Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
CIO View

Kabinettvorlage steht Was sich mit der Reform der Erbschaftsteuer ändert

Die Kabinettvorlage für die Reform der Erbschaftsteuer steht. Die Erben großer Betriebsvermögen sollen mehr an das Finanzamt überweisen. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr Von Manfred Schäfers 11 4

Wirtschaftspolitik

Neue Stellen geschaffen Pkw-Maut kostet schon jetzt Millionen

Ob sie wirklich kommt, ist noch gar nicht sicher, doch viel Geld kostet sie jetzt schon: Verkehrsminister Dobrindt hat für die Pkw-Maut neue Stellen geschaffen und will einen Auftrag an externe Berater vergeben. Mehr 16 4

Energieversorgung Koalition einig über zwei neue Gleichstromleitungen

Nach monatelangem Widerstand Bayerns ist der Weg für zwei neue Gleichstromleitungen in den Süden Deutschlands grundsätzlich frei - der genaue Trassenverlauf ist aber noch offen. Mehr 43 1

Flughafen London-Heathrow soll größer werden

Wie kriegt London alle Flugzeuge unter? Seit Jahren wird um eine dritte Landebahn für den Flughafen Heathrow gestritten. Jetzt bekommt das Projekt wichtige Unterstützung. Mehr Von Marcus Theurer, London 5 4

Lufthansa Pilotenstreiks ab sofort wieder möglich

Bei der Bahn hat die Schlichtung geklappt, bei der Lufthansa ist die Schlichtung gescheitert, bevor sie überhaupt richtig begonnen hat. Jetzt drohen abermals Streiks der Piloten. Mehr 2 5

Gasturbinen für die Krim Russen spannen Siemens ein

Angeblich soll der deutsche Konzern bei der Lieferung von Gasturbinen auf die Krim zum Zuge kommen, heißt es in Moskau. Das aber wäre ein Verstoß gegen die von der EU verhängten Sanktionen. Mehr Von Rüdiger Köhn, Bernd Triebe 29

Mehr Wirtschaftspolitik
1 2 3 4 5
   
 

Wertlose Währung Zimbabwe-Dollar wird eingestampft

Zimbabwe steckt in einer tiefen Wirtschaftskrise. Seit Jahren kursieren auch verschiedene Währungen. Der Zimbabwe-Dollar hat so stark an Wert verloren, dass er jetzt ganz aus dem Verkehr gezogen wird. Mehr 37 11

Ökonomie Studie: Staatsschulden nicht ganz so gefährlich

Gibt es einen klaren Schwellenwert, ab dem die Staatsverschuldung einer Volkswirtschaft in jedem Fall schadet? Eine Gruppe deutscher Wirtschaftsforscher widerspricht. Mehr 42 4

Frankreich Strauss-Kahn kann im Zuhälterei-Prozess auf Freispruch hoffen

Dominique Strauss-Kahn ist tief gefallen. Ein Prozess um Partys mit Prostituierten rückt abermals das Sexleben des früheren IWF-Chefs in die Schlagzeilen. Heute entscheiden Richter, ob er sich dabei strafbar gemacht hat. Mehr 7 2

Neues Gesetz geplant Keine Zeitarbeiter mehr als Streikbrecher

Arbeitsministerin Nahles will das Streikrecht stärken - und kann sich damit auf den Koalitionsvertrag stützen. Künftig sollen Zeitarbeiter nicht mehr als Streikbrecher eingesetzt werden. Arbeitgeber befürchten hingegen einen Dammbruch. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 14 8

Jeroen Dijsselbloem Der neue Chef der Eurogruppe bleibt wohl der alte

Der niederländische Finanzminister Jeroen Dijsselbloem hat alle Chancen, als Chef der Eurogruppe, des Gremiums der Eurofinanzminister, wiedergewählt zu werden. Die Mehrheit der Eurostaaten steht hinter ihm. Berlin unterstützt den Spanier Luis de Guindos nur noch halbherzig. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 4 5

Schuldenkrise IWF zieht Griechenland-Verhandlungsteam ab

Wegen „bedeutender Differenzen“ mit der griechischen Regierung hat der Internationale Währungsfonds sein Verhandlungsteam aus Brüssel abgezogen. Auch die Geduld der Eurostaaten scheint aufgebraucht. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel 94 86

Illegaler Internet-Musiktausch Teures Teilen

Abmahnungen wegen illegalem Filesharing können richtig teuer werden. Der Bundesgerichtshof sagt zwar, Eltern haften nicht immer automatisch. Aber in drei Filesharing-Verfahren haben die Richter nun im Sinne der Musikindustrie entschieden. Mehr Von Martin Gropp und Joachim Jahn 15 5

Detlef Scheele wird Vorstand Postengerangel in der Arbeitsagentur

Hamburgs Sozialsenator Scheele soll Vorstand der Arbeitsagentur werden - aber nicht ihr Chef. Das ist das – voraussichtliche – Ergebnis eines bizarren Gerangels hinter den Kulissen der politischen Macht. Mehr Von Dietrich Creutzburg 2 11

Lufthansa Theo Waigel soll Tarifkonflikt mit Piloten schlichten

Die Piloten haben im laufenden Tarifkonflikt bereits zwölf Mal gestreikt. Nun soll der frühere Bundesfinanzminister schlichten. Mehr 6 0

Nachhaltige Zukunft Ein Leben ohne Kohle

Das Jahr 2100 ist noch fern. Bis dahin wollen die G-7-Staaten komplett auf fossile Energien verzichten. Was aber bedeutet das für den Alltag der Menschen? Mehr Von Jan Grossarth 47 35

EU-Lateinamerika-Gipfel Nur noch kleine Wachstumsinseln in Südamerika

Gerade die ärmsten und kleinsten Länder bieten Lichtblicke am düsteren Konjunkturhimmel der Region. Auf dem Brüsseler Gipfel präsentieren sie sich selbstbewusst. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires 6 8

Gesundheitspolitik Gröhes Krankenhausreform im Kreuzfeuer der Kritik

Wie sollen Krankenhäuser vergütet werden? Die Bundesregierung will Qualität zum Maßstab der Bezahlung machen. Die Krankenhausreform stößt aber auf viel Ablehnung. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 7 0

Kommunalfinanzen Städte fühlen sich mit Flüchtlingen alleingelassen

Vor dem Asylgipfel ruft der Städtetag die Bundesregierung um Hilfe. Schäuble will die Wirtschaftsflüchtlinge schneller loswerden. Mehr Von Manfred Schäfers, Dresden 25 14

BP-Energiebericht Erneuerbare Energien wachsen wie nie

2014 war ein turbulentes Jahr auf dem Energiemarkt. Die Vereinigten Staaten sind zum größten Ölproduzent der Welt geworden. Wie geht es weiter? Drei Trends in der Energiewirtschaft. Mehr Von Julian Trauthig 3 2

Gründerkonferenz Noah Gabriel: Wir müssen etwas riskieren

Deutschland hinkt bei der Finanzierung von Start-ups noch hinterher, findet Wirtschaftsminister Gabriel. Er sieht die Dax 30 in der Pflicht – spricht aber auch selbst eine Einladung aus. Mehr Von Britta Beeger, Berlin 10 0

Loreley Wie man einen Mythos verkauft

Am weltberühmten Felsen der Loreley scheitern die Anrainer seit Jahren mit der Vermarktung. Zu viel Siff und zuviel Eigenbrödelei sei schuld, sagt ein Politiker einer jungen Bloggerin und alle sind plötzlich ganz aufgeregt. Mehr Von Bernd Freytag 31 30

Carsten Schneider SPD-Fraktionsvize sieht Union zu Griechenland gespalten

Die Union ist intern zerstritten über den Schuldenstreit mit Athen - sagt ein führender SPD-Politiker. Finanzminister Schäuble dürfe nur noch „Interviews geben, aber nicht mehr verhandeln“. Mehr 6 6

Deutsche-Bank-Prozess Gestand Ex-Vorstand eine Falschaussage?

Jürgen Fitschen kam im Deutsche-Bank-Prozess noch nicht an die Reihe. Dafür musste sich der frühere Rechtsvorstand Tessen von Heydebreck einer unangenehmen Befragung unterziehen. Der vierte Verhandlungstag endete in einem Tumult. Mehr Von Joachim Jahn, München 1 15

CDU-Politiker Kampeter soll Spitzenposten bei Arbeitgebern übernehmen

Wieder ein prominenter Seitenwechsel von der Regierungsbank in die Wirtschaft: Finanz-Staatssekretär Steffen Kampeter soll bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Hauptgeschäftsführer werden. Mehr 3 1

Schuldenkrise Österreich fordert Fünfjahresplan für Griechenland

Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann will eine langfristige Lösung für Hellas und kein ständiges Schlingern „von Konkursgefahr zu Konkursgefahr, von Grexit-Diskussion zu Grexit-Diskussion“. Derweil ist wohl auch ein neuer Vorschlag Athens in Brüssel durchgefallen. Mehr 29 8

1 2 3 4 5

Vom Rupfen der Erben

Von Heike Göbel

Die bedrohliche Wucht der Griechen-Krise hat auf die große Koalition eine disziplinierende Wirkung. Ihre innenpolitischen Händel legen CDU, CSU und SPD zügig bei. Mehr 1 7


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --
Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden