http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

F.A.Z. exklusiv Weniger als jeder Fünfte ist Gewerkschafter

Der Organisationsgrad der Gewerkschaften in Deutschland ist gering. Während Beamtenbund und Lokführer etwas zulegen, bröckelt der Rückhalt des DGB. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 7 3

Wirtschaftspolitik

Vor den Parlamentswahlen Wirtschaftswachstum in Britannien knickt ein

Die Wirtschaft im Vereinigten Königreich schwächelt. Das liefert Gegnern der Regierungschefin Theresa May Munition für den bevorstehenden Wahlkampf. Mehr Von Marcus Theurer, London 2 10

Rentendebatte im Bundestag Nahles: „Historischer Schritt“, Bartsch: „Unverschämtheit“

Der Bundestag diskutiert die Angleichung der Renten zwischen Ost und West. Es kommt zum heftigen Schlagabtausch. Mehr 16

Vor der Stichwahl Frankreichs Unternehmen investieren mehr

Wie geht es der zweitgrößten Euro-Volkswirtschaft? Frankreichs Statistikamt hat neue Zahlen veröffentlicht. Kurz bevor die Franzosen eine wichtige Entscheidung treffen werden. Mehr 7

FDP-Parteitag Lindner attackiert Union und SPD scharf

Auf dem Parteitag übt der FDP-Chef sowohl an Angela Merkel als auch an Martin Schulz deutliche Kritik. Auch mit dem Finanzminister ist Lindner alles andere als zufrieden. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 32 52

Größte Wirtschaft der Welt Amerikas Wirtschaft wächst seit Trumps Amtsantritt langsamer

Das Wirtschaftswachstum in den Vereinigten Staaten geht stärker zurück als gedacht. Nur eine kleine Delle? Mehr 8

Mehr Wirtschaftspolitik
1 3 4 5 6 7 24 44
   
 

Grafik des Tages Handel im Wandel oder Wandel im Handel

Bis in die neunziger Jahre hinein war der Welthandel vor allem eine Angelegenheit zwischen Industrieländern. Das hat sich aus einem Grund geändert. Mehr 2

„Hühnchen-Steuer“ Wie ein Handelsstreit um Hühnchen Autos trifft

Bricht Donald Trump wirklich einen handfesten Handelsstreit vom Zaun? Wo das enden kann, zeigt eine Auseinandersetzung zwischen Amerika und uns, die schon ein halbes Jahrhundert zurückliegt. Mehr 21

Handwerk Aus Meisterhand – oder lieber doch nicht?

Der Meisterbrief ist zwar nicht mehr überall Pflicht. Er hat aber weiter eine starke Lobby. Warum eigentlich? Fragen und Antworten zum Meister. Mehr Von Henrike Roßbach 8 17

Deutschland im Wettbewerb Spitzenplatz bei Steuern und Sozialabgaben

Deutschland belastet seine Bürger mit Steuern und Abgaben stärker als die meisten anderen Industrieländer. Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zum neuen OECD-Ranking. Mehr 79

„Unbezahlbar und unglaubwürdig“ SPD kritisiert Schäubles Steuerpläne

Wolfgang Schäuble verspricht, nach der Bundestagswahl „alle Einkommen“ steuerlich zu entlasten. Doch seine Vorschläge kommen vor allem einer bestimmten Zielgruppe zugute, meint die SPD. Mehr 13

Internationales Spitzentreffen „Global“ ist das Gebot der Stunde

In Berlin kommt Bundeskanzlerin Merkel mit den Spitzenvertretern der Weltwirtschaft zusammen. Die Agenda dominiert allerdings ein Mann, der gar nicht da ist. Mehr 5

Kevin Hassett Ein neuer Chefvolkswirt im Weißen Haus

Der Ökonom Kevin Hassett wird Donald Trumps Chefvolkswirt. Ein umstrittener Berater des Präsidenten verliert dadurch weiter an Einfluss. Mehr 20

Nach Hasskampagne Ukrainische Notenbankchefin tritt zurück

Sie hat den Bankensektor reformiert, gegen Oligarchen gekämpft und Lob vom Internationalen Währungsfonds bekommen. Trotzdem tritt Walerija Gontarewa nun als Präsidentin der Zentralbank der Ukraine zurück. Mehr 34

Spitzentreffen in Berlin „Handel hat Millionen Menschen aus der Armut geholt“

Angela Merkel trifft die Spitzen der Weltwirtschaft in unsicherer Zeit. IWF-Chefin Christine Lagarde sagt zuvor schon einmal, worum es geht. Und nicht nur sie. Mehr 10

Neue Umfrage Schweizer Firmen wollen bessere Beziehungen zur EU

Die Schweiz treibt viel Handel mit der Europäischen Union. Viele Manager des Landes haben deshalb einen Wunsch. Mehr 11

Verarbeitete Lebensmittel Verbraucherschützer fordern mehr gekennzeichnete Eier

Aus Bio-, Freiland- oder Bodenhaltung? Bei Frühstückseiern muss das drauf stehen. Nach dem Willen der Verbraucherzentrale soll das bald auch für verarbeitete Lebensmittel und in Restaurants gelten. Mehr 6

Alimente Viele Unterhaltsverweigerer kommen durch

Viele Deutsche verweigern die Unterhaltszahlungen. Etwa 450.000 Alleinerziehende sind auf staatliche Unterstützung angewiesen. Der Staat schafft es nicht, das Geld wieder einzufordern. Das liegt nur zum Teil an seiner Unfähigkeit. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 70 91

Wahlkampf Gerecht geht besser

Wirtschaftswachstum muss sich auf möglichst viele Menschen auswirken. Die SPD hat die Fakten richtig erkannt, zieht aber die falschen Schlüsse daraus. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Clement 0

F.A.Z. exklusiv Die deutsche Industrie flirtet mit Asien

Amerika ist nicht alles für die deutsche Industrie, sagt ihr oberster Lobbyist im Gespräch mit der F.A.Z. Auch mit Blick auf den Brexit plädiert Dieter Kempf für Selbstbewusstsein. Mehr Von Henrike Roßbach 8 7

Wahlkampf Zeit für „Gerechtigkeit“

Mit „Gerechtigkeit“ kann die SPD herrlich Wahlkampf machen. Und wer glaubt eigentlich noch, dass die Union die Steuern nach der Wahl tatsächlich senken wird? Mehr Von Holger Steltzner 163 340

Gute Haushaltslage Union uneins über Höhe der Steuerentlastung

Die vollen Kassen des Bundes locken: Die CDU verspricht, nach der Wahl vor allem kleinere und mittlere Einkommen niedriger zu besteuern. Manche können sich gar Entlastungen von 30 Milliarden Euro vorstellen. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 15 7

Sicherheitsnormen EU-Kommission: Kein Handy-Verkaufsverbot ab Sommer

Verbraucher können wohl auch weiterhin Smartphones und Router shoppen. Denn die EU-Kommission gibt im Streit mit der Bundesregierung um Sicherheitsnormen jetzt klein bei. Mehr 28

Kommentar Zurück in die Zukunft

Ob das Nokia 3310 oder die Agenda von Martin Schulz: Wirtschaft und Politik ergehen sich in Nostalgie. Das mag verführerisch sein, ist aber auch reichlich naiv. Mehr Von Julia Löhr 33 30

Kommentar Die EZB muss rasch den Exit finden

Die Diskussion um die ultralockere Geldpolitik der EZB kocht immer höher. Die Notenbank muss endlich aussteigen – ihre Glaubwürdigkeit bröckelt. Mehr Von Jenni Thier 85 196

Union Von der Leyen: Bildung muss wichtiges Wahlkampfthema sein

Soziale Gerechtigkeit, Entlastung von Familien, Hilfe für Angehörige von Pflegebedürftigen – so manche Themen zeichnen sich bereits für ab. Verteidigungsministerin von der Leyen hat noch einen weiteren Vorschlag. Mehr 9

1 3 4 5 6 7 24 44

Wagnis Monsanto

Von Brigitte Koch

Für die geplante Monsanto-Übernahme musste sich der Vorstand auf der Hauptversammlung einiges anhören. Die klassischen Bayer-Aktionäre dürfte der Konzern aber bei Laune halten können. Mehr 0

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden