Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema Atmosphaere

Erfahrungen aus Europa Ist es besser, gar nicht regiert zu werden?

Deutschland droht eine Regierung ohne feste Mehrheit im Parlament. Spanier, Belgier und Niederländer kennen das schon. Die Wirtschaft wächst oft auch ohne handlungsfähige Regierung. Mehr

21.11.2017, 13:44 Uhr | Wirtschaft
Alle Artikel zu: Atmosphaere
1 2 3 ... 26 ... 52  
   
Sortieren nach

Charlotte Gainsbourg „Ich entblöße mich“

Die Liebe, der Tod und die berühmten Eltern: In einem persönlichen Gespräch erzählt die Schauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg, was sie bewegt. Mehr Von Julia Schaaf

21.11.2017, 10:59 Uhr | Gesellschaft

Streiks bei Amazon Und jährlich grüßt das Murmeltier

Verdi droht Amazon mal wieder mit Streiks kurz vor Weihnachten. Seit Jahren beißt sich die Gewerkschaft am Versandhändler die Zähne aus. Es geht um die Gretchenfrage im Onlinehandel. Mehr

21.11.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Mord nach 26 Jahren gestanden Lebensbeichte aus dem Nichts

Der Fall war fast vergessen, nun überrascht er selbst erfahrene Ermittler: Ein 52-Jähriger räumt ein, eine Frau in Bonn erstochen zu haben – vor mehr als 26 Jahren. Im Prozess berichtet der Mann von einer Zufallstat. Und seinem Vierteljahrhundert mit der Schuld. Mehr

21.11.2017, 10:20 Uhr | Gesellschaft

„Tourist Board“ zufrieden „Ein positiver Effekt für Jamaika“

Damit ein Reiseziel ins Gespräch kommt, zahlen Werber oft viel Geld. Jamaika bekam die Aufmerksamkeit während der Sondierungsgespräche fast umsonst – einfach war das trotzdem nicht immer. Mehr Von Sebastian Eder

20.11.2017, 16:58 Uhr | Gesellschaft

Branche mit schlechtem Ruf Vorsicht, Versicherungsvertreter!

Verkäufer von Versicherungen haben einen schlechten Ruf. Kein Wunder: Viele haben wenig Ahnung. Wie kann dies bei einem Ausbildungsberuf möglich sein? Mehr Von Thomas Klemm

20.11.2017, 13:35 Uhr | Finanzen

Autonom fahrender Smart Fortwo Hier fährt der Fahrer nicht

Ein Prototyp des Smart Fortwo bewegt sich ohne Lenkrad und Pedale durch Tokio. Noch ist das eine Studie. Doch wir durften eine Testfahrt wagen. Wie hat es sich angefühlt? Mehr Von Jürgen Zöllter

20.11.2017, 11:05 Uhr | Technik-Motor

Theodor Storm Den Trübsinn in die Wellen der Nordsee gejagt

Doris hat sich immer zu helfen gewusst: Jochen Missfeldts Roman „Sturm und Stille“ über Theodor Storms Geliebte macht eine bisher als Opfer missverstandene Frau zur Protagonistin ihrer eigenen Geschichte. Mehr Von Wolfgang Schneider

18.11.2017, 12:41 Uhr | Feuilleton

Start in Skisprung-Saison Wellingers bemerkenswerter Reifeprozess

Die lange Vorbereitung ist beendet, die Skispringer starten in Wisla in die neue Saison. Besonders viel erwartet der Bundestrainer von einem deutschen Athleten. Mehr Von Marc Heinrich

18.11.2017, 11:37 Uhr | Sport

Leuchtendes Himmelsobjekt Auf der Staubspur der Leoniden

Ein hell leuchtendes Himmelsobjekt hat in dieser Woche auch in Hessen für Aufsehen gesorgt. Es könnte Vorbote eines Meteorschwarms gewesen sein. Mehr Von Manfred Lindinger

16.11.2017, 20:29 Uhr | Rhein-Main

Kochen in der Hospizküche Das Lieblingsessen als letztes Mahl

Christiane Stangier erfüllt Sterbenden ihre letzten Essenswünsche und schenkt ihnen ein Gefühl von Vertrautheit und Normalität. Zu Besuch bei einer Hospizköchin. Mehr Von Isabel Leonhardt

16.11.2017, 16:48 Uhr | Stil

Londoner Theater Zahlreiche neue Belästigungsvorwürfe gegen Kevin Spacey

Mindestens 20 Personen soll Oscar-Preisträger Kevin Spacey am Londoner Old Vic Theater belästigt haben. Betroffen waren insbesondere junge Mitarbeiter und junge Schauspieler. Mehr

16.11.2017, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Exoplaneten Ein temperierter Planet mit Kurs auf die Erde

Unsere kosmische Nachbarschaft füllt sich zusehends mit neu entdeckten Exoplaneten. Nur 11 Lichtjahre von uns entfernt wurde nun ein weiterer vielversprechender Kandidat für lebensfreundliche Bedingungen gefunden. Mehr Von Sibylle Anderl

16.11.2017, 16:27 Uhr | Aktuell

Nahverkehr in Frankfurt Bahnen verschmutzen wieder die Luft

Die VGF hat sich von der Emissionsfreiheit verabschiedet. Ihre Bahnen werden mit „schmutzigem“ Steinkohlestrom angetrieben. Verkehrsdezernent Oesterling will nun zurück zum Ökostrom. Mehr Von Hans Riebsamen

16.11.2017, 07:54 Uhr | Rhein-Main

Max Beckmann an Städelschule Auf dornenvollem Pfad zu den Phantasiepalästen der Kunst

Städelschulgeschichten: Vor ihm wurden angehende Künstler gewarnt. Aber Max Beckmann hat als Lehrer durchaus die Eigenständigkeit seiner Schüler gefördert. Mehr Von Konstanze Crüwell

15.11.2017, 17:06 Uhr | Rhein-Main

„Salonfestival“ Weltliteratur im Wohnzimmer

Lesungen und rege Debatten in privatem Rahmen: Bei der Reihe „Salonfestival“ kommen sich Autoren und Zuhörer viel näher als üblich. Mehr Von Stefanie von Stechow

15.11.2017, 12:22 Uhr | Rhein-Main

Um Klimaziele zu erreichen Zwei Billionen Euro für die Energiewende

Deutschlands Technikakademien rechnen vor, was für den Umstieg in eine Wirtschaft ohne Kohlenstoffemissionen nötig ist. Und sie haben konkrete Ratschläge an die Politik. Mehr Von Andreas Mihm, Bonn

15.11.2017, 11:12 Uhr | Wirtschaft

„Feuerball“ am Himmel Zahlreiche Meldungen zu hellem Himmelsphänomen

Ein heller, sich bewegender „Feuerball“ hat am Dienstagabend für Aufmerksamkeit gesorgt. Jetzt gibt es erste Erklärungen zu dem Phänomen. Mehr

15.11.2017, 09:58 Uhr | Rhein-Main

ATP-Finale Warum Zverev gute Chancen gegen Federer hat

Alexander Zverev biegt beim ATP-Finale die Partie gegen Marin Cilic noch um. Der Hamburger ist bereit für das Treffen mit Roger Federer an diesem Dienstag – mit guten Chancen. Mehr Von Peter Heß, London

14.11.2017, 19:15 Uhr | Sport

Extremistendemo in Warschau In einem gespaltenen Land

Der Marsch Tausender Nazis durch Warschau entsetzt viele in Polen. Andere – und dazu gehören Minister – nennen ihn „herrlich“ und sagen, man werde doch wohl noch demonstrieren dürfen. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

14.11.2017, 17:14 Uhr | Politik

Cyberwaffen Hackerangriffe bringen Amerikas Geheimdienste in Bedrängnis

Hacker klauen den Vereinigten Staaten Waffen für den Cyberkrieg und richten sie gegen Unternehmen auf der ganzen Welt. Fachleute befürchten einen größeren Schaden als bei Edward Snowden. Mehr Von Frauke Steffens, New York

14.11.2017, 13:05 Uhr | Politik

Fußball-WM ohne Italien „Das ist die Apokalypse“

In einer hitzigen Atmosphäre in San Siro gelingt gegen Schweden kein Tor. Nach der verpassten Qualifikation für die WM steht Italien nun unter Schock. Vor allem ein Spieler ist untröstlich. Mehr

14.11.2017, 08:21 Uhr | Sport

Moore-Affäre Attacke auf die Kaffeemaschinen!

Eine Marke aus dem Imperium der deutschen Milliardärsfamilie Reimann wird in Amerika zum Politikum. Fans eines Fernsehmoderators starten eine kuriose Zerstörungsaktion. Mehr Von Roland Lindner, New York

14.11.2017, 07:22 Uhr | Wirtschaft

WM-Playoff Italien verpasst erstmals seit 60 Jahren Fußball-WM

Italien hätte mit zwei Toren Abstand gegen Schweden gewinnen müssen. Doch in dem Spiel fällt kein Tor. Damit bleiben die viermaligen Weltmeister im kommenden Jahr zuhause. Das gab es schon lange nicht mehr. Mehr

13.11.2017, 23:07 Uhr | Sport

Trumps Asienreise Zwei Herzen im Viervierteltakt

Die Präsidenten Amerikas und der Philippinen verstehen sich prächtig. Sie duzen sich sogar. Nur Menschenrechte sind bei ihrem Treffen in der philippinischen Hauptstadt Manila kein Thema. Mehr Von Till Fähnders, Manila

13.11.2017, 18:04 Uhr | Politik
1 2 3 ... 26 ... 52  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z