http://www.faz.net/-gwz-74zx1
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Veröffentlicht: 11.12.2012, 19:19 Uhr

Mittwoch in „Natur und Wissenschaft“ Schwund der Vielfalt im Alter

Wenn alte Menschen ins Heim kommen, verändert sich plötzlich die Darmflora. Die Mikrobenvielfalt schrumpft, berichtet unsere Mitarbeiterin Hildegard Kaulen. Was bedeutet das?

Auszug aus dem Artikel:

„...Nimmt die Artenvielfalt im Darm mit der Übersiedlung in ein Alters- oder Pflegeheim ab, weil die Kost abträglich ist und werden die alten Menschen wegen der Abnahme der Artenvielfalt hinfälliger und kränker? Oder ist es genau umgekehrt und spielt die Kost gar keine Rolle? Führen Krankheit und Hinfälligkeit dazu, dass alte Menschen vieles nicht mehr mögen, nicht mehr vertragen oder aus anderen Gründen nicht mehr essen und reduzieren sie dadurch mit der Zeit die Artenvielfalt in ihrem Darm? Elena Biagi, Mikrobiologin an der Universität Bologna, macht sich in „Nature“ für die zweite Sichtweise stark...“

22479614 © F.A.Z. Vergrößern

Der vollständige Artikel ist in der Mittwochbeilage „Natur und Wissenschaft“ der F.A.Z. zu lesen.

Sie können die F.A.Z. hier auch als E-Paper herunterladen.

Ansprechpartner:  wissenschaft@faz.de

Quelle: F.A.Z.

 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Heute in der Zeitung Junge Sonnen

Sternentstehung, Intelligenz, Tintenfische, Mars, E-Zigaretten, Hirnforschung - das sind die Themen in unserer Mittwochsbeilage Natur und Wissenschaft. Mehr

25.05.2016, 06:00 Uhr | Wissen
28 Verletzte Mehrere Tote bei Hausbrand in Duisburg

Bei einem Brand in einem Duisburger Mehrfamilienhaus sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Etwa 27 Menschen mussten mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Mehr

17.05.2016, 15:15 Uhr | Gesellschaft
Heute in der Zeitung Fragile Lufthülle

Quantentechnologie, Entschleunigung, Giraffen, Wasserinsekten, Inkontinenz, Herzleiden, Erdgeschichte - das sind die Themen in unserer Mittwochsbeilage Natur und Wissenschaft. Mehr

19.05.2016, 09:46 Uhr | Wissen
Vor Libyen Dramatische Rettungsaktion auf dem Mittelmeer

Bilder der italienischen Marine zeigen, wie mehr als 500 Menschen in letzter Minute gerettet werden können. Mehr

26.05.2016, 11:04 Uhr | Politik
Krebsforschung Wie sich Tumorzellen im Körper verbreiten

Wie gelangen dicke Tumorzell-Cluster durch dünne Kapillargefäße? Amerikanische Forscher haben dafür eine Erklärung gefunden – und möglicherweise einen Weg, die Metastasierung zu unterbinden. Mehr Von Hildegard Kaulen

28.05.2016, 19:52 Uhr | Wissen