http://www.faz.net/-gwz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren

Spätfröste Mit Feuer und Eis

Im Kampf gegen die späte Frühjahrskälte lassen sich Wein- und Obstbauer vieles einfallen. Einiges können sie sich sparen. Mehr Von Andreas Frey 1 16

Nutztier Mehr Huhn war nie

Hühner hält der Mensch erst seit relativ kurzer Zeit. Dafür umso intensiver. Gut zwanzig Milliarden sind es heute. Eine Erfolgsgeschichte auf Umwegen. Mehr Von Sonja Kastilan 2 10

Abschied von Titan See-Idyll mit Leichtbenzin

Die Raumsonde „Cassini“ hat ein letztes Mal Saturns größten Mond Titan angeflogen. Zum Abschied das Wichtigste über den einzigen Ort im Sonnensystem außerhalb der Erde, auf dem man nass werden kann. Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 2 56

Astrobiologie extrem Die Monster im Kraken Mare

Leben, wie wir es kennen, kann es auf dem Titan nicht geben. Aber warum nicht welches, das wir uns nicht einmal vorstellen können? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 5

Lösung des Müllproblems? Kleine Raupe Nimmersatt als Plastikmüll-Schlucker

Könnte eine kleine Raupe das Problem des weltweiten Plastikmülls lösen? Eine zufällige Entdeckung lässt hoffen. Mehr 79

Blogs | Der Platz für Tiere Herrchen & Hündchen - eine Partner-Psychose?

Hunde imitieren die Persönlichkeit ihres Herrchen. Läuft etwas schief, ist die Schwachstelle beim Mensch zu vermuten. Der Hundeführerschein sollte dies stärker berücksichtigen. Mehr Von Henrike Schirmacher

Archäologie-Sensation? Verdächtige Spuren eines Ur-Ur-Amerikaners

Wurde die Neue Welt nicht erst von Homo sapiens, sondern hunderttausend Jahre früher von einem Frühmenschen besiedelt? Die Gewaltspuren an den Überresten eines Mammuts erschüttern die Amerikaner. Mehr Von Joachim Müller-Jung 13 74

Hoffnung auf Netzhaut-Heilung Blinde sollen wieder sehen

Die Stammzellenforschung sorgt für Aufsehen: Abgestorbenes oder defektes Netzhautgewebe könnte durch reprogrammierte Körperzellen ersetzt werden. Mehr Von Joachim Müller-Jung 0

Saturnsonde auf Abschiedstour Auf Tuchfühlung mit dem Ringplaneten

Vor dem endgültigen Missionsende taucht die Raumsonde „Cassini“ heute in das Ringsystem des Saturns ein und fliegt mehrmals dicht am Gasplaneten vorbei. Mehr Von Manfred Lindinger 3 20

Allergien Wenn das Immunsystem am Gluten scheitert

Der Getreidespeicherstoff zwingt viele Menschen zu Diäten, die meist mit großem Verzicht verbunden sind: Tragen Viren Schuld an den schweren Unverträglichkeiten? Mehr Von Nicola von Lutterotti 0

Haustiere und Nahrung Kann ich Allergien vorbeugen?

Was tun gegen Allergien? Bei Haustieren funktioniert Vorbeugung, bei Nahrungsmitteln streiten die Experten. Früh anfangen hilft manchmal schon. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 0

Eizellspende Wenn das Baby zum Fremdkörper wird

Eizellspenden werden immer beliebter. Doch das „Projekt“ birgt Risiken, die bisher verharmlost wurden. Das Leben von Mutter und Kind steht auf dem Spiel. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte 29

Ausgediente Satelliten Weltraumschrott mit der Sprengkraft einer Handgranate

Schrottteile mit hoher Zerstörungskraft kreisen im Weltall. Aktive Satelliten sind zunehmend gefährdet. Mit einem Großprojekt will die Esa den Weltraum entmüllen. Mehr Von Manfred Lindinger 7 0

Deutsche Astronautinnen im All Die Sterne zum Greifen nah

Elf Deutsche waren bereits im All. Elf Männer. 2020 soll nun die erste deutsche Astronautin in den Weltraum fliegen. Für Insa Thiele-Eich und Nicola Baumann könnte sich ihr Lebenstraum erfüllen. Mehr Von Michaela Schwinn 4 10

Neuer Exoplanet Der bisher beste Kandidat für Leben im All

Astronomen haben eine nahe Supererde entdeckt. Aber was weiß man bisher über die Lebensbedingungen auf LHS 1140b? Mehr Von Sibylle Anderl 32 44

Alles im grünen Bereich Da fehlt noch was

Tut sich im Garten eine Lücke auf, plant der Gärtner sofort, wie er sie füllen kann. Doch sollte er mit seinen Ambitionen hübsch am Boden bleiben. Mehr Von Jörg Albrecht 3 24

Spiel des Lebens Die mathematische Echse

Abstrakte Kunst: Das Schuppenmuster der Perleidechse vereint die Theorien der Informatikpioniere Alan Turing und John von Neumann. Mehr Von Sibylle Anderl 4 30

Paarungsverhalten Was für ein toller Kerl

Der Evolutionsbiologe Michael Jennions über die Attraktivität der Geschlechter und den „March for Science“. Mehr Von Sonja Kastilan 7 26

Eisschmelze Der polare Thermomixer

Der Zufluss warmen Atlantikwassers ist eine Ursache für die großflächige Eisschmelze in der Arktis. Einzelne Faktoren sind noch ungeklärt, denn der Wandel der Eisschichten ist komplex. Mehr Von Horst Rademacher 4 15

Paläontologie Als die Dino-Herden Westaustralien durchstreiften

Australische Forscher haben Tausende von Dinosaurierspuren in Westaustralien entdeckt. Einige sind bis zu 1,7 Meter groß. Mehr 30

Kairo Statue aus dem Schlamm zeigt wohl doch nicht Ramses

Eine der gefundenen Statuen bei Kairo soll nun doch nicht Ramses II darstellen. Nun haben die Forscher einen neuen Pharao als Kandidaten. Mehr 29

Woher kommt der Mensch? (5) Vorsprung durch Kunst

Neandertaler wären, könnten wir sie treffen, uns Heutigen fremd. Nicht wegen ihres Äußeren, sondern weil ihre Kultur und Kommunikation anders waren. Über die Bedeutung figürlicher Kunst in unserer Ahnenreihe. Mehr Von Nicholas J. Conard 5 35

Schuhmechanik Das Übel des offenen Schnürsenkels

Ein altbekanntes Problem wird physikalisch erforscht: Warum lösen sich Schleifen am Schuh und was kann man dagegen tun? Mehr 17

Suche nach Majorana-Teilchen Die perfekte Null-Messung

Sind Neutrinos ihre eigenen Antiteilchen? Seit vielen Jahren versuchen Forscher diese Frage zu beantworten. Jetzt hat das empfindliche Untergrundexperiment Gerda neue Ergebnisse geliefert. Mehr Von Manfred Lindinger 1 24

Nachsichtige Bewertungen Tausche gute Noten gegen Wohlverhalten

Schüler schneiden bei Prüfungen immer besser ab. Dass das an ihren Leistungen liegt, glaubt niemand. Was also steckt dahinter? Mehr Von André Kieserling 47 54

Soziale Systeme Später Umstieg ist immer möglich

Den Schulen wird vorgeworfen, sie würden soziale Unterschiede festigen, statt sie zu verringern – zu Unrecht. Was kann die Institution leisten, um Ungerechtigkeit und Benachteiligungen zu vermeiden? Mehr Von Gerald Wagner 18 20

Soziale Systeme So viele Gutausgebildete brauchen wir gar nicht

Zwei von fünf Akademikern studieren vergeblich. Und dennoch steigt die Zahl der Studienabsolventen. Eine Lösung des Problems ist denkbar, aber instabil. Mehr Von André Kieserling 58 87

Europäische Umfrage Die totale Vernetzung?

99,4 Prozent aller Dinge sind nicht miteinander verbunden. Doch im „Internet der Dinge“ soll jeder und alles vernetzt sein. Haben Sie Angst vor einem vieldimensionalen digitalen Raum? Vor Überwachung? FAZ.NET startet eine Bürgerbefragung. Mehr Von Joachim Müller-Jung 16 16

Gespräch mit Helmut Schwarz „Es gibt nicht nur eine Trump-Welt“

Wie sieht die Zukunft transatlantischer Forschungskooperationen aus? Wir haben mit Helmut Schwarz, Präsident der Humboldt-Stiftung, über Risiken und Chancen der aktuellen amerikanischen Wissenschaftspolitik gesprochen. Mehr 9

Wissenschaftspolitik Das Land der verunsicherten Forscher

Wie geht es weiter mit der Wissenschaft in den Vereinigten Staaten? Die Humboldt-Stiftung bot bei einem Treffen in Washington Raum für Diskussionen. Mehr Von Sibylle Anderl 10

Weltraumkunst Der Himmel auf Erden

Wenn ein Komet klingt wie der Balzruf eines Tieres: Ein Musikvideo anlässlich des Starts des Esa-Satelliten Sentinel 2B bringt kosmische Perspektiven zurück auf die Erde. Mehr Von Sibylle Anderl 1 11

Abonnieren Sie den Newsletter „Sport-Analysen“