Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 26.1.2001

Artikel-Chronik

Kino

Reichst Du der Yakuza den kleinen Finger, dann ist er ab

Japanische Filme sind hierzulande eher selten zu sehen. Im Moment laufen gleich drei auf einmal in den deutschen Kinos. „Brother“ von Takeshi Kitano sowie „Dead or Alive“ und „Audition“ von Takashi Miike. Ein Blick auf das japanische Kinowunder. Mehr

Aufblende

Der K2 ist für Hollywood doch eine Nummer zu groß

In der Todeszone des Himalaya einen Film zu drehen, ist unmöglich. Hollywood hat es trotzdem versucht. Diese Woche kommt der Bergsteiger-Thriller „Vertical Limit“ in die Kinos. Der Gipfelstürmer Reinhold Messner hat den Film gesehen und bespricht ihn für FAZ.NET. Mehr

Kommentar

Druck vom Schulhof

Die Musikbranche hat es nicht leicht. Erst kommt ein rotzlöffeliger Teenager daher und zeigt mit Napster, wie man auf simple Weise die Lieblingssongs per Mausklick herunterlädt, und nun setzt es auch noch Druck seitens der EU-Kommission. Der Vorwurf: CDs sind zu teuer. Mehr

Musikindustrie

CDs sind zu teuer

Die EU-Kommission ermittelt gegen die fünf größten Musikkonzerne der Welt. Der Verdacht: Die Firmen hätten sich untereinander abgesprochen, um den Preis für CDs in Europa künstlich hoch zu halten. Mehr

US-Immobilienfonds

Super-Plus mit Büros und Wohnungen

Immobilien-Investments sind lahme Enten. So die landläufige Meinung. Mit amerikanischen Immobilienaktien war im vergangenen Jahr ein Plus von über 40 Prozent drin. Mehr

Konjunktur

Das Konjunktururteil von S&P

Die Gefahren für die Weltwirtschaft haben zuletzt zugenommen. Standard & Poor´s skizziert die konjunkturelle Lage in den wichtigsten Weltregionen. Mehr

Flugzeuabsturz

Openshop-Chef tödlich verunglückt

Der Vorstandsvorsitzenden der Neu-Ulmer Softwarefirma Openshop, Thomas Egner, ist bei einem Flugzeugabsturz bei Augsburg ums Leben gekommen. Die Aktie der Holding verlor nach der Schreckensmeldung am Freitag 7,77 Prozent. Mehr

NPD-Verbot

NPD erhält keine Akteneinsicht

Die rechtsextreme NPD erhält vor einem Verbotsantrag keine Akteneinsicht. Das Bundesverfassungsgericht wies einen entsprechenden Antrag der NPD zurück. Kommende Woche will die Bundesregierung den Verbotsantrag stellen. Mehr

Rinderwahnsinn

BSE-Tests schon ab 24 Monate

In Deutschland müssen künftig alle Schlachtrinder ab 24 Monate auf die Rinderseuche BSE getestet werden. Mehr

Zinsen

Das Zinsbild von S&P

Keine Überraschungen bergen die Zinsprognosen von FAZ.NET Partner Standard & Poor's. Der US-Finanzdienstleister setzt auf deutlich fallende US-Zinsen und moderate Zinssenkung in Europa. Mehr

Ericsson

Ericsson Handys von Flextronics

Der schwedische Telekommunikationskonzern lässt seine Mobiltelefone künftig vom US-Unternehmen Flextronics produzieren. Forschung, Vermarktung, Vertrieb und Design bleibt bei den Schweden. Mehr

Holocaust-Gedenktag

Rau: „Unwillen gegenüber Erinnern ernst nehmen“

Bundespräsident Johannes Rau hat aus Anlass des Holocaust-Gedenktags am Samstag dazu aufgerufen, sich mit dem Unwillen vieler Menschen gegen Form und Ausmaß des Gedenkens auseinander zusetzen. Die Politik dürfe „dieses Unbehagen und diesen Unwillen nicht ignorieren". Mehr

Aktie

BB Biotech sind gut, aber teuer

Von dem Konzept der Schweizer BB Biotech sind die Analysten überzeugt. Aber sie halten das derzeitige Bewertungsniveau für zu hoch. Mehr

Interview

Stelian Moculescu: „Wir brauchen Zirkus auf hohem Niveau“

Der Star ist der Trainer. Seit Jahren hat der deutsche Volleyball bei den Männern nur einen prominenten Protagonisten: Stelian Moculescu. Prägnant , provokant, polarisierend - so gibt sich der Bundestrainer auch im FAZ.NET-Interview. Mehr

Zinsen

Händler rechnen fest mit 50 Basispunkten

Die Anleihenhändler haben sich offenbar festgelegt. Laut einer Umfrage erwarten sie fast einhellig von der US-Notenbank am Mittwoch eine Zinssenkung um 50 Basispunkte. Mehr

Gastkommentar

Trendwende bei Unternehmensanleihen?

Unternehmensanleihen haben ein schwieriges Jahr 2000 hinter sich. Doch wie Frankfurt Trust Renten-Fondsmanager Schneider kommentiert, mehren sich die Anzeichen für eine Trendwende zum Besseren. Mehr

Weltsozialforum

„Gegen-Davos“ in Brasilien

Während in Davos Politiker und Wirtschaftsführer tagen, treffen sich im brasilianischen Porto Alegre tausende Gegner der Globalisierung zum ersten Weltsozialforum. Mehr

Rezension: Belletristik

Barmherzige Lügen

Schwimmen in Details: Gabriele Wohmanns Roman "Hallenbad" Mehr

Rezension: Belletristik

Wandertag der Pädagogen

Hugo Schultz kämpft aufrecht für Brüderchen Lenz Mehr

Rezension: Sachbuch

Aus dem Leben eines Opiumhändlers

Danke, daß ich dein Wort verstehe, danke für jedes neue Buch: Jürgen Fliege bremst auch für Hirsche Mehr

Rezension: Sachbuch

Verliebt, verlobt, vertröstet

Ein guter Unternehmer muß warten können: Siegfried Czapski war der Perfektionist bei Zeiss-Jena Mehr

Charttechnik

DaimlerChrysler vor Trendwende

Seit Mai 1998 ist der Aktienkurs von DaimlerChrysler im Tiefflug. Nun zeichnet sich nach Ansicht von Charttechnikern das Ende des Abwärtstrends ab. Mehr

Analyse

Dem Ausschuss geht die Puste aus

Der Untersuchungsauschuss zur CDU-Spendenaffäre kommt nicht voran. Für den Vorwurf der Bestechlichkeit fehlen nach wie vor Beweise. Und Altkanzler Kohl sagt auch nichts Neues. Mehr

Australian Open

Französisches Fest am australischen Feiertag

Das Herren-Endspiel verspricht Spannung: Titelverteidiger Andre Agassi trifft im Finale auf den Franzosen Arnaud Clement. Mehr

Nachtkritik

Schöner neuer Rinderwahn: Johann Kresnik berserkert wieder

Im „Garten der Lüste. BSE“, Johann Kresniks neuer Choreografie auf der Volksbühne, wirkt die infantile Grausamkeit auf der Bühne als doppelte Metapher: für Leidenschaft und Wahnsinn. Mehr

Fusionen

Übernahmekandidaten werden heiß gehandelt

Übernahmekandidaten sind an der Börse gefragt. Jeder weiß, dass es dort wahrscheinlich zu Kursgewinnen kommen wird. So lautet das Motto „Dabei sein ist alles“. Mehr

Ericsson

Keine eigenen Handys mehr

Ericsson will selbst keine Handys mehr herstellen und lagert die Produktion aus. Der Ausblick auf das laufende Jahr bleibt dennoch schlecht. Mehr

Interview

Markus Wasmeier: "Wichtig wäre, dass die 18-Jährigen auf mich hören"

Als Markus Wasmeier noch Skirennen fuhr, da zitterte die Nation mit. Denn das waren die Zeiten, in denen die Deutschen nicht hinterfuhren. Vor der alpinen Aki-WM in St. Anton schildert der 37-Jährige im Gespräch mit FAZ.NET die aktuelle Problematik im deutschen Lager. „Man sollte sich auf Medaillen keine Hoffnungen machen.“ Sein Rat an Max Rauffer und die anderen: „Nicht den Glauben an sich selbst verlieren.“ Mehr

Internet

Hacker legen Microsoft-Websites lahm

Microsoft ist mal wieder Opfer einer Hackerattacke geworden. Sowohl die Firmenseite als auch der E-Mail-Dienst Hotmail waren stundenlang lahm gelegt. Mehr

Interview

Biedenkopf: „Rentenreform grenzt an vorsätzliche Täuschung“

Sachsens Ministerpräsident Biedenkopf hat die Rentenreform der Bundesregierung im FAZ.NET-Gespräch scharf kritisiert: „Was Arbeitsminister Riester vorlegt, ist, gelinde gesagt, eine Mogelpackung.“ Mehr

Bekleidungsindustrie

Mode ist momentan in

Bei den konjunktursensiblen Branchen innerhalb des S&P-Super-1500-Index gab es einen rasanten Höhenflug. S&P-Analysten untersuchten den Kursverlauf und nennen ein paar Aktien. Mehr

Pro/Contra

Macht Globalisierung die Armen ärmer?

Die Jahrestagung des World Economic Forum in Davos hat die Diskussion um die Effekte zunehmender Globalisierung wieder aufleben lassen. Gegner und Befürworter liefern sich leidenschaftliche Debatten. FAZ.NET lässt beide Seiten zu Wort kommen. Mehr

Grippe

Widerstand ist nicht zwecklos

Die Grippewelle des Winters rollt bereits über Nord- und Ostdeutschland. In den nächsten sechs Wochen, so Experten, wird sich die Influenza im Rest der Republik ausbreiten. Impfen hilft, den Viren rechtzeitig zu begegnen. Mehr

Umwelt

Mühevolle Bergungsarbeiten vor den Galapagos-Inseln

Die Rettungskräfte haben Mühe, den vor den Galapagos-Inseln gestrandeten Tanker „Jessica“ zu bergen. Hunderte von Helfern setzen unterdessen die Reinigung ölverschmierter Tiere und der Strände fort. Mehr

Umwelt

Weitere Ölkatastrophe in Ecuador

Nicht nur Tanker können im Meer eine Ölverschmutzung auslösen, auch vom Land her kann das Öl kommen. Mehr

Doping

Kunstgriff in Ringer-Kreisen: Freispruch für Leipold

Er war der erste deutsche Olympiasieger, dem eine Goldmedaille wegen Dopings aberkannt worden war. Doch nun hat ihn zumindest der Rechtsausschuss des Deutschen Ringer-Bundes aus der Umklammerung befreit. Mehr

Rente

Schlacht geht im Bundesrat weiter

Wenn die Rentenreform am Freitagmittag den Bundestag passiert, ist die letzte Renten-Schlacht noch nicht geschlagen. Weil sich die Koalition entschlossen hat, die Reform in einen für den Bundesrat zustimmungsfreien und zwei zustimmungspflichtige Teile aufzuspalten, wird die Diskussion um Details vermutlich anhalten. Mehr

Versteigerung

Wim Wenders gibt alles

Um einen Filmpreis für digital produzierte Kurzfilme zu stiften, versteigert der Regisseur Wim Wenders noch bis Samstag Abend ausgesuchte Stücke aus seinem Privatbesitz im Internet. Mehr

Fernsehen

Gretchen im „Girlscamp“

An diesem Freitag brandet eine neue Welle von Reality-TV-Formaten im deutschen Fernsehen an. SAT.1, RTL und RTL II wollen ihre Zuschauer mit mehr Härte und mehr Sex fesseln. Mehr

Tagkritik

Schöner neuer Rinderwahn: Johann Kresnik berserkert wieder

Johann Kresniks neue Produktion „Garten der Lüste. BSE“ greift auf Aldous Huxleys „Schöne neue Welt“ zurück. Die Akteure auf der Bühne kämpfen miteinander und gegen die dürftige Bedürfnislosigkeit, in der sie gehalten werden. Das Stück fordert Äußerstes - vom Schauspieler wie vom Zuschauer. Mehr

CDU-Kampagne

Merkel bedauert - Regierung fordert Entschuldigung

In der abschließenden Debatte um die Rentenreform kam es im Bundestag zu einem Schlagabtausch zwischen der CDU-Vorsitzenden Merkel und der grünen Fraktionssprecherin Müller. Mehr

BSE

Negativer Befund bedeutet nicht BSE-frei

Für einen sicheren BSE-Befund muss die Infektion so weit fortgeschritten sein, dass genügend Erreger im Gehirn aufzufinden sind. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2001

Januar 2001

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 26 27 28 29 30 31 01 02 03 04 05