Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema University of Colorado

Insektenforschung Verdauen ohne Untermieter

Nichts geht über eine gesunde Darmflora. Doch von ihrer heilenden Kraft sind längst nicht alle Lebewesen betroffen: Viele Insekten haben gar kein Mikrobiom – und leiden trotzdem keinen Mangel. Mehr

16.06.2017, 16:30 Uhr | Wissen
Alle Artikel zu: University of Colorado
1
   
Sortieren nach

Whistleblower-Auftritte Wie Edward Snowden von Moskau aus Kasse macht

Der Whistleblower Edward Snowden sitzt im russischen Exil fest. Doch er weiß, wie er sich von dort gen Amerika beamen lässt. Lukrativ ist das auch. Mehr Von Adrian Lobe

20.04.2017, 11:56 Uhr | Feuilleton

Raumsonde Juno Zurück zum Jupiter

Bereits achtmal wurde der größte Planet des Sonnensystems von Raumsonden angeflogen. Jetzt kommt mit Juno die neunte Mission an. Was gibt es, was wir noch nicht über ihn wissen? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

02.07.2016, 13:51 Uhr | Wissen

+++ Klimaticker Juli +++ Hitzeopfer, Südpolverwirrung, Grönlandrekord

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update zu den Hitzetoden in der Hauptstadt, zu falschen Eisdaten im IPCC-Bericht, einem Hitzerekord auf Grönland und dem schwierigen Zwei-Grad-Ziel. Mehr Von Joachim Müller-Jung

30.07.2014, 16:18 Uhr | Wissen

Therapie oder Anleitung zum Gendoping? Muskeln aus dem Jungbrunnen

Aus Alt mach Neu: Selbst in verbrauchten Muskeln lagern noch Zellen mit gewaltigen Potential: Amerikanische Forscher haben die Muskelmasse von Mäusen verjüngt - zu Therapiezwecken am Menschen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

17.02.2014, 21:29 Uhr | Wissen

Gefährliche Designer-Drogen Der Black Mamba-Schock

Ein Monat in Colorado: 263 Jugendliche kiffen Designerdrogen und klappen zusammen, sieben landen auf der Intensivstation. Warum Amerikaner für die Freigabe von gewöhnlichem Marihuana sind. Mehr Von Joachim Müller-Jung

23.01.2014, 00:16 Uhr | Wissen

Erneuerbare Energien Temperatursprung ins Wasserstoff-Zeitalter

Wie lässt sich der Energieträger Wasserstoff in großen Mengen, günstig und umweltschonend gewinnen. Amerikanische Forscher haben die Antwort: Mit gebündeltem Sonnenlicht aus Wasserdampf. Mehr Von Manfred Lindinger

07.08.2013, 14:42 Uhr | Wissen

+++ Klimaticker März +++ Kurvenskandal, Frühlingspropheten, Eiszeitgerüchte

Update: Neue Skandalgeschichte um fabrizierte Temperaturkurven, der Frühling kommt und die Frauen als die großen Verlierer: der Glossenticker zum Klimawandel. Mehr Von Joachim Müller-Jung

01.04.2013, 14:41 Uhr | Wissen

Amoktat von Aurora Mutmaßlichem Schützen wird der Prozess gemacht

James Holmes, der im vergangen Juli in einem Kino mehrere Menschen erschossen haben soll, muss vor Gericht. Das entschied der Richter nach einer mehrtägigen Anhörung. Mehr Von Christiane Heil

11.01.2013, 14:57 Uhr | Gesellschaft

Trauerfeier in Aurora „Motivsuche ist reine Zeitverschwendung“

Nach dem Amoklauf in Aurora versucht Präsident Obama, den Überlebenden und Angehörigen Trost zu spenden. Tausende versammeln sich zu einer Trauerfeier. Und der Täter schweigt zu seiner schrecklichen Tat. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

23.07.2012, 16:56 Uhr | Gesellschaft

Quantenphysik Im Rhythmus der Quantentrommel

Endlich Kontakt mit der Quantenwelt: Mithilfe von Mikrowellenstrahlung lässt sich ein winziger mechanischer Oszillator in seinen quantenmechanischen Grundzustand befördern. Das Prinzip ist der Laserkühlung von Atomen abgeschaut. Die Anwendungen der Quantentrommel sind vielfältig. Mehr Von Philipp Hummel

26.08.2011, 06:00 Uhr | Wissen

Quantengase Atomwolken in Kleeblattform

Der Tanz nach dem großen Kollaps: Bei der Explosion von Bose-Einstein-Kondensaten aus magnetischen Teilchen prägen die magnetischen Kräfte das Bild. Experimente sollen Einblick in die immer noch rätselhafte Hochtemperatur-Supraleitung geben. Mehr Von Rainer Scharf

28.08.2008, 16:00 Uhr | Wissen

Klimawandel Die erhitzten Eiskappen strömen dahin

Nicht allein die gewaltigen Eisreservoire Grönlands und der Antarktis sorgen für den steten Anstieg des Meeresspiegels. Das Eiswasser schmelzender Gletscher in Sibirien und Alaska wird jedes Jahr mehr und ist in den Berechnungen nicht berücksichtigt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

24.07.2007, 19:17 Uhr | Wissen

Steve Wozniak Der Brüter vom Silicon Valley

Er hat Apple gegründet und den PC erfunden. Dann stahl ihm Steve Jobs die Show. Jetzt kämpft Steve Wozniak um seinen Platz in der Geschichte. Doch in der Öffentlichkeit hat er einen schweren Stand - als Prototyp des Nerds. Mehr Von Winand von Petersdorff

07.11.2006, 16:28 Uhr | Technik-Motor

Katalysatoren Polymere Flüssigkristalle als Katalysatoren

Flüssigkristalle, die man üblicherweise zur Herstellung flacher Anzeigen von Handys oder Laptops nutzt, könnten künftig auch als heterogene Katalysatoren Verwendung finden. Mehr Von Manfred Lindinger

14.03.2005, 12:00 Uhr | Wissen

Neophyten Der leer gefressene Wald

Sie kam mit amerikanischen Mitlitärmaschinen. Sie fraß sich satt an der heimischen Fauna. Und sie leidet nun an Hormonschwund. Wie eine Schlange auf Guam gehaust hat - und nun darben muß. Mehr Von Diemut Klärner

15.02.2005, 21:14 Uhr | Wissen

Astronomie Leben außerhalb unseres Sonnensystems wahrscheinlicher

Wenn es Leben im All gibt, dann vermutlich außerhalb unseres Sonnensystems, sagt ein Molekularbiologe. Mehr Von Harald Zaun

20.02.2002, 19:06 Uhr | Gesellschaft

Die Computer von morgen sind reine Zauberei Die Computer von morgen sind reine Zauberei

Gestern erhielt Grzegorz Rozenberg, theoretischer Informatiker und Erforscher des DNA-Computings, die Ehrendoktorwürde der Technischen Universität. Damit macht die Universität nicht nur einen wegweisenden Wissenschaftler aus dem Gebiet der neuesten Computertheorie zu ihrem Ehrenbürger. Mehr

15.02.2002, 12:00 Uhr | Aktuell

Nobelpreis Physik-Nobelpreis geht an Deutschen und zwei Amerikaner

Für die Erforschung des Bose-Einstein-Kondensats erhalten drei Physiker den Nobelpreis 2001. Mehr

09.10.2001, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Sachbuch Richterliche Hybris

Ein amerikanischer Strafrechtler auf Wahrheitssuche Mehr

20.08.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Von Unternehmen und sozialen Kosten

Das Vermächtnis des Ronald Coase in der Wirtschaftswissenschaft Mehr

18.09.1995, 12:00 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z