Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Phänomen

Ausgang der Bundestagswahl So stark beeinflussen Umfragen die Wähler

36 Prozent für die CDU, nur 25 für die SPD: Meinungsforschungsinstitute wollen die Bundestagswahl so präzise wie möglich vorhersagen. Ihre Prognosen können die Entscheidung der Wähler maßgeblich verändern. Wie genau? Mehr

20.09.2017, 16:01 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Phänomen
1 2 3 ... 26 ... 53  
   
Sortieren nach

Das Videospiel „Hellblade“ Ihr gehen die Stimmen nicht aus dem Kopf

Das Videospiel „Hellblade: Senua’s Sacrifice“ ist verrückter als alle anderen. Denn Senua, deren Suche nach ihrem toten Geliebten wir folgen, leidet an einer Psychose. Ist das mehr als Effekthascherei? Mehr Von Axel Weidemann

19.09.2017, 20:20 Uhr | Feuilleton

Uni-Wechsel Die schwierige Suche nach einem Tauschpartner

Zufrieden mit dem Studienfach, aber nicht mit dem Ort? Ein Hochschulwechsel ist auch in zulassungsbeschränkten Fächern wie Medizin möglich – wenn zwei Studenten ihren Platz tauschen. Was ist dabei zu beachten? Mehr Von Judith Henke

18.09.2017, 08:17 Uhr | Beruf-Chance

Überfliegerin im Interview „Erfolg ist für mich, das zu tun, was ich möchte“

Sie ist Großbritanniens Wunderkind: Anne-Marie Imafidon. Mit 20 hatte sie einen Master in Mathe und Informatik von Oxford, mit 24 war sie Firmengründerin, mit 27 wurde sie von der Queen geehrt. Im FAZ.NET-Gespräch erzählt sie, was sie noch so vorhat. Mehr Von Ina Lockhart

17.09.2017, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Soziale Systeme Wer diskriminiert denn hier?

Homosexuelle Männer verdienen weniger Geld als gleichqualifizierte Heterosexuelle. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung anhand von Statistiken herausgefunden. Doch was sind die Gründe für die Benachteiligung? Mehr Von Gerald Wagner

17.09.2017, 09:00 Uhr | Wissen

Traditionskleidung Das Millionengeschäft mit dem Dirndl

Der Absatz von Dirndln und Lederhosen boomt, nicht nur zum Oktoberfest. Vor allem die Jüngeren mögen es wieder traditionell. Woran liegt das? Mehr Von Julia Löhr

16.09.2017, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Staffelenden von Fernsehserien Es könnte auch ganz anders sein

Man soll nicht nur den Anfängen wehren, sondern auch den Enden. Jedenfalls wenn sie, wie im Fall der siebten Staffel von „Game of Thrones“, zu früh verraten werden. Jetzt hat der Fernsehsender eine Idee. Mindestens. Mehr Von Axel Weidemann

16.09.2017, 17:12 Uhr | Feuilleton

Leben in Zukunft Das merkwürdige Glück der Bewegungslosigkeit

Das Auto fährt selbst, der Kühlschrank bestellt allein, und der Pizzadienst kennt meinen Geschmack besser als ich. Die Zukunft wird bequem. Und langweilig. Bestenfalls. Eine Utopie. Mehr Von Jan Grossarth

16.09.2017, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Biomechanik: Design aus Natur Lernen von den Wirbeln im Holz

Um Design effizienter zu machen, studiert der Biomechaniker Claus Mattheck natürliche Strukturen und Formen. Was sich in der Natur durchsetzt, erklärt er auf sehr verständliche Art und Weise. Mehr Von Manfred Lindinger

16.09.2017, 09:44 Uhr | Feuilleton

Spaniens Liga-Präsident „Am Ende kommt es zum Ruin“

Für Spaniens Liga-Präsident Javier Tebas sind die arabischen „Staatsklubs“ PSG und Manchester City das existentielle Problem des europäischen Fußballs. Er setzt auf mehr Regulierung – und nimmt auch den FC Bayern in die Pflicht. Mehr Von Michael Horeni

15.09.2017, 15:43 Uhr | Sport

Wiedergeburt Bist du es denn?

In der Religionsgemeinschaft der Drusen hält sich der Glaube an Reinkarnation. Für Anthropologen ist das faszinierend, für die Betroffenen mitunter problematisch. Mehr Von Sanja Methner

15.09.2017, 14:00 Uhr | Wissen

Cassini-Mission Grazile Staubmuster zum Abschied

Heute wird Cassini in der Atmosphäre des Saturn verglühen. Als Abschiedsgruß hat sie uns ein atemberaubendes Bild erstaunlicher Strukturen in Saturns Ring gesendet. Mehr Von Felicitas Mokler

15.09.2017, 10:00 Uhr | Wissen

Zerwühlter Designtrend Ab heute wird zurückgekuschelt

Manche Designtrends geben einem zu denken: Neuerdings werden die Falten in Polsterstoffen von den Herstellern gleich mit eingearbeitet. Der zerwühlte Look signalisiert höchste Privatheit. Mehr Von Christian Tröster

14.09.2017, 10:39 Uhr | Wirtschaft

Mercedes 300 SL Heißes Geflügel

Das Jahrhundertauto: Der Mercedes 300 SL ist mehr als nur ein Traumfahrzeug. Doch das Automobildenkmal ist heute rar geworden. Mehr Von Wolfgang Peters

14.09.2017, 10:27 Uhr | Technik-Motor

Zäsur in Vermögensverwaltung Fonds lohnen sich immer weniger

Fondsgesellschaften sind in einer Sinnkrise: Obwohl das verwaltete Vermögen steigt, nehmen die erzielten Gewinne nicht zu. Die gesamte Branche steht unter einem hohen Margendruck Mehr Von Markus Frühauf

14.09.2017, 09:40 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Countdown Merkels Diesel-Gipfel und das Warten auf „Merkron“

Merkel beehrt die IAA mit doppelten Botschaften, Schulz hat kein Gewinnerthema – und wer folgt eigentlich auf Jean-Claude Juncker? Alles Wichtige des heutigen Tages im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

14.09.2017, 06:09 Uhr | Politik

Kulturelle Aneignung Die dürfen das doch nicht

Weiße Models mit Dreadlocks, Beyoncé im Sari – was gestern unverdächtig war, heißt heute kulturelle Aneignung und gilt als schwere moralische Verfehlung. Wem ist damit geholfen? Mehr Von Boris Pofalla

13.09.2017, 14:58 Uhr | Feuilleton

Museum für Kommunikation Von der Pferdepost und dem Luxus der Abwesenheit

Das Frankfurter Museum für Kommunikation hat seine Dauerausstellung umgestaltet. 41 Themeninseln laden zu Entdeckungen ein. Und vermitteln spielerisch Wissen. Mehr Von Michael Hierholzer

11.09.2017, 21:52 Uhr | Rhein-Main

Zustände in Krankenhäusern Mit Gewalt gegen Patienten

Für zwei Autoren sind in deutschen Krankenhäusern Mord und Totschlag an der Tagesordnung. Ihr Buch steht wissenschaftlich auf wackeligen Beinen. Einen wunden Punkt berührt es trotzdem. Mehr Von Stephan Sahm

11.09.2017, 12:36 Uhr | Feuilleton

Dirndl im Trend „Junge Menschen tragen Tracht mit Stolz“

Markus Höhn und Ralph-Michael Nagel vom Münchner Traditionshaus Lodenfrey sprechen über die Beliebtheit von Dirndl und Lederhose – und das Oktoberfest in Zeiten des Terrors. Außerdem verraten sie, in welchen Ländern die Menschen besonders verrückt nach Dirndln sind. Mehr Von Sabine Spieler

10.09.2017, 15:12 Uhr | Stil

Konzertkarten Vorsicht vor dem Ticket-Zweitmarkt

Viele Konzerte sind schnell ausverkauft. Wer seine Lieblingsband trotzdem live sehen will, dem bleibt oft nur der Zweitmarkt. Das kann sehr teuer werden. Mehr Von Daniel Schleidt

10.09.2017, 14:17 Uhr | Rhein-Main

Britisches Königshaus Solange der Kopf schwach ist, bleibt die Monarchie stark

Scheidungen, Rücktritte und ein Prinz an der Fleischtheke: Das britische Königshaus steckt mitten in einem Generationen- und Stilwechsel. Mehr Von Gina Thomas, London

09.09.2017, 20:02 Uhr | Feuilleton

Typologie der Freundschaft Es ist gut für beide Seiten, sich besser kennenzulernen

Sie ist parteilich, irgendwie unchristlich und eine Hypothek auf die Zukunft: Warum halten wir Freundschaft für ein moralisch hohes Gut – und was macht sie aus? Mehr Von Manuela Lenzen

08.09.2017, 20:05 Uhr | Feuilleton

TV-Serie „Das Pubertier“ Hormone und Humor

Kein Spaß für die ganze Familie: „Das Pubertier“ bietet Retro-Fernsehen im besten Sinne. Statt „Härtetest“ und existentieller „Zerreißprobe“ sind Vater, Mutter und Kind(er) im Dauer-Sitcom-Modus. Mehr Von Heike Hupertz

07.09.2017, 17:49 Uhr | Feuilleton

Laut Klimaforschern Ereignisse wie „Irma“ könnten Normalität werden

Fachleute sind überzeugt, dass „Irma“ auf den Klimawandel zurückzuführen ist. Denn die Erderwärmung liefert mehr Energie und Feuchtigkeit für Wetter-Extreme. Kann der Mensch noch reagieren? Mehr

07.09.2017, 15:50 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 26 ... 53  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z