Home
http://www.faz.net/-gwz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Kernfusion Stufen zur Sonne

In Greifswald haben Fusionsforscher eine neuartige Versuchsanlage in Betrieb genommen – ein Schritt auf dem weiten Weg zur Energie aus Kernfusion. Mehr Von Von Ulf von Rauchhaupt 9 30

Bericht der Kontrollbehörde Schwere Versäumnisse bei Schmerzmittel-Test

Nach dem tödlichen Arzneimitteltest in Frankreich zieht man Bilanz: Das Labor hat offenbar Informationen zu spät weitergegeben - an Behörden und an weitere Probanden. Ein Studienteilnehmer war an den Folgen des Tests gestorben. Mehr Von Christina Hucklenbroich 6 11

WHO will Klarheit Wie viel Übertreibung steckt in der Zika-Epidemie?

Was das Zika-Virus mit fehlgebildeten Säuglingen zu tun hat, bleibt unklar. Die Zahlen der brasilianischen Regierung geraten unter Beschuss. Eine neue Studie nährt die Zweifel an der Viren-These. Mehr Von Joachim Müller-Jung 10 61

Blogs | Tierleben Pinzette im Katzenbauch

Narkose beim Hund falsch eingestellt, Tupfer im Katzenbauch vergessen: Auch Tierärzte machen Fehler. Offenbar liegen die Gründe meist in der Kommunikation, die in Tierarzt-Teams oft „chaotisch“ sei, urteilt eine Studie. Mehr Von Christina Hucklenbroich 0

Übergewicht bei Kindern Böser Babyspeck

Immer mehr und immer mehr kleine Kinder sind zu fett. Nun sind auch arme Länder betroffen. Was geht da vor? Mehr Von Claudia Füßler 14 21

Tödliches Klimaphänomen El Niño, ein Satan

Dürre, Fluten, Brände – El Niño ist größer als im Katastrophenjahr ’98. Die UN befürchten Abermillionen Opfer, Länder wie Simbabwe erklären den Notstand. Sehen Sie, wie unsere Korrespondenten rund um die Welt die Situation erleben.Die UN befürchten Abermillionen Opfer, Länder wie Simbabwe erklären den Notstand. Mehr Von Joachim Müller-Jung

Alles im grünen Bereich If I had a hammer

Beim Holzhacken muss man eigentlich nicht groß nachdenken. Beim Umgang mit der Kettensäge umso mehr. Mehr Von Jörg Albrecht 4 14

Astrophysik Wer hat Angst vorm Schwarzen Loch?

Man möchte ihnen ja nicht zu nahe kommen. Doch wenn man in die Umgebung eines Raum-Zeit-Malstroms geriete – was würde man dann sehen? Und was, wenn man hineinfiele? Mehr Von Ulf von Rauchhaupt 6 58

Hirndegeneration Kann man Demenz verhindern?

Viele Alzheimer-Erkrankungen könnten mit verstärkten Präventionsmaßnahmen vermieden werden. Denn ein großer Teil geht auf sieben Risikofaktoren wie etwa Rauchen oder mangelnde Bewegung zurück. Mehr Von HILDEGARD KAULEN 12 38

Kometenmission „Rosetta“ Wassereis auf dem Kometen „Tschuri“

Die europäische Raumsonde „Rosetta“ hat neue Bilder vom Kometen 67P zur Erde gefunkt und auf der Oberfläche des Himmelskörpers zwei Stellen entdeckt, die aus Wassereis bestehen. Ein ungewöhnlicher Fund. Mehr Von Manfred Lindinger 9

Neuer Himmelskörper Stichhaltige Hinweise auf neunten Planeten

Er soll zehn Mal schwerer als die Erde sein und 10.000 Jahre brauchen, um die Sonne zu umkreisen. „Planet Neun“ muss es geben, sind sich zwei Amerikaner sicher. Nur wo ist er? Mehr 59

SpaceX Beinbruch bei Raketen-Rückkehr

Im Dezember war es der amerikanischen Firma Space X gelungen, die Antriebsstufe einer Rakete wieder auf der Erde landen zu lassen. Nun scheiterte der Versuch einer Landung auf einer schwimmenden Plattform. Mehr 6

Zika-Epidemie Radioaktive Strahlen gegen die Blutsauger

Verändert der „Gesundheitsnotstand“ den Kampf gegen das Zika-Virus? Für die Experten muss es jetzt vor allem um den Vernichtungsfeldzug gegen die Überträgermücken gehen. Dabei werden auch ungewöhnliche Maßnahmen erwogen. Mehr Von Joachim Müller-Jung 1 6

Epidemie in Lateinamerika Bedrohung Zika-Virus

Das Zika-Virus verbreitet sich ungehemmt in Lateinamerika und verbreitet Angst und Schrecken. Der Tropenmediziner Peter Hotez erklärt im Gespräch, vor welche Herausforderungen der Erreger die Wissenschaftler stellt. Mehr 5

Erste Operation dieser Art Ärzte trennen acht Tage alte siamesische Zwillinge

Zum ersten Mal haben Ärzte ein nur acht Tage altes siamesisches Zwillingspaar getrennt. Die Operation war riskant, aber die beiden Mädchen sind wohlauf. Mehr 12

Forschung Großbritannien erlaubt Gen-Experimente mit menschlichen Embryonen

Um kinderlosen Paaren zu helfen, dürfen in London nun Reproduktionsmediziner Designer-Embryonen erzeugen. Allerdings mit einer entscheidenden Auflage. Mehr Von Joachim Müller-Jung 32 23

Ist das Gehirn fremdgesteuert? Endlich befreit!

Entscheidet unser Gehirn unbewusst, ist der freie Wille eine Illusion? Nach Jahrzehnten haben Berliner Hirnforscher die berühmte These mit einem raffinierten Spiel gegen den Computer widerlegt. Mehr Von Joachim Müller-Jung 38 92

Gesichtsbewertung Bin ich schön? Oder bloß hübsch?

Schweizer Forscher haben mit „howhot“ eine Seite ins Netz gestellt, die das Aussehen ihrer Nutzer bewertet. Wie soll das gehen? Mehr Von Laura Armbruster 2 12

Fusionsanlage Wendelstein 7-X Sonnenfeuer mit Wasserstoffplasma entzündet

In Greifswald ist es gelungen, ein Plasma aus Wasserstoff in der Fusionsanlage Wendelstein 7-X zu zünden. Damit hat der eigentliche wissenschaftliche Betrieb begonnen. Mehr Von Manfred Lindinger 95 120

Kuriose Quantenwelt Der Knotentrick aus dem Quantenhut

Es klingt wie Zauberei: Mit extrem frostigen Atomen lassen sich nun seltsam verschlungene Gebilde knüpfen, die keinen Anfang und kein Ende besitzen. Mehr Von Manfred Lindinger 4 8

Europas Arktis No-go-Zone für Eisberge und Windparks

Ende des Ölbooms, zurück zur Natur? In Hammerfest, nicht weit vom Nordpol,denkt man gar nicht dran, die fossilen Brennstoffträume aufzugeben. Die Industrie in der Arktis will expandieren und nicht nur die norwegische. Mehr Von Matthias Hannemann 8

Alles im grünen Bereich Wir sind alle Brandstifter

Mehr als die Hälfte aller in Deutschland geschlagenen Bäume endet im Kamin. Ist das nachhaltig? Mehr Von Jörg Albrecht 32 26

Arktis-Konferenz Eisgekühlte Hoffnung auf Frieden

Auf der „Arctic Frontiers“ scheinen sich alle einig zu sein. Im Hohen Norden soll gelten: Kooperation zuerst. Doch Stabilität ist keine Selbstverständlichkeit mehr. Mehr Von Matthias Hannemann 1 3

Erdbeobachtung Unser Heimatplanet in 3D

Seit fünf Jahren kreisen zwei europäische Radar-Satelliten im Formationsflug um die Erde. Sie kartografieren die gesamte Erdoberfläche Aus den Daten haben Wissenschaftler atemberaubende Ansichten angefertigt, von denen einige hier zu sehen sind. Mehr Von Manfred Lindinger 4 11

Klimaparadoxon Saubere Luft macht die Sache auch nicht besser

Widersprüchlicher Umweltschutz: Die Maßnahmen zur Luftreinhaltung tragen offenbar zur Erwärmung des Erdklimas bei. Könnte Smog zu einer Abkühlung der Atmosphäre führen? Mehr Von Horst Rademacher 5 3

Nobelpreisträger Exzellente Physik

Erfindungen und Entdeckungen bleiben nie ohne Folgen. Sie beflügeln häufig den technischen Fortschritt oder verändern das Denken und das Weltbild. Das gilt insbesondere für mit dem Physiknobelpreis ausgezeichneten Forschungsarbeiten, wie Rainer Scharf in seinem Buch deutlich macht. Mehr Von Manfred Lindinger 7

Abonnieren Sie den Newsletter „Sport-Analysen“