Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 9.1.2001

Artikel-Chronik

Hallenfußball

„Keine Überlebenschance“

Die Bundesliga hat auch beim zweiten DFB-Hallen-Turnier ihr Desinteresse demonstriert. Bayer Leverkusen und Hertha BSC verabschiedeten sich bereits nach der Vorrunde. Mehr

Interview

Über Putin, den Rubel und russische Anleihen

Nach einem Wachstum von 7,2 Prozent im vergangenen Jahr wird sich die Wirtschaft im Jahr 2001 auf 3,4 Prozent abschwächen. Das erwartet Guinataras Chlijious, Russlandanalyst bei der RZB in Wien. Mehr

Rücktritte

BSE-Krise bringt zwei Minister zu Fall

Bundesgesundheitsminsterin Fischer (Bündnis 90/Die Grünen) und Landwirtschaftsminister Karl-Heinz Funke sind von ihren Ämtern zurückgetreten. Die MInister war wegen der BSE-Krise in die Kritik geraten. Mehr

Dokumentation

„Fehler gemacht“

Gesundheitsministerin Andrea Fischer ist zurückgetreten. Ihre Begründung im Wortlaut. Mehr

Kommentar

Unerwartetes Ungemach

Noch vor Weihnachten hat Bundeskanzler Schröder seinem Regierungsteam den Rücken gestärkt. Er wolle keine Personaldebatten anzetteln, erklärte Schröder. Jetzt muss der Kanzler sein Kabinett umbilden. Mehr

Interview

Gute Wirtschaftslage in Russland, verhaltener Ausblick

Nach einem Wachstum von 7,2 Prozent im vergangenen Jahr wird sich die russische Wirtschaft im Jahr 2001 auf 3,4 Prozent abschwächen. Das erwartet Guinataras Chlijious, Russlandanalyst bei der RZB in Wien. Mehr

Telekommunikation

Schöne neue Welt - UMTS

UMTS begegnet uns bereits an allen Ecken. Denn mit 40.000 Sendemasten allein in Deutschland verfügt das künftige Funknetz über eine solide Infrastruktur. Mehr

Rücktritte

„Rot-Grün ist hoffnungslos überfordert“

CDU/CSU-Fraktionsvorsitzender Merz sieht in den Rücktritten der rot-grünen Minister Funke und Fischer ein Zeichen für den Zerfall desd Bundeskabinetts. Mehr

Andrea Fischer

Eine Kämpfernatur gibt auf

Sebst dem politischen Gegner galt die grüne Politikerin Andrea Fischer als sozialpolitisch kompetent. 1998 trat sie als jüngste Ministerin ihr Amt im Kabinett Schröder an. Mehr

Marktsentiment

Weiterhin harte Zeiten für Wall Street

S&P kann viele Gründe für eine Markterholung anführen. Doch die Psyche des Marktes spricht dagegen. Mehr

Interview

Breuer: Scharping schadet Bündnis

Als „zögerlich und holprig“ kritisiert der verteidigungspolitische Sprecher der CDU, Paul Breuer, den Führungsstil von Bundesverteidigungsminister Scharping im Streit um die möglichen Folgen der im Balkan-Krieg eingesetzten Uran-Munition. Mehr

E-Commerce

Der laute Ruf nach Profiten

Der Online-Händler Amazon nähert sich langsam der Gewinnschwelle. Doch die Investoren sind ungeduldig. Nach der Vorabpräsentation einiger Geschäftszahlen stuften Investmenthäuser die Aktie herab. Mehr

E-Commerce

Amazon-Ergebnis unterschiedlich bewertet

Der amerikanische Online-Händler Amazon.com hat Zahlen für das vierte Quartal 2000 vorgelegt. Das Unternehmen gibt sich zufrieden, Analysten sind geteilter Meinung, der Kurs stieg nach Börsenschluss. Mehr

Ski Alpin

Hermann Maier gewinnt wieder

Der Österreicher Hermann Maier feierte beim Riesenslalom in Adelboden seinen sechsten Sieg in diesem WM-Winter. Mehr

Ski Alpin

Deutsche Männer ohne Chance

Beim Riesenslalom von Adelboden waren erstmals wieder deutsche Männer am Start. Leider ohne Erfolg. Florian Eckert schied aus, Stefan Stankalla landete auf dem 52. Rang. Mehr

UMTS

Gefahr für den Rentenmarkt

Droht den europäischen Renten in wenigen Jahren ein Crash wegen der ungeheuren UMTS-Kosten? Nicht weniger vermutet eine Studie von Forrester Research. Mehr

Fusionen

Abklingendes Fusionsfieber

Nie zuvor wurde in Deutschland so groß fusioniert wie im vergangenen Jahr. Ob sich diese Entwicklung 2001 fortsetzt, bleibt abzuwarten, denn schon im vierten Quartal 2000 schwächte sich der Trend ab. Mehr

Fußball

Pierluigi Collina: Profis sind keine besseren Schiedsrichter

Pierluigi Collina ist der prominenteste Schiedsrichter im internationalen Fußball. „Grundsätzlich muss ein Schiedsrichter kein Profi sein“, sagte der 40-Jährige gegenüber FAZ.NET. Mehr

Geschichte

Fischer spricht mit Polizisten

Bundesaußenminister Fischer hat ein erstes Mal mit dem ehemaligen Polizisten Rainer Marx telefoniert, den er in den siebziger Jahren niedergeschlagen haben soll. Mehr

Flüchtlinge

UNHCR sieht Arbeit durch leere Kassen bedroht

Die Kassen des UNHCR sind leer. Dabei soll das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen rund 22,3 Millionen Menschen in aller Welt mit dem Nötigsten versorgen. Mehr

Analyse

S&P rät zur Vorsicht bei Singulus

Zu einer vorsichtigen Haltung bei Singulus Technologies rät Standard & Poor's. Denn bei der Nachfrage nach CD- und DVD-Replikationssystemen zeichnet sich eine Abschwächung ab. Mehr

Nokia

„Unter den Erwartungen!“

Die Nokia-Aktie verlor im Tageshandel knapp zwölf Prozent an Wert. Hintergrund sind enttäuschende Verkaufszahlen des finnischen Handy-Produzenten. Mehr

Fußball

Rosicky sprengt Rekorde: Dortmund zahlt 25 Millionen

Borussia Dortmund hat den Transferpoker um Tomas Rosicky gegen die gesamte europäische Konkurrenz gewonnen und Tschechiens Jungstar für die Rekordablöse von 25 Millionen Mark verpflichtet. Mehr

Skiurlaub

Schneereviere im Vergleich

Ob Feinschmecker, Skifanatiker oder Winterwanderer - für jeden gibt es das passende Revier. Mehr

Fußball

Verdacht: Argentinien erkaufte Einzug ins WM-Finale

Der argentinische 6:0-Sieg in der Finalrunde der WM 1978 gegen Peru soll nach Berichten eines Enthüllungsjournalisten gekauft gewesen sein. Mehr

Bündnis 90/Die Grünen

Koalitionen mit der CDU in den Ländern denkbar

Die Ankündigung des FDP-Politikers Westerwelles, die Grünen aus der Regierungsmitverantwortung treiben zu wollen, sei kein Grund für ihre Partei, nach neuen Bündnispartnern zu suchen, sagte die finanzpolitische Sprecherin Scheel FAZ.NET. Aber: „Wir sind nicht mit der SPD verheiratet.“ Mehr

Beach-Volleyball

Strandhelden in der Halle

Sie gewannen Beachvolleyball-Bronze am olympischen Strand und spielen nun in miefigen Hallen. Kein Problem für Jörg Ahmann und Axel Hager: „Du musst wissen, wo Du herkommst.“ Mehr

Rezension: Sachbuch

Wählerische Wähler

Motive für die Stimmabgabe der westdeutschen und ostdeutschen Bundesbürger zwischen 1990 und 1998 Mehr

Rezension: Sachbuch

Seltene Graphik, hier nicht selten

Das veritable Fundbuch aus dem Lindenau-Museum in Altenburg Mehr

Rezension: Sachbuch

Der Leichenschändung frische Trümmer

Nur von unten sehen die Radieschen alle gleich aus: Rudolf Meyer gräbt die spätmittelalterlichen Kaiser aus Mehr

Rezension: Sachbuch

Wechselseitige Anerkennung

Die jüdische Bevölkerung Breslaus im kaiserlichen Deutschland Mehr

Rezension: Sachbuch

Ab heute wird vorgeschossen

Wie man mit der Rede vom Vierten Reich recht reich werden kann: Joseph von Westphalens Deutschenlob stinkt Mehr

Rezension: Sachbuch

Unter fremder Fahne

Afrikaner und Asiaten in europäischen Kriegen 1914 bis 1945 Mehr

Rezension: Sachbuch

Der Fremde im Zug

Aufgepaßt, Brüder! Der Mitreisende ist immer der Mörder Mehr

Rezension: Belletristik

Der Kondor und die Königskinder

Andenselig: Alfredo Bryce Echeniques Roman "Küß mich, du Idiot" Mehr

Rezension: Sachbuch

Der Dichter und die Zeit

Ein biographisches Lexikon zur Literatur im Nationalsozialismus Mehr

Interview

„Wir müssen eine gute Wirtschaftspolitik machen“

Die FDP will bald wieder im Bund mitregieren. Matthias Berninger, bildungspolitischer Sprecher der Grünen, rechnet mit einer heftigen Auseinandersetzung seiner Partei mit der FDP. Dauerhaft werde nur eine der beiden Parteien übrig bleiben, sagte Berninger FAZ.NET. „Aber es wird nicht die FDP sein.“ Mehr

Gastkommentar

Arbeitsmarkt 2000 - Schwalbe ohne Sommer?

Die Entspannung auf dem Arbeitsmarkt war im vergangenen Jahr spürbar. Noch lange kein Grund für die Bundesregierung, sich selbstzufrieden zurückzulehnen, meint Professor Wolfgang Franz, Präsident des ZEW. Mehr

Heliski

Spuren im Tiefschnee

Mit dem Hubschrauber auf die Piste: Das ist Heliskiing. In der unberührten Bergwelt von British Columbia fliegen rund 20 Anbieter ihre Gäste zu tief verschneiten Hängen. Mehr

Bündnis 90/Die Grünen

Grüne wollen Kampf um dritten Platz der Parteien gewinnen

Die Grünen werden die Herausforderung der FDP annehmen, sagte der grüne Fraktionsvorsitzende Rezzo Schlauch. Seine Partei wolle den „Kampf um den dritten Platz im Parteienspektrum gewinnen“. Mehr

Porträt

Uli Borowka: Hoffnung für den einst hoffnungslosen Fall

Es ist sein wichtigster Zweikampf: Ulrich Borowka gegen seine Alkoholsucht. Es gibt Anzeichen, dass der frühere Bundesliga-Profi dieses Duell gewinnt. Mehr

Arbeitsmarkt

Leichte Entspannung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt hat sich in Deutschland erneut leicht verbessert. Bereinigt um alle saisonalen Einflüsse, sank die Zahl der Arbeitslosen im Dezember um 28.000. Mehr

Arbeitsmarkt

Arbeitslosigkeit sinkt saisonbereinigt

Nach Prognose des ifo Instituts sinkt die Zahl der Arbeitslosen saisonbereinigt um 40.000 bis 50.000 gegenüber November 2000. In absoluten Zahlen steigt die Arbeitslosenquote zu Beginn des Winters. Mehr

Arbeitsmarkt

Arbeitslosigkeit kann weiter sinken

Jürgen Kromphardt, einer der so genannten Wirtschaftsweisen, glaubt, dass die Zahl der Arbeitslosen im kommenden Jahr weiter deutlich sinken könne. Mehr

Fußball

Weisheiten einer World Football Gala

Die weltbesten Trainer, Torhüter und Torschützen des Fußballs trafen sich abseits des Flutlichts. In Rotenburg an der Fulda. Bei der World Football Gala 2001. Mehr

Interview, Teil I

„Der Athlet ist der Kunde des IOC“

Das IOC steht 2001 vor dem größten Umbruch seit 20 Jahren. IOC-Mitglied Roland Baar sieht weiteren Reformbedarf und fordert im Interview mit FAZ.NET mehr Einfluss für die Aktiven:. „Der Athlet ist der Kunde des IOC.“ Mehr

Sammler

Keine Schwellenangst beim Online-Kauf

Was macht der Kunsthandel im Netz? Welche Klientel will und kann er erreichen? Fragen an Georg Friedrichs, den Gründer und Vorstandsvorsitzenden von „ExtraLot.com“. Mehr

Kunst

Goldsmith's - Ein Besuch an der Eliteschule der jungen britischen Kunst

Bildende Künstler aus aller Welt wollen am Goldsmith's College studieren. FAZ.NET hat die Kaderschmiede der jungen britischen Kunst besucht. Mehr

Olympische Spiele 2002

Salt Lake City vor heißer Testphase

Die Zeit der olympischen Generalproben steht bevor. Von Anfang Februar bis Anfang März treffen sich Wintersportler aller Disziplinen für ihre Weltcup-Wettkämpfe in Salt Lake City. Mehr

Musikmissbrauch

Christian von Borries: Was passiert ohne das „Ta-ta-ta-tam“?

Seit fast drei Jahren präsentiert der Dirigent Christian von Borries in der Reihe „Musikmissbrauch“ ungewöhnliche Bearbeitungen klassischer Werke. Ein Porträt des Künstlers anlässlich seiner Mossolow-Inszenierung „Der Held“ in den Berliner „sophiensaelen“. Mehr

Parteien

Schwarz-Grün für Künast kein Thema

Schwarz-grüne Koalitionen kommen für die Vorsitzende von Bündnis 90/Grüne, Renate Künast, derzeit nicht in Frage. Mehr

Karl-Heinz Funke

Schröders Getreuer geht von Bord

Für Schröder war schon vor dem Wahlsieg 1998 klar, dass er Funke in die Bundesregierung berufen würde. Als dieser dann zunächst nicht wollte, sagte Schröder am Ende nur noch: „Du musst.“ Mehr

Musikmissbrauch

Bürohelden in Einzelhaft

In Christian von Borries' neuestem „Musikmissbrauch“, einer eigenwilligen Operninszenierung hat jeder Held einen Einzelraum in der ehemaligen Schatzkammer der DDR in Berlin. Die Zuhörer können die Szene betreten. Mehr

Sammler

Axel Haubrok - Er redet lieber mit Galeristen als mit Künstlern

Axel Haubrok verdient sein Geld als Unternehmensberater. Terminnot ist sein täglich Brot. Da braucht er noch etwas zum Leben: Kunst. Ein Besuch in seiner erlesenen Sammlung. Mehr

Sammler

Michael Neff - Man kauft für das Lager, nicht für das Wohnzimmer

Der Frankfurter Sammler Michael Neff denkt an Kunst, seit er laufen kann. Er ist Sammler und inzwischen auch Galerist. Mehr

Sammler

Bernd Künne - Die Sammlung ist keine Ver-Sammlung

Erst machte er Karriere. Dann gründete er ein eigenes Ingenieurbüro in Hannover. Es wächst und blüht. Seit sieben Jahren sammelt Künne nun Fotografie, ernsthaft und systematisch. Mehr

Regierung

Sieben Rücktritte

Bundeskanzler Schröder hat bislang fünf Kabinettsmitglieder verloren. Seit heute Abend sind es sieben. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2001

Januar 2001

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19