HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Mars

Abschied von Titan See-Idyll mit Leichtbenzin

Die Raumsonde Cassini hat ein letztes Mal Saturns größten Mond Titan angeflogen. Zum Abschied das Wichtigste über den einzigen Ort im Sonnensystem außerhalb der Erde, auf dem man nass werden kann. Mehr

24.04.2017, 19:42 Uhr | Wissen
Alle Artikel zu: Mars
1 2 3 ... 7 ... 15  
   
Sortieren nach

Exoplaneten Das Licht der Sieben

Um den Zwergstern Trappist-1 kreisen gleich mehrere erdgroße Planeten auf wohltemperierten Bahnen. Ob dort etwas leben kann, ist trotzdem fraglich. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt

26.02.2017, 11:20 Uhr | Wissen

Astrobiologie Ein Zwergplanet als Heimat primitiven Lebens?

Die Nasa-Raumsonde Dawn hat bereits Salze und Wassereis auf der Ceres-Oberfläche gefunden. Nun wurde auch organisches Material entdeckt. Ein Hinweis auf Leben? Mehr Von Sibylle Anderl

21.02.2017, 19:59 Uhr | Wissen

Raumfahrtziele 2.0 Zurück zum Mond

Die großen Weltraumnationen haben den Mond als Reiseziel wiederentdeckt, allen voran Europa und Russland. Moskau will die Amerikaner für seine Pläne gewinnen. Die Chancen stehen gut. Mehr Von Manfred Lindinger

12.02.2017, 12:02 Uhr | Wissen

Esa-Sonde Bilder vom Mars zeigen eisige Spirale

Schneebedeckte Hügel, bis zu zwei Kilometer dicke Eisschichten. Neue Aufnahmen der Esa-Sonde Mars Express zeigen faszinierende Details vom Nordpol des roten Planeten. Mehr

03.02.2017, 07:42 Uhr | Wissen

Marsforschung Die nasse Vergangenheit des roten Planeten

Der Mars-Rover Curiosity hat getrockneten Schlamm entdeckt. Wie es damals flüssiges Wasser auf dem kalten Planeten geben konnte, ist aber ein Rätsel. Methangas könnte der Schlüssel sein. Mehr Von Sibylle Anderl

01.02.2017, 13:00 Uhr | Wissen

Deutscher Astronaut Alexander Gerst möchte Weihnachten mal im All feiern

Bei minus 45 Grad auf der Spitze eines aktiven Vulkans – Astronaut Alexander Gerst verbringt Weihnachten gern in extremer Umgebung. In fernerer Zukunft hat er noch ein großes Ziel. Mehr

24.12.2016, 08:37 Uhr | Wissen

Esa-Ministerratskonferenz Europa fliegt weiterhin zur ISS und zum Mars

Kursvorgabe für Europas Raumfahrt: Die Esa bekommt den Großteil ihrer Finanz-Wünsche genehmigt, mehr als zehn Milliarden Euro für Raumfahrtprogramme. Doch ein Programm zur Abwehr von Asteroiden bleibt erstmal in den Sternen. Mehr

02.12.2016, 19:05 Uhr | Wissen

Langer Marsch 5 China startet seine bisher leistungsfähigste Rakete

Es ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur geplanten chinesischen Raumstation: Die 25 Tonnen schwere Rakete Langer Marsch 5 hebt erfolgreich vom Raumfahrtbahnhof in Wenchang ab. Mehr

03.11.2016, 16:51 Uhr | Gesellschaft

Raumfahrt Software-Fehler führte zu Absturz von Schiaparelli

Die Mars-Sonde Schiaparelli explodierte bei der Landung. Die Europäische Raumfahrtagentur gibt nun Einschätzungen zur Ursache bekannt. Ein Bericht der Hersteller wird noch erwartet. Mehr

26.10.2016, 22:40 Uhr | Wissen

Schiaparelli-Absturz Maledetto Mars

Europas Raumfahrer trauern um ihren Marslander Schiaparelli. Von Softwarefehlern und Kommunikationspannen zwischen Navi und Radar wird jetzt berichtet. Kann so viel Pech noch Zufall sein? Die ESA sieht rot. Mehr Von Joachim Müller-Jung

26.10.2016, 22:26 Uhr | Wissen

Esa-Landegerät Schiaparelli auf Marsoberfläche aufgeschlagen

Mit mehr als 300 Kilometern in der Stunde ist die Raumsonde Schiaparelli auf der Marsoberfläche aufgeprallt. Das könnte Folgen für die ExoMars-Mission 2020 haben – die Landung der Sonde war erst der Testlauf. Mehr

21.10.2016, 19:58 Uhr | Wissen

Europas Mars-Mission Alles im Soll, bis auf den Schluss

Schiaparelli meldet sich nicht vom Mars. Der Landeroboter ist verschollen, womöglich zerschellt. Zerknautscht gibt sich die Esa trotzdem nicht. Das erste Missionsziel sei erreicht: Ein Satellit dreht nun seine Runden um den Planeten und sucht nach Leben. Mehr Von Jan Hattenbach

20.10.2016, 12:29 Uhr | Wissen

ExoMars am Ziel Endlich Marsianer – gestrandet und entrückt

Europas neuer Landeversuch auf dem Mars ist nur zur Hälfte geglückt. Die Sonde der europäisch-russischen Mission ExoMars, die nach Lebensspuren suchen soll, fliegt wie geplant um den Planeten, doch das Testlandemodul Schiaparelli bleibt stumm. Mehr Von Manfred Lindinger und Joachim Müller-Jung

19.10.2016, 21:43 Uhr | Wissen

Bemannter Raumflug gestartet Pekings langer Marsch ins All geht weiter

Zu sechsten Mal schickt China Taikonauten in den Weltraum. Solche Flüge sind nur die Vorstufe für viel ehrgeizigere Pläne, die schon bald Realität werden sollen. Mehr

17.10.2016, 05:46 Uhr | Wissen

ExoMars Teil1 Sechs Minuten des Schreckens

Gibt oder gab es Leben auf dem Mars? Europa und Russland suchen gemeinsam nach Antworten und bringen Sonden zum Roten Planeten. Heute ist das Landegerät Schiaparelli abgekoppelt und in Richtung Marsoberfläche geschickt worden. Mehr Von Manfred Lindinger

16.10.2016, 09:00 Uhr | Wissen

Kolonie im Weltraum Tesla-Gründer Musk will den Mars besiedeln

Die Zukunft der Menschheit liegt nicht auf der Erde, glaubt Elon Musk. Deshalb will er auf dem Mars eine Kolonie aufbauen. Der Preis für die Reise zum roten Planeten fällt dabei überraschend günstig aus. Mehr Von Christiane Heil

29.09.2016, 14:14 Uhr | Gesellschaft

Kolonie im Weltraum So will Elon Musk den Mars besiedeln

Der Mars soll nach den Plänen des Milliardärs Elon Musk Heimat für eine Million Menschen werden. Das größte Problem dabei will er mit neuer Technik lösen. Mehr

28.09.2016, 07:05 Uhr | Wissen

Curiosity-Nahaufnahmen Auf dem Mars sieht es aus wie im Nationalpark

Die Nasa hat neue Nahaufnahmen des Mars herausgegeben. Es sind Schnappschüsse vom Marsrover Curiosity. Nasa-Vertreter fühlen sich an Fotos aus amerikanischen Naturparks erinnert. Mehr

11.09.2016, 16:03 Uhr | Gesellschaft

Marssimulation Telefonieren unmöglich

Die deutsche Forscherin Christiane Heinicke hat 365 Tage auf dem Mars verbracht - zumindest gefühlt. Eigentlich lag die Station am Fuße eines Vulkans auf Hawaii. Mehr Von Christoph Strauch

31.08.2016, 17:15 Uhr | Gesellschaft

Raumfahrt Teilnehmer von Mars-Experiment beenden ein Jahr in Isolation

Endlich wieder frische Luft: Sechs Menschen haben zusammen ein Jahr lang auf nur elf Metern Durchmesser gelebt – als Simulation einer Reise zum Mars. Jetzt berichten sie. Mehr

29.08.2016, 15:50 Uhr | Gesellschaft

Riskante Raumfahrt Leidet beim Mondflug das Herz?

Die Apollo-Astronauten flogen zum Mond und wurden berühmt – doch einige könnten einen hohen Preis dafür gezahlt haben. Hat die hohe Strahlung ihren Herzen geschadet? Mehr Von Manfred Lindinger

29.07.2016, 12:39 Uhr | Wissen

Roter Planet Marsrover stößt auf große Sandwüste

Der Rote Planet hält viele Überraschungen bereit. Der amerikanische Marsrover Curiosity ist auf eine seltsame Dünenlandschaft gestoßen und hat Spuren von Sauerstoff aufgespürt. Mehr Von Hermann-Michael Hahn

18.07.2016, 18:54 Uhr | Wissen

Weltraum Gewaltige Flutwellen auf dem Mars?

Die nördliche Hemisphäre des Mars soll von gewaltigen Tsunamis heimgesucht worden sein, als sie noch von einem riesigen Ozean bedeckt gewesen war. Mehr

28.05.2016, 17:37 Uhr | Wissen

ExoMars Mars-Rover wird erst 2020 starten

Der zweite Teil der europäisch-russischen Marsmission ExoMars verzögert sich. Grund sind Fertigungs- und Auslieferungsprobleme der Komponenten. Der nächste mögliche Starttermin ist erst in vier Jahren. Mehr

03.05.2016, 16:56 Uhr | Wissen
1 2 3 ... 7 ... 15  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z