http://www.faz.net/-gqq
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --
Blog | Fazit - das Wirtschaftsblog „Obskures“ aus deutschen Blogs zur Geldpolitik

Mancher deutsche Ökonom tobt sich seit Jahren aus, traditionellen Forschern zu unterstellen, diese hätten keine Ahnung von Geld, Banken und Geldpolitik. Ein Interview. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Wirtschaftswissen

17 bis 22 Wie die Generation Z tickt

Die zwischen 1995 und 2000 Geborenen sind digital unterwegs, hochgebildet und auslandserfahren. Luxus bedeutet für sie etwas anderes als für alle anderen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München 0

Facebooks Forschungschef „Wir arbeiten an Computern mit gesundem Menschenverstand“

Yann LeCun gehört zu den führenden Experten für künstliche Intelligenz. Im F.A.Z.-Interview erklärt er, wie diese Technik die Gesellschaft verändern wird. Und was jeder tun kann. Mehr Von Alexander Armbruster 19 17

Wirtschaftsblog „Fazit“ Relevant? Lieber nicht!

Die Weltbank entmachtet ihren Chefökonomen. Seine Volkswirte haben gemeutert - auch deshalb, weil er ihre Forschung relevant und verständlich machen wollte. Mehr Von Patrick Bernau 0

Ökonomenpanel Wirtschaftswissenschaftler gegen Schulz’ Ideen

Der deutschen Wirtschaft geht es blendend, insbesondere dem Arbeitsmarkt. Deutschlands führende Wirtschaftsprofessoren sind sich einig, woran das liegt. Mehr Von Philip Plickert 43 91

150 Jahre „Das Kapital“ Der falsche Prophet

Vor 150 Jahren erschien „Das Kapital“, Karl Marx’ wissenschaftliches Hauptwerk. Seine zentralen Vorhersagen lagen daneben. Und wie Kommunismus praktisch funktionieren sollte, darüber hatte er so gut wie nichts zu sagen. Mehr Von Philip Plickert 81 86

Mehr Wirtschaftswissen
1 2 3 4 7
   
 

Wirtschaft und Psychologie Wir sehen Risiken statt Chancen

Sie entdeckten neu, wie viel Wirtschaft mit Psychologie zu tun hat: Michael Lewis erzählt die Geschichte des Nobelpreisträgers Daniel Kahneman und des genialen Forschers Amos Tversky. Mehr Von Alexander Armbruster 22

Blog | Fazit - das Wirtschaftsblog Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich hat ein Problem

Die verheerende Finanzkrise von 2008 wirkt bis heute nach. Ob Notenbanken mit Zinserhöhungen künftige Krisen verhindern sollen, ist umstritten. Nun ist ein wichtiger Debatten-Teilnehmer ins Zwielicht geraten. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Künstliche Intelligenz Aufstieg der Computer-Gehirne

Künstliche Intelligenz ist eines der wichtigsten Themen dieses Jahrhunderts. Geniale Forscher tummeln sich auf diesem Feld und erfolgreiche Unternehmen. Welchen Platz nimmt der Mensch künftig ein? Mehr Von Alexander Armbruster 12 73

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Negativzinsen wirken

Infolge de Finanzkrise haben Notenbanken Anleihekäufe gestartet und Negativzinsen eingeführt. Gerade sie haben wohl eine große Zukunft, zeigt diese Analyse. Mehr Von Gerald Braunberger 0

F.A.Z.-Spendenexperiment Akademiker sind Egoisten

Geld für sich – oder Geld für eine Schule in Ghana? Das mussten F.A.Z.-Leser in einem Experiment entscheiden. Nicht jeder spendete. Mehr Von Patrick Bernau 29 48

Tony Atkinson Der große Ungleichheitsforscher ist tot

Der britische Ökonom Tony Atkinson hat wie wenige andere die Wirtschaftslehre vorangebracht. Nun ist er gestorben. Ein Nachruf. Mehr Von Alexander Armbruster und Gerald Braunberger 2 13

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Wie die EZB Anleihen wieder los werden kann

Unter dem Namen „ESBies“ könnte aus europäischen Staatsanleihen ein neues Wertpapier gebildet werden. Die Idee wird in Brüssel diskutiert und könnte nicht nur der EZB helfen. Darum geht es. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Sparen die Menschen weniger, weil die Zinsen sinken?

Drei Forscher haben neu nachgerechnet, was passiert, wenn die Zinsen sinken. Hier kommen die Ergebnisse. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Angriff auf die Globalisierung Welthandel, wie geht’s dir wirklich?

Deutschland ist eine echte Handelsnation, Amerika weniger als gedacht. Tritt der Welthandel tatsächlich auf der Stelle? Was verkaufen wir, was führen wir ein? Eine Übersicht in Grafiken. Mehr Von Alexander Armbruster und Bernd Helfert 29 0

Tobias Adrian Ein Deutsch-Amerikaner wird neuer IWF-Finanzmarktchef

Der Internationale Währungsfonds bekommt einen neuen obersten Kapitalmarktfachmann. Er heißt Tobias Adrian – und arbeitet derzeit für die Notenbank in New York. Seine Wurzeln liegen jedoch im Taunus. Mehr 3

Die Rückkehr der Finanzpolitik Was Donald mit Ronald zu tun hat

Steuern senken, Schulden machen, Straßen bauen: Unter dem Präsidenten Donald Trump wird Finanzpolitik wieder wichtiger. Woher die Idee dahinter kommt. Und wieso sie gerade die ganze Welt betrifft. Mehr Von Alexander Armbruster 7 8

Digitale Revolution Der Roboterversteher

Carl Benedikt Frey hat durch eine einzige Studie eine Debatte auf der ganzen Welt ausgelöst. Es geht um die Frage, wie viele Jobs die digitale Revolution kostet. Wir haben ihn getroffen. Mehr Von Sven Astheimer 11 46

Wirtschaftsblog „Fazit“ Gute Laune - leicht gemacht

Was braucht der Mensch, um gute Laune zu haben? Und was ist wichtiger: Zeit oder Geld? Mehr Von Patrick Bernau 0

Grafik des Tages Armut fängt mit immer mehr Geld an

In den vergangenen zehn Jahren ist der Anteil der Deutschen, die von Armut bedroht sind, gestiegen. Doch zugleich hat sich die Schwelle deutlich verschoben. Mehr 9

Mit der Höhe des Taschengelds Wie Eltern ihre Kinder besteuern

Ist das Taschengeld angemessen, das Sie Ihren Kindern zahlen? Vielleicht haben Sie sogar unbewusst die Entscheidung getroffen, sie zu besteuern? Könnte sein, wie diese Studie nahelegt. Mehr 16

Blog | Fazit - das Wirtschaftsblog Ein großes Zins-Wechselkurs-Rätsel

Seit Ausbruch der Finanzkrise müssen Ökonomen und Anleger immer wieder Vertrautes in Frage stellen. Das gilt auch für diese ehrwürdige Theorie. Mehr Von Gerald Braunberger 0

Blog | Fazit - das Wirtschaftsblog „Die Gewinne der Globalisierung müssen breit verteilt werden“

Philipp Harms hat ein Fachbuch über internationale Wirtschaftsbeziehungen geschrieben. Die erste Auflage erschien vor der Finanzkrise, die zweite jetzt. Was hat sich geändert? Mehr Von Alexander Armbruster 0

Beruf und Partnerschaft Karriere machen wir zusammen! Meistens.

Karriere-Menschen wollen, dass auch ihr Partner im Beruf erfolgreich ist. Das ist bei Männern und Frauen ganz ähnlich. Geht es aber um beruflich bedingte Wohnortwechsel, schlagen die Geschlechterklischees doch noch ein wenig zu. Mehr Von Nadine Bös 3 5

Glücksatlas Besser geht’s nicht

Die Deutschen sind mit ihrem Leben so zufrieden wie noch nie. Das hat auch mit dem Arbeitsmarkt zu tun. Mehr 3

Blogs | Fazit - das Wirtschaftsblog Amerikas „versteckte Zinserhöhungen“

Wie locker ist die Geldpolitik? Eine neue Mess-Methode verbreitet sich. Sie entstand für die Vereinigten Staaten, ist aber auch für die EZB sehr aufschlussreich. Mehr Von Alexander Armbruster 0

1 2 3 4 7

Staatshilfe für Air Berlin

Von Kerstin Schwenn, Berlin

Wenn der Bund längerfristig Air Berlin finanzieren würde, liefe das nicht nur den Interessen Ryanairs zuwider. Sondern auch denen der deutschen Steuerzahler. Mehr 9 16

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Nur Lufthansa schlägt Air Berlin

Gemessen an Passagierzahlen in Deutschland fliegen mit Abstand die meisten mit der Lufthansa. Und sonst? Mehr 0

Aus für Berlin-Tegel? Dobrindt pocht weiter auf Prüfung des Flughafenbetriebes

Vor 20 Jahren waren sich die Verantwortlichen alle einig, dass Berlin-Tegel geschlossen werden soll. Mittlerweile gibt es mehr Passagiere als früher angenommen – und die Entscheidung gerät ins Wanken. Mehr 2