Home
http://www.faz.net/-gwz-74hn7
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

„Schon sehr ungewöhnlich“ Einsteins Gehirn

Historische Aufnahmen zeigen das frisch präparierte Gehirn des Physik-Genies aus ungewöhnlichen Blickwinkeln. Auszüge aus den in „Brain“ publizierten Fotos.

, von Joachim Müller-Jung
    1/5
Einsteins Vorderhirn: Der praefrontale Kortex - der Frontallappen der Großhirnrinde - war bei dem Forscher stark ausgeprägt.
© National Museum of Health and Medicine Vergrößern
Einsteins Vorderhirn: Der praefrontale Kortex - der Frontallappen der Großhirnrinde - war bei dem Forscher stark ausgeprägt.