http://www.faz.net/-h7p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
Meldungen vom 4.12.2016

Artikel-Chronik

Handball-Bundestrainer Biegler

„Die Ladys leisten wahnsinnig viel“

Michael Biegler hat bislang vor allem Männer trainiert. Jetzt fährt er als Handball-Bundestrainer der Frauen zur EM. Im F.A.Z.-Gespräch spricht er vom gar nicht so langen Weg zur Heim-WM 2017, einer fehlenden Topspielerin – und die Besonderheiten eines Frauen-Teams. Mehr

In der Fußgängerzone

Finnische Politikerin und Begleiterinnen erschossen

In der finnischen Kleinstadt Imatra hat ein Mann eine führende Politikerin der Stadt und zwei Journalistinnen erschossen. Er ließ sich widerstandslos festnehmen. Sein Motiv liegt noch im Dunkeln. Mehr

Eichlers Wochenschau

Das dunkle Dortmund

Ein Snookerspieler, der seine Gewinne stets verzockt, gewinnt erstmals ein großes Turnier - mit dem Startgeld seines Vaters. Und in Dortmund gibt es viele umtriebige Petzen. Mehr

Rheingau

Beton statt Reben gefällt nicht jedem

Befreiungsschlag für expandierende Weingüter oder unnötige Verschandelung der Natur? Immer neue Bauten in den Weinbergen lösen im Rheingau heftige Debatten aus. Mehr

Präsidentenwahl

Warum wählen Österreicher Hofer?

In Österreich könnte ein rechter Kandidat Staatspräsident werden. Welche Gründe seine Wähler antreiben, darüber gibt es verschiedene Ansichten. Mehr

Kalifornien

Weitere Tote nach Brand bei Lagerhaus-Party befürchtet

Es sollte eine ausgelassene Party werden, doch dann brannte es in der Lagerhalle im kalifornischen Oakland und viele fanden den Tod. Die bange Frage lautet: Was ist mit den Vermissten? Mehr

Carsten Kengeter

Börsen-Chef: Hessen kann gegen uns „wirksam vorgehen“

Die hessischen Oppositionspartien FDP und SPD haben der Landesregierung nach F.A.Z.-Informationen einen heiklen Frage-Katalog zur Börsenfusion gesendet. Der Börse-Chef gibt nun indirekt ein paar Antworten. Mehr

Neuauszählungen in Amerika

Jill Stein will eskalieren

Die Grüne Jill Stein will vor ein Bundesgericht ziehen, um eine Neuauszählung der Wahlzettel der amerikanischen Präsidentenwahl zu erzwingen. Damit negiert sie eine eigene Ankündigung. Mehr

Freeskierin Lisa Zimmermann

Die etwas andere Athletin

Freeskierin Lisa Zimmermann macht, was sie will - vor allem braucht sie Spaß. Weil sie ein Supertalent ist, bleibt dem Verband nichts anderes übrig, als sie bei Laune zu halten. Mehr

Vor dem Referendum in Italien

Bis sich die Stimme überschlägt

Alessandro Di Battista ist in Rage: Die Italiener sollen endlich stolz ihr Haupt erheben. Der Abgeordnete der „Bewegung fünf Sterne“ tourt durch das Land und wettert gegen die Senatsreform. Mehr

Regeln nach dem Telekom-Hack

Der Preis der Sicherheit

Deutschland ist knapp an einer digitalen Katastrophe von apokalyptischen Dimensionen vorbeigeschrammt. Aus dem Telekom-Hacking kann man aber für die Zukunft lernen. Mehr

Herzblatt-Geschichten

Mit einem kessen Augenzwinkern

Die Queen hat die Handwerker im Haus, ein Schlagerpaar löst Kreuzworträtsel – und beim deutschen Pendant der Kardashians laufen die Vorbereitungen für eine ganz spezielle Weihnachtsfeier. Mehr

Nach der Festnahme

Polizei prüft Umfeld des Verdächtigen in Freiburg

Nach dem tödlichen Sexualverbrechen an einer Studentin in Freiburg konzentriert sich die Polizei auf den festgenommenen Verdächtigen. Kannten sich der Jugendliche und das Opfer? Mehr

Holzernte in Hanau

In einer Minute ist ein Baum zerlegt

Im Hanauer Stadtwald wird Holz mit dem Harvester geerntet. Die Maschine erledigt alles in kurzer Zeit: fällen, entasten und zerkleinern. Mehr

Technischer Fortschritt

Apple lüftet ein wichtiges offenes Geheimnis

Immer wieder gibt es Anzeichen, dass der Technologiekonzern Apple an alleine fahrenden Autos tüftelt. Wirklich bestätigt hat er das nicht. Bis jetzt. Mehr

Wertpapiere

Die Kreditverbriefungen sind wieder da

Sie haben die Finanzkrise ausgelöst und waren als „toxisch“ gebrandmarkt. Nun werden Kreditverbriefungen als Finanzierungsinstrument wieder geschätzt. Mehr

Freital

Polizist half Rechtsterroristen jahrelang

Die mutmaßlichen Rechtsterroristen aus dem sächsischen Freital hatten eigenen Angaben zufolge seit Jahren einen Kontaktmann bei der Polizei. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. Mehr

Verhandlung über EU-Austritt

Jetzt steht der Brexit vor Gericht

Muss die britische Regierung das Parlament über den Brexit abstimmen lassen? Ab Montag verhandeln alle Richter des höchsten britischen Gerichts darüber. Darum geht es. Mehr

Strittiger Elfmeter in Leipzig

„Tut mir leid, dass es nach Schwalbe aussah“

RB Leipzig wehrt den Angriff der Bayern ab und bleibt Tabellenführer. Doch darüber spricht nach der Partie gegen Schalke niemand. Streitpunkt ist ein Elfmeter nach 30 Sekunden. Mehr

Neue Studie

Höhere Strafen schrecken Serieneinbrecher nicht

Die erste Studie, die sich mit reisenden Räuberbanden beschäftigt, kommt zu dem Schluss: Höhere Strafen helfen nicht. Denn die Einbrecher wissen: Die Gefahr, gefasst zu werden, ist gering. Mehr

Showdown in Österreich

Marathon-Wahlkampf mit gravierenden Folgen

Ein Jahr lang dauerte der Wahlkampf um das Amt des österreichischen Bundespräsidenten. Er hat die Machtverhältnisse zwischen den Parteien ziemlich durcheinander gebracht. Mehr

Adana

Vier Haftbefehle nach Brand in türkischem Mädchenwohnheim

Elf Mädchen und die Direktorin starben, als ein Feuer in einem Wohnheim ausbrach. Fünf Tage später sind jetzt vier Haftbefehle erlassen worden – unter anderem gegen den Direktor des Heims. Mehr

IAAF-Sonderkongress

Reformen sollen Leichtathletik retten

182 von 197 von nationalen Verbänden stimmen für neue Statuten, die Korruptions- und Doping-Fälle verhindern sollen, die die Glaubwürdigkeit der Leichtathletik untergraben. Mehr

Pilzsuche

Deutschland, Trüffelland

Liebhaber der teuren Pilze wollen eine Tradition wiederbeleben – mit Hilfe ihrer Hunde. Doch wie soll das gehen, wenn die Trüffel in Deutschland auf der „Roten Liste“ stehen? Mehr

Referendum in Italien

„Ich werde nicht triumphieren, wenn das Nein gewinnt“

Heute entscheidet Italien über eine Verfassungsänderung. Sechs Italiener haben FAZ.NET schon vorab gesagt, wie sie abstimmen werden. Matteo Renzis Reform kommt dabei nicht gut weg. Mehr

Bundestagswahl

Berlin fürchtet Cyber-Angriffe und Propaganda aus Russland

Das Kanzleramt warnt: Es gebe keinen Zweifel, dass Moskau massiv versuchen werde, die Bundestagswahl zu beeinflussen. Deutschland müsse sich auf einen Wahlkampf neuer Prägung einstellen. Mehr

Gegen Ankaras Wunsch

Nato setzt ihre Ägäis-Mission fort

Seit Februar überwacht die Nato das Flüchtlingsabkommen zwischen Ankara und Brüssel. Die Türkei dringt auf ein Ende – stattdessen schickt Deutschland Mitte Dezember eine Fregatte, die die Führung der eingesetzten Schiffe übernehmen soll. Mehr

Überlastete Kinder

Mogelpackung Ganztagsschule

Für manche Schüler ist ein ganzer Tag in der ungeliebten Klasse die reinste Qual. Sie brauchen mehr Zeit für sich. Mehr

Referendum und Präsidentenwahl

Was Sie über die Wahl in Österreich und das Referendum in Italien wissen müssen

An diesem Sonntag entscheiden die Österreicher, ob ihr nächster Bundespräsident ein Populist sein wird. Die Italiener stimmen nicht nur über eine Verfassungsreform ab, sondern auch über die Zukunft ihrer Regierung. FAZ.NET berichtet laufend und bietet Ihnen schnelle Einordnung und Analyse. Mehr

Netzrätsel

Wie gemalt

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Betätigen Sie sich als „Sonntagsmaler“. Mehr

Umfrage

Union erzielt höchste Zustimmung seit Januar

CDU und CSU können in der Wählergunst aufholen, die SPD rutscht weiter ab. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will AfD-Sympathisanten für die Union zurückgewinnen. Mehr

Flüchtlinge

McKinsey-Berater empfehlen mehr Druck auf abgelehnte Asylbewerber

Unternehmensberater legen im Auftrag des Bundesflüchtlingsamts einen Maßnahmenkatalog zur Rückführung ausreisepflichtiger Personen vor. Die 1,8 Millionen Euro teure Studie sorgt für Kritik. Mehr

Privatflüge in Firmenjets

VW-Vorstände mussten Reisekosten in Millionenhöhe zurückzahlen

VW-Vorstände haben jahrelang die Konzernflieger für Privatreisen benutzt und mussten Kosten in Millionenhöhe zurückzahlen. Zudem wurden Sonderleistungen gestrichen – darunter auch günstige Wohnungsmieten. Mehr

Antrag auf CDU-Parteitag

Junge Union fordert Deutschpflicht für Demonstrationen

In einem Antrag für den CDU-Bundesparteitag fordert die Junge Union eine Änderung des Versammlungsgesetzes. Fremdsprachige Demonstrationen und Wahlkampfauftritte ausländischer Politiker sollen unterbunden werden können. Mehr

2001 · 2002 · 2003 · 2004 · 2005 · 2006 · 2007 · 2008 · 2009 · 2010 · 2011 · 2012 · 2013 · 2014 · 2015 · 2016
Chronik 2016

Dezember 2016

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 04 05 06 07 08 09 10 11