Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wirtschaftspolitik

Bremerhaven Größtes Containerschiff der Welt legt erstmals in Deutschland an

Es ist nicht das längste Containerschiff, aber das größte: Die „MSC Oscar“ bietet Platz für mehr als 19.200 Container. Aneinandergereiht ergeben sie die Strecke von Bremen nach Hamburg. Mehr

Geldpolitik EZB startet am Montag mit Anleihekaufprogramm 

Die EZB flutet die Märkte mit Geld. Der billionenschwere Kauf von Staatsanleihen soll den Preisrückgang stoppen. Die Käufe starten am Montag. Bis mindestens September 2016 wollen die Notenbanker jeden Monat Wertpapiere im Wert von 60 Milliarden Euro erwerben. Mehr 17 16

Studie zur Lebensqualität In München, Düsseldorf und Frankfurt lebt es sich hervorragend

Eine Studie hat weltweit die Lebensqualität in 230 Großstädten verglichen. Drei deutsche Städte haben es sogar unter die besten Zehn geschafft. Mehr 59 20

Landwirtschaft Esel sollen Schafe vor Wölfen schützen

Esel sollen Schafsherden in Niedersachsen vor Angriffen von Wölfen und Hunden schützen. Denn anders als die Schafe flüchten die Esel nicht, sondern vertreiben die Raubtiere mit Geschrei und Huftritten. Mehr 27 25

EuGH-Urteil Volle Umsatzsteuer auf E-Books

Für Bücher gilt in den meisten EU-Staaten ein verringerter Umsatzsteuersatz.. Frankreich und Luxemburg wenden den ermäßigten Satz bislang auch auf E-Books an. Das sei unzulässig, sagt nun der Europäische Gerichtshof. Mehr

Geldpolitik Der 1140-Milliarden-Euro-Plan der EZB

Europas Zentralbank öffnet die Geldschleusen und startet ihr Billionenprogramm. EZB-Chef Draghi kündigt Käufe sogar von Anleihen mit negativer Rendite an. Und man sei nicht nur die Zentralbank von Griechenland. Mehr Von Philip Plickert und Manfred Schäfers 22 17

Mehr Wirtschaftspolitik
  1 2 3 4 5  
   
 

Vorstoß von Manuela Schwesig Frauen sollen so viel verdienen wie Männer

Männer verdienen immer noch mehr als Frauen. Frauenministerin Manuela Schwesig will das ändern: Firmen sollen deshalb zu Transparenz bei den Gehältern verpflichtet werden. Mehr Von Kerstin Schwenn 79 31

Mehr Selbstanzeigen Auch die Schweizer waschen ihr Schwarzgeld rein

In Deutschland haben zigtausende Steuersünder reinen Tisch gemacht. Jetzt legen auch immer mehr Schweizer ihr Schwarzgeld offen. Mehr Von Johannes Ritter 5 9

Stromtrassen Höchstspannung in Bayern

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer wehrt sich gegen neue Stromtrassen durch sein Bundesland. Doch die Bundesnetzagentur sieht das anders. Sie hat eine neue Planung aufgestellt - und will die Trassen immer noch. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn 21 4

Rubelkrise Russland finanziert sich mit Notreserven

Der niedrige Ölpreis und die Sanktionen setzen Russlands Wirtschaft zu. Jetzt greift das Land auf seine Notreserven zurück. Doch die könnten schnell aufgebraucht sein. Mehr 57

Tarifverhandlungen gescheitert Lehrer streiken ab Dienstag

Im Tarifkonflikt für den öffentlichen Dienst der Länder gibt es ab Dienstag bundesweite Warnstreiks an den Schulen. Auch Unikliniken und der Küstenschutz sind betroffen. Mehr 11 4

Gasstreit Russland droht mit neuem Lieferstopp

Im Gasstreit mit Russland hat die Ukraine 15 Millionen Dollar überwiesen – das reicht aber nur für einen Tag. Moskau kontert mit einem neuen Ultimatum. Mehr 3

Tarifstreit Bahn-Verhandlungen gehen in die nächste Runde

Im Tarifstreit zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL geht es erst einmal ohne Streikdrohung weiter. „Ich habe den Eindruck, dass unsere Kunden im Moment beruhigt Zug fahren können“, sagte Bahn-Personalvorstand Weber. Im März wird weiter verhandelt. Mehr

Voll, bunt, heruntergekommen Indiens Züge

Auf die Bahn warten für Fortgeschrittene - das kann man in Indien lernen. 23 Millionen Passagiere harren täglich an 7000 maroden Stationen auf ihren Zug. Nun will die Regierung 120 Milliarden Dollar in die Modernisierung stecken. Mehr 3

Indiens Reformprojekte 120 Milliarden Euro für die indische Eisenbahn

Die Modi-Regierung legt ihren Haushalt vor: Nun muss sie Ernst machen mit ihren Reformversprechen. Bei dem wichtigsten Arbeitgeber des Landes, der Eisenbahn, fängt Modi an. Mehr Von Christoph Hein, Singapur 1 11

Fristverlängerung EU-Kommissar Oettinger droht Frankreich

Defizitsünder Frankreich hat zwar Fristaufschub bekommen, muss aber Brüssel bis Mai konkrete Sparvorschläge vorlegen. Sonst, so EU-Kommissar Oettinger, folgten härtere Schritte. Mehr 33 14

Präsidentschaftskandidat Donald Trump: „Jeder denkt, ich mach Spaß“

Von Spaß und Pathos: Immobilien-Magnat Donald Trump meint es womöglich ernst mit seiner Kandidatur für die amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2016. Mehr Von Winand von Petersdorff 5 3

Arbeitsstättenverordnung „Das Ding ist tot“

Andrea Nahles wollte den Arbeitsschutz in Deutschland neu regeln. Doch die Wirtschaft lief gegen ihre Pläne Sturm. Nun hat offenbar das Kanzleramt interveniert – und Nahles soll einen komplett neuen Entwurf erarbeiten. Mehr 29 48

Gesundheitspolitik Krankenkassen geben zu viel Geld aus

Erstmals seit 2008 gibt es wieder ein Defizit für die Versicherer - nur die Allgemeinen Ortskrankenkassen machen Gewinn. Das Gesundheitssystem steht aber weiter gut da. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 5 1

Gebäudesanierung Doch kein Steuerbonus für Wärmedämmer

Wer sein Haus aufrüstet, um Energie zu sparen, sollte eigentlich ab diesem Jahr einen großen Teil der Kosten von der Steuer absetzen können. Daraus wird nun wohl nichts. Mehr 39 29

Gesundheitspolitik Krankenkassen machen eine Milliarde Euro Defizit

Nach Informationen der F.A.Z. haben die gesetzlichen Krankenkassen erstmals seit 2008 wieder rote Zahlen geschrieben. Die Finanzlage war zuletzt stetig schlechter geworden. Nur die AOK trotzen dem Trend. Mehr 10 3

Unabhängigkeit von Russland EU will durch Energieunion Milliarden sparen

Strategische Partnerschaft ohne Russland: Eine Energieunion soll Milliardeneinsparungen bringen und Europa weniger abhängig von Gasimporten machen. Mehr 31 8

Defizit Frankreich bekommt mehr Zeit zum Sparen

Schon zwei Mal hat Frankreich mehr Zeit bekommen, um sein Defizit unter die EU-Grenze zu drücken. Nun erhält das Land einen weiteren Aufschub. Mehr 33 17

Keystone XL Obama legt Veto gegen Öl-Pipeline ein

Erst zum dritten Mal in seiner Amtszeit legt Amerikas Präsident Obama ein Veto gegen ein Gesetz ein. Es geht um die umstrittene Öl-Pipeline Keystone XL, doch auch um die Glaubwürdigkeit seiner Klimapolitik. Mehr 2 8

Griechenland Ex-Finanzminister vor Gericht

Der frühere griechische Finanzminister Giorgos Papakonstantinou soll Namen von Verwandten aus einer Liste von Steuersündern gelöscht haben, bevor er sie an die Steuerfahndung weitergeleitet hat. Mehr 8 18

Treffen im Kanzleramt Koalition einig bei Mietpreisbremse

Gut vier Stunden haben die Koalitionsspitzen verhandelt: Die Mietpreisbremse kommt, den Makler muss der Besteller bezahlen. Bei anderen wichtigen Themen werden Lösungen aber vertagt. Mehr 25 8

  1 2 3 4 5  

Im geldpolitischen Labor

Von Gerald Braunberger

Ein Paradebeispiel für die Dilemmas moderner Geldpolitik kann man derzeit in Schweden besichtigen. Das Land ist reich, aber war mehrfach anfällig für Spekulationsblasen. Mehr 2


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Hauptverdiener Mann

Bei den meisten Paaren in Deutschland sind die Männer nach wie vor die Hauptverdiener. Das ändert sich nur langsam. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden