Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 6.1.2001

Artikel-Chronik

Uran-Munition

Beer: Scharpings Auskunftsbereitschaft lässt zu wünschen übrig

Die Nato steht in der Schusslinie. Der deutsche Verteidigungsminister auch. Die grüne Verteidigungsexpertin Beer fordert von Scharping eine bessere Informationspolitik. Mehr

Analyse

Westerwelle oder die Wichtigkeit ernst zu sein

Beim Dreikönigstreffen der FDP übte Guido Westerwelle schon einmal für seine neue Führungsposition. Leidenschaft und Ernsthaftigkeit sollen künftig die Flapsigkeit erweitern. Mehr

Ski Alpin

Schweizer Siege beim Riesenslalom

Sonja Nef hat den Weltcup-Riesenslalom in Maribor gewonnen. Ihr Landsmann Michael von Grünigen triumphierte zwischen den Stangen von Les Arcs. Mehr

Überflieger

Adam der Außerirdische

Die Vierschanzentournee ist zu Ende, ein Außerirdischer hat sie gewonnen. Adam Malysz aus Polen flog höher, schneller, weiter als seine Konkurrenten. Mehr

Eiskunstlaufen

Wacklig, aber wieder da

Sie stürzte gleich beim ersten Element, aber sie ist wieder da. Eva-Maria Fitze, zweimalige deutsche Meisterin, kehrte nach einjähriger Wettkampfpause wegen Ess-Störungen zurück aufs Eis. Mehr

Skispringen

Adam Malysz fliegt allen davon

Um Skisprung-Welten distanzierte Adam Malysz die staunende Konkurrenz bei der Vierschanzentournee. Nach seinem zweiten Tagessieg gewann er die Gesamtwertung mit riesigem Abstand vor Janne Ahonen und Martin Schmitt. Mehr

Tennis

Haas im Finale, Kiefer kraftlos raus

Thomas Haas steht nach Siegen über die Australier Lleyton Hewitt und Jason Stoltenberg im Finale von Adelaide und trifft dort auf den Chilenen Nicolas Massu. Mehr

Bestechung

Deutscher Torwart ins Gefängnis

Wegen der Verwicklung in eine Schmiergeldaffäre ist der deutsche Fußball-Profi Lutz Pfannenstiel von einem Gericht in Singapur zu fünf Monaten Gefängnis verurteilt worden. Mehr

Volleyball

Drei Spiele - drei Niederlagen

Die stark verjüngte Frauen-Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) beim 22. Bremer Turnier gege; Rußland, Polen und die Dominikanische Republik verloren. Mehr

Volleyball

Alleingänge eines Präsidenten

Die Weltmeisterschaft der Damen 2002 in Deutschland ist gesichert. Das verspricht jedenfalls Präsident Werner von Moltke. Mehr

Grammy

Wer gewinnt den Polka Award?

Die Überraschungen der Grammy-Nominierungen finden sich im Halbdunkel der entlegeneren Kategorien des beliebten Musikpreises. Mehr

Rezension

Jenseits von Pasta und Pizza

Der Appetit kommt bei der Lektüre: Eine kulinarische Entdeckungsreise mit dem "Gourmet-Sprachführer Italienisch" von Peter Schelling. Mehr

Rezension: Sachbuch

Die Bibel im Rhythmus der Farbe

Marc Chagall als begnadeter Bibelgeschichtenerzähler Mehr

Rezension: Sachbuch

Der Weg, die Wahrheit und das Leben

Der amerikanische Großkritiker Harold Bloom stellt eine Hitliste der Weltliteratur zusammen und ruiniert damit seinen guten Ruf · Von Heinrich Detering Mehr

Rezension: Sachbuch

Ganzheit aus dem Einmachglas

Hartmut Heuermann findet die Wissenschaft ungenießbar Mehr

Rezension: Sachbuch

Der Preis des Redens

Das politische Buch des Jahres 2000 in Frankreich: "Bonnie und Clyde des korsischen Nationalismus" Mehr

Rezension: Belletristik

Flüchtige Begegnung mit John Silver

Kurz und klein erzählt: "Die Schatzinsel" Mehr

Rezension: Sachbuch

Ein Meer von Blut, Schweiß und Tränen

Der Sieg der Alliierten über die Achsenmächte war zunächst nicht vorhersehbar Mehr

Rezension: Belletristik

Als der Riese vom Himmel fiel

Aljoscha Blaus irritierende Märchenbilder Mehr

Rezension: Belletristik

Die Nächte von Friedrichshain

Außenklo, früher: Jochen Schmidts elegisches "Triumphgemüse" Mehr

Rezension: Sachbuch

Are You Sirius?

War der Dreikönigstag wirklich am 6. Januar? Adrian G. Gilbert verrätselt die Weisen aus dem Morgenland Mehr

Rezension

Silvia Eiblmayr auf feministischen Abwegen

Silvia Eiblmayrs Katalog „Die verletzte Diva - Hysterie, Körper, Technik in der Kunst des 20. Jahrhunderts“ macht die „Hysterie“ zum Motor der Moderne. Mehr

Rezension

Ein richtig netter Schwiegersohn

In der Hörbuch-Fassung des einstigen Kultromans „Faserland“, gelesen von Christian Kracht selbst, gleichen sich Inhalt und Vortrag in ihrer Banalität. Mehr

Rezension

Spaß mit Schrott

Er wollte Rennfahrer sein. Dann wurde er als Bildhauer berühmt. Jean Tinguelys Klamaukmaschinen werden in einem Katalogbuch packend neu vorgestellt. Mehr

Rezension

Dieses Haus soll "Ente" heißen

Ist ein Regenschirm ein Haus? "HausSchau" gibt Antworten. Ludwig Seyfarth fasst dreißig Jahre "Baugeschichte" aus Sicht der Künstler zusammen. Mehr

Rezension

Stark gekürzt und dadurch farblos: Commissario Brunetti im Hörspiel

Eine verweste Leiche führt Kommissar Brunetti durch die Gassen Venedigs zu prunkvollen Palästen einer einflussreichen Adelsfamilie. Mehr

Rezension

Zeitalter der Extreme

Im Nachlaß von Michael Oakeshott fand sich das Manuskript eines Buches, das nun auch auf Deutsch vorliegt: ein Essay über "Zuversicht und Skepsis" als Kategorien politischen Handelns. Mehr

Rezension

Ein Plädoyer für die Kunst der Kopie

Rosalind Krauss nimmt die Mythen der modernen Kunst auseinander Mehr

Rezension

Vom Schwan zum hässlichen Entlein

Altmodische Anleitung für „Die Verführung“ der jugendlichen Unschuld: Das Hörspiel nach Witold Gombrowiczs Roman „Pornographie“. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2001

Januar 2001

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16