführte amerikanische Journalist Daniel Pearl könnte bereits tot sein. Dies hat jedenfalls der Hauptverdächtige vor Gericht ausgesagt. Mehr

Banken

UBS-Aktie wartet auf die Initialzündung

Im Vorjahr hat UBS besser abgeschnitten als befürchtet. Das hilft dem Aktienkurs am Donnerstag. Doch der Ausblick bleibt verhalten. Mehr

Zuwanderung

Union ringt um gemeinsame Haltung

Wie weit wollen CDU und CSU der Regierungskoalition in der Frage der Zuwanderung entgegen kommen? Die Union will heute eine gemeinsame Linie finden. Mehr

Koffein

"Ach je, Intellektuelle an Bord"

Was hat Otto Schily gegen Tilmann Spengler? Und: Skandal-Fotograf Toscani kann's nicht lassen. Die Medienschau. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Tore-Gala bitte nicht überbewerten

Sieben Tore binnen 29 Minuten: Das 7:1-Schützenfest gegen Israel sorgt für Hochstimmung bei der deutschen Nationalelf. Ex-Kapitän Oliver Bierhoff mahnt dennoch zur Besonnenheit. Mehr

Start-up

Die GmbH&Co KG a.A. i. Gr. - Die Frage der Rechtsform (1)

Eigentlich haben Unternehmensgründer andere Sorgen als die Frage nach der Rechtsform. Die Antwort ist jedoch äußerst Folgenreich. Mehr

Jemen

Mutmaßliches Al-Qaida-Mitglied sprengt sich in die Luft

Nach einer Verfolgungsjagd in den Straßen der jemenitischen Hauptstadt Sanaa zündete ein 25-Jähriger eine Handgranate. Mehr

Automobile

Milliardenklage gegen DaimlerChrysler

Der kanadische Flugzeugbauer Bombardier will DaimlerChrysler auf Schadenersatz in Höhe von rund einer Milliarde Euro verklagen. Mehr

Medien

DVD überrundet VHS-Videos

Die digitalen Bild-Ton-Träger werden immer beliebter. DVD ist zwar teurer als VHS-Videos, doch bieten sie bessere Qualität und mehr Features. Mehr

Computer

Hewlett-Packard steigert sich

Hewlett-Packard verkauft wieder mehr PCs - und wertet das als Bestätigung für die geplante Fusion mit dem Konkurrenten Compaq. Mehr

Olympia

Absprachen bringen Eiskunstlauf in Verruf

Ein Machtwort des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) soll künftig Eiskunstlauf-Skandale verhindern. Mehr

Olympia kompakt

Fünfter Wettkampftag: Erfolgstag für Deutschland

Zwei deutsche Olympiasiegerinnen, sechs Medaillen. Aber für Sven Hannawald war der fünfte Tag bei Olympia eine Enttäuschung. Mehr

Aktienindizes

Börse tauscht bei MDax und Nemax 50 je drei Firmen aus

Der Arbeitskreis Indizes hat entschieden - und für ein paar kleine Überraschungen gesorgt. Mehr

Eiskunstlauf

IOC spricht Machtwort in Eislauf-Affäre

Die Eiskunstlauf-Affäre weitet sich aus. Nun kam raus, dass die französische Preisrichterin unter Druck gesetzt wurde. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2002

Februar 2002

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23