http://www.faz.net/-gwz

Besondere Gravitationswellen : „Ja, wir waren die Ersten“

Nun ist es offiziell: Zum ersten Mal haben Forscher das Signal einer Gravitationswelle kollidierender Neutronensterne mit traditionellen astronomischen Beobachtungen kombiniert. Eine Sensation, hinter der sich eine faszinierende Entdeckungsgeschichte verbirgt.
Daten zeigen, dass mehr Genanteile des Neandertalers im modernen Menschen zu finden sind, als man bislang dachte.

Erforschung des Erbguts : Der moderne Teint des Neandertalers

Im Laufe der Zeit wird uns immer mehr von unseren Verwandten, den Neandertalern, bekannt. Doch nicht nur Haut- und Haarfarben gestalten sich in einer deutlich vielfältiger als gedacht, auch das genetische Erbgut überrascht die Forscher.

Laptop-Revolution : Der Code des „Clásico“

Fußball ist unberechenbar. Ein Team hat dreimal so viele Chancen wie das andere – und verliert doch. Jetzt wollen Informatiker den Zufall austreiben. Wird Fußball zum Rasenschach? Eine große Analyse zum „Clásico“ – Dortmund gegen Bayern.

Asteroid 2012 TC4 : Achtung, Brocken im Anflug

Streunende Asteroiden sind eine ständige Bedrohung für die Erde. Heute wird 2012 TC4 dicht an unserem Planeten vorbeifliegen. Sein Abstand ist allerdings so groß, dass uns keine Gefahr droht. Doch das Ereignis mahnt zur Wachsamkeit.
Innerhalb der gut erfassten Gruppen wurden mehr Spezies gefunden als vermutet.

Pilze : Die großen Unbekannten

Pilzsammler mögen es kaum glauben, aber die Welt der Pilze ist erstaunlich schlecht erforscht. Und das, obwohl diese Organismen einen großen Raum in der Natur einnehmen.

Wildtier-Telemetrie : Tierisch viele Daten

Von Wildtier-Telemetrie bis zum Biologging. Seit 50 Jahren hilft die Technik den Wissenschaftlern, das Leben der Tiere aus der Ferne zu erforschen. Fünf Kartenbeispiele zeigen, welche neuen Erkenntnisse in der Datenfülle versteckt sind.
Der Bohrkopf für Geothermie-Bohrungen ist mit Industriediamanten  bestückt.

Geothermie : Bohren für die Wärmewende

Was macht eigentlich die Geothermie? Energie aus dem Erdinneren wird auch in Deutschland bereits erfolgreich genutzt. Wenn nur die Kommunikation der Risiken etwas einfacher wäre.
Rainer Weiss ist ein klassischer Experimentalphysiker: Am liebsten schraubt er mit eigenen Händen an Geräten, die etwas messen. Gravitationswellen zum Beispiel.

Nachlese Physik-Nobelpreis : Löten für Einstein

Elektronik rettete ihm das Studium. Und eine zunächst durchaus lästige Lehrverpflichtung brachte ihn auf die Idee, für die er jetzt den Nobelpreis erhält. Eine Begegnung mit Rainer Weiss.

Physik-Nobelpreis 2017 : Die Jagd nach Einsteins Gravitationswellen

Den Nobelpreis für Physik teilen sich in diesem Jahr die drei amerikanischen Forscher Rainer Weiss, Barry Barish und Kip Thorne. Sie haben die Grundlagen für den ersten direkten Nachweis von Gravitationswellen geschaffen und ein neues Fenster ins Universum geöffnet.
Die Glasherstellung ist ein Kunsthandwerk.

Archäologie : Die alten Glasmacher aus Spanien

Vom Glück aus Scherben: Auch beim Glasmachen war Europa alles andere als eine Einheit. In Spanien entwickelte sich schon im frühen Mittelalter eine eigene Kultur, die unabhängig vom Nahen Osten war.
Grab mit den Überresten einer Frau im Lechtal, südlich von Augsburg.

Bronzezeit in Bayern : Willkommenskultur für die Ostfrauen

Am Ende der Steinzeit waren es in Mitteleuropa die Frauen, die ihre Dörfer verließen und ihre kulturellen Errungenschaften in die Welt trugen, bis hinein ins tiefste Bayern. Die Grab- und Skelettanalysen bei Augsburg zeigen außerdem: Die Zuwanderinnen waren gern gesehen.
Stein oder Fossil? Der Schädel des Affenbabys N. alesi

Schädelfund in Kenia : Als wir noch Affen waren

Forscher haben einen Fossil-Schädel aus Kenia untersucht. Nun ist klar: Er ist rund 13 Millionen Jahre alt und schließt eine wichtige Lücke im menschlichen Stammbaum.
Erschreckende Studie: Kriminalität selbst lehrt, dass Kriminalität eher folgenlos bleibt.

Jugendkriminalität : Sie hören nicht, weil sie nicht fühlen

Sollte man junge Menschen, die zum ersten Mal straffällig geworden sind, gleich mal die volle Härte einer längeren Haft spüren lassen, oder sollte man eher auf eine Bewährungsstrafe setzen? Eine neue Studie zum Umgang mit jugendlichen Straftätern schreckt vor den eigenen Befunden zurück.
Soziale Ungleichheit: Würde unsere moderne Welt als Klassengesellschaft funktionieren?

Soziale Systeme : Schichtung ohne Funktion

Wäre die moderne Welt tatsächlich eine echte Klassengesellschaft, würde sie nicht mehr funktionieren. Doch woran liegt das eigentlich?

Paläo-Kunst : Michelangelo bei den Dinosauriern

Urzeit-Landschaften in Öl oder Aquarelle von Mammuts und Frühmenschen – bis heute gilt die malerische Beschäftigung mit der Naturgeschichte als Kitsch oder Kinderkram. Ein neues Buch feiert das Genre dagegen als große Kunst. Und das völlig zu Recht.
Großer Fisch jagt kleinen Fisch. Nach dieser Devise handeln viele.

Haie im Bundestag : Findet Jamaika

Noch stinkt der Fisch nicht, aber die Köpfe gären schon. Welche Philosophie führt nach Jamaika? Eine erste Lektion aus dem Haifischbecken: Von leckeren Gräten und veganen Haien.