http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Klage der EU-Kommission Willkommene Pkw-Maut-Klatsche

Die Klage der EU-Kommission gegen die deutschen Maut-Pläne kommt einer Partei besonders gelegen. Und in dem Verfahren liegt für alle eine Chance. Ein Kommentar. Von Heike Göbel 16 4

Pkw-Maut Das nächste gescheiterte Großprojekt

Die Chancen der Bundesregierung stehen schlecht, in Brüssel grünes Licht für ihre Maut zu bekommen. Den zuständigen Minister scheint das nicht zu sehr zu ärgern. Der Grund ist einfach. Mehr Von Hendrik Kafsack und Manfred Schäfers 4 1

Wirtschaftspolitik

Standpunkt Ungleichheit und die Soziale Marktwirtschaft

Viele Deutsche finden die soziale Ungleichheit zu hoch. Lassen sie sich wirklich von der Wohlfahrtsindustrie hinters Licht führen? Mehr Von Marcel Fratzscher 15 16

Arbeitslosigkeit Dauerzustand Hartz IV

Die Arbeitslosigkeit ist niedrig wie lange nicht, die Beschäftigung auf Rekordhoch: Eine Gruppe bleibt offenbar dennoch dauerhaft auf „Stütze“ angewiesen. Mehr 29

„Verkehrswende“ Grüne wollen das Ende von Benzin- und Dieselautos einläuten

Die Energiewende muss gerettet, die Verkehrswende eingeleitet werden, finden die Grünen. Und unterbreiten einen drastischen Vorschlag. Mehr 107

Klage der EU-Kommission Willkommene Pkw-Maut-Klatsche

Die Klage der EU-Kommission gegen die deutschen Maut-Pläne kommt einer Partei besonders gelegen. Und in dem Verfahren liegt für alle eine Chance. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel 16 4

Diskriminierung EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Die EU-Kommission zieht wegen der Pkw-Maut vor Gericht. Das Lieblingsprojekt von Verkehrsminister Dobrindt stelle eine Diskriminierung ausländischer Autofahrer dar. Mehr 54

Mehr Wirtschaftspolitik
1 2 3 4 5
   
 

Grafik des Tages Das sind die wertvollsten Städte Deutschlands

Große Unternehmen sorgen für hohe Steuereinnahmen in ihren Heimatstädten, aber auch für eine hohe Abhängigkeit davon. Wolfsburg kann ein Lied davon singen. Mehr 10

Arbeitsmarkt Deutsche glauben nicht an gute Jobperspektiven von Flüchtlingen

Drei von vier Deutschen schätzen den durchschnittlichen Bildungsstand der Flüchtlinge als niedrig ein. Gespalten sind die Bürger bei anderen Fragen zum Thema. Mehr 35

Übernahmen Edeka hat Plan B für Zerschlagung von Kaiser’s Tengelmann

Edeka bereitet sich auf ein Scheitern seiner Pläne für eine Komplettübernahme vor. Die Lage bei der angeschlagenen Supermarktkette ist offenbar dramatischer als bisher bekannt. Mehr 10

Banken Hypovereinsbank verklagt Ex-Vorstände auf Millionen-Schadenersatz

Dubiose Aktiendeals aus früheren Jahren haben der Bank viel Ärger eingebrockt. Nun sollen drei frühere Vorstände dafür in Haftung genommen werden. Mehr 8

Krankenkassen-Chef „Die Hälfte der Arztbesuche sind überflüssig“

Der Chef der Kaufmännischen Krankenkasse sagt, die Hälfte der Arztbesuche sei überflüssig. Die Schuld sieht er aber nicht bei den Patienten. Mehr 61

Arm und Reich Statistiker sehen Trend zur Lohnspreizung gestoppt

Den Angaben zufolge konnten Geringverdiener im Vergleich zur Mitte aufholen. Zugleich setzten sich die Besserverdiener weiter von der Mitte ab. Mehr 4

Energie Niedriger Ölpreis bremst Investitionen in der Energiebranche

Die weltweiten Investitionen in der Energiebranche sind im vergangenen Jahr gesunken. Vor allem bei Öl und Gas wurde demnach weniger Geld in die Hand genommen. Mehr 1

Investitionen Deutschland zieht die meisten Investoren an

Bisher hat Frankreich geführt. Inzwischen liegt unser Nachbarland jedoch knapp hinter Deutschland. Der deutsche Staat gibt dabei viel weniger aus als private Investoren. Mehr 13

F.A.Z. exklusiv EU-Kommission will striktere Energiesparziele

Energiekommissar Cañete reicht das bisherige Enerigesparziel nicht. Er will nicht nur eine höhere Quote, sondern mehr Verbindlichkeit. Angeblich findet er mit seinem Vorstoß Gehör. Mehr 4

Kinderverzicht-Prämie Ärger über den „Club of Rome“

Die Menschen müssen auf Kinder verzichten, fordern Autoren des wachstumskritischen „Club of Rome“. Dafür bekommen sie wenig Verständnis. Nicht mal die Grünen sind vollständig begeistert. Mehr Von Patrick Bernau 53 49

Bericht des Club of Rome Mehr Kinder? „Falsch und dumm“

Die Wachstumskritiker des „Club of Rome“ bringen einen neuen Bericht: Sie prangern „unendlichen Konsum“ an. Sie fordern Geldzahlungen für Kinderarme – und andere unpopuläre Schritte. Mehr Von Patrick Bernau 80 146

Neuer Bericht Die Forderungen des „Club of Rome“

Im neuen Bericht des „Club of Rome“ fordern die Autoren eine Abkehr von Wirtschaftswachstum und Konsum. Dies sind die Vorschläge. Mehr 39

Dieselaffäre Vertragsverletzungsverfahren wegen VW-Skandals

Die Kommission wartet noch immer auf angeforderte Informationen einzelner EU-Staaten. Der Untersuchungsausschuss im Europaparlament legt einen Zwischenbericht vor. Mehr 6

Industrie 4.0 Digitalisierung ist für Berater ein Segen

Mit Industrie 4.0 hat die Beraterbranche ihr neues Thema gefunden. Allein Capgemini hat über 300 Stellen offen. Und die Wettbewerber freuen sich ebenfalls über zusätzliches Geschäft. Mehr Von Carsten Knop 7 14

Freihandel Amerika und Kuba nehmen Wirtschaftsgespräche auf

In der ersten Gesprächsrunde ist es um Handelsbeziehungen und Bankverkehr gegangen. Die Sanktionen stehen engerer Zusammenarbeit weiter im Weg. Mehr 2

Plan aus Hessen Bankern leichter kündigen

Hessen bemüht sich nach Kräften, britische Banken nach Frankfurt zu locken. Doch die Konkurrenz ist groß. Deshalb nimmt Finanzminister Schäfer jetzt den Kündigungsschutz ins Visier. Mehr Von Christian Siedenbiedel 17 21

Immobilien Vermieter ignorieren Mietpreisbremse

In mehreren Großstädten sind die Mieten höher, als es die Mietpreisbremse erlaubt. Laut Mieterbund sind daran die Bewohner nicht gänzlich unschuldig. Mehr 33

Studie Immer mehr Kinder leben von Hartz IV

Fast zwei Millionen Jungen und Mädchen leben in Deutschland in Armut. Besonders betroffen sind Kinder von Alleinerziehenden oder in großen Familien. Mehr 70

EU-Kommissionspräsident Juncker will Job seines Vorgängers Barroso durchleuchten

Die Investmentbank Goldman Sachs will sich vom ehemaligen Kommissionspräsidenten Barroso beraten lassen. Der Portugiese soll nun Auskunft über seine Aufgaben geben. Mehr 19

Flüchtlinge auf Jobsuche Betriebe hadern mit Integrationshürden

Viele Unternehmen wollen Flüchtlingen Chancen geben. Das ist in der praktischen Umsetzung nicht immer einfach. Eine Studie und ein Integrationsplan zeigen, wo es hakt. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 16

1 2 3 4 5

Überfall auf Versicherte

Von Andreas Mihm, Berlin

In der Gesundheitspolitik der Koalition spielt die private Krankenversicherung keine Rolle. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Ein großer Fehler zeigt sich jetzt. Mehr 44 121

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Grafik des Tages Wo deutsche Banken international die Nase vorn haben

Alle reden vom Niedergang von Deutscher Bank, Commerzbank und Co. Aber in einer Hinsicht können die deutschen Banken diejenigen in Amerika oder England locker überrunden. Mehr 0

Klage der EU-Kommission Willkommene Pkw-Maut-Klatsche

Die Klage der EU-Kommission gegen die deutschen Maut-Pläne kommt einer Partei besonders gelegen. Und in dem Verfahren liegt für alle eine Chance. Ein Kommentar. Mehr Von Heike Göbel 16 4