Planeten: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

In ewiger Dämmerung Von Welten, über denen immer eine tiefe Sonne leuchtet

Andere Planeten, andere Gegebenheiten: Kann es eine Biosphäre auf Planeten geben, die teils in ewiger Dunkelheit, teils in ewigem Licht liegen? Mehr

20.06.2018, 10:13 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Planeten

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Ein Sturm wütet auf dem Mars „Opportunity“, bitte melden!

Auf dem Mars ist ein starker Sturm aufgezogen und hat den Himmel über weite Teile des Planeten verdunkelt. Der kleine Marsrover „Opportunity“ hat sich selbst runtergefahren. Die anderen Sonden sind noch auf Empfang und beobachten das Geschehen. Mehr Von Manfred Lindinger

14.06.2018, 15:41 Uhr | Wissen

Merkel verabschiedet Gerst „Vielleicht letzter Regen für ein halbes Jahr“

Am Mittwoch ist es soweit: Astronaut Alexander Gerst fliegt zur ISS. Auf Twitter nimmt er Abschied. Merkel betont derweil die Bedeutung der Raumfahrt. Mehr

02.06.2018, 17:36 Uhr | Gesellschaft

Klimaforschung Der Planet steht, das System wankt

Von wegen Pause: Im Meer, im Eis, im Grünen und in großer Höhe, der Klimawandel kommt immer schneller auf Touren und hinterlässt radikaler denn je seine Spuren in den Datenreihen. Mehr Von Joachim Müller-Jung

21.04.2018, 09:26 Uhr | Wissen

Hoffnung für Marsbewohner? Roter Planet mit blauen Eisgletschern

Gute Nachrichten für künftige Marssiedlungen: Beobachtungen des Mars Reconnaissance Orbiters offenbaren große unterirdische Eisvorkommen auf unserem Nachbarplaneten. Doch nicht nur für Marsvisionäre, auch für Geologen könnten die Gletscher ein Glücksfall sein. Mehr Von Sibylle Anderl

13.01.2018, 20:19 Uhr | Wissen

Ackern auf dem Roten Planeten Regenwürmer gedeihen auch im Marsboden

Will man den Mars besiedeln, müssen dort auch Nahrungsmittel angebaut und geerntet werden können. Guter Boden wäre dafür sehr nützlich. Ein irdisches Pilotprojekt verspricht jetzt Hoffnung. Mehr

28.11.2017, 15:55 Uhr | Wissen

Proxima Centauri Staubige Spuren in der kosmischen Nachbarschaft

Proxima Centauri ist der sonnennächste Stern. Bisher vermutete man, dass das System nur den einen Planeten „Proxima b“ beherbergt. Doch nun haben Wissenschaftler der Eso eine überraschende Entdeckung gemacht. Mehr Von Jan Hattenbach

11.11.2017, 14:24 Uhr | Wissen

Asteroid 2012 TC4 Achtung, Brocken im Anflug

Streunende Asteroiden sind eine ständige Bedrohung für die Erde. Heute wird 2012 TC4 dicht an unserem Planeten vorbeifliegen. Sein Abstand ist allerdings so groß, dass uns keine Gefahr droht. Doch das Ereignis mahnt zur Wachsamkeit. Mehr Von Manfred Lindinger

12.10.2017, 06:00 Uhr | Wissen

Bedrohte Arten Wer kennt schon die Weihnachtsinsel-Zwergfledermaus?

Fast 250 Tier- und Pflanzenarten sind neu vom Aussterben bedroht, zehn für immer verschwunden. Betroffen sind zum Beispiel die Weihnachtsinsel-Zwergfledermaus und die Rumpelstilzchen-Zwergheuschrecke, aber auch Eschen in Amerika. Mehr

14.09.2017, 15:54 Uhr | Gesellschaft

Exoplaneten Planetare Hitzehölle

Nicht alle Exoplaneten, die derzeit entdeckt werden, ähneln den Planeten unseres Sonnensystems. Nun wurde ein Planet gefunden, der extremer ist als alle bisher bekannten. Mehr Von Sibylle Anderl

08.06.2017, 17:18 Uhr | Wissen

Reaktionen auf Klimaausstieg „Heute hat unser Planet gelitten“

Nicht nur die politische Welt diskutiert Trumps jüngste Entscheidung, aus dem Pariser Klimaabkommen auszusteigen. Viele Prominente beteiligen sich ebenfalls an der Kontroverse – und zeigen sich entsetzt. Mehr

02.06.2017, 12:27 Uhr | Gesellschaft

Planetenentstehung Andere Sonnen, andere Sitten?

Unser Wissen über Planeten beruhte lange ausschließlich auf unserem eigenen Sonnensystem. Dass dies aber nicht unbedingt typisch sein muss, zeigen nun Beobachtungen der Atmosphäre eines Exoplaneten. Mehr Von Jan Hattenbach

20.05.2017, 00:02 Uhr | Wissen

Infrarotastronomie Wie unsere Sonne, nur viel jünger

Dass das nahe Planetensystem Epsilon Eridani dem unsrigen sehr ähnlich ist, vermutete man schon länger. Nun hat das Sofia Observatorium gezeigt, dass die Ähnlichkeiten noch weiter gehen als vermutet. Mehr Von Sibylle Anderl

12.05.2017, 12:20 Uhr | Wissen

Sternpulsation Im Takt des Planeten

Sterne haben einen starken Einfluss auf ihre Planeten - andersrum gilt das eigentlich nicht. Nun wurde aber ein Stern entdeckt, der in überraschender Weise auf seinen planetaren Begleiter zu reagieren scheint. Mehr Von Jan Hattenbach

08.03.2017, 21:04 Uhr | Wissen

Revolutionäre Entdeckung Fossilienfund deutet auf Leben vor vier Milliarden Jahren hin

Halb so breit wie ein menschliches Haar: Durch die Entdeckung neuer Mikrofossilien muss die Geschichte über Entstehung des Lebens womöglich neu geschrieben werden. Mehr

01.03.2017, 21:59 Uhr | Wissen

Exoplaneten Das Licht der Sieben

Um den Zwergstern Trappist-1 kreisen gleich mehrere erdgroße Planeten auf wohltemperierten Bahnen. Ob dort etwas leben kann, ist trotzdem fraglich. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

26.02.2017, 11:20 Uhr | Wissen

40 Lichtjahre entfernt Astronomen entdecken sieben erdähnliche Planeten

Rund um einen Zwergstern haben Forscher gleich sieben erdähnliche Planeten auf einmal entdeckt. Auf ihnen könnte es sogar Wasser geben – und damit außerirdisches Leben. Mehr

22.02.2017, 19:53 Uhr | Wissen

Kometenforschung Ein Weißer Zwerg zerlegt Halleys großen Bruder

Ein extrasolarer Komet ist beim Sturz auf einen weit entfernten Zwergstern in seine Bestandteile zerlegt worden. Aus welchen Elementen er einst bestand, zeigen Beobachtungen mit dem Weltraumteleskop Hubble. Mehr Von Jan Hattenbach

15.02.2017, 09:36 Uhr | Wissen

Marsforschung Die nasse Vergangenheit des roten Planeten

Der Mars-Rover „Curiosity“ hat getrockneten Schlamm entdeckt. Wie es damals flüssiges Wasser auf dem kalten Planeten geben konnte, ist aber ein Rätsel. Methangas könnte der Schlüssel sein. Mehr Von Sibylle Anderl

01.02.2017, 13:00 Uhr | Wissen

Planeten im Embryostadium Die Kleinen veranstalten jede Menge Wirbel

In den protoplanetaren Gas- und Staubscheiben, die junge Sterne umgeben, entstehen neue Himmelskörper. Forscher der Eso haben jetzt drei Sterne mit ungewöhnlichen Scheiben beobachtet. Was ist der Grund für deren Form? Mehr Von Manfred Lindinger

18.11.2016, 09:52 Uhr | Wissen

Webdoku: Müll in Meeren Warum dem Planeten bei all dem Plastik übel wird

Leichte Ware, schwere Kost: Durch die Weltmeere wälzen sich Lawinen aus Plastikmüllpartikeln. Und das Mikroplastik findet seinen Weg durch die Nahrungskette. Wie das geschieht, zeigt die multimediale Webdokumentation Plastik. Gefährliches Fressen im Ozean. Mehr Von Joachim Müller-Jung

17.09.2016, 13:36 Uhr | Wissen

Planetarer Klimawandel Die Venus im Erd-Look

Auf der Venus herrschten einst paradiesische Bedingungen fast wie auf der Erde. Das Klima war mild und es gab sogar flüssiges Wasser - zumindest besagen das einschlägige Klimamodelle. Mehr Von Manfred Lindinger

16.09.2016, 10:03 Uhr | Wissen

Extrasolare Planeten Erde 2.0 gesichtet?

Einen extrasolaren Planeten, der Ähnlichkeit mit unserem Heimatplanet hat, haben Astronomen in kosmischer Nachbarschaft erspäht. Er umkreist den Zwergstern Proxima Centauri in 4,2 Lichtjahren Entfernung. Mehr Von Manfred Lindinger

24.08.2016, 19:00 Uhr | Wissen

Roter Planet Marsrover stößt auf große Sandwüste

Der Rote Planet hält viele Überraschungen bereit. Der amerikanische Marsrover „Curiosity“ ist auf eine seltsame Dünenlandschaft gestoßen und hat Spuren von Sauerstoff aufgespürt. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

18.07.2016, 18:54 Uhr | Wissen

Raumsonde „Juno“ Zurück zum Jupiter

Bereits achtmal wurde der größte Planet des Sonnensystems von Raumsonden angeflogen. Jetzt kommt mit „Juno“ die neunte Mission an. Was gibt es, was wir noch nicht über ihn wissen? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

02.07.2016, 13:51 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z