http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
Meldungen vom 26.2.2017

Artikel-Chronik

Ab 0 Uhr auf FAZ.NET

Die Oscars im Liveblog

Filmfans in aller Welt fiebern der Oscar-Verleihung in Hollywood entgegen. Die Show beginnt mit dem Defilee der Stars. FAZ.NET begleitet sie durch die Nacht. Mehr

Iranische Literatur in Berlin

Soll Lachen Verrat sein?

Manches Buch reicht man erst gar nicht zur Zensur ein: In Berlin loten drei iranische Schriftsteller den Spielraum zwischen Politik, Zensur und dichterischer Freiheit in ihrem Heimatland aus. Mehr

Neustart mit Android

Nokias Wetteinsatz und das 3310

Günstige Geräte und eine Ode an die guten, alten Nokia-Zeiten: So wollen die Finnen wieder auf Erfolgskurs kommen. Huawei haben sie heute die Show gestohlen. Mehr

Umfragen in Frankreich

Macron lieg klar vor Le Pen

Bei den anstehenden Präsidentschaftswahlen in Frankreich sieht es laut Umfragen derzeit gut aus für Emmanuel Macron. Der unabhängige Kandidat würde Le Pen demnach weit hinter sich lassen. Mehr

World Rugby

Wie über die Sicherheit der Spieler diskutiert wird

Die Zahl der Verletzungen im Rugby ist gestiegen. Eine Anordnung soll in dem Sport voller Härten nun das Risiko senken. Doch einigen passt das gar nicht. Mehr

Israelische Autoren

Schon mal was von Menschenrechten gehört?

Junge israelische Schriftsteller rechnen ab: Asaaf Gavron, Dorit Rabinyan und Nir Baram machen in ihren Büchern klar, wie fern die Zweistaatenlösung ist. Mehr

Virtual Reality in der Kunst

Bilder in einer Welt ohne Rahmen

Eintauchen in künstliche Welten, sie erleben und formen – was die virtuelle Realität verspricht, geht nicht ohne eine alte Technik: das Erzählen. Mehr

Migranten in Ceuta

Der europäische Traum der Löwen

Die Migranten, die es nach Ceuta geschafft haben, fühlen sich unbesiegbar. Die Exklave ist für sie nur Zwischenstation, doch die Bewohner fürchten eine Invasion. Mehr

Radikalisierung in der AfD

Das Recht des Lauteren

Bei ihrer Gründung war die AfD ein diffuses Etwas. Später kamen Streitigkeiten dazu – dann der Einzug der Radikalen. Auszug aus dem neuen Buch unseres Autors. Mehr

Ein Leben mit Google

Der Spion, den ich liebte

Das Smartphone als Speicher des Lebens: Was passiert, wenn man sich vollkommen in Googles Hände begibt? Unser Autor hat es ausprobiert. Mehr

Kommentar

Zurück zur russischen Normalität

Kritik an Krim-Annexion, Aufrüstungspolitik und niedriger Ölpreis: Den großen Deal mit Trump wird es nicht geben. Moskau sieht Amerika wieder als Feind.  Mehr

Fußball-Bundesliga

Wolfsburg entlässt Ismaël nach Hängepartie

Fast zwei Tage nach der Niederlage gegen Bremen trifft Wolfsburg eine Entscheidung in der Trainerfrage. Valérien Ismaël muss die Bank räumen. Sein Nachfolger soll schnell präsentiert werden. Mehr

Künstlerduo Wrapped

Los Angeles handgeknüpft

Die beiden Künstler von „Wrapped“ wollten eigentlich mit Verpackungen Geld verdienen und berühmt werden. Inzwischen finden sich ihre Entwürfe auf Tapeten und Teppichen wieder. Mehr

1:1 gegen Hoffenheim

Eine Führung reicht Schalke wieder nicht

Schon zum dritten Mal in Serie erzielen die Königsblauen das erste Tor in einem Spiel. Doch wieder reicht es nicht zum Sieg – weil Schalke kurz vor Schluss einen Hoffenheimer ganz alleine lässt. Mehr

Präsidentschaftskandidaten

Im Visier der Ermittler

Es wird eng: Die Ermittlungen gegen Fillon haben nun Untersuchungsrichter übernommen. Die verfügen über Zentralgewalt und gelten als besonders hartnäckig. Anders als bei Le Pen gilt für den 62-Jährigen keine Immunität. Mehr

Neue Tablets vorgestellt

Samsungs Surface

Nach dem Note-7-Debakel setzt Samsung beim MWC ganz auf Tablets. Das Galaxy Book soll Microsofts Surface Pro Konkurrenz machen – der Preis hat es jedoch in sich. Mehr

Dessousgeschäft in Büttelborn

Beherzter Griff in den Ausschnitt

80 Prozent der Frauen kennen die eigene BH-Größe nicht richtig. Das muss nicht sein. Um zu helfen, hat Andrea Hegen in Büttelborn ein Dessousgeschäft eröffnet. Mehr

WM-Gold im Mixed-Team

Unglaublicher Abend für deutsche Skispringer

Zwei Leistungsträger müssen verletzt passen. Dennoch deklassieren die deutschen Skispringer bei der WM die Konkurrenz mit ihrem Mixed-Team – und sorgen für eine beeindruckende Bilanz. Mehr

Amerikanischer Schauspieler

Bill Paxton mit 61 Jahren gestorben

Man kennt ihn aus den Filmen Twister, Aliens und Titanic: Bill Paxton. Am Sonntag ist der amerikanische Schauspieler mit gerade einmal 61 Jahren gestorben. Mehr

Francis Kéré-Retrospektive

In die Welt hinaus und wieder zurück

Auch so kann neue deutsche Architektur aussehen: München zeigt eine Retrospektive des Erdbaumeisters Francis Kéré, der aus Burkina Faso stammt und in Tempelhof für die Volksbühne baut. Mehr

Rede am Dienstag

Trump will sich vor Kongress zu Steuerreform äußern

Finanzminister Steven Mnuchin steigert die Spannung: Sein Chef Donald Trump soll bald Details zur erwarteten Steuerreform bekanntgeben. Manches soll aber unangetastet bleiben. Mehr

0:2 in Ingolstadt

Handtor von Stindl hilft Gladbach

Beim 2:0-Sieg der Borussia in Ingolstadt gibt es nicht viele Höhepunkte. Die Aufregung ist dennoch groß nach einer umstrittenen Szene des Gladbacher Kapitäns Lars Stindl. Mehr

Irans Präsident

Rohani: Lachen muss erlaubt sein

Irans Präsident will wieder zur Wahl antreten. Hassan Rohani kritisiert seine Gegner im Lager der Hardliner und verlangt eine lebensbejahende Auslegung des Islams. Mehr

„Tatort. Babbeldasch“

Kaum dürfen sie frei sprechen, reden sie Nonsens

Der Ludwigshafener „Tatort. Babbeldasch“ geht als pfälzisches Improvisationstheater über die Bühne, ohne Skript und ohne doppelten Boden. Leider geht das Experiment ziemlich in die Hose. Mehr

Terrorgruppe Abu Sayyaf

Philippinische Regierung prüft Berichte über Tod von deutscher Geisel

Laut Berichten philippinischer Medien hat die Terrorgruppe Abu Sayyaf den deutschen Segler Jürgen K. nach Ablauf eines Ultimatums ermordet. Eine Bestätigung gab es zu nächst nicht. Mehr

Wahlkampfauftritt in Leipzig

Schulz will in Bildung und Pflege investieren

Der deutsche Staat schwimmt in Geld, in einem Überschuss von 24 Milliarden Euro genauer gesagt. Wenn es nach dem SPD-Kanzlerkandidaten geht, soll das Geld in die Schulen fließen. Mehr

Kommentar

Opfer der Rechtlosigkeit

Bei der Suche nach den Hintermännern des Mordes an Boris Nemzow gibt es zwei Jahre nach dem Attentat keine Fortschritte. Der Kreml-Kritiker ist einem System der organisierten Rechtlosigkeit zum Opfer gefallen. Mehr

Titel bei Ski-WM

Das Team macht Kircheisen zum „Goldeisen“

Deutschlands Kombinierer werden ihrer Favoritenrolle bei der Ski-WM auch in der Team-Staffel gerecht und holen souverän Gold. Das Rennen gerät bei Schneefall in Lahti zum Schaulaufen. Mehr

Forscher unversehrt

In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei

Am Mittwoch waren zwei deutsche Forscher in Nigeria von einer Gruppe Bewaffneter entführt worden. Jetzt ist bekannt geworden: Seit Samstag sind sie wieder frei. Mehr

Russland

Tausende gedenken des ermordeten Putin-Kritikers Nemzow

Russlands Opposition ist zersplittert, doch im Gedenken an den erschossenen Kreml-Kritiker Boris Nemzow vereint. Eine seltene Kundgebung bringt in Moskau Tausende Menschen auf die Straße. Mehr

F.A.Z. exklusiv

Nahles verteidigt Abkehr von Agenda 2010

Arbeitsministerin Andrea Nahles ist Martin Schulz „dankbar für die Diskussion“ um die Agenda 2010. Im Gespräch wirbt sie außerdem für ein neuartiges Erwerbstätigenkonto. Mehr

Schauspielerin Briana Alegria

Einmal Hollywood und zurück

Die Geschichte klingt nach „La La Land“, nach Traum und nach Klischee: Eine deutsche Schauspielerin versucht sich in Hollywood – und kommt dann nach Deutschland zurück. Ein Abschied. Mehr

Büttenredner

Narrenmund tut Wahrheit kund

Büttenredner streiten sich und erhalten Drohbriefe. Derweil versucht die Fastnacht mit neuen Formaten, ein unruhiges Publikum zu packen. Mehr

Heidelberg

Haftbefehl nach Todesfahrt erlassen

Der Mann, der auf einem Platz mehrere Menschen angefahren hat, äußert sich in einer ersten Vernehmung nicht zu seinem Motiv. Die Polizei prüft beleidigende Twitter-Beiträge auf strafbare Inhalte. Mehr

Formel-1-Auto 2017

Red Bull fällt mit einzigartiger Nase auf

Als letztes Spitzenteam stellt nun Red Bull seinen neuen Wagen für die neue Saison in der Formel 1 vor. Auch Kleeblätter und schwarze Katzen spielen bei der Präsentation eine Rolle. Mehr

Pretzell und die NRW-AfD

Immer mit der Waffenruhe

Wieder muss der AfD-Landesvorsitzende Marcus Pretzell eine Niederlage hinnehmen: Sein Widersacher Martin Renner gewinnt den Kampf um Platz 1 der NRW-Landesliste – eine Richtungsentscheidung für die Bundestagswahl. Mehr

„Super Return“ in Berlin

Ringen um Rendite

In Berlin treffen sich kommende Woche Finanzinvestoren aus aller Welt zu ihrem wohl wichtigsten Kongress. Die Branche hat ein Luxusproblem: viel zu viel Geld. Mehr

Viernheim

Überfall in Supermarkt: Angestellte mit Pistole und Hammer bedroht

In Viernheim wurde ein Supermarkt überfallen. Der Täter bedrohte und fesselte zwei Angestellte. Mehr

Zweite Bundesliga

Stuttgart marschiert – Debakel für Aue

Der VfB kommt der Rückkehr in die Bundesliga immer näher. Ein Sieg im Abstiegskampf gibt es für Bochum. Und gar nicht gut läuft es für Aue im Duell mit Dresden. Mehr

Gewaltverbrechen

Zwei Menschen in Bayern wohl von Einbrechern getötet

Ein grausames Verbrechen erschüttert die Menschen in einem abgelegenen Weiler in Oberbayern. Spuren deuten darauf hin, dass sie Opfer von Einbrechern wurden. Mehr

Randale vor Eintracht-Spiel

Verletzte und fast 100 Festnahmen in Berlin

Mit Flaschen, Schlagwerkzeug und Pyrotechnik gehen Fans von Hertha BSC und Eintracht Frankfurt aufeinander los. Die ersten eintreffenden Polizisten vor Ort ziehen ihre Dienstwaffen. Mehr

Stylistin von Meryl Streep

„Zu keiner Zeit ging es um eine Entlohnung“

Hat Meryl Streep ein Chanel-Kleid abgelehnt, weil sie fürs Tragen auf dem roten Teppich nicht bezahlt werden sollte? Das hatte Karl Lagerfeld behauptet. Doch Streeps Stylistin bestreitet es. Mehr

Malaysia

Flughafen von Kuala Lumpur nach Gift-Attentat freigegeben

Der Einsatz des hochgefährlichen Nervengifts VX bei dem Anschlag auf Kim Jon-nam hat eine Untersuchung erforderlich gemacht. Unterdessen gab der Gesundheitsminister Details der Autopsie bekannt. Mehr

Krise bei Bayer

In Leverkusen wächst der Unmut der Fans

Schon wieder ein Rückschlag: Bayer Leverkusen gibt Rätsel auf und verliert beim 0:2 gegen Mainz wertvolle Punkte. Sportchef Völler spricht von einer „Wundertüte“. Und Trainer Schmidt wirkt immer ratloser. Mehr

Kreditaufnahme

Wie Fintechs zur Entwicklungshilfe beitragen sollen

Die digitalen Bankdienste gelten als angesagt und innovativ. Auch die Bundesregierung entdeckt jetzt ihre Möglichkeiten und will sie beim G20-Treffen ausloten lassen. Mehr

Bayern München

„Müller war der beste Spieler auf dem Platz“

Nach dem 8:0 über den HSV wird Bayerns Torjäger Lewandowski schon mit Gerd Müller verglichen. Thomas Müller indes trifft wieder nicht und erhält dennoch ein großes Lob – vor allem dank einer Aktion. Mehr

Kunst auf Bestellung

Unsere Stadt soll schöner werden

Der Verein „Neue Auftraggeber“ stellt die Entstehung der Kunst vom Kopf auf die Füße: Bürger entscheiden, was sie brauchen, und berühmte Künstler liefern. Jetzt gibt es auch Geld vom Staat. Mehr

Human Rights Watch

Warum Israel Menschenrechtler nicht einreisen lässt

Israels Regierung wirft Organisationen, die für Menschenrechte kämpfen, „palästinensische Propaganda“ vor. Die drastischen Folgen spüren nun deren Mitarbeiter. Mehr

Debatte über F.A.S.-Kommentar

Martens hat recht

Der F.A.S.-Kommentar „Für immer Türke“ von Michael Martens hat einen wunden Punkt getroffen: Es geht um die Bedeutung der Herkunft in einem Land, das jedem die gleichen Rechte und Freiheiten einräumt. Ein Gastbeitrag. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Die knackige Figur der Tomaten

Auch Promis machen sich ihre Gedanken um das Jenseits. Dieter Bohlen möchte nach dem Ableben mit niemanden mehr zusammen singen. Guido Maria Kretschmer wünscht sich hingegen gleich die Reinkarnation – als Helene Fischer. Mehr

F.A.S. exklusiv

„Wir haben von uns aus auf Geld verzichtet“

Deutsche-Bank-Vorstand Karl von Rohr über unanständige Gehälter, den Kampf um Talente und die Extraklasse von Lionel Messi. Mehr

Die EU im Kampf für das Recht

Revolte gegen die Aufseher

Trumps osteuropäische Freunde finden auch hierzulande Unterstützung: Fördert die Europäische Union den Populismus, wenn sie rechtsstaatliche Standards durchsetzen will? Mehr

Spekulationen um Ablösung

Bund will BER-Chef Mühlenfeld in Sondersitzung befragen

Nach der umstrittenen Entlassung des Technik-Chefs des Berliner Flughafen wackelt wohl auch der Stuhl des Geschäftsführers. Der Aufsichtsrat plant eine Sondersitzung. Mehr

Rückführung nach Afghanistan

Der Bund muss abschieben

In Deutschland kommt es wieder zu Sammelabschiebungen nach Afghanistan. Aber nicht alle Bundesländer machen mit. Das Bundesinnenministerium ist dagegen machtlos. Es ist höchste Zeit, das zu ändern. Ein Kommentar. Mehr

Karnevalsrevue

Schwankendes Rohr mimt knorrige Eiche

Es gibt eine Zeit zum Fasten und eine Zeit für Kölsch und Korn: Wo die Kultur hinkommt, ist die Natur noch nicht besiegt. Die Bonner Karnevalisten von Pink Punk Pantheon missionieren jetzt rechts des Rheins. Mehr

Rätselhaftes Verhalten

Hirsch schließt sich einer Rinderherde an

Von wegen scheu! Rothirsch Sven hat sich nahe Flensburg einer Herde von Galloways angeschlossen. Statt sich unter Artgenossen zu tummeln, kehrt er immer wieder zu den Rindern zurück. Mehr

Niedrigzins-Umfeld

Was bringen alternative Anlagen?

In politisch unsicheren Zeiten sind die Börsen starken Schwankungen ausgesetzt. Da werden Renditequellen attraktiv, die früher als exotisch galten. Mehr

Oscar-Nominierungen

Schwarz oder Weiß?

Die Filme „Moonlight“ und „La La Land“ sind die Favoriten für die Oscar-Verleihung. Geht es also diesmal vor allem um die Frage der Hautfarbe? Mehr

Kultur der Demokratie

Chefs dürfen zur Politik nicht schweigen

Der Management-Vordenker Peter Drucker war überzeugt, dass freie Unternehmer eine menschenrechtsbasierte Demokratie brauchen. Für die muss man sich aber auch einsetzen. Ein Gastbeitrag. Mehr

Kontrolle ist besser

Management für Antibiotika

Überflüssig und falsch: Antibiotika werden oft fehlerhaft verschrieben. Forscher haben nun versucht herauszufinden, wie die Vergabe verbessert werden kann. Ihr Ergebnis: Ein überwachter Managementplan. Mehr

Alchemie

Bis die Retorte platzt

Alchemie war angewandte Naturphilosophie, raunende Esoterik und zuweilen schlichter Betrug. Der nun ausgestellte Fund einer Laborausrüstung aus Wittenberg zeigt, was aus der „hermetischen Kunst“ um 1600 herum auch geworden war. Mehr

Neuer Fußballsender

Der FC Bayern bringt noch mehr Fernsehen in den Fußball

Das hat noch gefehlt: Der FC Bayern München startet mit einem eigenen Sender. Die Spieler müssen jetzt noch mehr Interviews geben. Wird die Nachspielzeit niemals enden? Mehr

Ist Afghanistan sicher?

Söder verlangt deutlich mehr Abschiebungen

„Sammelabschiebungen mit gerade mal 20 Leuten sind ein Witz“, sagt Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU). Es müssten „Tausende“ abgeschoben werden, auch „junge afghanische Männer“. Mehr

Finanzielle Altersabsicherung

Ist Riester doch noch zu retten?

Die Altersvorsorge mit staatlicher Förderung hat einen schlechten Ruf. Politiker schieben den Schwarzen Peter den Anbietern zu. Nun lässt ein Vorschlag aus der Branche aufhorchen. Mehr

0:8--Niederlage in München

„Unerträgliches“ HSV-Trauma

3:44 Tore lautet die HSV-Bilanz aus den letzten sieben Gastspielen in München. Nach der jüngsten 0:8-Pleite steht der Nordklub in der Liga wieder mal am Abgrund. Im DFB-Pokal soll die Wende kommen. Mehr

Schlankheitswahn

„Wir haben verlernt, normale Körper schön zu finden“

Der Bauch soll trainiert, die Brust üppig sein: Die Zürcher Medizinerin Dagmar Pauli spricht im Interview über die Folgen optimierter Körperbilder und den Einfluss der Mütter auf das Selbstempfinden. Mehr

Kommentar

Land des gefrorenen Lächelns

Thailands Generäle versprechen Wohlstand. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Das Land hat nur eine Chance die Wirtschaft anzukurbeln, wenn die Militärs klug handeln. Mehr

Trumps Streit mit den Medien

Der Herr bin ich

Wer Widerworte gibt, wird bekämpft. Jetzt ist die Presse dran. Präsident Donald Trump gefällt sich in der Rolle des Agitators, der demokratische Prinzipien verachtet. Ein Kommentar. Mehr

Wagenbau-Künstler

Der Satiriker des Pappmachés

Jacques Tilly, der die politischen Wagen für den Düsseldorfer Zug baut, steht für den satirischen Karneval. Was treibt diesen Mann jedes Jahr aufs Neue an? Mehr

Antiviren-Software

Wirkungslose Wächter

Wer einen sicheren Rechner möchte, sollte sein Anitvirus-Programm deinstallieren – das ist kein Spam, sondern die Empfehlung eines IT-Experten. Mehr

Buchmesse-Gastland Litauen

Hier erfahren wir Europäer alles über uns selbst

Ein lieblicher Ort des Schreckens und „literarisches Jerusalem“: Das Herz des Gastlandes der diesjährigen Leipziger Buchmesse schlägt in Vilnius. Reportage aus einer Stadt, die sich verlor und wiederfand. Mehr

Studieren ohne Abitur

Ohne Vektorrechnung wird kein Mechaniker zum Ingenieur

Ein Realschulabschluss und ein gutes Ausbildungszeugnis reichen in Hessen jetzt zum Studieren. Wer diesen Weg wählt, muss wissen, dass er anstrengend wird. Mehr

Netzrätsel

Total geflasht

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: ein sentimentaler Rückblick auf eine nicht mehr ganz neue Softwareplattform Mehr

New Orleans

Auto rast in Zuschauermenge

Ein wohl betrunkener Autofahrer ist bei einem Karnevalsumzug in New Orleans in eine Menschenmenge gefahren und hat dabei 28 Menschen verletzt. Laut der Polizei gibt es keine Hinweise auf einen Terror-Hintergrund. Mehr

Vergütung

Union stemmt sich gegen Begrenzung der Vorstandsgehälter

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn und weitere Unionspolitiker kritisieren den Vorschlag der Sozialdemokraten zur Eindämmung von Managergehältern. Die geplante Begrenzung droht zu scheitern. Mehr

Nächste Kampfansage

Trump sagt Teilnahme an Presse-Gala im Weißen Haus ab

Er werde nicht das Dinner mit der Presse besuchen, teilt Präsident Trump mit. Damit bricht er mit einer jahrzehntelangen Tradition – und heizt den Streit mit den Medien weiter an. Mehr

Fremdenhass

Mehr als 3500 Angriffe auf Flüchtlinge

Im Jahr 2016 wurden mehr als 3500 fremdenfeindliche Attacken auf Flüchtlinge und Asylbewerberheime verübt. Unter den Opfern sind auch zahlreiche Kinder und freiwillige Helfer. Mehr

Umfrage

Schulz-Effekt schwindet

Laut einer aktuellen Umfrage verliert die SPD einen Prozentpunkt und liegt mit der Union gleichauf. Die Mehrheit der Befragten sieht Martin Schulz nicht als nächsten Bundeskanzler. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016 · 2017
Chronik 2017
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Februar 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 26 27 28 01 02 03 04 05 06 07 08 09