Home
http://www.faz.net/-gwz-7auoj
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Netzrätsel Terminsache

Es gibt so gut wie nichts, was es nicht gibt im Netz der Netze: Geniales, Interessantes, Nützliches und herrlich Überflüssiges. Diesmal: Geburtenstatistik, einmal anders.

© codementum.org, Lane Harrison

Das Jahr hat 365 Tage, in Schaltjahren 366. Man könnte meinen, dass die Wahrscheinlichkeit, an einem ganz bestimmten dieser Tage geboren zu werden, eben 1:365 beziehungsweise 366 ist. Diese Annahme mag stochastisch korrekt sein, sie wird jedoch durch die Realität nicht bestätigt: Amith Chandra von der Harvard University untersuchte die statistische Verteilung von Geburtsdaten übers Jahr, basierend auf amerikanischen Geburtsstatistiken zwischen den Jahren 1973 und 1999. Die Ergebnisse waren in der New York Times nachzulesen (www.nytimes.com/2006/12/19/business/20leonhardt-table.html) und sind durchaus interessant. So stellte sich heraus, dass die wenigsten Kinder am 25. Dezember geboren werden - und die meisten am 16. September.

Der amerikanische Wissenschaftler Lane Harrison hat diese Daten visualisiert und auf seiner Internetseite http://codementum.org/babymaking/ in Form einer interaktiven Grafik veröffentlicht. Sie sehen dort einen Jahreskalender, bei dem die einzelnen Tage des Jahres - je nach Geburtenhäufigkeit - unterschiedlich intensiv eingefärbt sind. Rechts oben neben der Tabelle befinden sich zwei klickbare Schaltflächen - hier können Sie auswählen, ob entweder die (statistisch belegten) Geburtstage oder die (berechneten) Empfängnistage angezeigt werden sollen. Wenn Sie auf ein bestimmtes Datum klicken, sehen Sie in der schlauchförmigen Grafik, die sich rechts neben dem Kalender befindet, ob der jeweilige Tag ein unter- oder überdurchschnittlicher ist. Der Nutzwert des Ganzen bleibt im Dunkeln, unterhaltsam ist es trotzdem.

Und nun zu unserem Rätsel: Finden Sie eine Google-Suchabfrage, deren erstes Ergebnis zur heute vorgestellten Internetseite verweist. Die Suchabfrage muss aus drei Zeichenketten bestehen, der Buchstabe „i“ muss in jeder mindestens einmal enthalten sein. Senden Sie Ihren Lösungsvorschlag bitte an  j.reinecke@faz.de; aus allen korrekten Einsendungen losen wir einen Einkaufsgutschein für ebook.de im Wert von 25 Euro aus. Einsendeschluss ist Mittwoch, der 3. Juli 2013, um 21 Uhr. Der Gewinner des Rätsels vom 24. Juni ist Michael Kirch aus Wiefelstede mit der Lösung „copper abb bbc“ - herzlichen Glückwunsch!

Quelle: F.A.S.

 
()
Permalink

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Heute in der Zeitung Überflüssige Bestrahlung?

Kohlendoxid, Lichspielhaus Erde, Dunkle Materie, Hirndoping, das Multimedia-Projekt WissensARTen und Brustkrebs -- die Themen in der F.A.Z-Mittwochsbeilage Natur und Wissenschaft. Mehr

27.08.2015, 10:26 Uhr | Wissen
Business-Knigge-Quiz Wie galant gehe ich durchs Berufsleben?

Korrekte Kleidung, respektvolle Gesten: Wer im Berufsleben weiter kommen will, braucht nicht nur Fachwissen. Er muss auch über gute Umgangsformen verfügen. Wie gut kennen Sie die gängigen Konventionen? Mehr Von Eva Heidenfelder

01.04.2015, 14:15 Uhr | Beruf-Chance
New York Enkelin von Morgan Freeman erstochen

Oscar-Preisträger Morgan Freeman trauert um seine Enkeltochter Edena Hines. Die 33 Jahre alte Frau war in New York mit Stichwunden aufgefunden, im Krankenhaus dann für tot erklärt worden. Ihr Lebensgefährte wurde unter Tatverdacht festgenommen. Mehr

17.08.2015, 04:56 Uhr | Gesellschaft
Kinotrailer Unfinished Business

Unfinished Business, 2015. Regie: Ken Scott. Darsteller: Vince Vaughn, Tom Wilkinson, Dave Franco, Sienna Miller, June Diane Raphael. Verleih: 20th Century Fox. Kinostart: 06.03.2015 Mehr

06.03.2015, 16:32 Uhr | Feuilleton
Rätselhafte Schattenwelt Was nur hinter der Dunklen Materie steckt?

Woraus besteht die unsichtbare Dunkle Materie, die den Hauptteil des Universums bildet. Ein neuer Befund schafft Klarheit, wirft aber weitere Fragen auf. Mehr Von Manfred LIndinger

28.08.2015, 18:15 Uhr | Wissen

Veröffentlicht: 30.06.2013, 08:00 Uhr