Home
http://www.faz.net/-gwz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

+++ Klimaticker Juli +++ Hitzeopfer, Südpolverwirrung, Grönlandrekord

Was macht eigentlich die Apokalypse? Unser Glossenticker mit ernsten Nachrichten zum Klimawandel und ihren (weniger ernsten) Pointen. Ein Update zu den Hitzetoden in der Hauptstadt, zu falschen Eisdaten im IPCC-Bericht, einem Hitzerekord auf Grönland und dem schwierigen Zwei-Grad-Ziel. Mehr 36 43

Welt-Aids-Konferenz 2014 Effizienter Schutz vor Neuinfektionen

Effiziente Präventionen und bessere Therapien waren große Themen auf der diesjährigen Tagung in Australien. So zeigt die Beschneidung junger Männern zeigt in Südafrika deutliche Erfolge. Gegen Tuberkulose, an der viele Kranken noch gleichzeitig leiden, ist ein besserer Wirkstoff in der Entwicklung. Mehr 3 5

Tropenkrankheiten Mücken-Zuchtstation gegen Denguefieber

Brasilien, das am stärksten vom Denguefieber betroffene Land, sagt der Krankheit, die über Stechmücken verbreitet wird, den Kampf an. Mehr 3

Raumstation ISS Letzter europäischer Raumtransporter gestartet

Zum letzten Mal ist ein europäisches Versorgungsschiff zur Raumstation ISS gestartet. Der Transporter ist das größte und technisch ausgefeilteste Raumfahrzeug, das je in Europa entwickelt worden ist. Mehr 5 3

Soziale Systeme Wenn Freiheit krank macht

Bei vierzig Prozent aller amerikanischen Soldaten, die im Irak- und Afghanistan-Krieg kämpften, wird nach ihrer Rückkehr eine psychische Störung diagnostiziert. Warum Soldaten, die aus dem Krieg heimkehren, so oft leiden müssen. Mehr 3

Ebola-Seuche Brachten Flughunde das Todesvirus?

Warum Westafrika, warum jetzt? Der jüngste Ausbruch der Ebola-Epidemie mit dem gefährlichsten Erreger aus Zentralafrika stellt die Forscher vor Rätsel. Mehr 1 6

Rosetta-Mission Der Komet Tschuri dampft

Weniger als zweitausend Kilometer und eine Woche trennen die Raumsonde Rosetta noch von ihrem Ziel, den Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko. Jüngste Bilder des Schweiferns zeigen deutliche Anzeichen einer Koma. Mehr 1

Spuren von Außerirdischen Kosmische Schmutzfinken

Irgendwo dort draußen existieren sie, E.T. & co. Da sind sich viele professionelle Sternengucker sicher. Einige wollen die Außerirdischen nun anhand ihrer Umweltsünden aufspüren. Mehr 8 4

Marsrover „Opportunity Er rollt und rollt und rollt

Der Rover „Opportunity“ hat einen Langstrecken-Rekord aufgestellt. Er ist in zehn Jahren bereits vierzig Kilometer weit auf dem Mars umher gefahren. Mehr 1 7

Einwanderer aus Thüringen und Bayern Fischotter in Hessen wieder heimisch

Der Fischotter kommt zurück nach Hessen. Entdeckt wurden Spuren an der Eder, im Vogelsbergkreis sowie im Spessart. Laut Umweltministerium handelt es sich noch um Einzeltiere. Mehr 1 3

Extreme Strahlenwerte Da hilft keine Sonnencreme

In den Anden haben Forscher eine extreme Intensität ultravioletter Strahlung gemessen. Müssen Bergsteiger jetzt besonders aufpassen? Mehr 15

Geologie Der Ozean unter uns

2 11

Ökosysteme im Umbruch Die Reisekrankheit der Meere

Biologen sehen einen „Regimewechsel“ in den Meeren: Arten verdrängen sich, Fische verschwinden, wärmeliebende Tiere ziehen nach Norden. Neue Langzeitstudien dokumentieren den Wandel. Aber nicht immer ist das Klima schuld. Mehr 5 20

Hepatitis C Dramatischer Durchbruch

Die chronische Hepatitis C wird heilbar. Warum es trotzdem Streit gibt und was Patienten wissen sollten, erklärt der Hepatologe Christoph Sarrazin. Mehr 4 29

Blogs | Tierleben Wie trauern Halter um ihr Haustier?

Der Tod eines Haustieres zieht oft lange Trauerphasen nach sich. Die Veterinärmedizin hat diese Lebenskrisen jetzt als Forschungsfeld entdeckt. Zwei neue Studien bieten Einblicke. Mehr

Nanotechnik Schwärzer geht’s nicht

Eine spezielle Beschichtung absorbiert fast hundert Prozent des Sonnenlichts. Ihr Geheimnis sind winzige Zylinder aus Kohlenstoff, die senkrecht aus einer Oberfläche ragen. Mehr 4 8

Nobelpreisträger Exzellente Physik

Erfindungen und Entdeckungen bleiben nie ohne Folgen. Sie beflügeln häufig den technischen Fortschritt oder verändern das Denken und das Weltbild. Das gilt insbesondere für mit dem Physiknobelpreis ausgezeichneten Forschungsarbeiten, wie Rainer Scharf in seinem Buch deutlich macht. Mehr 4