Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wirtschaftspolitik

Gasstreit Russland: Ukraine sagt Vorauszahlung für März zu

Im Gasstreit haben Russland und die Ukraine eine erste Einigung für die Lieferung im März erzielt. Ende des Monats geht es in die nächste Verhandlungsrunde. Mehr 2

Arbeitsmarkt Verschwinden Amerikas Gewerkschaften?

In der amerikanischen Ölindustrie tobt ein Arbeitskampf. Doch keiner merkt es. Denn die Gewerkschaften sind schwach. Sie verlieren immer mehr Mitglieder, Macht und Schwung. Doch es könnte bald noch schlimmer kommen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 19 19

Vorstoß von Manuela Schwesig Frauen sollen so viel verdienen wie Männer

Männer verdienen immer noch mehr als Frauen. Frauenministerin Manuela Schwesig will das ändern: Firmen sollen deshalb zu Transparenz bei den Gehältern verpflichtet werden. Mehr Von Kerstin Schwenn 79 30

Mehr Selbstanzeigen Auch die Schweizer waschen ihr Schwarzgeld rein

In Deutschland haben zigtausende Steuersünder reinen Tisch gemacht. Jetzt legen auch immer mehr Schweizer ihr Schwarzgeld offen. Mehr Von Johannes Ritter 5 9

Skandalbank Hypo Kärnten droht die Pleite

In Österreich könnte erstmals ein Bundesland in die Insolvenz gehen. Die Skandalbank Hypo Alpe Adria könnte Kärnten in den Abgrund reißen. Mehr Von Christian Geinitz 10 34

Bargeld Die Queen altert - auch auf den Münzen

Die britischen Münzen bekommen ein neues Porträt der Queen. Künftig trägt die Königin tropfenförmige Ohrringe. Mehr 2

Mehr Wirtschaftspolitik
  1 5 6 7 5  
   
 

Niedrigzinsen Tschüs, gute alte Sparkasse

Die Sparer sind in der Niedrigzinsphase die Dummen, klagen die Sparkassen. Nicht zu Unrecht. Doch besonders dumm könnte es bald für sie selbst laufen. Mehr Von Hanno Mußler 25 42

Zur Auswertung von Unfällen ADAC will Blackbox in Autos

Je mehr Elektronik im Auto, desto größer sind nach einem Crash die Zweifel: Haben vielleicht die Systeme versagt? Der ADAC schlägt vor, Daten zu speichern. Mehr 13 1

Schuldenkrise Griechenland rutscht tiefer in den Ramschbereich

Dass ein griechischer Zahlungsausfall droht, halten die großen Ratingagenturen für immer wahrscheinlicher. S&P stufte die Bewertung herab, eine weitere Agentur drohte mit diesem Schritt. Kein anderes Euro-Land steht so schlecht da. Mehr 52 19

Rückfahrt nach Sofia Im Bus mit Wanderarbeitern

In Deutschland ernten sie Spargel, pflegen Alte oder setzen Samen in die Erde. Dann fährt der Bus zurück nach Sofia. Die Frauen aus Bulgarien haben Weichspüler, Bratpfannen und Lebensweisheiten im Gepäck. Eine Rückfahrt mit Wanderarbeitern. Mehr Von Mona Jaeger 33

Appell an Merkel Länderchefs dringen auf besseres Bleiberecht für Flüchtlinge

Zumindest für die Dauer ihrer Ausbildung soll jungen Asylbewerbern ein sicherer Aufenthaltsstatus gewährt werden. Darauf drängen mehrere Länderchefs in einem Brief an Kanzlerin Merkel. Der Bundesrat fordert Korrekturen an geplanten Änderungen. Mehr 10 6

IG Metall Geld ist nicht der größte Knackpunkt im Metall-Tarifstreit

Die IG Metall will 5,5 Prozent mehr Geld. Die Metallarbeitgeber bieten 2,2 Prozent. Die Tarifpartner liegen also ein gutes Stück auseinander. Doch das Geld ist bei weitem nicht das größte Problem. Mehr

Freihandelsabkommen Die Angst frisst TTIP auf

Das Chlorhühnchen und die Schiedsgerichte haben TTIP nicht gutgetan. Aus Furcht davor lehnen viele Deutsche das geplante Freihandelsabkommen jetzt in Gänze ab. Was spricht nochmal dagegen - und was dafür? Mehr Von Tillmann Neuscheler 134 9

Brüsseler Planspiele So will Europa unabhängiger vom russischen Gas werden

In einem internen Papier steckt die EU die Energieversorgung der Zukunft ab. Europa soll weniger verbrauchen, neue Quellen erschließen und geschlossen mit Putin verhandeln - unter neuen Bedingungen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Riga 15 4

Energieunion EU will gegenüber Moskau mehr Verhandlungsmacht 

Berlin ist dagegen, Brüssel dafür: Nach Informationen der F.A.Z. treibt die EU-Kommission die Schaffung einer Energieunion voran. Sie soll künftige Gasverhandlungen mit Russland einfacher machen. Mehr 4 2

Puma-Lieferverzug Schwangerenschutz beim Panzerfahren

Statt 1000 neuen Panzern gibt es nur noch 350. Und die auch noch zu spät. Wie fragwürdige Vorgaben der Bürokratie und Sonderwünsche der Militärs den Schützenpanzer Puma verteuern. Mehr Von Ulrich Friese 76 122

Schuldenkrise EZB erlaubt griechischen Banken höhere Notkredite

Die Europäische Zentralbank hat der griechischen Notenbank einen großen Spielraum für Notfallkredite an griechische Geschäftsbanken eingeräumt. Von einer Obergrenze von 60 Milliarden Euro ist die Rede. Mehr 72 25

Arbeitskräfte-Mangel Zuwanderer entlasten Deutschland

Deutschland ist zum beliebten Einwanderungsland geworden. Das mildert den Arbeitskräfte-Mangel ab, findet Andrea Nahles. Doch es reicht noch nicht. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 60 4

EU-Parlament Kein Untersuchungsausschuss zu „Luxleaks“

Die Affäre um Steuerdumping für internationale Großunternehmen hat international für Schlagzeilen gesorgt. Das EU-Parlament will die Details dieser Praktiken nicht in einem Untersuchungsausschuss überprüfen. Mehr 16 7

Verkehrspolitik Die große Maut-Inspektion

Trotz aller Unkenrufe treibt Verkehrsminister Dobrindt die geplante Pkw-Maut voran. Nach großen politischen Hürden im vergangenen Jahr muss er nun tückische Details umsteuern - wichtige Fragen sind noch ungeklärt. Mehr 7

Freihandelsabkommen TTIP gegen den Rest der Welt

Das Freihandelsabkommen zwischen Amerika und der EU würde einen gigantischen Wirtschaftsraum bilden. Die Folgen für Entwicklungs- und Schwellenländer sind schwer abzuschätzen. Mehr Von Maximilian Weingartner 28 17

Globale Verschuldung Wird China das nächste Griechenland?

In Europa wird über den Schuldenstand Griechenlands heftig diskutiert. Doch eine aktuelle Studie zeigt, dass weltweit die Verschuldung von Staaten rasant ansteigt. Sorgen bereitet vor allem China. Mehr 21 13

Griechenland EZB zieht Zügel an

Griechische Staatsanleihen können in Zukunft nicht mehr als Sicherheit für EZB-Kredite genutzt werden. Die Zentralbank zweifelt am Athener Reformwillen - und sorgt für ein kleines Erdbeben an den Kapitalmärkten. Mehr 32 60

Tsipras in Paris Hollande mahnt ein solidarisches Europa an

In François Hollande hofft der neue griechische Regierungschef Tsipras einen Verbündeten zu finden. Und immerhin: „Wir haben die gleichen Interessen“, sagt Hollande. Mehr Von Christian Schubert, Paris 26 8

Wettbewerbsrecht Fürs Internet ist das Amt zu langsam

Google und Facebook sind mächtig geworden - zu mächtig? Die Regeln von heute sind nicht fit fürs Zeitalter der Digitalisierung. Der Chef des Kartellamts denkt über neue nach. Mehr Von Patrick Bernau, Berlin 5 5

Geld für den Investitionsfonds Europa kann auf die KfW zählen

8 Milliarden Euro macht die Förderbank locker, um die europäische Wirtschaft anzukurbeln. Beim deutschen Mittelstand dagegen ist das Geld der KfW nicht mehr so gefragt. Mehr Von Holger Paul 7

  1 5 6 7 5  

Geld für Provokateure

Von Heike Göbel

Die griechische Regierung provoziert ihre Geldgeber jeden Tag aufs Neue. Müssen wir den Hohn ertragen? Mehr 12 60


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Was binnen einer Minute im Internet passiert

4 Millionen Suchanfragen bei Google, 277.000 Tweets, 100.000 Freundschaftsanfragen bei Facebook: Hätten Sie gewusst, was binnen einer Minute im Internet passiert? Unsere Grafik des Tages zeigt es. Mehr 6

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden