Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 1.6.2001

Artikel-Chronik

Triathlon-Tagebuch

Noch fünf Wochen bis zum größten Triathlon der Welt

Mit Lothar Leder zum Ironman in Roth: Einer der drei großen deutschen Triathleten führt Tagebuch und beschreibt die letzten fünf Wochen vor seinem ersten Saisonhöhepunkt. Mehr

Devisen

Yen neigt weiterhin zur Stärke

Obwohl viele Marktteilnehmer dem Yen nicht mehr viel mehr an Stärke zutrauen, steigt er weiter. Mehr

Vereinte Nationen

Sicherheitsrat einigt sich auf neue Irak-Sanktionen

Knapp elf Jahre nach Verhängung der Sanktionen gegen Irak hat sich der UN-Sicherheitsrat grundsätzlich auf eine Reform des bisherigen Strafkatalogs gegen Bagdad verständigt. Mehr

Triathlon

Lothar Leders Triathlon-Tagebuch

Lothar Leder ist Titelverteidiger beim Ironman Europe in Roth. Wie er seine letzten fünf Wochen vor dem Wettkampf gestaltet, beschreibt er exklusiv für FAZ.NET. Mehr

Sitzverteilung

Stimmen und Sitze im Unterhaus

Im britischen Unterhaus kann sich die Labour-Partei von Premierminister Tony Blair seit 1997 auf eine komfortable Mehrheit stützen - eine Grafik. Mehr

Nordirland

Euphorie ist Enttäuschung gewichen

Die Parlamentswahl in Großbritannien stellt den brüchigen Konsens in Nordirland vor die Zerreißprobe. Mehr

Porträt

Blair, das Glückskind

Tony Blair hat schon viele Attribute zugesprochen bekommen. Die Bezeichnungen „Bambi“ und „Stalin“ aber bezeichnen die Extreme, die er in seiner Person vereinigt. Mehr

Porträt

Kennedy, der Unbekannte

Von ihrem Vorsitzenden Charles Kennedy erwarteten die Liberalen eine selbstbewußtere Zusammenarbeit mit Labour. Mehr

Porträt

Hague, der Herausforderer

So richtig Stimmung kann William Hague, Chef der Tories, nicht entfachen. Rednerisches Talent, Schlagfertigkeit und Witz ersetzen kein politische Programm. Mehr

Strategie

Wie Labour die Operation „Victory“ inszeniert

New Labour überlässt nichts dem Zufall. Auch 2001 führt die Partei den Wahlkampf als Medienspektakel. Doch dieses Mal wird Blair nach dem Wahlerfolg statt schöner Verpackung Taten inszenieren müssen. Mehr

Themen

Steuern dominieren den Wahlkampf

Verbesserungen im Gesundheits- und Bildungswesen, Arbeitsplätze und wirtschaftliche Stabilität: Das sind die Themen, die die Briten im Wahlkampf bewegen. Mehr

Wahlrecht

Stabilität statt Gerechtigkeit

Soll ein Wahlsystem stabile Regierungen hervorbringen oder für gerechte Stimmen- und Sitzverteilung sorgen? Die Briten haben sich entschieden. Wer die meisten Stimmen hat, ist gewählt. Sonst niemand. Mehr

US-Konjunktur

Arbeitsmarktdaten machen Mut

In den USA ist die Arbeitslosenquote im Mai überraschend gefallen. Eine Rezession wird unwahrscheinlicher. Mehr

Innenministerium

Peinliche Rückrufaktion

Das Innenministerium muss ein Buch des Aussiedlerbeauftragten zurückziehen. Der peinliche Grund: Es enthält rechtsextreme Literaturhinweise. Mehr

Theater

Flucht in den Text: „Oedipus“ von Jan Bosse in Hamburg

Was in Jan Bosses Hamburger „Oedipus“ als kühne Künstlichkeit gedacht sein mag, wirkt wie unterlassene Hilfeleistung. Mehr

Hintergrund

Das deutsche Tarifvertragssystem

Die Struktur der Tarifvertragslandschaft in Deutschland Mehr

UMTS-Refinanzierung

Teilen der Einnahmen ist Pflicht

Die UMTS-Lizenzen kosten erst einmal viel Geld. Damit Gewinne sprudeln, sollten Inhalteanbieter und Netzbetreiber zusammenarbeiten. Mehr

Interview

„Ich schaue immer zwölf Monate nach vorne“

Anko Beldsnijder ist wieder da. Der frühere ABN-Amro-Fondsmanager hat sich mit hervorragenden Ergebnissen bei der Auswahl deutscher Aktien einen Namen gemacht. Mehr

Kriminalität

Erneut Millionenbeute bei Überfall auf Geldtransporter

Geldtransportfahrer leben derzeit besonders gefährlich. Am Freitag gab es den zweiten Überfall innerhalb von nur einer Woche. Mehr

Interview

Wertzuwachs mit "Mauerblümchen"

„Gute Unternehmen kaufen, wenn sie billig sind“ - das ist die Strategie von John Rogers. Rick Micchelli von S&P führte ein Gespräch. Mehr

Interview

„Kein Gedanke an den Managerposten“

„Man braucht anderthalb Jahre, um das alles zu verarbeiten.“ Doch diese Zeit lässt der moderne Fußball einem Weltklassetorwart wie Oliver Kahn nicht. Mehr

Modesommer

Antwerpen wartet mit Körper-Fantasien auf

Mode, die fast ohne Kleider auskommt: Bild für Bild. Mehr

Internationaler Gerichtshof

Liechtenstein verklagt Deutschland

Liechtenstein klagt in Den Haag auf Entschädigung. Deutschland soll Kriegsschulden mit liechtensteinischem Vermögen bezahlt haben. Mehr

Deutschland-Tour

Weltmeister verhindert Zabel-Hattrick

Dritter Platz statt dritter Etappensieg. Bei der von den Sprintern dominierten Deutschland-Tour musste sich Erik Zabel im Endspurt geschlagen geben. Mehr

Giro d'italia

Simoni im Rosa Trikot - Ullrich bummelt in den Bergen

Gilberto Simoni hat auf der „Königsetappe“ das Rosa Trikot des Spitzenreiters beim Giro d'Italia übernommen. Jan Ullrich verlor in den Bergen fast 30 Minuten auf die Spitze. Mehr

Gentechnik

Clement verteidigt Plädoyer für Forschung an Stammzellen

CDU und Grüne haben die Vorschläge des Ministerpräsidenten zur Forschung an importierten Stammzellen heftig kritisiert. Mehr

Telekommunikation

Ein schwerer Tag für KPN

Die Telefongesellschaft KPN will ihre Schulden abbauen. Spekulationen um die geeigneten Maßnahmen drückten die Aktien auf ein Vierjahrestief. Mehr

NPD-Verbot

Karlsruhe verlängert Frist für Stellungnahme

Karlsruhe gibt der NPD drei Wochen mehr Zeit für die Stellungnahme zum Verbotsantrag des Bundesrates. Mehr

U 21-Nationalmannschaft

Freiburger Schule führt in Finnland zum Sieg

Die Freiburger Fußball-Schule verhilft der deutschen U 21 zum mühevollen 3:1 in Finnland. Matchwinner war Florian Bruns. Mehr

DDR-Doping

Fonds für Opfer in Aussicht

Bis auf die PDS haben sich die im Bundestag vertretenen Parteien geeinigt, die Opfer des DDR-Dopings zu entschädigen. Mehr

French Open

DTB-Präsident klagt: „Das ist ein klägliches Abschneiden“

Ein deutscher Vertreter noch bei den Herren im Turnier, niemand mehr im Dameneinzel. Ein desolates Ergebnis. Ganz anders dagegen die Spanier. Mehr

Rezension: Sachbuch

Blick zurück im Zorn - auf Microsoft und Bill Gates

Ein Chefentwickler des mächtigen Software-Konzerns erzählt. Mehr

Rezension: Sachbuch

Wie der Benutzer erfunden wurde

Das Luftschloß heißt jetzt Cyber-Heim: Bill Gates und seine Vision der Informationsgesellschaft. Mehr

Rezension: Sachbuch

Mit den Klonen kamen die Tränen

Lee M. Silver verteidigt die Reproduktionsgenetik gegen ihre Kritiker. Mehr

Konjunktur

Börse reagiert zunächst positiv auf Arbeitsmarkt-Daten

Positiv reagiert die Börse zunächst auf die überraschenden US-Arbeitsmarktzahlen. Der Rentenmarkt gibt nach. Mehr

Rezension: Sachbuch

Muß es denn immer Kaviar sein?

Von falschen Hasen und richtigen Wölfen, von Unterleutnant Leimer und Oberleutnant Scharfschwert. Mehr

Rezension: Sachbuch

Geld oder Liebe

Agentenromanzen im Groschenromanstil und eine kühle biographische Darstellung. Mehr

Rezension: Sachbuch

Wen Gott liebt

Günter Altner fordert Respekt für die Würde von Kuh und Kartoffel. Mehr

Chipfabrik

Deutsche Bank investiert ins "Oder Valley"

Die Liaison mit dem Prinz aus der Ferne ist beendet. Jetzt nimmt die Deutsche Bank die Finanzierung der Chipfabrik in Frankfurt an der Oder in ihre Hände. Mehr

Kosovo

Bundestag verlängert KFOR-Mandat

Die Verlängerung des Kosovo-Mandats der Bundeswehr ist beschlossen. Die Entscheidung des Bundestags fiel deutlich aus. Mehr

Rezension: Sachbuch

Wer treibt, braucht Halt

Das Lexikon der Bioethik bemüht sich um moralischen Beistand. Mehr

Fußball-Nationalmannschaft

Ein bisschen Favorit gegen Finnland

Die Schüler und Studenten feiern auf den Straßen von Helsinki den Ferienbeginn. Auf die Fußball-Nationalmannschaft wartet gegen Finnland noch ein unangenehmes Stück Arbeit. Mehr

Interview

Julian Nida-Rümelin: Warum der Staat den Bürger braucht

Staatsminister Julian Nida-Rümelin (SPD) ist ein vehementer Befürworter der „Zivilgesellschaft“. Ein FAZ.NET-Interview. Mehr

Chemie/Pharma

Lonza-Aktienkurs probt den Ausbruch

Börsianer stehen offenbar auf Life Science und Biotech. Bei Lonza wird die Konzentration auf diese Bereiche mit Kursgewinnen belohnt. Mehr

Interview

Glos: Keine Annäherung zwischen Union und Grünen

Auch die Grünen vertreten in der Bioethik wertkonservative Positionen. CSU-Politiker Glos sieht dennoch keine Annäherung. Mehr

Berlin

Druck auf Landowsky wächst

Auch Diepgen distanziert sich nun vom CDU-Vize-Parteichef. Mehr

Event-Tipp

Rockiges in Nürnberg, Schräges in Moers

Fans von Jazz- und Rockmusik haben an Pfingsten die Qual der Wahl. Massenspektakel bei Rock am Ring oder lieber bunte Weltmusik beim kuscheligen Jazzfest in Moers? Mehr

G-10-Gesetz

Bundesrat stimmt neuem Lauschgesetz zu

Trotz der Bedenken von Datenschützern: Der Bundesrat nickt das neue Lauschgesetz ab. Die Geheimdienste bekommen mehr Befugnisse. Mehr

Kinowelt

Verdacht auf Insiderhandel

Der Verdacht auf Insiderhandel bei Kinowelt erhärtet sich. Am Dienstag werden wohl formelle Untersuchungen eingeleitet. Mehr

Medienschau

Sexbombe als Pop-Ikone

Marilyn Monroe wäre heute 75 Jahre alt geworden. Wäre sie nicht am 4. August 1962 auf mysteröse Weise gestorben, würde sie noch leben. Aber sie lebt! Mehr

Ausblick

Was die US-Konjunkturdaten der Börse bringen

Nur wenige Ticks entscheiden über die Reaktion der Börse auf die US-Arbeitsmarktdaten, die um 14.30 Uhr veröffentlicht werden. Mehr

Rezension: Belletristik

Im Schatten junger Bananenblüte

Astrale Familientherapie: Banana Yoshimotos Roman "Amrita" Mehr

Morgenkritik

Blinded by the light - „Oedipus“ in Hamburg

Stromberg hat Recht: Gutes Theater muss polarisieren. Bei der „Oedipus“-Premiere blieb das Publikum entspannt. Kein gutes Zeichen. Mehr

Naher Osten

Fischer will mehr europäisches Engagement

Vor seiner Reise in den Nahen Osten spricht sich Außenminister Fischer für ein stärkeres Engagement Europas in der Krisenregion aus. Mehr

Basketball

NBA-Star Shawn Bradley soll für Deutschland spielen

Der deutsche Basketball-Bund plant einen Coup mit dem längsten Spieler in der NBA: Shawn Bradley von der Dallas Mavericks soll das deutsche Nationalteam in die Weltspitze führen. Mehr

Radsport

Robert Bartko: Star auf der Bahn, Lehrling auf der Straße

Wer auf der Bahn zu den Schnellsten zählt, ist auf der Straße noch lange kein Favorit. Diese Erfahrung muss Bahnrad-Olympiasieger Robert Bartko machen. Mehr

Porträt

Sebastian Kehl - der neue Beckenbauer?

„Er spielt eine Art Fußball, die wir in Deutschland lange Zeit vermisst haben“, sagt Rudi Völler. Der Teamchef der Fußball-Nationalelf meint Sebastian Kehl. Wer ist dieser 21-Jährige? Ein Porträt. Mehr

Fußball

Misswirtschaft in Marseille: Zwangabstieg für Olympique

Olympique Marseille muss erneut den Gang in die Zweitklassigkeit verkraften. Wegen der finanziellen Schieflage wurde dem Klub die Lizenz für die Premiere Division entzogen. Mehr

Echelon

Amerikaner wollen Abhöranlage Bad Aibling aufgeben

Kurz nachdem die Europäer die Existenz von Echelon amtlich gemacht haben, schließen die Amerikaner eine Abhöranlage in Deutschland. Mehr

Microsoft

Softwareriese auf Angriffskurs

Kursrutsch, wenig Innovation und drohende Zerschlagung - 2000 war nicht das Jahr von Microsoft. Doch wer den Softwareriesen schon abschrieb, hat sich zu früh gefreut. Mehr

Halbleiter

Altera-Aktie steckt in Pattsituation

Die Altera-Umsatzwarnung nahm die Börse gelassen hin. Starkes Aufwärtspotenzial hat der Halbleiter-Hersteller trotzdem nicht. Mehr

Interview

Was reizt Sie an der Kunst, Herr Hopper?

Schauspieler Dennis Hopper ist auch ein Künstler. Wien zeigt jetzt eine beeindruckende Werkschau des „Easy Rider“. Ein Interview. Mehr

Astronomie

Sternenhimmel im Juni

Auffällig hell leuchtet der Mars am Junihimmel. Der Rote Planet gibt Astronomen immer noch Rätsel auf. Mehr

Gründerzeit

Deutschland wird ein Land der Stifter

Die Erbschaftswelle rollt. Deutschland wird sie einen Stiftungsboom bescheren. Doch die Stifter brauchen mehr Anreize. Mehr

Reifenstreit

Firestone lässt gegen Ford ermitteln

Der Streit zwischen dem Automobilriesen Ford und dem Reifenhersteller Firestone geht weiter. Jetzt soll der Ford Explorer untersucht werden. Mehr

Wahlforschung

Frauen wählen anders

Junge Frauen zwischen 21 und 24 Jahren sind am schwersten zur Teilnahme an Wahlen zu bewegen. Das belegt eine neue Analyse aus Mainz. Mehr

Kommentar

Der Markt ist, wo der Handel stattfindet

Die Deutsche Börse hat die „Fusionitis“ aufgegeben. Jetzt setzt sie vor allem auf die eigene Stärke und will den Handel auf sich ziehen. Mehr

Oklahoma-Attentat

McVeigh beantragt Hinrichtungsaufschub

Jetzt ist es amtlich. McVeighs Anwälte wollen weiteren Aufschub erwirken. Mehr

Energiepolitik

Ohrfeigen für die Stromwirtschaft

In Brüssel kämpft Minister Müller für die Selbstregulierung des Strommarkts, in Hamburg watscht er die heimische Stromwirtschaft. Mehr

Wörter-See

Rollentausch

Kritisch-konstruktiv haben Politiker und Journalisten in den vergangenen Woche die Rollen getauscht. Mehr

Schreibwerkstatt

Das Abi in der Tasche

Wie fühlt man sich, wenn man gerade das Abitur bestanden hat und ein neues Leben vor einem aufragt? Stoff für die Schreibwerkstatt. Mehr

Lektüre-Tipps

Bioethik, Microsoft, Geheimdienste

Die Bioethik-Debatte zieht ihre Kreise, Microsoft wehrt sich, Geheimdienste sind wieder im Fadenkreuz. Tipps zur vertiefenden Lektüre von FAZ.NET. Mehr

Rezension

Der Gemeinsinn im internationalen Vergleich

Was hält moderne Gesellschaften zusammen? Robert D. Putnam entdeckt soziales Kapital als Investition gegen den Zerfall. Mehr

Lebensversicherung

Was hat der Klassiker noch zu bieten?

Als reines Anlageinstrument ist die Kapital-Lebensversicherung nicht die erste Wahl. Aber sie bietet Steuervorteile und die Absicherung für die Familie. Mehr

Porträt

Vom Bankkaufmann zum Triathlonprofi

Lothar Leder gilt als hochtalentierter Eigenbrötler, der sich am liebsten selbständig vorbereitet und die Bevormundung eines Trainers hasst. Mehr

Pfingsten

Büchertisch: Drei Tage mit DeLillo und Beigbeider

Schon immer wollten Sie über Pfingsten lesen. FAZ.NET sagt Ihnen, mit welcher Lektüre Sie sich ausstatten sollten. Mehr

Schreibwerkstatt

Fenstertag - zwischen Zeiten, Zwischenräume

Die Mai-Schreibwerkstatt „Fenstertag“ ist abgeschlossen. Resümee: Fenstertage beflügeln die Fantasie und machen Lust auf Zeitreisen. Mehr

Achterbahn

Dummies auf der Achterbahn

Zwei Dummies und 26 Plastikfiguren testen auf der neuen Achterbahn im Holiday Park bei einem Neigungswinkel von 82 Grad den „steilsten Sturz der Welt“. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2001

Juni 2001

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08