Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, FRANK SCHIRRMACHER, HOLGER STELTZNER

Wirtschaftspolitik

Griechenlands Minister Kyriakos Mitsotakis „Die Erneuerung des Personals dauert bis zu 15 Jahre“

Der ehemalige Unternehmensberater Kyriakos Mitsotakis muss als Minister Griechenlands Verwaltung reformieren. Das ist eine echte Aufgabe. Mit Gehaltskürzungen im öffentlichen Dienst hat er einen wichtigen Anfang gemacht. Mehr 1 2

Zwei Dutzend Fragen Regierung erfindet Demographie-Check für Gesetze

Für neue Gesetze hat sich die Bundesregierung zwei Dutzend Fragen ausgedacht: Belasten sie die nächste Generation? Oder kommen gar weniger Kinder zur Welt? Mehr 5 6

Großbritannien Männer klagen erfolgreich gegen Diskriminierung

Es ist eine Premiere in Großbritannien: Erstmals haben männliche Angestellte mit einer Klage wegen Diskriminierung Recht bekommen. Sie arbeiteten an einer Universität und wurden schlechter bezahlt als die Frauen. Mehr 5 20

Test Droht Ihnen der Burnout?

Mit diesem Test können Sie herausfinden, ob Sie noch völlig entspannt sind oder schon chronisch überlastet. Bitte beantworten Sie alle Fragen möglichst spontan. Mehr

Wolkenkratzer Londons „Gurke“ kommt unter Zwangsverwaltung

Wegen seiner Form wird er von den Londonern „Gherkin” - zu Deutsch „Essigurke” - genannt. Nun kommt der Londons berühmtester Wolkenkratzer unter Zwangsverwaltung. Mehr 1 1

Mehr Wirtschaftspolitik
  1 2 3 4 5  
   
 

Mayers Weltwirtschaft Weniger Staat!

Werden die Finanzmärkte zu stark reguliert, vernichtet dies Wohlstand. Mehr 34 19

Radfahren SPD bringt Helmpflicht für E-Bikes ins Gespräch

Trotz aller Appelle ist die Mehrzahl der Radler nach wie vor ohne Kopfschutz unterwegs. Der SPD-Verkehrsexperte Martin Burkert hält daher eine Helmpflicht für überlegenswert - zumindest bei bestimmten Fahrradtypen. Mehr 33 2

Studie zu Exportüberschüssen Europa lebt von der deutschen Industrie

Deutschlands Exportstärke geht zu Lasten anderer Länder? Von wegen. 3,5 Millionen Arbeitsplätze in Europa hängen davon ab, dass deutsche Unternehmen dort Material einkaufen. Mehr 76 53

Bundesagentur für Arbeit Selbständige sollen seltener Hartz IV bekommen

Sie betreiben einen Kiosk, arbeiten als freie Fotografen oder als Künstler. Über die Runden kommen sie aber nur mit Hilfe vom Jobcenter. Das will die Bundesagentur für Arbeit jetzt einschränken. Mehr 66 20

Regierungszahlen Mehr Verbrauchern wird der Strom abgestellt

Weil sie die Rechnung nicht zahlen können, müssen 300.000 Menschen auf Strom verzichten. Es sind mehr geworden. Mehr 27 7

Kartelle Europäische Sammelklagen vom Tisch

Wie bekommen Opfer von Kartellen ihren Schaden ersetzt? Sie sollen sie nicht gemeinsam vor Gericht ziehen, hat das Europaparlament beschlossen. Trotzdem sollen Klagen erleichtert werden. Mehr 2

Seltene Erden China wehrt sich im Rohstoffstreit gegen Amerika und Europa

China ist der weltgrößte Hersteller von Rohstoffen, die für Handys und Computer essentiell sind. Das Land hat den Export beschränkt - und dafür Ärger mit der Welthandelsorganisation bekommen. Nun legt es nach. Mehr 9 4

Indische Textilindustrie Im Lager unserer Sklavinnen

Die Hölle der Textilindustrie liegt nicht nur in Bangladesch. Auch in Indien werden Frauen und Mädchen ausgebeutet. In den Zulieferbetrieben ist ihr Leben sogar viel schlimmer, weil dort kaum jemand hinsieht. Mehr 38 35

Verfassungsgerichts-Urteil Staat muss Angehörige nicht wie Profi-Pfleger vergüten

Die heimische Pflege von Angehörigen wird vom Staat nicht so honoriert wie die von Profi-Pflegern. Das ist in Ordnung, hat nun das Bundesverfassungsgericht entschieden. Mehr 16 3

Staatsfinanzen Frankreich friert Renten und Sozialleistungen ein

Frankreich will seinen Staatshaushalt in den Griff kriegen. 50 Milliarden Euro sollen eingespart werden. Nun verrät der neue Regierungschef, wie er sich das vorstellt. Mehr 25 18

Gutachten zum Mindestlohn Eine Ohrfeige für die Bundesregierung

Der beim Kanzleramt angesiedelte Normenkontrollrat hat den Gesetzentwurf zum Mindestlohn geprüft. Das Urteil des Gremiums fällt nach F.A.Z.-Informationen vernichtend aus: Die Kosten und Folgen seien mangelhaft kalkuliert. Mehr 88 75

Umwelt EU-Parlament will deutlich weniger Plastiktüten

8 Milliarden Plastiktüten landen in Europa jedes Jahr in der Natur - mit verheerenden Folgen für Tiere und das Ökosystem. Das EU-Parlament will die Plastik- und Kunststoffabfälle deshalb drastisch verringern. Mehr 20 7

Reformpläne SPD-Länder wollen Bankgeheimnis abschaffen

Andere Staaten sollen Deutschland die Namen der Steuerflüchtlinge nennen, in Deutschland hingegen herrscht das Bankengeheimnis. Das soll nun abgeschafft werden, fordern die SPD-geführten Bundesländer. Mehr 51 6

Gesundheitspolitik Gröhe will nicht für Krankenhäuser zahlen

Krankenhaus-Finanzierung ist Ländersache. Die machen ihre Sache nach Ansicht der Klinik-Lobby aber schlecht. Die Bundesregierung wiederum will nicht einspringen. Mehr 3

Europa-Parlament Neuer Angriff auf „Made in Germany“

Gütesiegel oder Irreführung des Verbrauchers? Das Europaparlament will neue Regeln für das „Made-in“-Kennzeichen durchsetzen. Kommen werden sie aber nicht. Mehr 3 14

  1 2 3 4 5  

Gegen die Gleichmacherei im Internet

Von Patrick Welter

In den Vereinigten Staaten könnte es bald bezahlte Überholspuren im Internet geben. Viele sind empört, aber was ist daran schlimm? Mehr 21 12


Die Börse
Name Kurs Änderung
  F.A.Z.-Index --  --
  Dax --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --