Home
http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER
Meldungen vom 5.1.2001

Artikel-Chronik

Eishockey

Trainerwechsel, Transfer-Chaos und Tipps aus dem Internet-Chat

Trainerwechsel bei den Frankfurt Lions. Der beliebte, aber glücklose Peter Obresa muss gehen. Neu an der Bande ein Trainer-Duo aus Cleveland: Blair MacDonald und Phil Russel. Mehr

Notenbank

Ein oder zwei Schritte

Die US-Notenbank Fed hat den Diskontsatz bereits nach zwei Tagen erneut gesenkt. Warum die zu diesem Zeitpunkt ohnehin überraschende Zinssenkung auch noch in zwei Schritten stattfand, ist unklar. Mehr

Biotechnologie

Zwischen ewiger Jugend und Horrorszenarien

Bei Biotech-Aktien müssen Investoren neben den volatilen Branchenzyklen auch das Unternehmensrisiko bewerten. Mehr

Rinderwahn

Regierung will mehr Ökobauern

Die Bundesregierung will den ökologischen Landbau stärken. Wie das geschehen kann, darüber kursieren verschiedene Arbeitspapiere. Mehr

Geldpolitik

Erneute Zinssenkung in Amerika

Die amerikanische Notenbank hat am Donnerstag die Zinsen erneut um 0,25 Prozentpunkte gesenkt. Sie reagierte damit wiederum überraschend schnell auf Rezessionsängste. Mehr

US-Konjunktur

Kein klares Signal

Eine echte Entwarnung bedeuten die amerikanischen Arbeitsmarktdaten nicht. Das Rezessionsgespenst wird sich nicht so schnell vertreiben lassen. Mehr

US-Konjunktur

Nicht schlecht, aber auch nicht gut

Die amerikanischen Arbeitsmarktdaten für Dezember sind besser ausgefallen als erwartet. Die Reaktion der Märkte fällt verhalten positiv aus. Mehr

Nordische Kombination

Ackermann erkämpft ersten Saisonsieg

Ronny Ackermann feierte in Reit im Winkl mit hauchdünnem Vorsprung seinen ersten Saisonsieg. Damit kämpfte er sich in den Favoriten-Kreis für die Weltmeisterschaft der Nordischen Kombinierer. Mehr

Russland

Unsicherheit über Willen zur Schuldenrückzahlung

Russland will offenbar seine Schuldenrückzahlung an die Gläubigerstaaten des Pariser Clubs für das erste Quartal 2001 aussetzen. Experten gehen davon aus, dass Russland eigentlich die verfügbaren Mittel für die Rückzahlung hätte. Mehr

Rodeln

Nicht gut Schlittenfahren

Ein Wintereinbruch in Winterberg hat Georg Hackl den Sieg bei der Zweibahnen-Europameisterschaft gekostet. Mehr

FDP

Unzufrieden mit Platz drei

Nach dem angekündigten Wechsel an der FDP-Spitze ist bei den Liberalen die Debatte um einen eigenen Kanzlerkandidaten entbrannt. Mehr

Wahlkampf

Merkels Mut zur Selbstironie

„Machen Sie mehr aus Ihrem Typ!“ Mit diesem Slogan und einem eher unvorteilhaften Bild von sich selbst sucht CDU-Chefin Merkel nach kreativer Unterstützung für den Wahlkampf 2002. Mehr

Skispringen

Obstler gegen Enttäuschung

Zum dritten Mal kam er als Favorit zur Vierschanzentournee, zum dritten Mal ist Martin Schmitt gescheitert. In dieser Saison flog ihm Adam Malysz auf und davon. Mehr

Fondsmanager 2000

„Kaufen, was andere nicht haben“

Knapp 20 Prozent Plus waren im vergangenen Jahr mit europäischen Aktien drin. Aber nur dann, wenn die Auswahl der Einzelwerte passte. Beim Fidelity European Growth Fund hat sie gestimmt. Mehr

Fußball

Neuer Anstrich bei Bayer

Neue Gesichter präsentiert Bayer Leverkusen im neuen Jahr. Drei prominente Co-Trainer und drei teure Neuzugänge begrüßte Coach Berti Vogts zum ersten Training. Mehr

Charttechnik

Kaufsignal bei Thyssen, Daimler und Commerzbank vor Trendwende

Eine interessante Einstiegschance sieht der Chrttechniker Klaus Tafferner von Concord Effekten bei Thyssen Krupp. Die Aktie habe am Freitag ein Kaufsignal generiert und nun ein minimales Kursziel von 24 Euro. Mehr

Devisen

Euro findet zur Stärke zurück

Rasche Zinssenkungsschritte der amerikanischen Notenbank verunsichern Marktteilnehmer zunehmend. Das dürfte dem Euro nach Meinung von Analysten den Rücken stärken. Mehr

Zeit

Time-Management - Segen oder Falle?

"Organisiere nicht Deine Zeit - sondern organisiere Dich selbst!" Mehr

Kirch/EM.TV

Platzt der Einstieg?

Die Verhandlungen über einen Einstieg der Kirch-Gruppe bei EM.TV sind offenbar ins Stocken geraten. Über den Grund für die plötzlich aufgetretenen Schwierigkeiten wird noch spekuliert. Mehr

Zeit

Der inneren Uhr vertrauen

Wenn ein Mensch erlebt und fühlt, was ihm wichtig und nützlich ist, wird seine Intuition freigesetzt. Plötzlich entwickelt sich auch wieder das Gefühl für Zeit. Mehr

US-Konjunktur

Arbeitsmarktzahlen wichtiger als Diskontsenkung

Die Marktteilnehmer warten gespannt auf die Bekanntgabe der US-Arbeitsmarktzahlen für Dezember. Bei schlechten Zahlen sind trotz erneuter Zinssatzsenkung Kurserschütterungen nicht auszuschließen. Mehr

Rezension: Sachbuch

Delphine sind ja so klug

Mann, wer hätte das gedacht, daß so was von so was kommt! Malcolm Gladwell berichtet von seinen Lieblingsparadoxien Mehr

Rezension: Sachbuch

Posten an der Schmerzgrenze

Kay Redfield Jamisons Untersuchung über den Selbstmord Mehr

Rezension: Belletristik

Saufen aus der Blutschwemme

Und dichten bei Gewitterlicht: Eine Karel-Hynek-Mácha-Ausgabe Mehr

Rezension: Sachbuch

Im Entsagen reich, im Ertragen stark, in der Arbeit unermüdlich

Deutsche Bürgertugend im amerikanischen Exil: Der Historiker George L. Mosse hat seinen Bildungsroman hinterlassen, der das vergangene Jahrhundert in wenige Worte faßt Mehr

Hallenfußball

Abgespecktes Spektakel als Auslaufmodell

Aus dem einst beliebten Lückenfüller in der Winterpause wird ein Auslaufmodell. Nur noch neun Tage wird dieses Jahr unter deutschen Dächern gekickt. Mehr

Zeit

Das Empfinden ihrer Länge ist individuell

Zeit ist eine Dimension - wie Raum. Die Empfindung dafür ist individuell. Mehr

Tanzen

Den Körper zur Musik bewegen

Tanzen ist Volkssport. Zumindest wenn man den Einträgen vieler Menschen Glauben schenkt, die das als ihr Hobby angeben. Demnach müssten die Deutschen ein fröhlich tanzendes Volk sein. Mehr

Rück-Versicherer

Schäden geringer als im Vorjahr

Sach- und Personenschäden waren im Jahr 2000 deutlich geringer als im Vorjahr, so eine Analyse der Münchener Rück. Entwarnung für den langfristig steigenden Trend gibt es nicht. Mehr

Effizienz

„Clustering“ gegen Gedankenchaos

Wer effizient arbeiten will, muss unter anderem lernen, seine Ideen zu strukturieren und die Gedanken zu ordnen. „Clustering“ ist eine Methode, Gedanken bildlich darzustellen. Mehr

Knochenbau

Fast Food führt zu Knochenschwund

Junge Frauen laufen Gefahr, durch Fehlernährung an Knochenschwund zu erkranken. Mehr

Rinderwahn

Entschädigungsfrage soll Ende Januar geregelt werden

Ende des Monats sollen die deutschen Landwirte Klarheit darüber erhalten, mit welchen Entschädigungen sie rechnen können.Das sagte Gesundheitsministerin Fischer nach einer Sondersitzung der Bundestagsausschüsse Gesundheit und Landwirtschaft. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014
Chronik 2001

Januar 2001

Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15