Home
http://www.faz.net/-gwz-7h5cf
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Hautpigmente Wie sich Wale vor zu viel Sonne schützen

Wale können einen Sonnenbrand bekommen - genau wie Menschen. Doch die Tiere haben Strategien entwickelt, sich gegen schädliches UV-Licht zu schützen.

© AP Vergrößern

Es ist schon länger bekannt, dass auch Wale einen Sonnenbrand bekommen können. Wie sie sich vor den schädlichen UV-Strahlen schützen, hat jetzt ein internationales Forscherteam um Laura M. Martinez-Levasseur von der Zoological Society of London untersucht.

Dabei fiel auf, dass Wale den Menschen in dieser Hinsicht überraschend ähnlich sind. Ziehen beispielsweise Blauwale in sonnenreichere Gebiete, produzieren die Pigmentzellen ihrer Haut - wie die der Menschen - zunehmend Melanin, berichten die Forscher in der Fachzeitschrift „Scientific Reports“ (doi:10.1038/srep02386). Ihre Haut wird dadurch dunkler und schützt so die Erbsubstanz in den Zellen vor Schäden durch die UV-Strahlung.

Abweichende Strategie

Pottwale mit ihrer ohnehin dunkleren Haut verfolgen eine andere Strategie. Statt auf Bräunen setzten sie auf einen genetischen Schutz. Ihre Hautzellen lesen bei starker Sonneneinstrahlung vermehrt zwei Reparatur-Gene ab.

Mehr zum Thema

Quelle: F.A.Z.

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Make-up Die Macht der schönen Augen

Lieber mehr als weniger: Italienerinnen lieben Make-up, sie schminken und tricksen. Die Augen spielen dabei eine wichtige Rolle. Das können deutsche Frauen noch lernen. Mehr Von Jennifer Wiebking

24.04.2015, 10:22 Uhr | Stil
Unter die Haut Tattoos erinnern an Mandela

Am 5. Dezember jährt sich der Todestag des Freiheitskämpfers und früheren südafrikanischen Präsidenten Nelson Mandela zum ersten Mal, für viele Menschen ist Madiba aber immer noch ein stetiger Begleiter - sie haben sich ein Tattoo von ihm in die Haut stechen lassen. Mehr

05.12.2014, 09:25 Uhr | Gesellschaft
Aufbau eines Gartenhäuschens Raum ist in der kleinsten Hütte

Ein Gartenhäuschen aufzubauen ist auch für den Hobbyheimwerker nicht schwer - vorausgesetzt, er nimmt vorgefertigte Teile. Vor dem Schrauben gibt es aber ein paar Dinge zu beachten. Mehr Von Lukas Weber

04.05.2015, 15:43 Uhr | Technik-Motor
Video-Filmkritik Die Haut, in der ich wohne

Pedro Almodóvars Film Die Haut, in der ich wohne erzählt in Märchenfarben eine abseitige Geschichte. Antonio Banderas spielt einen Chirurgen, der für die Wiederherstellung seiner verstorbenen Frau vor nichts zurückschreckt. Mehr Von Dietmar Dath

18.01.2015, 10:36 Uhr | Feuilleton
Jugendschutz Merkel will E-Zigaretten für Jugendliche verbieten

E-Zigaretten, ob mit oder ohne Nikotin, sind gesundheitsschädigend. Familienministerin Schwesig und Ernährungsminister Schmidt wollen Kinder und Jugendliche davor schützen. Dass sie die Produkte einfach so kaufen könnten, sei unhaltbar. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

23.04.2015, 15:34 Uhr | Gesellschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 09.09.2013, 08:00 Uhr