http://www.faz.net/-gx0
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Röntgensatellit Hitomi Ein letzter, hastiger Blick

Der japanische Röntgensatellit Hitomi musste wegen eines Software-Fehlers aufgegeben werden. Was konnte er noch zur Erforschung des Urknalls beitragen? Erstaunliches. Mehr Von Jan Hattenbach 4 26

Weltraum