http://www.faz.net/-gwz-73aej
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 02.11.2012, 13:19 Uhr

Nobelpreisträger Exzellente Physik

Erfindungen und Entdeckungen bleiben nie ohne Folgen. Sie beflügeln häufig den technischen Fortschritt oder verändern das Denken und das Weltbild. Das gilt insbesondere für mit dem Physiknobelpreis ausgezeichneten Forschungsarbeiten, wie Rainer Scharf in seinem Buch deutlich macht.

von

Jedes Jahr Anfang Oktober schaut die wissenschaftlich interessierte Öffentlichkeit gespannt nach Stockholm. Denn dort werden die Träger der Nobelpreise in Medizin, Physik und Chemie verkündet. Seit mehr als hundert Jahren ist die Auszeichnung die bedeutendste Anerkennung für wissenschaftliche Leistungen und neue Erkenntnisse. Doch für viele Menschen ist es schwierig zu verstehen, für welche wissenschaftliche Leistung die frisch gekürten Laureaten geehrt werden.

Manfred Lindinger Folgen:

Das dürfte insbesondere für die Physiknobelpreise gelten. Wer waren die bisherigen 191 Nobelpreisträger, und was waren ihre Beiträge? Diesen Fragen geht Rainer Scharf in seinem Buch „Ausgezeichnete Physik“ nach, das in der Reihe „Nobel und die Folgen“ erschienen ist. Rainer Scharf, Autor dieser Zeitung, stellt nicht nur die Laureaten und ihre Arbeiten vor, er zeichnet sowohl chronologisch als auch thematisch die wichtigsten Entwicklungslinien in der modernen Physik nach. Dadurch erhält  man nicht nur einen Überblick über  die verschiedenen Sparten der physikalischen Forschung. Man erfährt auch, wie die Entdeckungen und Erfindungen das tägliche Leben  oder das Weltbild verändert haben. 

Das Spektrum reicht vom Verhalten der Elementarteilchen, Atome, Moleküle und der festen Materie über exotische Quanteneffekte und komplexe Materialien bis zur Entwicklung des Universums. Auch die vielen wegweisenden Erfindungen wie der Transistor (Nobelpreis 1947) oder die CCD-Kamera (Nobelpreis 2009) werden ausführlich erläutert. Das informative, lehrreiche und verständliche Buch enthält zahlreiche Fotos und ein Glossar.

Rainer Scharf: „Ausgezeichnete Physik - Der Nobelpreis und die Geschichte einer Wissenschaft“. Verlag Bückle & Böhm, Regensburg 2012, geb., 303 S., 22,90 Euro.

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
3. EU-Flaggschiff-Programm Eine Milliarde Euro als Quantenbeschleuniger

Die EU startet ein neues Flaggschiff-Projekt: Damit will Brüssel in Europa die Weichen für die zweite Quantenrevolution stellen und so den Weg für zahlreiche Konzepte der Quantentechnologie in die technische Anwendung ebnen. Mehr Von Manfred Lindinger

19.05.2016, 11:45 Uhr | Wissen
Schlachtschiff Bismarck Bis zur letzten Granate

Vor 75 Jahren versinkt Hitlers Vorzeige-Schlachtschiff in den Tiefen des Atlantiks. Über 2000 Deutsche ertrinken. Die Royal Navy reklamiert den Sieg über die Bismarck für sich. Zu Unrecht. Der wahre Grund liegt außerhalb unserer heutigen Vorstellungswelt. Mehr Von RAINER BLASIUS

26.05.2016, 10:55 Uhr | Politik
Max Martin Die Hitmaschine

Der Schwede Max Martin ist der erfolgreichste Popmusikproduzent der Welt. Sogar Adele trällert jetzt sein Lied. Wie macht er das bloß? Mehr Von Sebastian Balzter

29.05.2016, 10:28 Uhr | Wirtschaft
Skagerrak Die größte Seeschlacht aller Zeiten

Grand Fleet gegen Kaiserliche Hochseeflotte: Im Skagerrak treffen am 31. Mai 1916 100 deutsche und 151 britische Kriegsschiffe aufeinander. Aus dem zufälligen Aufeinandertreffen entwickelt sich ein Gefecht, das alle Maßstäbe sprengt. Mehr Von Rainer Blasius

31.05.2016, 06:08 Uhr | Aktuell
Moderne Gesellschaft Wir haben keine Zeit

Zeitforscher beklagen die fehlende Langsamkeit in der modernen Gesellschaft. Doch wie nehmen die Menschen das Zeitalter der Beschleunigung in ihrem Alltag wahr? Und was sagen eigentlich die Physiker dazu? Mehr Von Hannah Bethke

27.05.2016, 14:03 Uhr | Rhein-Main

Rauchendes Elend

Von Joachim Müller-Jung

Eine EU-Umfrage vor dem Weltnichtrauchertag und ein böses Erwachen. Die E-Zigarette ist zerrieben - zwischen Fortschritt und Fluch. Sie boomt, aber ihr Ruf ist schon ruiniert. Durchatmen! Mehr 18 41