http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

F.A.Z. exklusiv Heilpraktiker schwer unter Beschuss

Der Chef der Gesundheitsverwaltung will Kassen verbieten, die Kosten für homöopathische Arzneien zu erstatten. Bei schwerwiegenden Erkrankungen wie Krebs müsse eine homöopathische Therapie auch Selbstzahlern untersagt werden können. Mehr 98

Wirtschaftspolitik

Nach Datenleck Australien warnt französischen U-Boot-Hersteller

Geheime U-Boot-Daten der französischen Staatswerft DCNS sind im Internet aufgetaucht. Die Behörden ermitteln. Nun meldet sich das australische Verteidigungsministerium. Mehr 14

Start des Lehrjahrs 14.000 Ausbildungsbetriebe haben gar keine Bewerber mehr

Wie schlimm die Lehrlingsnot der Betriebe ist, wird zum Start des neuen Ausbildungsjahrs besonders deutlich. Industrie und Handel sind regelrecht alarmiert, weil mancherorts keine einzige Bewerbung mehr landet. Mehr 34

F.A.Z. exklusiv Jetzt schaffen sogar die Krankenkassen ein Plus

Die gesetzlichen Krankenkassen haben nach Informationen der F.A.Z. im ersten Halbjahr ein Plus von 600 Millionen Euro erzielt. Was bedeutet das für die Zusatzbeiträge? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 15 17

Geldpolitik Fed-Chefin Yellen öffnet ein Türchen für Leitzinserhöhungen

Die Argumente für eine Zinsanhebung haben nach Einschätzung der Notenbankerin an Zugkraft gewonnen. Die Fed-Chefin Janet Yellen sieht aber keine Notwendigkeit für eine Neuausrichtung der Geldpolitik. Mehr Von Winand von Petersdorff und Philip Plickert 6 6

Kurz vor der Grundsteinlegung Brisante Geheimberichte über Stuttgart 21

Der Bundesrechnungshof wird in wenigen Tagen neue Zahlen und Fakten zu Stuttgart 21 veröffentlichen. Die Kosten könnten weiter steigen, die Risiken werden ignoriert. Auch über die Grundsteinlegung wird gestritten. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 43 33

Mehr Wirtschaftspolitik
1 5 6 7 5
   
 

Konflikt um Reform Staat kassiert Erbschaftsteuer in Rekordhöhe

Die Bundesländer haben im vergangenen Jahr 6,3 Milliarden Euro eingenommen. Der SPD ist das nicht genug. Es könnte noch mehr sein, sagt eine Abgeordnete. Mehr 4

Ausbildung Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland stark gesunken

Gegen den EU-Trend sind hierzulande immer weniger junge Menschen ohne Stelle. Das zeigen Zahlen des Europäischen Statistikamts Eurostat. Mehr 8

Grafik des Tages Die große Milliarden-Vererbung der Deutschen

Mehr als 100 Milliarden Euro sind hierzulande im vergangenen Jahr vererbt worden. Was davon hat der Steuerzahler bekommen? Mehr 5

Integration „Die Bringschuld liegt nicht bei den Flüchtlingen“

Wie lassen sich Flüchtlinge schneller in Arbeit bringen? Dazu haben Forscher mit mehr als 100 Flüchtlingen ausführlich gesprochen und klare Lektionen für die Praxis formuliert. In der Politik stoßen sie damit nicht nur auf Gegenliebe. Mehr Von Benjamin Fischer 28

Edeka-Tengelmann Weiterer Rückschlag für Gabriel vor Gericht

Wirtschaftsminister Gabriel hatte den Zusammenschluss der Supermarkt-Ketten Edeka und Tengelmann erlaubt. Nun hat ein Gericht abermals gegen ihn entschieden. Mehr 30

Erneuerbare Energie Windturbinen produzieren Strom für ganz Schottland

Stürme und eine schwache Nachfrage haben Schottland unabhängig von Öl gemacht - jedenfalls für einen Tag. Das Wetter hatte aber auch andere Folgen. Mehr 11

Bertelsmann-Studie So viele Arbeitsplätze schaffen Migranten

Zuwanderer haben in den vergangenen zehn Jahren viele neue Stellen in Deutschland geschaffen. Und zwar nicht nur in den Bereichen, die einem Klischee entsprechen. Mehr 17

Asylbewerber Minister Gröhes Flüchtlingsplan macht Ärger

Das Kabinett will für die Gesundheitsversorgung der Asylbewerber den Gesundheitsfonds anzapfen. Sozialpolitiker sind dagegen: Dafür solle der Finanzminister zahlen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 253

Sigmar Gabriels Wahlkampf „Gerede, dass die Globalisierung allen gut tut“

SPD-Chef Gabriel wundert sich, warum die AfD ein Gefühl ansprechen kann, wofür eigentlich seine Partei zuständig sein sollte. Und zieht Konsequenzen für die Bundestagswahl. Mehr 34 16

F.A.Z. exklusiv Gabriel überging Zweifel aus dem eigenen Hause

Sigmar Gabriel hat die Tengelmann-Übernahme erlaubt. Dabei ignorierte der Wirtschaftsminister nicht nur Bedenken im eigenen Haus. Das zeigen Dokumente, die der F.A.Z. vorliegen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin 32 86

Nach dem Putschversuch Deutsche Unternehmen leiden unter der Türkei

Eine Umfrage der Deutsch-Türkischen Industrie- und Handelskammer zeigt die Ernüchterung bei deutschen Unternehmen. Mehr 12

Nach Fehlstart Bank von England will Anleihen später nachkaufen

Die britische Notenbank hat zu Beginn ihrer neuen Anleihekäufe nicht so viele Title kaufen können wie sie wollte. Nun erklärt sie, was daraus folgt. Und veröffentlicht neue Zahlen zur Stimmung im Land. Mehr 6

Flüchtlingskrise Asylbewerber erhalten deutlich öfter Arbeitserlaubnis

Bisher durften Asylbewerber ein Jobangebot nur annehmen, wenn die Arbeitsagentur bescheinigt, dass kein Einheimischer Vorrang hat. Dies hat sich jetzt geändert. Mehr 15

Freihandelsabkommen Gabriels Experten zweifeln zunehmend an TTIP

Die Chancen für das Freihandelsabkommen mit Amerika sind gering. Nun zweifeln die Fachleute von Sigmar Gabriel sogar daran, dass der Abschluss nach Obamas Amtszeit gelingen könnte. Mehr 31

Bundesumweltministerium Blaue Plakette vorerst auf Eis gelegt

Das Bundesumweltministerium verzichtet vorerst auf die Einführung der blauen Plakette für umweltfreundliche Dieselfahrzeuge. In einem anderen Ministerium stößt der Rückzieher auf Widerstand. Mehr 8

Streit um AGG-Reformvorschläge „Für den Papierkorb“

Unwissenschaftlich und unsachlich - die Reformvorschläge zum AGG stoßen auf harsche Kritik. Trotzdem könnten sie unverändert umgesetzt werden. Mehr Von Hendrik Wieduwilt 5 9

Modell „H225M“ Kuwait kauft 30 Militär-Hubschrauber in Europa

Über eine Milliarde Euro lässt sich das Emirat Kuwait 30 neue Militärhubschrauber kosten. Den Zuschlag erhielt am Ende ein europäischer Hersteller. Mehr 2

Tourismus Urlauber dürfen in Berliner Zweitwohnungen übernachten

Angesichts des knappen Wohnraums steht die Nutzung von Wohnungen für Touristen in der Kritik. Vor allem die Plattform Airbnb ist umstritten. Nun hat ein Gericht für die Eigentümer entschieden. Mehr 22

Handelszahlen Der deutsche Export schwächelt

Das erste Halbjahr 2016 lief nach dem Höhenflug in 2015 deutlich schlechter für die deutschen Exportunternehmen. Gründe dafür gibt es gleich mehrere. Mehr 5

John Paulson Donald Trumps gehasster Helfer

Ausgerechnet eine Hassfigur der einfachen Amerikaner soll helfen, Donald Trump zum Präsidenten zu machen: der Hedgefondsmanager John Paulson. Die beiden haben ein besonderes Verhältnis. Mehr 3

1 5 6 7 5

Apples Scheindebakel

Von Jonas Jansen

Das bislang als so sicher geltende iPhone-Betriebssystem wurde kompromittiert – und das gleich dreifach. Eine Riesenschlappe für Apple? So einfach ist es nicht! Mehr 1 16

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Was die Allianz-Arena den Bayern einbringt

Das Weserstadion ist inzwischen eine Ausnahme - viele Fußballvereine vermarkten ihre Stadionnamen für viel Geld. Hier kommt eine Übersicht. Mehr 0