Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Hautkrankheiten

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum es so lange dauert, eine Regierung zu bilden

Bei der Wahl haben noch alle gesagt, dass sie regieren wollen. Dass es Zeit ist, dass sich was ändert. Und jetzt dauert es ewig, bis vier Parteien geklärt haben, ob und wie sie zusammen regieren könnten. Wieso bloß? Mehr

10.11.2017, 12:52 Uhr | Feuilleton
Alle Artikel zu: Hautkrankheiten
1 2  
   
Sortieren nach

Patienten werden tumorfrei Impfversuche gegen Krebs lassen hoffen

Genetisch maßgeschneiderte Moleküle werden injiziert und die Tumore schrumpfen? Keine Utopie mehr. Das therapeutische Impfen hat Hautkrebspatienten geholfen. Doch die Mediziner sind keineswegs überschwänglich. Mehr

17.07.2017, 16:32 Uhr | Wissen

Tätowierung Hin und weg

Im Frühjahr kommt wieder alles zum Vorschein, und viele Tätowierte wollen ihre Tattoos loswerden. Mit Lasertechnik geht das leicht. Aber die gesundheitlichen Risiken sind noch nicht richtig erforscht. Mehr Von Kerstin Mitternacht

05.06.2017, 11:00 Uhr | Stil

Arbeitsschutz Ein Hautkrebs-Check für die Jungs vom Bau?

Sollen Bauarbeiter jedes Jahr zur Hautkrebs-Vorsorge? Die Hautärzte sind dafür, aber es gibt Widerstand. Mancher hätte lieber eine App. Mehr Von Bernd Freytag

02.05.2017, 18:14 Uhr | Wirtschaft

Gesundheitsamt Frankfurt Immer mehr Fälle der Hautkrankheit Krätze

Krätze ist in diesem Jahr in Frankfurt so oft gemeldet worden, wie lange nicht mehr. Verlässliche Statistiken gibt es jedoch nicht, nur wenige Einrichtungen müssen die Hautkrankheit melden. Mehr Von Jörn Wenge, Frankfurt

09.12.2016, 18:17 Uhr | Rhein-Main

Interview mit Dermatologin „Beim Sex übertrumpft die Haut das Hirn“

Yael Adler liebt das Organ, dem sie sich widmet. Hier spricht die Dermatologin über zu viel Seife, die Schönheit von Talg, Botox gegen Zornesfalten und warum Pickelausdrücken okay ist. Mehr Von Denise Peikert

10.09.2016, 10:35 Uhr | Gesellschaft

Smalltalk für den Urlaub Meersalz ist auch nur Salz

Hilft Schwimmen in der Nordsee gegen Krankheiten? Und warum soll die Luft am Strand gut für uns sein? Eine Small-Talk-Hilfe für den Urlaub. Mehr Von Denise Peikert

11.08.2016, 10:55 Uhr | Gesellschaft

Gefährliche UV-Strahlung Nur mit Hut, Sonnenbrille und langen Ärmeln

Wer immer draußen arbeitet, ist der UV-Strahlung der Sonne ausgesetzt. Darum ist „weißer Hautkrebs“ jetzt als Berufskrankheit anerkannt. Doch wie können Arbeitgeber ihre Mitarbeiter schützen? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

07.08.2016, 21:30 Uhr | Wirtschaft

Hautpigmente Unser fragiler Schutz

Irgendwann im Verlauf der Evolution hat der Mensch seinen Pelz verloren. Und seine Haut wurde dunkel. Das half ihm, in der Savanne zu überleben. Aber warum hat die Menschheit heute ein so großes Spektrum an Hautfarben? Mehr Von Sonja Kastilan

22.09.2015, 12:26 Uhr | Wissen

Sommer in Deutschland Sie sollten aus der Sonne!

Der Sommer schenkt viel Sonne. Doch Achtung: Sich ausreichend vor UV-Strahlung zu schützen ist für alle wichtig. Dabei ist der Schutz vor der Sonne für manche Menschen besonders von Bedeutung. Mehr Von Theresa Authaler und Lucia Schmidt

11.07.2015, 19:16 Uhr | Gesellschaft

Heilung für Nervenschäden Hautmittel bessern multiple Sklerose

Zwei Medikamente, die man eigentlich bei Hautleiden einsetzt, könnten die Nervenschäden von Patienten mit multipler Sklerose bessern - das zeigen zumindest Versuche mit Mäusen. Mehr Von Nicola von Lutterotti

24.05.2015, 14:00 Uhr | Wissen

Hautkrebsprävention Eltern unterschätzen bewölkte Sommertage

Noch immer halten sich im Sommer viele Kinder ohne ausreichenden Sonnenschutz im Freien auf, zeigt eine Erlanger Studie. Kinderärzte fordern jetzt, Hautkrebsprävention in die gesetzlich vorgeschriebenen Untersuchungen im Kindesalter aufzunehmen. Mehr Von Christina Hucklenbroich

22.05.2015, 14:00 Uhr | Wissen

Chefärztin Elke Jäger „Krebs ist kein Todesurteil“

Obwohl sich bösartige Zellen ziemlich gut tarnen, erwartet die Chefärztin für Onkologie am Nordwestkrankenhaus ein „Feuerwerk“ an neuen Behandlungsmethoden. Elke Jäger über rothaarige Tumorzellen und Sport als Therapie. Mehr

17.04.2015, 10:24 Uhr | Rhein-Main

Kritik am Hautkrebs-Screening Geschäftsmodell Todesangst

Prävention paradox: Seit Jahren wird emsig nach frühen Anzeichen für Hauttumore gesucht – und viel verdient. Am Nutzen gibt es Zweifel. Wird die Überprüfung bewusst verschleppt? Mehr Von Hildegard Kaulen

20.12.2014, 23:26 Uhr | Wissen

Bauantrag wird gestellt „Höchst, das ist unser Krankenhaus“

Erst stoppte die CDU den Neubau des Höchster Klinikums als zu teuer, jetzt präsentiert sie gemeinsam mit den Grünen die unveränderten Pläne. Die Dezernentin will an diesem Freitag den Bauantrag einreichen. Mehr Von Mechthild Harting, Frankfurt

19.12.2014, 14:55 Uhr | Rhein-Main

Alternativ-Barbie „Lammily“ Eine Puppe mit Akne und Cellulitis

Fördern Barbie-Puppen den Schlankheitswahn? Einiges spricht dafür. Der amerikanische Künstler Nickolay Lamm verkauft deshalb Durchschnitts-Puppen. Sogar Pickel kann man ihnen ins Gesicht kleben. Mehr

21.11.2014, 19:38 Uhr | Gesellschaft

Veganismus als Lifestyle Unser Schrot und Korn gib uns heute

Vegetarier und Veganer machten sich einst als Dogmatiker verdächtig, heute erzielen sie mit der Verbreitung ihrer Essgewohnheiten Kochbuch-Erfolge. Über eine Revolution, die in der Küche beginnt und dort auch enden könnte. Mehr Von Christina Hucklenbroich

26.09.2014, 14:49 Uhr | Feuilleton

UV-Strahlung Hautkrebs-Risiko bei Piloten deutlich höher

Flugpersonal hat ein rund doppelt so hohes Hautkrebsrisiko wie Menschen anderer Berufsgruppen. Das ergab eine große Übersichtsstudie. Über die Ursachen gibt es verschiedene Ansichten. Mehr

04.09.2014, 09:18 Uhr | Gesellschaft

Solarienbräune Hautkrebs immer häufiger

Hautkrebserkrankungen nehmen weiter zu. Auch die Zahl der Behandlungen im Krankenhaus steigt, weil wir uns nicht genügend schützen. Mehr Von Morten Freidel

29.07.2014, 20:24 Uhr | Gesellschaft

Drogeriekette stoppt Tabakverkauf Und wann geht’s an den Zucker?

Eine amerikanische Drogeriekette verkauft keinen Tabak mehr – und setzt damit auch ihre Mitbewerber unter Druck. Folgt man der Argumentation des Firmenchefs, müssten auch andere gesundheitsschädliche Produkte aus den Regalen weichen. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

11.03.2014, 11:58 Uhr | Gesellschaft

Hautunreinheiten Pickel, lass nach!

Kaum ein Teenager, der nicht unter Akne leidet. Aber es trifft auch Erwachsene. Salben helfen mal mehr, mal weniger. Findet die Medizin denn überhaupt keine Lösung? Mehr Von Kathrin Zinkant

15.02.2014, 19:00 Uhr | Wissen

Patent für Alzheimerarznei abgelaufen Merz wächst trotz neuer Konkurrenz

Der Frankfurter Arzneimittelhersteller steigert seine Erlöse wieder einmal deutlich. Aber nur, weil er seine Strategie geändert hat: weg von früheren Verkaufsschlagern gegen Alzheimer, hin zu Schönheitsprodukten. Mehr Von Mona Jaeger, Frankfurt

15.11.2013, 18:24 Uhr | Rhein-Main

Actavis will Warner Chilcott kaufen Pharmabranche vor Milliarden-Übernahme

In der Pharmabranche bahnt sich wieder eine Milliardenübernahme an: Der amerikanische Generikahersteller Actavis will den Konkurrenten Warner Chilcott für 8,5 Milliarden Dollar übernehmen. Mehr

20.05.2013, 13:49 Uhr | Wirtschaft

Frankreich Pille gegen Akne unter Thrombose-Verdacht

Sie hilft gegen Akne, wird in Frankreich aber oft als Verhütungsmittel verschrieben. Davor warnt jetzt die dortige Arzneimittelaufsicht. Die Anti-Baby-Pille von Bayer soll für den Tod von vier Frauen verantwortlich sein. Mehr

28.01.2013, 13:42 Uhr | Gesellschaft

Immuntherapie gegen Krebs Der Tumor ist eine Festung - doch man kann sie durchbrechen

Die Krebsmedizin hofft schon lange auf Impfstoffe, die auf den individuellen Antigenen eines Tumors basieren. Der Erfolg scheint in greifbare Nähe zu rücken. Mehr Von Emmanuelle Vaniet

11.12.2012, 16:50 Uhr | Wissen
1 2  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z