http://www.faz.net/-ifx

State Festival: Der Kurzfilm : Diese oberschlaue Linse

Anbaggern in der erweiterten Realität, ein Liebesspiel mit Erfolgsgarantie - so sieht es für ihn aus hinter seiner intelligenten Kontaktlinse. Denkste! Ein futuristischer Kurzfilm über das Leben in der perfekten „Augmented Reality“.

State Festival: Videos Tag 1 : Wann werden Roboter lieben und hassen?

Die fühlende Maschine, wird sie bald wahr? Kann man Emotionen programmieren? Und welche dürfen es dann sein? Von heute an wird das State Festival die Zukunft der Emotionen erkunden. Die Videos vom ersten Konferenztag des State Festivals.

State Festival: Der Kurzfilm : Eine Runde Lieben im Leerlauf

Extreme Emotionen: Das Hirnforschungslabor in Stanford richtet den ersten „Liebes-Wettbewerb“ aus. Sieben Teilnehmer, einer gewinnt. Können wir starke Gefühle empfinden, wenn wir dazu gewungen werden? Der Kurzfilm vom State Festival.

Laptop-Revolution : Der Code des „Clásico“

Fußball ist unberechenbar. Ein Team hat dreimal so viele Chancen wie das andere – und verliert doch. Jetzt wollen Informatiker den Zufall austreiben. Wird Fußball zum Rasenschach? Eine große Analyse zum „Clásico“ – Dortmund gegen Bayern.

Seite 1/1

  • Unorthodoxe  Perspektiven von Künstlern auf die Wissenschaft, für die Öffentlichkeit ein Eyecatcher: „EYEsekt“ von The Constitute war Gast beim ersten State Festival.

    State Festival : Das Basislager der jungen Wilden

    Am Elfenbeinturm der Experten klopft es: Open Science - eine Bewegung wider den Methodenzwang. Auf dem „State Festival“ in Berlin wird vom morgigen Freitag an der Dialog von Kunst, Gesellschaft und Wissenschaft forciert.
  • Der Roboter „Pepper“ von der japanischen Firma Softbank auf dem Mobile World Congress in Barcelona im Februar.

    Aufstieg der Roboter : Was wir alles können

    Umso ähnlicher Roboter uns Menschen werden, umso dramatischer die Folgen: Nicht nur jedes demographische Problem könnte dann gelöst sein. Bis es soweit ist, sind wir aber vielleicht erst zum Mars geflogen.
  • Eine amerikanische Drohne vom Typ MQ-9 Reaper beim Landeanflug nach einer Flugtrainingsmission in Nevada. Könnten Drohnen bald selbst entscheiden, wann sie ihre Waffen abfeuern?

    Künstliche Intelligenz : Die Waffen nieder!

    Waffensysteme, die autonom über einen Angriff entscheiden? Der technische Fortschritt macht es möglich. Wissenschaftler warnen vor den Folgen – und starten eine Friedensbewegung für die Künstliche Intelligenz.