Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Wirtschaftspolitik

Fed Amerikas Notenbank hält vorerst an niedrigem Leitzins fest

Bisher deuten in den Vereinigten Staaten alle Zeichen auf eine Leitzinserhöhung im Sommer hin. Noch hält die Notenbank Fed still. Die niedrige Inflation lässt bei Experten allerdings Zweifel wachsen lassen. Mehr 1

Datenschutz So verfolgt uns Facebook in Zukunft

Facebook gibt sich neue Geschäftsbedingungen. Und wird dafür sogar in den Bundestag einbestellt. Was ist da los? Und was können Facebook-Mitglieder dagegen tun? Mehr Von Patrick Bernau 15 23

Neue Regierung Griechenland will entlassene Beamte zurückholen

Einen Tag nach ihrem Amtsantritt verkündet die neue Regierung in Griechenland erste Vorhaben: Entlassene Beamten sollen zurückgeholt werden. Zudem wird die Privatisierung der Häfen Piräus und Thessaloniki gestoppt. Mehr 39 15

Migration Was hat Deutschland von der Einwanderung?

Welche Folgen hat die Einwanderung für unser Land? Diese Frage stellen sich unzählige Ökonomen. Klar ist, dass die Migration Deutschland verändert hat. Aber wie? Mehr Von Tillmann Neuscheler 143 46

Zentralbanken Höhere Gehälter bei der EZB

Die Bundesbank kann bei der Bezahlung ihrer Mitarbeiter nicht mit den hohen Gehältern der Europäischen Zentralbank mithalten. Dort könnten Ökonomen für vergleichbare Tätigkeiten das Doppelte verdienen, klagt ein Bundesbank-Vorstand. Mehr Von Philip Plickert 10 21

Plädoyer für TTIP Freier Markt für Autobauer

Das Chlor-Hühnchen hat das Interesse am Freihhandelsabkommen TTIP geweckt. Die Autobranche sorgt sich nun, dass der Widerstand zu groß wird. Mehr 43 6

Mehr Wirtschaftspolitik
  1 3 4 5
   
 

Haushaltspolitik Bund kam schon 2014 ohne neue Schulden aus

Eigentlich hat der Finanzminister erst für das Jahr 2015 einen ausgeglichenen Haushalt angekündigt. Nun hat er die „schwarze Null“ wohl schon im vergangenen Jahr geschafft. Mehr 35 9

Hamburg Elbphilharmonie soll im Januar 2017 öffnen

Bei seinem Besuch auf der Baustelle hat sich Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz festgelegt: Die Elbphilharmonie wird am 11. Januar 2017 eröffnet - rund sieben Jahre später als geplant. Mehr Von Frank Pergande 15 1

Einwanderung in Deutschland Keine Rede von Islamisierung!

Noch nie kamen so viele Einwanderer nach Deutschland wie heute. Die meisten von ihnen stammen aus christlich geprägten Ländern. Mehr Von Ralph Bollmann 153 40

Verkehrspolitik Gutachter bemängeln Pkw-Maut

Das Konzept der Bundesregierung für eine Pkw-Maut stößt nicht nur in der EU-Kommission auf Skepsis. Nach Informationen der F.A.Z. hält auch der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages die Pläne für einen Verstoß gegen Europarecht. Mehr Von Kerstin Schwenn 12 7

Es geht um unser Geld 35 Millionen zu viel für eine Zugstrecke

Für eine neue Eisenbahn-Verbindung zwischen Thüringen und Bayern haben die Steuerzahler viel zu viel Geld bezahlt, analysiert der Bundesrechnungshof. Der Grund ist skurril. Mehr Von Ernst Eggers 6 28

WM und schönes Wetter Bierabsatz steigt erstmals seit 2011

Die Fußball-WM und das schöne Wetter haben im vergangenen Jahr durstig gemacht. Pils bleibt die Lieblingssorte der Deutschen, vor Export und Weizenbier. Mehr 2

Aus Zweitem Weltkrieg Deutschland soll Athen elf Milliarden Euro schulden

Im Frühjahr hatte Griechenlands Regierung eine Sonderkommission gebildet, die mögliche Forderungen aus dem Zweiten Weltkrieg konkretisieren sollte. Das Ergebnis: Deutschland soll Athen noch elf Milliarden Euro schulden. Mehr 21 12

Freihandelsabkommen Grüne: Ceta ist Einfallstor für Gentechnik

Die Bundestagsfraktion kritisiert das schon fertig verhandelte Freihandelsabkommen mit Kanada. Die Angst vor gentechnisch veränderten Lebensmitteln ist groß, denn es gibt nicht für alle Produkte eine Kennzeichnungspflicht. Mehr Von Henrike Roßbach 5 3

ÖPNV einmal anders Das Dorfauto startet in der Eifel

In abgelegenen Regionen fehlen Busse und Bahn. In der Eifel ergreift das Dorf Gey nun Gegenmaßnahmen - mit dorfweitem Carsharing. Mehr 4 13

Arbeitsmarkt Seehofer will Änderungen am Mindestlohn

Der CSU-Chef hält das bürokratische Beiwerk zur Lohnuntergrenze für „kolossal“. Es müsse bei dem Gesetz noch in den kommenden Wochen nachgebessert werden. Mehr 24 7

Wirtschaftskriminalität Spaniens Elite trifft sich im Gefängnis

Etliche spanische Politiker sitzen wegen dubioser Geschäfte in Haft. Die Toleranz für Wirtschaftskriminalität ist in der spanischen Gesellschaft merklich gesunken. Mehr Von Leo Wieland, Madrid 8 22

Hochrhein-Bodensee Schweizer Zoll gegen kleinen „Pizza-Grenzverkehr“

Im Grenzgebiet zwischen Deutschland und der Schweiz ist der Alltag nicht immer ganz einfach. Schnell mal eine Pizza beim Nachbarn zu bestellen, ist kaum möglich. Die Bedenken der Berner Zöllner sind zu groß. Mehr 11 13

Energiewende Ein Jahr voller Superlative für den Ökostrom

Fast 25 Milliarden Euro haben die Verbraucher im vergangenen Jahr für Ökostrom ausgegeben. Doch das ist nicht der einzige neue Rekord der Energiewende. Mehr Von Andreas Mihm 65 8

Hofreiter gegen Nespresso Toni, George und die unkorrekten Kapseln

Wirtschaftlich ist das Konzept Kapselkaffee genial, für die Umwelt ist es eine Belastung. Wieso der Grünen-Fraktionschef Toni Hofreiter dem Hollywoodstar George Clooney seine Kaffeewerbung übelnimmt. Mehr Von Henrike Rossbach und Julia Löhr, Berlin/Frankfurt 44 20

Rieseninvestition 250 Milliarden für den chinesischen Traum

Für den geplanten Aufstieg zur reichen Industrienation brauchen die Chinesen viel Öl. Das sichern sie sich jetzt in Lateinamerika – und investieren viel Geld. Auch bei einem „alten Freund“. Mehr Von Hendrik Ankenbrand und Carl Moses 3 11

Rentenreform IG Metall will gegen Rente mit 63 klagen

Wann werden Zeiten der Arbeitslosigkeit bei der Rente mit 63 angerechnet? Die IG Metall beklagt in dieser Frage eine „willkürliche Ungleichbehandlung“. Und bereitet einem Medienbericht zufolge bereits Musterverfahren vor. Mehr 1 3

Gastbeitrag Helft der neuen Ukraine!

Die junge, neue Ukraine braucht dringend unsere Hilfe. Der Investor George Soros findet: Sanktionen gegen Russland sind zwar ein notwendiges Übel, aber keine echte Lösung. Mehr Von George Soros 64

8,50 Euro je Stunde Der Mindestlohn gilt auch auf der Durchreise

Auf dem Weg von Polen nach Holland müssen Lastwagen durch Deutschland. Schon wird für die Fahrer der Mindestlohn fällig. Mancher Spediteur wundert sich über die Bürokratie. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 28 19

500 Millionen Euro Deutschland gibt Ukraine Kreditgarantie

Die Zerstörung im Osten der Ukraine ist durch die militärische Auseinandersetzung mit Russland groß. Deutschland gewährt der Region nun eine halbe Milliarde Euro Kredit für den Wiederaufbau. Mehr 13 24

Drogenbeauftragte gegen Maas Ran an die Vermögen der Drogenhändler

Illegale Vermögen in Höhe von 3,3 Milliarden Euro sind in Deutschland identifiziert worden. Sichergestellt worden ist davon nur ein kleiner Teil. Ein Skandal, sagt die Drogenbeauftragte der Regierung. Mehr Von Joachim Jahn und Andreas Mihm, Berlin 13 24

  1 3 4 5

Athen auf Konfliktkurs

Von Ulrich Friese

Einen Tag nach Amtsantritt hat die neue griechische Regierung die Privatisierung der Häfen von Piräus und Thessaloniki gestoppt. Die neue Politik könnte auch den deutschen Flughafenbetreiber Fraport treffen. Mehr 1 8


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Umfrage

Soll Griechenland aus dem Euro ausscheiden?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.

Grafik des Tages Schusswaffen holen fast die Autos ein

In Amerika sterben mehr als 33.000 Menschen im Jahr durch Waffen - das sind fast so viele wie Tote im Straßenverkehr. Mehr 2

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden