http://www.faz.net/-gwz-778lk
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 26.02.2013, 15:00 Uhr

Mittwoch in „Natur und Wissenschaft“ Kein Halt für Wassertropfen

Der Panzer des Springschwanzes zeigt Materialforschern, wie eine perfekt wasserabstoßende Oberfläche aussieht. Unsere Mitarbeiterin Uta Bilow berichtet.

© F.A.Z. Die Seite N1 der Ausgabe von diesem Mittwoch.

Auszug aus dem Artikel:

... So schützt offenkundig eine ausgeklügelte und hierarchisch strukturierte Oberfläche den Springschwanz davor, dass sich seine Haut vollständig mit Wasser überzieht und das Tier erstickt. Die wasserabstoßende Wirkung des Replikats haben die Wissenschaftler noch weiter verstärken können, als sie die Folien mit Teflonpartikeln bedeckten. Der Kontaktwinkel eines Wassertropfens beträgt dann fast hundertfünfzig Grad. ...

NuW, N2, von Mittwoch, den  27.02.2013 © F.A.Z. Vergrößern Die Seite N2 der Ausgabe von diesem Mittwoch.


 

Der vollständige Artikel ist  in der Mittwochbeilage „Natur und Wissenschaft“ der F.A.Z. zu lesen.
 

Sie können die F.A.Z. hier auch als E-Paper herunterladen.
 

Ansprechpartner:  wissenschaft@faz.de

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Heute in der Zeitung Kontinente gleiten auf Schmierseife

Krebsnebel, Überfischung, Röntgensatellit Hitomi, sanfte Meeresbeben, Soft-Robotik, Tomatenzüchtung, ACE-Hemmer - das sind die Themen in unserer Mittwochsbeilage Natur und Wissenschaft. Mehr

13.07.2016, 06:00 Uhr | Wissen
F.A.Z.-Kampagne Die Frankfurter Allgemeine: Ein Konzert in neun Artikeln

Von der Flüchtlingskrise über die Börsenkurse bis zu brasilianischen Fußballstars: Lang Lang spielt seine persönlichen Assoziationen zu Artikeln aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Mehr

14.07.2016, 11:22 Uhr | Aktuell
Netzrätsel Die wollen bloß spielen

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Schätzen Sie richtig! Mehr Von Jochen Reinecke

17.07.2016, 08:00 Uhr | Wissen
Türkischer Regierungschef Lage wieder vollständig unter Kontrolle

Die türkische Regierung hat die Lage nach dem Putschversuch nach eigenen Angaben wieder vollständig unter Kontrolle. Die Kommandeure der Regierungstruppen hätten alles im Griff, sagte Ministerpräsident Yildirim in Ankara. Mehr

16.07.2016, 13:43 Uhr | Politik
Der Tag Erdogan greift nach der Macht

Die Türkei beschließt den Ausnahmezustand, die CSU will ein neues Steuerkonzept präsentieren und in Ansbach entscheiden Richter über die Übernahme von Kita-Kosten. Mehr

21.07.2016, 07:15 Uhr | Wirtschaft