Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Gasturbinen für die Krim Russen spannen Siemens ein

Angeblich soll der deutsche Konzern bei der Lieferung von Gasturbinen auf die Krim zum Zuge kommen, heißt es in Moskau. Das aber wäre ein Verstoß gegen die von der EU verhängten Sanktionen. Mehr Von Rüdiger Köhn, Bernd Triebe 26

Wirtschaftspolitik

Flughafen London-Heathrow soll größer werden

Wie kriegt London alle Flugzeuge unter? Seit Jahren wird um eine dritte Landebahn für den Flughafen Heathrow gestritten. Jetzt bekommt das Projekt wichtige Unterstützung. Mehr Von Marcus Theurer, London 5 4

Schuldenkrise Ukraine vereinbart Gespräche mit Gläubigern

Die von der Staatspleite bedrohte Ukraine kann mit ihren Gläubigern über einen Schuldenerlass verhandeln. Nach wochenlangem Gezerre einigten sich beide Seiten auf Gespräche ohne Vorbedingungen. Mehr 10 7

Breitbandausbau CDU verspricht Recht auf schnelles Internet

Bis 2018 will die CDU eine flächendeckende Breitbandversorgung garantieren. Laut einem Medienbericht will die Partei dafür einen Rechtsanspruch einführen. Für das Problem der hohen Kosten hat sie nach eigenem Bekunden eine Lösung parat. Mehr 7 6

Neue Stellen geschaffen Pkw-Maut kostet schon jetzt Millionen

Ob sie wirklich kommt, ist noch gar nicht sicher, doch viel Geld kostet sie jetzt schon: Verkehrsminister Dobrindt hat für die Pkw-Maut neue Stellen geschaffen und will einen Auftrag an externe Berater vergeben. Mehr 16 3

Energieversorgung Koalition einig über zwei neue Gleichstromleitungen

Nach monatelangem Widerstand Bayerns ist der Weg für zwei neue Gleichstromleitungen in den Süden Deutschlands grundsätzlich frei - der genaue Trassenverlauf ist aber noch offen. Mehr 43 1

Mehr Wirtschaftspolitik
1 5 6 7 5
   
 

Grafik des Tages Gemeinsam auf Jobsuche

Deutschland vor der EU vor der Währungsunion: Wer einen Arbeitsplatz sucht, hat gerade in der Bundesrepublik gute Chancen. Mittlerweile verbessert sich die Situation in ganz Europa. Mehr 2

IG Metall Führungswechsel in der größten deutschen Gewerkschaft

Nach nur zwei Jahren tritt IG-Metall-Chef Wetzel ab. Als Nachfolger schlägt er wie erwartet seinen Vize Hofmann vor. Doch an dessen Seite soll erstmals eine Frau in die Gewerkschaftsspitze rücken. Mehr 8

Es geht um unser Geld Doppelt ausgezahltes Kindergeld

Es gibt zu viele Familienkassen in Deutschland. Wie viele es genau sind, weiß nicht einmal ein verantwortliches Bundesamt. Das hat manche kuriose Konsequenz. Mehr Von Ernst Eggers 17 18

Verlust von Sympathisanten Die AfD-Professoren hadern mit der AfD

Die AfD ist als Partei eurokritischer Wirtschaftsprofessoren gestartet.Vielen von denen wird es gerade mulmig. Warum ihnen die rechtspopulistischen Töne in der Partei nicht passen, äußern sie in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Mehr Von Christian Siedenbiedel 135 43

Streit mit Gläubigern Auch die Ukraine will einen Schuldenschnitt

Eine Staatspleite droht nicht nur in Griechenland, sondern auch in der Ukraine. Die Gläubiger werden ungeduldig, die Regierung hofft auf Finanzspritzen. Mehr 35 34

Flüchtlingspolitik Sichere Ausbildung statt drohender Abschiebung

Wenn Flüchtlinge in Deutschland arbeiten wollen, stoßen sie auf hohe Hürden. Betriebe riskieren, dass ihre Azubis in der Ausbildung abgeschoben werden. Die Grünen fordern mehr Unterstützung und sehen sich auf Seiten der Wirtschaft. Mehr 31 18

Sinken die Beiträge? Arbeitsagentur baut dickes Finanzpolster auf

Auf dem Arbeitsmarkt läuft es gut. Deshalb baut die Arbeitsagentur bis 2019 ein Finanzpolster von 15 Milliarden Euro auf, besagt ein Papier, das der F.A.Z. vorliegt. Sinken nun doch die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung? Mehr Von Dietrich Creutzburg 10 5

Mehr Studenten aus Amerika Passau statt Princeton

Nicht nur deutsche Abiturienten träumen von einem Studium in den Vereinigten Staaten. Längst ist es auch umgekehrt. Deutsche Unis sind gut und vor allem eines: umsonst. Bloß wie lange noch? Mehr Von Nadine Bös 17 13

Korruptions-Skandal Wenn die Fifa nicht an sich selbst scheitern will

Im Fifa-Skandal werden die Baustellen des Weltverbandes sichtbar. Notwendig ist vor allem eine Amtszeitbegrenzung für Funktionäre. Und noch mehr. Eine Analyse. Mehr Von Michael Ashelm 11 3

Ultimatum verstrichen Bei der Post drohen unbefristete Streiks

Die Deutsche Post hat im Tarifkonflikt ein Ultimatum der Gewerkschaft Verdi verstreichen lassen. Unbefristete Streiks seien nun „ab sofort möglich“, teilte Verdi mit. Mehr 8 4

Sozialleistungen EuGH-Generalanwalt warnt vor „Massenzuwanderung“

Deutschland soll Zuwanderer in den ersten drei Monaten von Hartz-IV-Leistungen ausschließen können. Dafür plädiert der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs. Meist folgen die Richter einem solchen Votum – aber keineswegs immer. Mehr Von Joachim Jahn 75 113

Schuldenkrise EZB fordert „starke Vereinbarung“ mit Griechenland

Im Schuldenstreit mit Griechenland dringt EZB-Präsident Draghi auf ein tragfähiges Abkommen. Und bekräftigt: Die EZB wolle Griechenland im Euro halten. Mehr 37 11

Ukraine Die drohende Staatspleite, die kaum einer beachtet

Gegen die Probleme der Ukraine wirken Griechenlands Schwierigkeiten winzig. Europas zweitgrößter Flächenstaat leidet unter hoher Inflation, Arbeitslosigkeit und Schulden. Wichtigster Gläubiger ist wohl eine amerikanische Fondsgesellschaft. Mehr 33 29

Mautsystem Österreich empfiehlt sich als Maut-Vorbild

In Österreich finanziert der Staatskonzern Asfinag mit der Autobahnvignette den Straßenbau - und wirft dabei sogar Gewinn ab. Im europäischen Vergleich liegt das „Pickerl“ daher ganz vorne. Mehr Von Christian Geinitz, Wien 38 20

Automatischer Datenaustausch Schäuble hält höhere Kapitalsteuer für möglich

Der frühere SPD-Finanzminister Peer Steinbrück führte eine pauschale Steuer von 25 Prozent auf Kapitalerträge ein. Ein wichtiges Argument dafür könnte bald vom Tisch sein, sagt nun sein Nachfolger. Mehr 70 27

Vorschlag der EU Brüssel könnte häppchenweise Einführung der Maut akzeptieren

Im Streit um die deutsche Pkw-Maut zeichnet sich ein möglicher Ausweg ab. Laut Medienbericht liegt ein Kompromissvorschlag der EU-Kommission auf dem Tisch. Kommt die Maut nicht, drohen trotzdem hohe Kosten. Mehr 40 4

Arbeitsmarkt Sofortprogramm für Flüchtlinge gefordert

Die Arbeitsagentur macht Druck: Um die gute Lage am Arbeitsmarkt für Asylbewerber zu nutzen, braucht es nicht nur Geld. Arbeitsministerin Nahles signalisiert Entgegenkommen. Mehr Von Sven Astheimer 39 15

Kommentar Erbschaftsteuer-Qualen

Wolfgang Schäuble ist die ergebnislosen Diskussionen in Sachen Erbschaftsteuer leid. Jetzt hat er einen Gesetzentwurf vorgelegt – mit einer echten Überraschung. Mehr Von Manfred Schäfers 70 28

Gegen den Klimawandel Ein Milliarden-Programm für Elektroautos

Mehr Deutsche sollen Elektroauto fahren, wünscht sich die Bundesregierung. Dafür will sie nun wohl zusätzliche drei Milliarden Euro ausgeben. Zum Beispiel für eine Sonderabschreibung. Mehr 23 13

Digitale Märkte Monopolkommission will Google nicht regulieren

Wichtige Berater der Bundesregierung fordern, Zusammenschlüsse auch von kleinen Internetunternehmen zu prüfen. Auch zum Taxi-Schreck Uber machen sie einen Vorschlag. Mehr 7 3

1 5 6 7 5

Griechenlands Entscheidung

Von Carsten Knop

Was ihre Entscheidung konkret bedeutet, wissen weder die Griechen noch der Rest Europas. Sicher ist: Das Einigungsprojekt wird an der griechischen Frage nicht scheitern. Mehr 17


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden