http://www.faz.net/-gwz

Nazca-Kultur : Hinter den Linien

Wer die Bodenzeichnungen von Nazca im Süden Perus verstehen will, muss etwas über die Menschen in Erfahrung bringen, die sie geschaffen haben. Eine Ausstellung zeigt, wie weit man hier gekommen ist.

Salamanderfresser : Der Horror im deutschen Wald

Der „Salamanderfresser“, ein Pilz, verursacht eine der furchtbarsten Tierseuchen Europas. Der Staat reagiert. Aber sind die Feuersalamander noch vor dem Aussterben zu retten?

Pokal-Kommentar : Die Bayern verlernen das anständige Verlieren

Nach der Niederlage im Pokalfinale geben die Münchner kein gutes Bild ab. Länger als Stilfragen dürfte den deutschen Fußball aber das Ausrufezeichen durch den künftigen Bayern-Trainer Kovac beschäftigen.

Außenhandel-Kommentar : Wir und die Autokraten

Deutschland inszeniert sich gern als moralische Supermacht. Wenn Autokraten aber mit Geschäften winken, sieht das schnell anders aus. Wir sollten die Nase nicht so hoch tragen.

Cannes-Kommentar : Der Favorit bekommt gar nichts

In Kore-Eda Hirokazu hat die Goldene Palme von Cannes einen würdigen Preisträger gefunden. Auch mit dem Sonderpreis für Jean-Luc Godard zeigte die Jury das richtige Gespür. Nur eine Entscheidung bleibt schwer nachvollziehbar.

Gaza-Kommentar : Das Kalkül der Hamas

Nach den tödlichen Schüssen am Gazastreifen unterstützt Deutschland eine unabhängige Untersuchung. Doch wer die Blockade der Enklave akzeptiert, muss auch die israelischen Scharfschützen hinnehmen.

Seehofer-Kommentar : Welches Unrecht?

Die „Herrschaft des Unrechts“, die der Ministerpräsident Horst Seehofer vor Jahr und Tag am Werk sah, droht dem Bundesinnenminister Seehofer auf die Füße zu fallen.

Trauung von Harry : Wir Zaungäste

Eine Monarchie in Deutschland? Nur eine Minderheit wünscht sich das zurück. Zum Glück können wir die Royals im Vereinigten Königreich bewundern – und auch bemitleiden. Ein Kommentar.

Kommentar : Kassensturz

Die Rentenversicherung schwimmt im Geld, gleiches gilt für die Arbeitslosenkasse. Doch statt die Beiträge zu senken, hortet die Bundesregierung das Geld lieber.

Branchen-Kommentar : Boom am Bau

Die Bau-Nachfrage in Deutschland ist so groß wie seit 21 Jahren nicht mehr. Dennoch ist die Branche in vielen Teilen überholt, es fehlt an Vorreitern. Und: Den Markt haben längst ausländische Unternehmen übernommen.

Alkoholismus : Und ein letztes Glas im Stehn

Schottland führt als erstes Land einen Mindestpreis für Alkohol ein. Das bedeutet das Aus für den Fusel zum Discounterpreis. Bringt das was?
Das IceCube Experiment zur Beobachtung kosmischer Neutrinos befindet sich nahe der Amundsen-Scott Südpolstation.

Weltraum

„IceCube“-Experiment : Ist die Herkunft kosmischer Neutrinos geklärt?

Woher stammt die hochenergetische Teilchenstrahlung aus dem All? Das ist eine der großen offenen Fragen der Astronomie. Nun könnte das „IceCube“-Observatorium eine Antwort gefunden haben. Es wäre ein neuer Triumph der Multi-Messenger-Astronomie.

Verknotete-DNA-Welt: Künstlerischer Blick ins Innere einer Zelle

Genforschung : Der Knoten im Erbgut

DNA-Doppelstränge müssen nicht immer linear aufgebaut sein. Der Träger der Erbinformation kann auch verknotet sein. Doch welchen Sinn hat diese kuriose Struktur?
Über ein Online-Spiel haben hunderttausend Freiwillige Myriaden von 
Nullen und Einsen in einer zufälligen Abfolge generiert.

Einsteins Spuk hat ein Ende : Stresstest für die Quantenphysik

Einsteins „spukhafte Fernwirkung“ ist definitiv ein rein quantenphysikalisches Phänomen. Das bestätigt ein raffiniertes Großexperiment. Zum Erfolg haben maßgeblich hunderttausend freiwillige Online-Videospieler beigetragen.
Es geht noch kleiner als diese wiederaufladbare Knopfzelle

3D-Batterie : Ein Akku für das Knopfloch

Der Miniaturisierung hat auch den Bau von wiederaufladbaren Batterien erfasst. Ein Lithium-Ionen-Akku aus Kalifornien misst nur noch wenige Millimeter.
Kann uns Stephen Hawking letztes Paper erklären, wie unser Universum wirklich beschaffen ist?

Spätwerke : Das letzte Paper als wissenschaftliches Vermächtnis?

Bei Einstein war es ein weiterer Versuch in Richtung „Weltformel“, bei Heisenberg die Philosophie der Teilchenphysik – Posthume Veröffentlichungen liefern selten Bahnbrechendes. Gilt das auch für Hawking? Eine Glosse.
Nachwuchs im Reich der Roboter! Dieser Miniaturroboter, der 2016 von Toyota Motor Corp präsentiert wurde, ist allerdings noch auf herkömmlichem Weg entstanden.

Evolution der Maschinen : Intelligente Brut

Es ist soweit: Künstliche Intelligenz kann sich fortpflanzen. Die Evolution der Dinge. Was kommt wohl raus, wenn sich KI und Roboter zum Dreier mit dem 3D-Drucker treffen? Eine Glosse.
Fundstücke der Höhle Panga ya Saidi: Die Schmuck-Perlen 5-9 sind aus Straußeneierschalen gemacht, die Perlen 10-13 bestehen aus Muscheln. Ansonsten zu sehen: Steinzeitliche Werkzeuge und Artefakte

Archäologie : Spektakuläre Steinzeit-Funde in Ostafrika

Lange bildete die Küstenregion Ostafrikas einen dunklen Fleck der Geschichte der Steinzeit. Bis zu 78.000 Jahre alte Ausgrabungen bringen nun neue Erkenntnisse über den Lebenswandel des Homo sapiens in dieser Zeit ans Licht.

Teppich von Bayeux : Was für ein Stoff!

Ein gestickter Comic vom Umfang einer Turnhalle: Der Teppich von Bayeux erzählt von Ereignissen, die vor fast tausend Jahren Jahren die englische Gesellschaft umgekrempelt haben. Noch heute wirft das Textil viele Fragen auf.

Unkontaktierte Völker : Zivilisation? Nein, danke

Etwa einhundert indigene Stämme leben noch wie ihre Vorfahren und meiden den Kontakt zur modernen Außenwelt. Alle wollen nur das Beste für diese „unkontaktierten Völker“. Doch was ist das?

System Donald Trump : Wer lügt, gewinnt

Donald Trump wurde gerade deshalb zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt, weil er notorisch Unwahrheiten verbreitet. Sein Erfolg scheint darauf zu beruhen, dass seine Unterstützer ihn ernst, aber nicht wörtlich nehmen.
Bildung und sozialer Status werden vererbt – aber nicht nur von den Eltern auf die Kinder.

Soziale Systeme : Bis ins dritte und vierte Glied

Ein Faktor für die Bildungschancen ist nicht nur das eigene Elternhaus – sondern auch das der Eltern: Der soziale Status einer Familie hängt über vier Generationen wie Pech an ihren Nachkommen.

Marsch für die Wissenschaft : Freies Denken

Frieden und Krieg stehen sich gegenüber wie Freiheit und Willkür. Nur regiert die Willkür eben schon. Wer das begreift, versteht auch, weshalb viele junge Wissenschaftler am Wochenende zum zweiten Mal auf die Straße gingen. Ein Kommentar.

Münster-Kommentar : Böse Psychospielchen

Ein Kranker? Ein Amokfahrer! Seit Jahren kämpfen psychisch Kranke dafür, dem Stigma zu entkommen, auch Ärzte und Prominente. Der Münsteraner Fall hat wieder gezeigt: Vorurteile verdrängen Vorsätze.