Home
http://www.faz.net/-hfh-776kd
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Forschung zum Mitmachen Aus großer, lebenslanger Freude

 ·  Wer glaubt, dass Forschung nur etwas für Wissenschaftler ist, irrt sich gewaltig. Für Amateure, oder „Citizen Scientists“, gibt es jede Menge Arbeit. Und mancher wird sogar berühmt.

Artikel Bilder (2) Lesermeinungen (2)
Lesermeinungssuche (gesamt):
Sortieren nach
Janosh Gnisleh

Irreführend...

... Natürlich ist Forschung immer noch den Wissenschaftlern vorbehalten! Sie verwenden als Beispiel "Irmgard Sonneborn" und sagen sie sei Verkäuferin, was im Sachzusammenhang einfach Unsinn ist, denn Studieren muß nicht zwangsweise an einer Universität stattfinden, man kann sich das Wissen auch selber aneignen, was sie offenbar getan hat. Allem Anschein nach forscht Frau Sonneborn auf entsprechendem Niveau und kann somit durchaus als Wissenschaftlerin bezeichnet werden. Dagegen ist das Bemerken eines grünen Schleiers wohl eher ein Glückstreffer als wirkliche Forschung.

Empfehlen
Hans Bethe
Hans Bethe (hbethe) - 24.02.2013 18:01 Uhr

Amateurastronauten

Herzlichen Dank für diesen interessanten Beitrag über "Amateurastronauten", einem oft übersehenen aber unter Kernnern sehr beliebten Hobby. Viele dieser Astronauten opfern einen erheblichen Teil ihrer Freizeit, manch einer muss sogar Urlaub beantragen, je nachdem, wie die Startfenster fallen (oftmals wetterbedingt nicht auf Feiertage!). Sie betreiben ihr Hobby mit großem Engagement, dabei haben viele nicht einmal eine offizielle Astronautenausbildung absolviert - aber auch Bücher wie "Astronautik für Dummies", "Alles was Sie als Astronaut wissen müssen in vier Wochen" oder "Das kleine Handbuch des Amateurastronauten" vermitteln anschaulich das nötige Grundlagenwissen für den Griff nach den Sternen. Dabei müssen Amateurastronauten auch eine nicht unerhebliche Geldmenge in die Technik investieren - diese jedoch hält, bei guter Behandlung, ohne weiteres einige Jahrzehnte (Vorsicht ist geboten bei Dichtungsringen und Schaumstoffteilen). Insgesamt ein Hobby, das jung und alt Freude breitet.

Empfehlen

24.02.2013, 16:57 Uhr

Weitersagen