http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

F.A.Z. exklusiv Heilpraktiker schwer unter Beschuss

Der Chef der Gesundheitsverwaltung will Kassen verbieten, die Kosten für homöopathische Arzneien zu erstatten. Bei schwerwiegenden Erkrankungen wie Krebs müsse eine homöopathische Therapie auch Selbstzahlern untersagt werden können. Mehr 121

Wirtschaftspolitik

Nach Datenleck Australien warnt französischen U-Boot-Hersteller

Geheime U-Boot-Daten der französischen Staatswerft DCNS sind im Internet aufgetaucht. Die Behörden ermitteln. Nun meldet sich das australische Verteidigungsministerium. Mehr 15

Start des Lehrjahrs 14.000 Ausbildungsbetriebe haben gar keine Bewerber mehr

Wie schlimm die Lehrlingsnot der Betriebe ist, wird zum Start des neuen Ausbildungsjahrs besonders deutlich. Industrie und Handel sind regelrecht alarmiert, weil mancherorts keine einzige Bewerbung mehr landet. Mehr 35

F.A.Z. exklusiv Jetzt schaffen sogar die Krankenkassen ein Plus

Die gesetzlichen Krankenkassen haben nach Informationen der F.A.Z. im ersten Halbjahr ein Plus von 600 Millionen Euro erzielt. Was bedeutet das für die Zusatzbeiträge? Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 15 17

Geldpolitik Fed-Chefin Yellen öffnet ein Türchen für Leitzinserhöhungen

Die Argumente für eine Zinsanhebung haben nach Einschätzung der Notenbankerin an Zugkraft gewonnen. Die Fed-Chefin Janet Yellen sieht aber keine Notwendigkeit für eine Neuausrichtung der Geldpolitik. Mehr Von Winand von Petersdorff und Philip Plickert 9 7

Kurz vor der Grundsteinlegung Brisante Geheimberichte über Stuttgart 21

Der Bundesrechnungshof wird in wenigen Tagen neue Zahlen und Fakten zu Stuttgart 21 veröffentlichen. Die Kosten könnten weiter steigen, die Risiken werden ignoriert. Auch über die Grundsteinlegung wird gestritten. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart 43 34

Mehr Wirtschaftspolitik
1 2 3 4 5
   
 

Folge des Brexit-Votums Britische Firmen wollen weniger einstellen

Das Brexit-Votum beginnt zu wirken: Eine weitere Untersuchung signalisiert, dass die britische Wirtschaft Probleme bekommt. Mehr 18

Finanzausgleich Bayerische Krankenkassen-Chefin haut auf den Tisch

Der Streit um den Finanzausgleich zwischen den gesetzlichen Krankenkassen wird heftiger. Aus Bayern mischt sich auch die Gesundheitsministerin ein. Mehr 5

116 Millionen Euro Bund verdoppelt EU-Hilfe für die Bauern

„Wir brauchen weniger Milch für bessere Preise“, sagt Landwirtschaftsminister Schmidt. Und erklärt, wie der Bund den Bauern helfen will. Mehr 0

Nach Grenzöffnung Zehntausende Venezolaner kaufen in Kolumbien ein

Die Grenze zwischen Venezuela und Kolumbien wird nach einem Jahr wieder geöffnet. Fast 30.000 Venezolaner strömen in das Nachbarland, um sich mit Lebensmitteln einzudecken. Mehr 8

Folgen der EZB-Geldpolitik „Negativzinsen sind ein dramatisches Szenario“

Die deutschen Institute seien stabil, sagt der Präsident des Bankenverbands, Hans-Walter Peters. Aber sie litten unter einer Geldpolitik, die das Wohl der Wirtschaft gefährde. Mehr Von Gerald Braunberger 9 11

Edeka-Übernahme Was erlauben Gabriel?

Der Wirtschaftsminister gibt sich als Retter von 16.000 Arbeitsplätzen. Dabei sind bei Kaiser’s Tengelmann gar keine Jobs in Gefahr. Hat er sich von Edeka erpressen lassen? Mehr Von Rainer Hank 21 60

Nach dem Brexit-Votum Brexit könnte sich bis Ende 2019 verzögern

Anscheinend sind die zuständigen Behörden in Großbritannien noch nicht einsatzfähig, um den Ausstieg des Landes aus der EU zu verhandeln. Die Unsicherheit nimmt weiter zu. Mehr 6

Kindererziehung in Amerika Früher war mehr Mut

Die Amerikaner verhätscheln ihre Zöglinge. Das schwächt Kreativität und Gründergeist. Was läuft falsch in den Kinderzimmern auf der anderen Seite des großen Teichs? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 34 73

Nach dem Brexit-Votum Großbritannien will EU-Zahlungen übernehmen

Die Regierung in London will von der EU mitfinanzierte Projekte in Großbritannien trotz des Brexits nicht stoppen. Die Finanzierungslücke soll aus eigenen Mitteln gedeckt werden. Mehr 5

Bevölkerungsentwicklung Die große Migrationswelle kommt noch

Rasantes Bevölkerungswachstum in Afrika sowie im Nahen Osten und hohe Jugendarbeitslosigkeit bilden ein explosives Gemisch. Eine aktuelle Studie zeigt: Hunderte Millionen wollen auswandern. Mehr Von Philip Plickert 897

Ausbildung Schulabgänger möchten am liebsten Kaufleute werden

Von wegen Hightech - viele junge Leute wollen eine Ausbildung zum Kaufmann oder Verkäufer absolvieren. Doch wie sehen ihre Chancen in diesen Berufen aus? Mehr 7

Wahlkampf in Amerika Zahlt Trump überhaupt Steuern?

Die Veröffentlichung von Hillary Clintons Steuererklärung erhöht den Druck auf Donald Trump. Warum schafft der Immobilien-Mogul keine Klarheit über seine Steuern? Mehr 35

Ernte Zu wenig Sonne, zu kleine Körner

Deutschlands Landwirte fahren derzeit eine deutlich schlechtere Getreideernte ein als im vergangenen Jahr. Wird der Verbraucher nun mehr zahlen müssen? Mehr 3

Forderung Supermärkte sollen ihre Einkaufspreise offenlegen

Große Supermarktketten müssen für die Lebensmittel oft weniger zahlen als kleine Märkte. Das findet ein Wirtschaftsminister nicht gut. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin 26 7

Britannien und EU Der Brexit und der große Streit ums Geld

Rund 200 Milliarden Euro an offenen Rechnungen sind in der EU aufgelaufen. Werden die Briten noch für ihren Teil geradestehen? Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel 41 68

Hillary Clinton „Ein Land wird Supermacht der sauberen Energie - wir!“

Die demokratische Kandidatin Hillary Clinton sagt, was sie als Präsidentin für die Wirtschaft vorhat. Und wo sie sich vom Republikaner Donald Trump unterscheidet. Mehr 4

Handel Iran will Import von iPhones erlauben

Bislang hat die Regierung den Massenschmuggel von Smartphones und anderen westlichen Produkten weitgehend geduldet. Nun ändert sie ihre Politik. Wieso? Mehr 3

Fusionen und Übernahmen Chinesen dürfen das Bankhaus Hauck & Aufhäuser übernehmen

Lange stellte sich die Bankenaufsicht quer. Nun hat sie dem neuen Eigentümer, dem Konglomerat Fosun, keine Auflagen erteilt. Mehr Von Hanno Mußler 1 18

Steuervermeidung Airbnb zahlt in Frankreich nur knapp 70.000 Euro Steuern

Die von den Kunden gezahlte Vermittlungsgebühr beläuft sich nach Schätzungen dagegen auf 60 bis 160 Millionen Euro. Der Wohnungsvermittler nutzt ein legales Schlupfloch. Mehr 24

Konjunktur Der Fluch des schwachen amerikanischen Wachstums

Die Amerikaner können mit Krisen gut leben, mit der gegenwärtigen konjunkturellen Erholung jedoch weniger. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 9

1 2 3 4 5

Apples Scheindebakel

Von Jonas Jansen

Das bislang als so sicher geltende iPhone-Betriebssystem wurde kompromittiert – und das gleich dreifach. Eine Riesenschlappe für Apple? So einfach ist es nicht! Mehr 10 18

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Was die Allianz-Arena den Bayern einbringt

Das Weserstadion ist inzwischen eine Ausnahme - viele Fußballvereine vermarkten ihre Stadionnamen für viel Geld. Hier kommt eine Übersicht. Mehr 0