http://www.faz.net/-gwz-8yjkw
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
© AP, reuters
06.06.2017

Esa-Astronaut Pesquet Von der ISS zum DLR in Köln

Nach mehr als sechs Monaten im Weltall ist der französische Esa-Astronaut Thomas Pesquet wieder auf der Erde zurück. Die ersten Tage nach seiner Landung verbringt Pesquet im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt. Den 39-Jährigen erwarten zahlreiche medizinische Tests. Die Ergebnisse sollen Aufschluss über den Einfluss der Schwerelosigkeit auf seinen Körper geben. 3