http://www.faz.net/-gqq
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

DIW-Studie Fair-Trade-Siegel können schaden

Der Umsatz mit fair gehandelten Produkten steigt rasant. Die Bedingungen vor Ort verbessern sich dadurch allerdings nicht zwangsläufig. Eine neue Studie zeigt: Der Trend kann sogar schädlich sein. Mehr 16

Wirtschaftswissen

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Hallo Finanzpolitik (Tschüss Geldpolitik?)

Steht eine Änderung der Wirtschaftspolitik der führenden Volkswirtschaften bevor? Anzeichen gibt es viele. Was das mit Ronald Reagan und dem Wirtschaftsnobelpreisträger Robert Mundell zu tun hat. Mehr Von Alexander Armbruster 0

Trauer um berühmten Ökonom Wirtschaftsnobelpreisträger Reinhard Selten gestorben

Der Mathematiker und Ökonom Reinhard Selten ist tot, wie die F.A.Z. aus seinem Umfeld erfuhr. Er war der bisher einzige Deutsche, der jemals den Ökonomie-Nobelpreis erhalten hat. Mehr Von Philip Plickert 3 25

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Deutscher Meister wird nur der FCB

Bayern München gewinnt fast immer. Wie langweilig. Warum lässt das Fußballinteresse nicht langsam nach? Mehr Von Jürgen Kaube 0

Oktoberfest Das Bier, das teurer und beliebter wird

Eine Bank hat einen Index für die Preissteigerung auf dem Oktoberfest berechnet. Der zeigt: Der rasante Preisanstieg hält die Besucher kein bisschen vom Trinken ab. Mehr Von Lara Marie Müller 6 1

Ökonomen-Rangliste Ernst Fehr an der Spitze der Ökonomen

Die F.A.Z.-Rangliste der besten Wirtschaftswissenschaftler zeigt, welche Forscher wirklich Einfluss haben. Nicht jeder davon ist aus Talkshows bekannt. Mehr Von Patrick Bernau 11 18

Mehr Wirtschaftswissen
1 2 3 4 5
   
 

Wirtschaftsblog „Fazit“ Sind die Reichen wirklich so reich?

Oxfam behauptet: Die 62 Reichsten der Erde haben mehr Vermögen als die halbe Weltbevölkerung. Doch an dieser Studie gibt es viel Kritik. Oxfams Ungleichheits-Forscher widerspricht. Ein Mailwechsel zwischen Jörg Nowak und Patrick Bernau Mehr 0

Wirtschaftsblog „Fazit“ Innenansichten eines Molochs

Schon Joseph Schumpeter wusste: Nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung erfordert eine leistungsfähige Finanzwirtschaft. Aber wenn die Banken zu groß werden, beginnt das Wirtschaftswachstum zu leiden. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Wirtschaftsblog „Fazit“ Wie viel Ungleichheit wollen wir?

Arme Kinder haben schlechtere Chancen als reiche. Das schließt Erfolg nicht aus. Mehr Von Patrick Bernau 0

Migration Wie die Flüchtlinge den Arbeitsmarkt aufmischen

Viele Flüchtlinge drängen derzeit auf den Arbeitsmarkt. Neue Studien zeigen: vor allem Schwarzarbeiter leiden. Und auch bei Gehaltsunterschieden zwischen Männern und Frauen gibt es Veränderungen. Mehr Von Anna Steiner 20

Wirtschaftsblog „Fazit“ Es gibt keine Top-Ökonomen!

Junge und etablierte Forscher haben sich in Frankfurt zur Konferenz „Ökonomie neu denken“ getroffen. Hauptredner Rüdiger Bachmann verteidigt seine Disziplin, wettert gegen die Wortwahl von Journalisten und erklärt, warum Clemens Fuest nicht Hans-Werner Sinn ist. Mehr Von Johannes Pennekamp 0

Wirtschaftsblog „Fazit“ Ein Angebot, das du nicht ablehnen kannst

Lockt das große Geld, schalten Menschen den Kopf aus. Und essen sogar Insekten. Mehr Von Patrick Bernau 0

Hirnforscher Hüther im Gespräch „Erst die Arbeit macht uns zu Menschen“

Der Mensch denkt, plant und schuftet: Der Göttinger Hirnforscher Gerald Hüther spricht im Interview über Fleiß und Faulheit, den größten Flop der Wissenschaft – und Glücksgefühle bei der Arbeit. Mehr 84

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Die kontroverse Geldmacht

Der Dollar ist die wichtigste Währung der Welt. Das Anlageverhalten der Amerikaner macht sie zu Versicherern für andere Volkswirtschaften. Was bedeutet das? Mehr Von Gerald Braunberger 0

Comic Der Putsch

Wie der Grieche Giannis Varoufakis im Jahr 2016 an die Spitze der EZB gelangt. Und warum am Ende dann doch alles anders wird. Ein nicht ganz ernst gemeinter Ausblick. Mehr Von Rainer Hank und Georg Meck, Illustrationen Kai Simons 9 2

Glaube Die Guten und die Bösen

Wenn Sünden vergeben werden, müssen wir dann im Paradies auch mit Terroristen rechnen? Ein Gespräch mit der Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff und der Unternehmerin Nicola Leibinger-Kammüller. Beide glauben an Gott. Und meinen es damit verdammt ernst. Mehr 11

Hans-Werner Sinn Ein Rückblick auf ein halbes Jahrhundert

Welche Bundesregierung hat den Wohlstand gemehrt, welche verzehrt? In seiner Abschiedsvorlesung knöpft sich der bekannteste deutsche Ökonom die Wirtschaftspolitik vor. Mehr 28 81

Schulfach Wirtschaft Wenn der Versicherungsvertreter in die Schule kommt

Viele sagen, in der Schule solle mehr über das Wirtschaftsleben gelehrt werden. Aber auch die Vorbehalte sind groß. Wie soll ökonomische Bildung an der Schule aussehen? Mehr Von Lisa Becker 22 10

Ökonomen zu Flüchtlingskosten Schulden machen für die Flüchtlinge?

Eigentlich will der Finanzminister im kommenden Jahr keine neuen Schulden machen. Aber kann er das angesichts der Flüchtlingskosten stemmen? Und würde ein Flüchtlings-Soli gehen? Das sagen Ökonomen dazu. Mehr Von Nadine Bös 36

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Alles Napoleon, oder was?

Deutschland verdanke seine Modernisierung und Industrialisierung den französischen Besatzern, lautete eine steile These. Nun melden Ökonomen Zweifel an. Mehr Von Philip Plickert 0

Wirtschaftsforschungsinstitut Nachfolger für Fuest am ZEW kommt aus Köln

Das Ausscheiden von Hans-Werner Sinn beim Münchener Ifo-Institut hat auch eine kleine Rochade an der Spitze des Mannheimer ZEW ausgelöst. Jetzt ist entschieden, wer dort Chef wird. Mehr Von Heike Göbel 1 11

Wirtschaftsblog „Fazit“ Tod eines Titanen

Nobelpreisträger Douglass North ist gestorben. Er hat gefragt: Warum sind manche Länder arm und andere reich? Mehr Von Gerald Braunberger 0

Inflation im Euroraum Ist das 2-Prozent-Inflationsziel der EZB noch zeitgemäß?

Die EZB pumpt weiter Geld in die Märkte - und will so die Inflation auf zwei Prozent steigern. Einige Ökonomen fänden null Prozent besser, andere warnen davor. Umstritten ist der Faktor Demographie. Mehr Von Philip Plickert 9 18

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Die liberale Demokratie ist ein seltenes Biest

In vielen Demokratien werden Bürgerrechte nicht respektiert. Zwei Ökonomen erklären, warum das so ist. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Was können Ökonomen?

Seriöse Ökonomik ist die Beschäftigung mit Modellen. Aber es gibt viele Modelle und nicht das Modell – und welches das richtige ist, entscheidet der Kontext. Darüber ist nun ein wirklich tolles Buch erschienen. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Blog | Fazit - das Wirtschaftsblog Mit Insiderhandel gegen Kriminelle

Insiderhandel an der Börse ist verboten und verpönt. Dabei hätte er Volkswagen womöglich frühzeitig vor dem großen Skandal retten können. Mehr Von Patrick Welter 0

1 2 3 4 5

Cryans Schuld

Von Franz Nestler

John Cryan ist zwar erst seit 15 Monaten Chef der Deutschen Bank. Dennoch ist auch er verantwortlich für den kläglichen Zustand des Geldhauses. Mehr 8 13

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Ryanair hui, Germanwings pfui

Der Wettstreit um den Flugverkehr ist hart, die Anbieter bemerken Änderungen schnell. Vor allem einer. Mehr 0

Export-Hoffnungen Unternehmen haben großes Interesse an Iran

Der deutsche Außenhandel hat Schwierigkeiten. Auch deshalb hoffen die Unternehmen auf das Geschäft mit Iran, wie ein Bericht des Deutschen Industrie- und Handelskammertages zeigt. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 2