Home
http://www.faz.net/-gwz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Rekordfund bei 8143 Metern Die Gespenster der Tiefe

Ein Haufen Köder am Haken, Kleinkrebse im Riesenformat zupfen dran, und plötzlich schwebt ein Fisch wie ein Geist vor die Linse: So tief unten im Meer hat man noch kein Wirbeltier entdeckt. Mehr Von Joachim Müller-Jung

Aufmerksamkeitsstörung ADHS, Lügen und andere Bestseller

Kann die Aufmerksamkeitsstörung reine Einbildung sein, wenn jeder dritte straffällige Jugendliche darunter leidet? Die Forschung ist weiter uneins, aber der Sündenfall hat einen Namen - Ritalin. Mehr Von Christina Hucklenbroich 68 23

Idiotisches Unglück Ist Dummheit männlich?

Den makaberen „Darwin-Preis“ bekommen Menschen posthum, die etwa beim Öffnen einer selbst gebauten Briefbombe ihr Leben lassen. Die Jury ist ein Haufen Zyniker, die sich jetzt ganz sicher sind: Idiotie ist ausgesprochen männlich. Mehr Von Nicola von Lutterotti 58 33

E-Zigaretten Zum Aufhören reicht es selten

Kann man mit E-Zigaretten vom Tabakrauchen loskommen? Eine erste Metastudie zeigt den erhofften Nutzen, doch der Effekt ist gering - das Nikotinpflaster schneidet jedenfalls kaum schlechter ab. Mehr Von Nicola von Lutterotti 21 7

Überraschungsfund auf dem Mars Der Rote Planet verdampft Methan

Der Marsrover „Curiosity“ hat Methangas in der dünnen Lufthülle des Roten Planeten gemessen. Woher stammt der einfache Kohlenwasserstoff, den auf der Erde überwiegend Mikroorganismen erzeugen? Mehr Von Manfred Lindinger 5 9

Explosion der Artenvielfalt Supercomputer berechnen die Evolution der Vögel

Ein Konsortium aus 200 Wissenschaftlern hat jetzt mit Hilfe von Supercomputern einen klareren Blick auf den Stammbaum der Vögel gewinnen können. Die neuen Daten zeigen, wie die enorme Artenvielfalt entstand. Mehr Von Christina Hucklenbroich 9

Kommunikation bei Kühen „Muh“ ist nicht gleich „Muh“

Keine stumme Kreatur - und dumm schon gar nicht: Forscher belegen mit spezieller Technik, dass Kühe und ihre Kälber sich differenziert mit unterschiedlichen Lauten verständigen. Mehr Von Christina Hucklenbroich 3 10

Umweltgifte im Irak Die Kinder der Feuergruben

Die Weltgesundheitsorganisation hatte in ihrem Bericht Entwarnung gegeben: Keine Missbildungen bei Kindern nach dem Irak-Feldzug. Doch Forscher finden immer wieder Hinweise auf Umweltgifte. Jetzt sind es Munitionsreste im Körper schwerkranker Kinder. Mehr Von Joachim Müller-Jung 4 21

Europäische Raumfahrt Die Esa bekommt einen deutschen Chef

Der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), Johann-Dietrich Wörner, wird neuer Generaldirektor der Europäischen Raumfahrtagentur Esa. Er wird vom 1. Juli 2015 an vier Jahre lang die Geschicke von Europas Raumfahrt lenken. Mehr 1 7

Ungewöhnliche Spiralgalaxie Ein aktiver Außenseiter

Eine riesige Spiralgalaxie in 800 Millionen Jahren schleudert gewaltige Materiemengen ins All. Damit kennt man bereits vier dieser ungewöhnlichen und nach wie vor rätselhaften Objekte. Mehr Von Hermann-Michael Hahn 6 16

Marsrover Curiosity Der Gale-Krater war einst ein See

Auf dem Roten Planeten könnte es einst eine längere feuchtwarme Klimaphase gegeben haben, die ideal für Seen und Flüsse war. Darauf deuten die jüngsten Ergebnisse des amerikanischen Forschungsroboters „Curiosity“ hin. Mehr Von Manfred Lindinger 4 9

Orion-Testflug Kleiner Schritt zum Mars

Das Fundament für die Zukunft der bemannten Raumfahrt ist gelegt. Amerikas Orion-Kapsel ist nach einem mehrstündigen Testflug sicher gelandet. Jetzt wird für den Ausflug zum Mond geplant. Mehr Von Horst Rademacher, San Francisco 9 15

Schizophrenie Eine häufige Krankheit?

Neue Daten aus Deutschland und Dänemark legen den Verdacht nahe, dass Psychosen viel häufiger auftreten, als man bislang angenommen hat. Mehr Von Asmus Finzen 3 9

Genetik contra Pille Was das Herz gesund hält

Schützen Blutfettsenker wirklich vor Herz-Kreislauf-Attacken? Um diese Frage zu beantworten, verglichen Wissenschaftler nun Menschen, die diese Pillen nehmen, mit anderen Probanden, die durch ihre Genetik vor schädlichem Blutfett bewahrt werden. Mehr Von Nicola von Lutterotti 20 7

Robert-Koch-Institut Warum Männer früher sterben

Männer leben ungesünder und sterben früher als Frauen, heißt es in einer neuen Analyse des Robert Koch-Instituts. Männer neigen eher zu Süchten und Risikoverhalten und machen nicht ausreichend lange Sport. Mehr 57 10

Bilinguale Erziehung Mehr Sprache wagen

Deutschpflicht für Migrantenfamilien oder Mandarin in der Grundschule: Werden Kinder damit mehrsprachig? Mehr Von Jan Schwenkenbecher 5 13

Soziale Systeme Immer nur lächeln

Stets auszusehen, als habe man gute Laue, ist nicht leicht. Für Mitarbeiter im Servicebereich gehört das aber zum Job. Leiden sie deshalb unter emotionaler Entfremdung? Mehr Von Jürgen Kaube 11 12

Im Gespräch Vom Ursprung der Hobbits

Bevor er Mittelerde schuf, erzählte der britische Philologe und Schriftsteller J.R.R.Tolkien das finnische Nationalepos „Kalevala“ nach. Das hatte Folgen. Mehr Von Tilman Spreckelsen 12 21

Wundermaterial: Graphen Feine Graphitflocken für sauberen Strom

Graphen ist ein idealer Filter für Protonen. Das Wundermaterial könnte Brennstoffzellen und die Wasserstoffgewinnung revolutionieren. Mehr Von Manfred Lindinger 8 18

Fracking Katerstimmung im Energierausch

Die Vereinigten Staaten drohen zum Menetekel zu werden: Wie lange hält der Boom des Fracking wohl noch an, angesichts fallender Preise und wachsender Umweltprobleme? Mehr Von Horst Rademacher 51 33

Bazillen knacken Plastikmüll Wunderwürmer in der Küche

Plastik ist für die Natur die Pest. Nicht zuletzt, weil es praktisch nicht verrottet. Fünfzig Jahre lang sucht man schon nach Wegen, den Plastikmüll biologisch zu zerkleinern. Ein Chinese hat lang genug gewartet - bis die Maden kamen. Mehr Von Joachim Müller-Jung 28 103

Schock unter Wasser Wie man seine Feinde fernsteuert

Elektroschocks zum Angeln: Ein amerikanischer Forscher hat entdeckt, wie der Zitteraal ein paar hundert Volt einsetzt, um seine Feinde fernzusteuern. Jagd, Brautschau - mit Strom geht viel mehr als man denkt. Mehr Von Joachim Müller-Jung 2 17

Müllkippe Ozean Inventur des schwimmenden Plastikmülls

Forscher haben untersucht, wie viel Plastik in den Meeren herumschwimmt. Sie kamen auf eine unglaubliche Menge. Mehr 26 19

Erdbeobachtung Eine schnelle Standleitung für Europas Radarauge

Die Erdbeobachtung vom Weltraum aus erreicht das Online-Zeitalter. Bilder aus dem All können dank einer Laserverbindung noch schneller zur Erde gefunkt werden. Mehr Von Manfred Lindinger 6

+++ Klimaticker November +++ Tiefstapler, Gletscherkollaps, Sex-and-Klima

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update zum antarktischen Meereis, dem Schweizer Gletscherkollaps und zur heißen Klimakampagne aus Berlin. Mehr Von Joachim Müller-Jung 70 42

Nobelpreisträger Exzellente Physik

Erfindungen und Entdeckungen bleiben nie ohne Folgen. Sie beflügeln häufig den technischen Fortschritt oder verändern das Denken und das Weltbild. Das gilt insbesondere für mit dem Physiknobelpreis ausgezeichneten Forschungsarbeiten, wie Rainer Scharf in seinem Buch deutlich macht. Mehr Von Manfred Lindinger 5