http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Bankenkrise Streit über Bewertung des Stresstest für Europas Banken

Der CSU-Finanzpolitiker Michelbach sieht keine Entwarnung für Europas Banken. Die deutschen Bankenverbände hingegen warnen vor übereilten Rückschlüssen. Mehr 0

Wirtschaftspolitik

F.A.Z. exklusiv Gabriel bestreitet Vorwurf der Salamitaktik

Nachdem neue Details zu Tengelmann aufgetaucht sind, bietet der Minister dem Bundestag Aufklärung an. Das geht aus einem Brief hervor, der der F.A.Z. vorliegt. Der Minister steht unter Druck. Mehr Von Henrike Roßbach und Hendrik Wieduwilt 13 22

Supermarkt-Fusion Einigung zwischen Edeka und Verdi zu Supermarkt-Fusion

Bei der Umsetzung der Auflagen für die Fusion der Supermarktketten Edeka und Kaiser’s Tengelmann geht es voran. Mehr 3

Eurokrise Gutachter rügen den IWF für seine Europolitik

Der Währungsfonds habe durch sein Verhalten in der Euro-Krise seine Reputation als unabhängiger Krisenmanager aufs Spiel gesetzt, lautet die Kritik. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 2 19

Staatshilfe Bislang 1500 Anträge auf Elektroprämie

In wenigen Jahren sollen 1 Million E-Autos auf deutschen Straßen fahren. Die Regierung will mit dem Kaufanreiz nachhelfen, doch der Kunde ziert sich noch. Mehr 0

Eurokrise Oettinger droht Portugal und Spanien mit Kürzung von Geldern

Vor ein paar Tagen hatte die EU-Kommission beschlossen, keine Bußgelder gegen Portugal und Spanien zu verhängen, trotz deren Verstößen gegen den Stabilitätspakt. Mehr 4

Mehr Wirtschaftspolitik
1 3 4 5
   
 

Lohngleichheitsgesetz Schwesig ringt Kanzleramt Zugeständnisse ab

Das Lohngleichheitsgesetz soll Mitarbeitern einen Rechtsanspruch verschaffen, den Durchschnittslohn von je fünf Kollegen zu erfahren. Ob es soweit kommt? Familienministerin Schwesig steht jetzt vor einem Etappenerfolg. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 28 20

Neuer Bundesverkehrswegeplan Erhalt geht vor Aus- und Neubau

Verkehrsminister Dobrindt hat den neuen Bundesverkehrswegeplan fertig. Er zeigt, welche Straßen-, Schienen- und Wasserstraßenprojekte dem Bund wichtig sind. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 7 8

EZB Italienische Bankenkrise - alles kein Problem?

Die italienische Bankenkrise ist in aller Munde. Doch jetzt heißt es auf einmal von der Bankenaufsicht der EZB: alles bewältigbar. Und der Finanzminister? Er findet: Italien ist jedenfalls nicht Schuld an der Situation. Mehr 10

Kommentar Gabriels Selbstdemontage

Seine Sondergenehmigung der Fusion von Kaiser’s Tengelmann und Edeka fliegt Sigmar Gabriel förmlich um die Ohren. Sollten Akten oder Aussagen den Minister der Lüge überführen, könnte es eng werden für ihn. Mehr Von Holger Steltzner 73 236

Abbau von Subventionen Die Solar-Bonanza in Japan ist vorbei

Japans Regierung reduziert die Förderung für Sonnenstrom. Subventionierte Solaranlagen auf Halde werden künftig nicht mehr für die Förderung zugelassen. Mehr Von Patrick Welter, Tokio 7 10

Edeka-Tengelmann-Fusion Wer lügt: Minister Gabriel, Rewe oder das Gericht?

Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat im Streit um die gestoppte Ministerlaubnis zur Edeka-Tengelmann-Fusion den Richtern falsche Behauptungen vorgeworfen. Doch nun erhebt Rewe diesen Vorwurf gegen den Minister. Mehr Von Kerstin Schwenn und Hendrik Wieduwilt 35 57

Großbritannien Bedingt abwehrbereit

Die Wirtschaftswirren nach dem Brexit-Votum werden zur ersten Bewährungsprobe der neuen Regierung in London. Die üblichen Mittel, um die Konjunktur anzukurbeln, sind ziemlich beschränkt. Eine Analyse. Mehr Von Marcus Theurer, London 26 19

Auf einen Espresso Zu viel Hobby

Wer sein Hobby zum Beruf macht, hat es auch nicht immer leicht. Mehr Von Patrick Bernau 4

Politische Metaphern Die schwäbische Hausfrau

Die Bundeskanzlerin hat die schwäbische Hausfrau zum Ideal erhoben. Dafür wurde Angela Merkel angefeindet, die Schwaben auch. Haben sie das verdient? Mehr Von Anton Hunger 28 26

Geldpolitik Bank of England verzichtet auf Leitzinssenkung

Trotz des Brexit-Votums verzichtet die britische Notenbank vorerst auf eine Zinssenkung. Das überrascht viele. Mehr 6

Schutz gegen Strafzinsen Krankenkassen dringen auf Nullzinskonto für Milliarden-Rücklagen

Die Krankenkassen leiden unter den Negativzinsen. Jetzt fordern sie die Bundesregierung zum Eingreifen auf. Mehr 12

Urteil Post muss keine Rentensubventionen zurückzahlen

Die Staatsbeihilfen für die Deutsche Post mit ihren noch fast 36.000 Beamten werden von der EU scharf beobachtet. Immer wieder gibt es deshalb Prozesse. Einen wichtigen hat der Bund jetzt gewonnen. Mehr 0

Theresa Mays Pläne Debatte über britische Managergehälter kocht hoch

Die neue britische Premierministerin hat ein Wirtschafts-Thema auf der Agenda, das die öffentliche Meinung schnell hochkochen lässt: Managergehälter. Jetzt schlägt das Beratungsunternehmen PWC Alarm. Mehr 34

Hochqualifizierte Flüchtlinge Ingenieure statt Taxifahrer

Auch für hochqualifizierte Flüchtlinge ist der Weg in Arbeit steinig. Der Taxi fahrende Ingenieur und die putzende Psychologin sind keine Mythen. Sind die Zuwanderer selbst dafür verantwortlich? Mehr Von Lisa Becker 56

Umfrage 600.000 Briten wollen in ein anderes EU-Land

Rund 600.000 Briten planen laut einer Umfrage schon, ihre Karriere in einem anderen EU-Land fortzusetzen. Hochinteressant ist dabei, wohin sie wollen. Mehr Von Julia Löhr 82 51

Ackerland Nach der Mietpreisbremse kommt die „Pachtpreisbremse“

Weil die Pacht für Ackerland so stark gestiegen ist, will Niedersachsen als erstes Bundesland Preisobergrenzen einführen. Mehr Von Jan Grossarth 24 16

Großbritannien Theresa May auf den Spuren Ludwig Erhards

Großbritanniens neue Premierministerin schlägt wirtschaftspolitisch neue Töne an - und klingt dabei wie einst der Vater des deutschen Wirtschaftswunders. Bewältigen muss sie eine Herkulesaufgabe. Mehr Von Marcus Theurer, London 60 52

Südchinesisches Meer In China kocht der Patriotismus hoch

Nach dem für die Volksrepublik blamablen Urteil, sie habe im Südchinesischen Meer keinerlei Ansprüche, läuft Pekings Propagandamaschinerie auf Hochtouren. Die nationalistischen Slogans wirken: Selbst in Übersee ausgebildete Akademiker wittern eine Verschwörung gegen ihr Land. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 32 34

Für das Wahlprogramm Dieser CDU-Politiker fordert eine 20-Milliarden-Steuersenkung

Weniger Einkommensteuer von der Mittelschicht, weniger Bürokratie: Im langsam aufziehenden Bundestagswahlkampf macht sich ein CDU-Wirtschaftspolitiker für Steuersenkungen stark. Mehr 60

Kritik von der Lobby Nutzt China Serbien im Stahlstreit mit der EU?

Die EU und Peking streiten über chinesischen Stahl. Die Branche in Europa fürchtet um ihre Existenz. Hat China durch eine Investition in Serbien eine Hintertür gefunden? Mehr 6

1 3 4 5

Heuchelei in Berlin und Brüssel

Von Werner Mussler, Brüssel

Juncker misstraut dem Stabilitätspakt, seitdem er ihn mit ausgehandelt hat. Und wie steht Wolfgang Schäuble zu dem Abkommen? Mehr 2 23

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden