Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Wirtschaftspolitik

Wirtschaftskrise in Russland China verspricht Putin Hilfe

Russland leidet unter Rubelkrise und westlichen Sanktionen. Nun zeichnet sich Unterstützung aus China ab. Mehr 24

Steuerhinterziehung Nordrhein-Westfalen kauft neue Steuer-CD

Nordrhein-Westfalen hat in den vergangenen Jahren schon mehrere CDs mit Datensätzen von Steuerhinterziehern gekauft. Nun hat das Land laut einem Medienbericht abermals zugeschlagen. Mehr 25 12

Ölpreisverfall Emirate beschuldigen Nicht-Opec-Länder

Seit Juni hat sich der Ölpreis fast halbiert. Die Vereinigten Arabischen Emirate werfen den Ölstaaten außerhalb der Opec ruinöse Fördermengen vor. Mehr 19 10

Mysteriöse Flüge Drohne über belgischem Atomkraftwerk geortet

Seit Wochen fliegen immer wieder Drohnen über französische Atomkraftwerke. Was dahinter steckt ist unklar. Nun wurde eine Drohne auch über dem belgischen Atomkraftwerk Doel geortet. Mehr 1 5

Weihnachten Männer im Stress

Übermorgen müssen die Geschenke da sein. Unsere Umfrage zeigt: Männer kaufen oft auf den letzten Drücker. Mehr

Reform Indien will Mehrwertsteuer einführen

Indien kommt der seit Jahren angestrebten Einführung einer Mehrwertsteuer näher. Sie soll eine Fülle unterschiedlicher Steuern in den einzelnen Bundesländern ersetzen. Mehr Von Christoph Hein 11

Mehr Wirtschaftspolitik
  1 2 3 4 5  
   
 

Gesundheitsreport Im Osten sind die Deutschen kränker

Die Gesundheit ist in Deutschland ungleich verteilt. Im Osten fehlen die Arbeitnehmer öfter als im Westen - um die Hälfte. Am wenigsten häufig melden sich die Baden-Württemberger und Bayern krank. Mehr 15

OECD-Studie Wachsende Ungleichheit bremst deutsches Wachstum

Zu wenig Geld für die Erziehung der Kinder, zu wenig soziale Mobilität - Gift für das Wachstum, wie die OECD aufzeigt. Die Folge: Deutschland erwirtschaftet seit Jahrzehnten weniger als möglich. Mehr Von Christian Schubert, Paris 48 25

Arm und reich in Deutschland Ungleichheit wächst, Bildung entscheidet

Die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wächst, warnt die OECD, und das sei schlecht für die Volkswirtschaft. Wenn die Politik etwas tun wolle, müsse sie möglichst früh ansetzen. Mehr 8 2

Entlastung bis 2017 geplant CDU findet Kompromiss im Steuerstreit

Die CDU-Spitze hat sich darauf geeinigt, noch vor 2017 mit einem Abbau der sogenannten kalten Progression zu beginnen. Eine Kampfabstimmung auf dem Parteitag konnte Angela Merkel damit abwenden. Der Plan steht allerdings unter einem Vorbehalt. Mehr 31 10

Verbot für Diesel-Autos Wird Paris zur Fußgängerzone?

Bürgermeisterin Hidalgo strebt ein Totalverbot für Diesel-Autos an – denn gute Luft ist in Paris knapp. Im Diesel-Land Frankreich ist das dennoch ein gewagter Vorstoß. Mehr Von Christian Schubert, Paris 9 9

Investitionsinitiative Die EU hat eine Projekt-Liste für 1,3 Billionen Euro

Wie kann man das Wachstum ankurbeln? Die EU hat 2000 Vorschläge in ein Papier gefasst. Deutschland bewirbt sich offenbar um 89 Milliarden Euro. Mehr 16 3

Klimagipfel Amerika, China und die EU gegen den Rest der Welt

Der Klimagipfel in Lima geht in die entscheidende Woche. Dort soll sich das Schicksal der Weltklimagemeinschaft entscheiden - ein wenig zumindest. Die EU geht dabei mit gutem Beispiel voran, aber wer folgt? Mehr Von Andreas Mihm, Lima 22 2

Rüstungsexporte Kirchen kritisieren „politische Ohnmacht“ der Bundesregierung

Die Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung übt in ihrem jüngsten Jahresbericht harsche Kritik an deutschen Waffenlieferungen in den Nordirak – und lobt die rüstungspolitische Haltung gegenüber Russland. Mehr Von Lorenz Hemicker 10 9

Streit um Finanzen Merkel: Wir brauchen den Soli auch nach 2019

Wer trotz Rekordeinnahmen noch den Soli braucht, gibt vielleicht zu viel Geld aus, mutmaßt FDP-Chef Lindner. Derweil streiten die Länder um die Verteilung der Einnahmen. Mehr Von Henrike Roßbach, Berlin 32 16

Abkommen mit Kanada Gewerkschaften ist der Freihandel suspekt

Erst haben die Arbeitnehmervertreter durchaus Chancen im Abkommen mit Kanada gesehen. Dann haben sie noch einmal nachgedacht. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 16 33

Mayers Weltwirtschaft Gefahr aus Brüssel

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will 315 Milliarden Euro in die europäische Wirtschaft pumpen. Für diese abenteuerliche Idee haftet der Steuerzahler. Mehr 18 47

Energiewende Hat Eon genug Geld für den Rückbau der Atomkraftwerke?

Die Aufspaltung des Energiekonzerns Eon schürt die Angst, dass für den Rückbau der Atomkraftwerke der Steuerzahler aufkommen muss. Ein Gutachten soll klären, wie wahrscheinlich das ist. Mehr 56 10

Öffentliche Haushalte Rekordbeschäftigung bringt Staat 66 Milliarden Euro

In Deutschland herrscht Rekordbeschäftigung. Das entlastet die Sozialversicherung und füllt den Staatshaushalt in gewaltigem Ausmaß, wie Berechnungen für die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung zeigen. Mehr 34 19

EU-Energiekommissar Cañete Deutsche Klimapolitik drückt CO-Preise weiter

Der neue EU-Klimakommissar Cañete warnt vor negativen Folgen der deutschen Klimapolitik: Durch diese würden die Preise für Emissionsrechte weiter fallen. Und der Anreiz für Unternehmen, in CO2-arme Technologien zu investieren, sinken. Mehr 13 4

Deutsche Klimaschutzziele Cool bleiben

Kaum etwas verändert dieses Land so stark wie das Bemühen, etwas Gutes für das Klima zu tun. Das Mantra durchdringt die Wirtschaft und den Alltag der Menschen. Warum Sinn und Irrsinn dabei nah beieinanderliegen. Mehr Von Johannes Pennekamp 35 11

Verdi stört Betrieb 200.000 Pakete bleiben liegen

200.000 Nikolaus-Pakete dürften wegen einer Protestaktion von Verdi erst verspätet ankommen. Ist das jetzt viel, wie die Gewerkschaft sagt? Mehr 6

Überholspuren im Internet Geld verdienen im „neutralen“ Netz

Die Bundesregierung hat ein Papier zur umstrittenen Netzneutralität vorgelegt. Mit diesen Vorschlägen kommt die Politik den Interessen der Industrie schon sehr nahe. Mehr Von Henrike Roßbach und Thiemo Heeg 8 1

Gericht entscheidet Wem gehört das Wassernetz?

Wem gehört das Wassernetz? Das Stuttgarter Landgericht meint: Wasserversorgung ist Sache der Stadt. Man muss ihr die Chance dazu geben. Mehr 7 7

Geldpolitik EZB-Rat debattiert 1000- Milliarden-Euro-Kaufprogramm

Die Anleihekäufe der Zentralbank sind innerhalb der EZB heftig umstritten. Doch die Befürworter einer geldpolitischen Lockerung drängen. Nach Informationen der F.A.Z. wird im EZB-Rat über größere Anleihekäufe gesprochen als bislang bekannt. Mehr Von Philip Plickert 75 41

Verdi legt Betrieb lahm Kinder müssen wohl auf Nikolausgeschenke warten

Aus Protest gegen die Zunahme befristeter Arbeitsverträge hat die Gewerkschaft Verdi Mitarbeiter der Post zu Betriebsversammlungen aufgerufen – ausgerechnet am Tag vor Nikolaus. Kritik daran kommt nun von Unternehmenschef Appel. Mehr 9

  1 2 3 4 5  

Gabriels falsches Signal

Von Heike Göbel

Sigmar Gabriel hat weiteren Sanktionen gegen Russland eine Absage erteilt. Das ist das falsche Signal. Mehr 2 12


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Lehrer und Schüler sind zufrieden mit der Computerausstattung an Schulen

Lehrer und Schüler sind eigentlich zufrieden mit ihrer Internet- und Computer. Doch welche Gruppe ist kritischer mit der Ausstattung? Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden