http://www.faz.net/-gqe-7h7oz

F.A.Z.-Ökonomenranking : Die einflussreichsten Ökonomen in der Forschung

  • Aktualisiert am

Der Übersicht halber zeigen wir nur Mitglieder des Vereins für Socialpolitik, auch wenn diese Mitgliedschaft keine Voraussetzungfür die Aufnahme ins Gesamtranking war. Elsevier hat Zeitschriften-Jahrgänge von 1996 bis 2012 auf dem Datenstand zum 1. Mai dieses Jahres berücksichtigt. Zudem wurden die Autorendaten noch einmal extra für dieses Ranking auf Doppeleinträge geprüft, so dass wir unterschiedliche Einträge des selben Autors für dieses Ranking zusammenführen konnten.

          Deutschlands einflussreichste Ökonomen - Resonanz in der Forschung
          Rang Name Organisation h-Index
          1 Ernst Fehr Uni Zürich 49
          2 Bruno Frey Warwick Business School 30
          3 Urs Fischbacher Uni Konstanz 22
          Simon Gächter Uni Nottingham 22
          5 Armin Falk Uni Bonn 21
          Michael Fritsch Uni Jena 21
          Holger Görg Uni Kiel 21
          8 Christoph Böhringer Uni Oldenburg 19
          Axel Dreher Uni Heidelberg 19
          Wolfgang Härdle HU Berlin 19
          11 Helmut Lütkepohl DIW Berlin 18
          Enno Mammen Uni Mannheim 18
          13 Reinhard Busse TU Berlin 17
          Peter Egger ETH Zürich 17
          Steffen Huck WZ Berlin 17
          Matthias Sutter Uni Innsbruck 17
          J.-Matthias Graf v.d. Schulenburg Uni Hannover 17
          Joachim Wagner Uni Lüneburg 17
          Martin Weber Uni Mannheim 17
          20 Kai Konrad MPI f. Steuerrecht … 16
          Thomas Lux Uni Kiel 16
          Axel Ockenfels Uni Köln 16
          Matin Qaim Uni Göttingen 16
          Christoph M. Schmidt RWI Essen 16
          Jan Egbert Sturm ETH Zürich 16
          Rudolf Winter-Ebmer Uni Linz 16
          Ludger Wößmann Ifo Institut 16
          28 Lars Feld Walter Eucken Institut 15
          Wolfgang Greiner Uni Bielefeld 15
          Werner Güth MPI f. Wirtschaftsforschung 15
          Stephan Klasen Uni Göttingen 15
          Harald Uhlig Uni Chicago 15
          Jürgen Wasem Uni Duisburg-Essen 15
          33 Jörg Breitung Uni Bonn 14
          Dirk Czarnitzki KU Leuven 14
          Marcel Fratzscher DIW Berlin 14
          Dietmar Harhoff LMU München 14
          Martin Kocher LMU München 14
          Michael Lechner Uni St. Gallen 14
          Benny Moldovanu Uni Bonn 14
          Regina Riphahn Uni Erlangen-Nürnberg 14
          Reinhard Selten Uni Bonn 14
          Volker Wieland Uni Frankfurt 14
          Auszug: nur Mitglieder des Verein für Socialpolitik. Quelle: Elsevier / Scopus

          Quelle: FAZ.NET

          Weitere Themen

          Merkel will das! Video-Seite öffnen

          Sondierung fortgesetzt : Merkel will das!

          Die Bundeskanzlerin zeigte sich optimistisch vor der Wiederaufnahme der Jamaika-Verhandlungen. Der Regierungsauftrag der Wählerinnen und Wähler müsse berücksichtigt werden, so die Kanzlerin.

          Topmeldungen

          Unruhe bei Sozialdemokraten : Was will die SPD?

          Bloß keine Neuwahlen! Und bloß keine Große Koalition! Die SPD trägt ihren inneren Konflikt zur eigenen Zukunft mittlerweile offen aus.Parteichef Schulz steht bereits unter Beschuss. Wie viel Unterstützung hat er noch?
          Fingerabdruck-Kontrolle auf einer Registrierungsstelle für unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge in Baden-Württemberg.

          Flüchtlinge : Viele „Minderjährige“ sind über 18

          Von den Migranten, die als „unbegleitete Minderjährige“ gelten, sind viele eigentlich schon volljährig. In den meisten Fällen hat das aber nichts mit Täuschung oder falscher Altersschätzung zu zun.
          Bei dem Unfall in der Münchner Innenstadt wurden zwei Personen schwerverletzt, ein Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

          Bei Unfall in München : Über 200 Gaffer behindern Rettungskräfte

          Zahlreiche Schaulustige haben bei einem Unfall in der Münchner Innenstadt die Rettungskräfte zum Teil massiv behindert. Erst nach zahlreichen Platzverweisen kommen Polizei und Feuerwehr zu den Verletzten durch. Das könnte Konsequenzen haben.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.