http://www.faz.net/-gx4
Im Vergleich mit den Weibchen (l.) fanden sich deutlich geringere zwischenartliche Duft-Unterschiede bei männlichen Ameisen (r.).

Ameisen : Der Duft der Königinnen

Anders als bisher angenommen, grenzen sich Ameisenköniginnen mit ihrer Duftnote nicht nur von ihren Artgenossinnen ab – der chemische Ausweis hat noch eine andere Funktion.

Mein Freund der Baum : Wahlmedizin

Auf Usedom gibt es nun Europas ersten Heilwald. Was das medizinisch heißt, bleibt umstritten. Zur anstehenden Bundestagswahl scheint dennoch klar: Wir sollten uns in die Wälder begeben. Eine Glosse.
Strychnos electri, vor 20 bis 30 Millionen Jahren in trocknenden nPflanzenharz eingeschlossen.

Schätze im Bernstein : Giftige Schönheit

Ein Juwel nicht nur für Botaniker: Die Entdeckung einer Strichnin liefernden Blüte in einem Klumpen ausgetrockneten Pflanzenharzes lässt weit in die Vergangenheit zurück blicken.

Alles im grünen Bereich : Du kriegst die Krätze

Ein Garten ist nichts für Insektenphobiker. Doch eine Spezies treibt selbst den hartgesottensten Naturliebhaber zur Weißglut. Die Herbstmilbe ist im Anmarsch.

Alles im grünen Bereich : Was ist nun mit der Myrte?

In Kate Middletons Brautstrauß durfte sie nicht fehlen. Immergrün und leicht in Form zu bringen ist sie allemal. Doch bevor man seinen lädierten Buchsbaum durch die Myrte ersetzt, gibt es einiges zu bedenken.

Seite 4/5

  • Tarnung im Tierreich : Saphir-Krebs macht sich unsichtbar

    Der Saphir-Krebs schillert je nach Art mal leuchtend rot, mal intensiv blau - und den Trick mit dem Unsichtbarmachen kann er auch. Wie genau der Kniff mit der Tarnung funktioniert, haben Forscher nun herausgefunden.
  • Ein in Gefangenschaft lebender Panda frisst Bambus

    Bambus-Diät : Wie Pandas Energie sparen

    Er hat den Darm eines Fleischfressers - wie kann es sein, dass der Große Panda trotzdem von zähem, faserigem Bambus lebt? Chinesische Forscher haben das Rätsel jetzt gelöst.
  • Hobbygärtner wünschen sich duftende Rosen, aber bitte pflegeleicht.

    Rosenduft : Im Rausch der Moleküle

    So betörend: Zurzeit liegt überall Rosenduft in der Luft. Und was ihn bestimmt, ist nicht nur für Parfümeure von Interesse.
  • Einfach, billig, gründlich: Für die Bauern ist Glyphosat ein Wundermittel. Doch womöglich schadet es der Gesundheit.

    Glyphosat : Grünes Gift

    Verursacht das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat Krebs? Darüber wird heftig gestritten. Dabei ist das längst nicht das einzige Problem: Es geht zugleich um die Zukunft der Landwirtschaft.
  • Tridacna maxima: Riesenmuschel

    Ozeanversauerung : Die Riesen schrumpfen

    Die gute Nachricht: Riesenmuscheln können auch in etwas saureren Meeren überleben. Die schlechte: Sie brauchen mehr Licht. Wie viel Lebensraum bleibt ihnen künftig?