Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Masern

Impfmüdigkeit Kitapolizei für das Gesundheitsamt

Gesundheitspolitiker sind angesichts der Impfmüdigkeit von Eltern alarmiert. Künftig sollen Kitas Fälle von ungeschützten Kindern melden. Kommt es nun zu einer Vakzinationspflicht? Mehr

03.06.2017, 11:26 Uhr | Politik
Alle Artikel zu: Masern
1 2 3  
   
Sortieren nach

Geldstrafen Gesundheitsminister droht Impfgegner-Eltern

Meldepflicht für Kitas: Wenn Eltern eine Impfberatung verweigern, sollen sie den Gesundheitsämtern genannt werden. Dann könnte es Geldstrafen geben, sagt Bundesgesundheitsminister Gröhe. Mehr

26.05.2017, 04:55 Uhr | Politik

In Essen 37 Jahre alte Frau stirbt an Masern

Eine vorhandene Impfung war offenbar nicht ausreichend: Eine 37 Jahre alte Frau ist trotz einer intensivmedizinischen Behandlung in der Uniklinik in Essen verstorben. Es ist der erste Masern-Todesfall in Deutschland in diesem Jahr. Mehr

23.05.2017, 11:19 Uhr | Gesellschaft

Minister ruft zu Impfung auf Zahl der Masern-Fälle steigt weiter

Angesichts der weiter zunehmenden Zahl der Fälle von Masern in Hessen ruft Sozialminister Grüttner zu Impfungen auf. Kinderkrankheiten wie Masern oder Röteln seien nicht harmlos, warnt er. Mehr

19.04.2017, 13:52 Uhr | Rhein-Main

Erkrankungswelle in Städten Deutschland, Masernland

In Leipzig, Duisburg und Frankfurt versuchen Gesundheitsämter, die jüngsten Ausbrüche einzudämmen. In Frankfurt wurden dafür sogar Schüler vorübergehend suspendiert. Mehr Von Ingrid Karb

12.03.2017, 14:35 Uhr | Gesellschaft

45 Personen betroffen Weiterhin Schulverbote wegen Masern in Frankfurt

An Schulen im Frankfurter Westen besteht weiter das Risiko, sich mit Masern anzustecken. 45 Personen dürfen deshalb weiter nicht in ihre Unterrrichtsräume. Mehr

13.02.2017, 18:21 Uhr | Rhein-Main

Main-Taunus-Kreis/Frankfurt Verdacht auf drei weitere Masernfälle

In einem Gymnasium in Frankfurt-Höchst und im Hochtaunus gibt es neue Masern-Verdachtsfälle. Alle drei Fälle sind noch nicht durch Laboruntersuchungen bestätigt. Mehr

06.02.2017, 17:09 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Gymnasium Schulverbote wegen Masernverdachts

An einem Gymnasium in Frankfurt ist es nach Masernfällen zu Schulverboten gekommen. Fälle an anderen Schulen seien derzeit nicht bekannt, erklärte das Gesundheitsamt. Mehr

30.01.2017, 19:19 Uhr | Rhein-Main

Fehlende Impfungen Schulverbot wegen Masern-Gefahr

An einer Frankfurter Schule sind Jugendliche an Masern erkrankt. Nun muss das Gesundheitsamt die Impfausweise von 800 Oberstufenschülern prüfen. Schuld sind unvorsichtige Eltern. Mehr Von Ingrid Karb und Matthias Trautsch, Frankfurt

26.01.2017, 17:42 Uhr | Rhein-Main

Zu oft Masern Viele Kinder in Deutschland nicht ausreichend geimpft

Wissenschaftler sind unzufrieden: Deutschland ist bei der Eliminierung von Masern Schlusslicht in Europa. Doch es gibt auch eine gute Nachricht. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

12.01.2017, 10:09 Uhr | Gesellschaft

Impfung gegen Masern Tausende Kinder unzureichend vor Masern geschützt

Nur 63 Prozent aller Kleinkinder sind in Deutschland ausreichend gegen Masern geimpft. Die WHO will die Krankheit ausrotten. Doch keine Region erreicht den dazu notwendigen Wert. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

27.10.2016, 22:48 Uhr | Gesellschaft

Olympische Spiele in Rio Bitte bleiben Sie gesund!

Heute beginnt Olympia in Rio. Im größten südamerikanischen Land lauern viele gefährliche Krankheiten. Doch wer vorsorgt und sich schützt, kann risikolos reisen. Ein kleines A-Z. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

03.08.2016, 10:59 Uhr | Gesellschaft

De Niro zieht Film zurück Falsche Impfung

Robert De Niro nimmt einen umstrittenen Film aus dem Programm seines New Yorker Tribeca Festivals. Die Produzenten sehen sich als Opfer einer Verschwörung, Medien wundern sich, wie es überhaupt so weit kommen konnte. Mehr Von Nina Rehfeld

04.04.2016, 11:08 Uhr | Feuilleton

Berufungsprozess in Stuttgart Impfgegner verliert 100.000-Euro-Wette – muss aber nicht zahlen

Im Internet hat ein Impfgegner die Existenz von Masernviren bestritten und demjenigen viel Geld versprochen, der sie nachweisen könne. Als das passierte, wollte er nicht zahlen. Ein Gericht gab ihm nun recht. Warum? Mehr

16.02.2016, 18:36 Uhr | Gesellschaft

Masern und andere Infektionen Was überzeugt Impfgegner?

Wissenschaftler sind oft daran gescheitert, Methoden zu entwickeln, wie Impfskeptiker vom Nutzen der Vakzination überzeugt werden können. Nun hatten amerikanische Psychologen Erfolg: Sie nahmen sich die Ängste der Impfgegner vor. Mehr Von Christina Hucklenbroich

17.08.2015, 09:17 Uhr | Wissen

Masern Erster Todesfall in Amerika seit zwölf Jahren

Im Frühjahr starb eine Frau im Bundesstaat Washington an Masern, bekannt wurde der Fall erst jetzt. Sie ist die erste Maserntote seit 2003 in Amerika. Seit mehreren Monaten grassiert der Virus wieder in dem Land. Masern zählen zu den ansteckendsten Krankheiten der Welt. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

05.07.2015, 11:55 Uhr | Gesellschaft

Koalition reagiert auf Masern Nur geimpft in die Kita

Das verstärkte Auftreten von Masern durch ungeimpfte Kinder hat nun auch auf politischer Ebene Konsequenzen: Die Koalition will den Druck erhöhen, sich impfen zu lassen. Mehr Von Markus Wehner

13.06.2015, 20:47 Uhr | Politik

Studie mit Risikokindern Kein Zusammenhang zwischen Autismus und Impfung

Dass die Masernimpfung Autismus auslösen kann, ist ein seit Jahren kursierendes, falsches Gerücht. Forscher haben jetzt sogar gezeigt, dass die Impfung für Kinder, die ein erhöhtes Risiko für Autismus tragen, völlig ohne Folgen bleibt. Mehr Von Christina Hucklenbroich

26.04.2015, 17:00 Uhr | Wissen

Masern-Ausbruch Gröhe droht mit Impfzwang

Im Fall des Berliner Masern-Ausbruchs ist noch kein Ende in Sicht. Bundesgesundheitsminister Gröhe stellt eine Impfpflicht in Aussicht, sollte sich die Lage nicht bessern. Mehr

12.04.2015, 14:48 Uhr | Gesellschaft

Mangelnder Impfschutz Die Masernwelle ebbt nicht ab

Viele Städte und Regionen verzeichnen weiterhin auffallend viele Masern-Fälle. Verantwortlich dafür sind nicht nur Eltern, die ihren Nachwuchs nicht impfen lassen. Auch ungeimpfte Erwachsene sind maßgeblich am Ausbruch beteiligt. Mehr Von Christina Hucklenbroich

08.04.2015, 16:43 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik: Hart aber fair Darf man über die Masernimpfung überhaupt diskutieren?

Frank Plasberg rührte in seiner Sendung so einiges zusammen: Masernimpfung, Homöopathie und dubiose Heiler. Über die Impfung zu debattieren, hätte aber eigentlich schon den Abend gefüllt. Nur: Gibt man so nicht den Impfgegnern ein Forum? Mehr Von Christina Hucklenbroich

24.03.2015, 04:34 Uhr | Feuilleton

Lage in Westafrika Als wäre Ebola noch nicht genug

Nach Ebola könnte in Westafrika die nächste Epidemie drohen. Durch den Zusammenbruch der Gesundheitssysteme haben Kinder massenweise die fällige Masernimpfung verpasst. Amerikanische Epidemiologen skizzieren die möglichen Folgen. Mehr Von Michael Brendler

16.03.2015, 13:36 Uhr | Wissen

Existenz von Masernviren Impfgegner verliert 100.000-Euro-Wette

Ein Biologe bezweifelt die Existenz von Masernviren und lobt im Internet 100.000 Euro für denjenigen aus, der ihre Existenz belegt. Ein Arzt liefert Beweise und schickt auch gleich seine Kontonummer mit – doch der Biologe zahlt nicht. Ein Fall für das Landgericht Ravensburg. Mehr

12.03.2015, 16:44 Uhr | Gesellschaft

Stammtisch mit Impfkritikern Warum jemanden verletzen, der kerngesund ist?

Im Schwäbischen Wald trifft sich einmal im Monat der Arbeitskreis Impfkritik zu seinem Stammtisch. Die Mitglieder fühlen sich mit ihren Bedenken nicht ernst genommen. Das Landesgesundheitsamt in Stuttgart mahnt daher zu mehr Aufklärung. Mehr Von Rüdiger Soldt, Althütte

11.03.2015, 10:17 Uhr | Gesellschaft

Masern in Berlin Viele Kinder werden zu spät geimpft 

Die Debatte um die Masernwelle konzentriert sich jetzt auf Säuglinge und Kleinstkinder. Zu Recht, denn sie sind besonders gefährdet. Aber dass man mit ihnen sicherheitshalber zu Hause bleiben soll, hat der Verband der Kinderärzte nie behauptet. Mehr Von Christina Hucklenbroich

11.03.2015, 07:14 Uhr | Wissen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z