http://www.faz.net/-gx3
Die Zahl der Krebserkrankungen wächst. Gleichzeitig gibt es erfreuliche Erfolge in der Krebstherapie.

Krebsmedizin : Die Revolution ist preiswert

Krebstherapien werden immer besser. Müssen sie damit gleichzeitig auch immer teurer werden? Es lohnt sich, darüber nachzudenken, wie die Krebsmedizin finanzierbar wird. Ein Gastbeitrag.
Frage der Ernährung: Gut 124 Millionen Kinder weltweit sind adipös.

Dicke Kinder : Sind Schulen die falschen Missionare?

Öffentliche Kampagnen zur Eindämmung der Fettsucht bei Kindern weiten sich aus, doch eine große britische Studie lässt Zweifel an der Nachhaltigkeit der Aufklärung aufkommen.
Die Kanzlerin, heißt es immer, würde Schlafmangel gut wegstecken. Experten haben da so ihre Zweifel.

Schlafentzug bei Politikern : Das musste ja schiefgehen!

Seit einem halben Jahr kommt die Politik nicht zur Ruhe: Immer wieder wird die ganze Nacht hindurch verhandelt. Schlafmediziner Ingo Fietze erklärt im F.A.S.-Interview, warum die Beteiligten dann nicht mehr ganz zurechnungsfähig sind.
Wie weit geht die heilende Wirkung der Wälder? Auf Usedom kann man dies nun in Europas erstem Heilwald austesten.

Mein Freund der Baum : Wahlmedizin

Auf Usedom gibt es nun Europas ersten Heilwald. Was das medizinisch heißt, bleibt umstritten. Zur anstehenden Bundestagswahl scheint dennoch klar: Wir sollten uns in die Wälder begeben. Eine Glosse.

Seite 5/14