http://www.faz.net/-gwz-8mkoc
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
© M. Haslam and T. Proffitt of the Primate Archaeology Group, University of Oxford
21.10.2016

Kapuzineraffen Schlag auf Schlag

Für die Steinzeit braucht es kein großes Menschenhirn: Kapuzineraffen nutzen Steine, um Spinnen im Boden aufzustöbern, sie schlagen sie aber auch gegeneinander und erzeugen so Faustkeil ähnliche Fragmente. Wozu? Möglicherweise um an Mineralien oder Flechten zu kommen. 0