Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wirtschaftspolitik

Mehr Selbstanzeigen Auch die Schweizer waschen ihr Schwarzgeld rein

In Deutschland haben zigtausende Steuersünder reinen Tisch gemacht. Jetzt legen auch immer mehr Schweizer ihr Schwarzgeld offen. Mehr Von Johannes Ritter 3

Tarifverhandlungen gescheitert Lehrer streiken ab Dienstag

Im Tarifkonflikt für den öffentlichen Dienst der Länder gibt es ab Dienstag bundesweite Warnstreiks an den Schulen. Auch Unikliniken und der Küstenschutz sind betroffen. Mehr 11 4

Gasstreit Russland droht mit neuem Lieferstopp

Im Gasstreit mit Russland hat die Ukraine 15 Millionen Dollar überwiesen – das reicht aber nur für einen Tag. Moskau kontert mit einem neuen Ultimatum. Mehr 3

Tarifstreit Bahn-Verhandlungen gehen in die nächste Runde

Im Tarifstreit zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL geht es erst einmal ohne Streikdrohung weiter. „Ich habe den Eindruck, dass unsere Kunden im Moment beruhigt Zug fahren können“, sagte Bahn-Personalvorstand Weber. Im März wird weiter verhandelt. Mehr

Stromtrassen Höchstspannung in Bayern

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer wehrt sich gegen neue Stromtrassen durch sein Bundesland. Doch die Bundesnetzagentur sieht das anders. Sie hat eine neue Planung aufgestellt - und will die Trassen immer noch. Mehr Von Helmut Bünder, Bonn 21 4

Rubelkrise Russland finanziert sich mit Notreserven

Der niedrige Ölpreis und die Sanktionen setzen Russlands Wirtschaft zu. Jetzt greift das Land auf seine Notreserven zurück. Doch die könnten schnell aufgebraucht sein. Mehr 56

Mehr Wirtschaftspolitik
  1 2 3 4 5  
   
 

Europas Energieversorgung EU setzt auf Gas aus Aserbaidschan und Turkmenistan

Rund die Hälfte des russischen Gases für Europa fließt durch die Ukraine. Immer wieder kommt es zu Lieferproblemen. Deshalb will die EU-Kommission laut einem Bericht nun Gas aus Aserbaidschan und Turkmenistan beziehen. Mehr 1 9

Influenza Wo die Grippewelle wütet

Die Grippe breitet sich in Deutschland aus. Bisher ist vor allem der Süden betroffen. Und das Ganze kann noch bis Ostern dauern. Auch Google hilft dabei, ein möglichst genaues Bild der Verbreitung des Virus zu zeichnen. Mehr Von Julia Körner 7 3

Ceta und TTIP Wie Gabriel die Verträge zum Freihandel retten will

Ein Handelsgerichtshof statt privater Schiedsgerichte? Vizekanzler Gabriel und die sozialdemokratischen EU-Handelsminister wollen für das Handelsabkommen Ceta mit Kanada strenge Regeln - und es so retten. Denn es ist Blaupause für das TTIP-Abkommen mit den Vereinigten Staaten Mehr 32 5

Flüchtling George O. Nur geduldet

Der Syrer George hat vor 15 Jahren Asyl in Deutschland beantragt – ohne Erfolg. Wie ist das Leben, wenn man jeden Tag die Abschiebung fürchten muss? Mehr Von Corinna Budras 17 17

Schuldenkrise Griechische Reformliste angeblich verschickt

Bis Montag muss Griechenland eine Liste mit Reformen präsentieren, damit das Hilfsprogramm verlängert wird. Laut Medienberichten hat Athen die Liste nun abgeschickt – und wartet auf Anmerkungen der Geldgeber. Mehr 66 11

Landwirtschaft Agrarminister will den Schredder abschaffen

21 Millionen männliche Küken werden Jahr für Jahr nach dem Schlüpfen geschreddert oder vergast. Sie können keine Eier legen – und sind damit für Geflügelzüchter nutzlos. Die Regierung will dem nun ein Ende setzen. Mehr 17 14

Frankfurter Städel Museum Ackermann spendet 250.000 Euro

Mehrere Banker überbieten sich mit Geldgeschenken für das Frankfurter Städel Museum. Josef Ackermann, bis vor drei Jahren Chef der Deutschen Bank, hat eine Viertel Million Euro überwiesen. Sein Vorvorgänger hat eine Spendeninitiative gegründet. Mehr Von Georg Meck 3 7

Pkw-Maut Bund plant mit Verkauf von 24 Millionen Vignetten

Das Verkehrsministerium rechnet einem Bericht zufolge damit, rund 24 Millionen Vignetten zu verkaufen. Insgesamt sollen so rund 700 Millionen Euro eingenommen werden. Mehr 17 4

Boko Haram Der Terror lähmt Nigerias Norden

Die islamistische Terrormiliz Boko Haram hat die Wirtschaft von Afrikas bevölkerungsreichstem Land zum Erliegen gebracht. Viele Industriebetriebe haben geschlossen. Mehr Von Thomas Scheen, Kano 1 11

Internet-Kriminalität Black-out im Cyberkrieg

Hacker räumen Bankkonten leer, stehlen Daten und freuen sich auf vernetzte Produkte im Internet der Dinge. Geheimdienste sind nicht besser. Und die Quantencomputer kommen erst noch. Mehr Von Carsten Knop 11 33

Energiewende Der Stromtrassenstreit könnte bald gelöst sein

Im Konflikt über die von Bayern abgelehnte Leitung gibt es einen Kompromissvorschlag. Bestandstrassen sollen dafür genutzt und ausgebaut werden. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 5 5

Sozialleistung Wohngeld soll ab 2016 steigen

Die große Koalition will nach langem Ringen die Sozialleistung erhöhen. Besonders Familien und Alleinerziehende könnten mit über 100 Euro mehr im Monat profitieren. Mehr 12 12

Die Kuh schickt SMS Wie Digitalisierung die Landwirtschaft verändert

Drohnen über Getreidefeldern, satellitengesteuerte Mähdrescher, Handy-Nachrichten vom Milchvieh: Mit Internet und Datenbanken machen sich auch die Bauern an die digitale Wende. Doch nicht alle können und wollen durchstarten. Mehr 4 2

Firmen-Erben Wirtschaft kritisiert Schäubles Pläne zur Erbschaftsteuer

Finanzminister Schäuble hat Kernpunkte zur Reform der Erbschaftsteuer ausarbeiten lassen. Die Spitzenverbände der Wirtschaft befürchten neue Fesseln, vorsichtige Zustimmung kommt von den Grünen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 11 7

Braunkohle in Grevenbroich Eine Stadt unter Dampf

Die Erde ist aufgerissen. Riesige Kraftwerke, wohin das Auge sieht – doch in der selbsternannten „Bundeshauptstadt der Energie“ Grevenbroich regt sich kaum Protest. Mehr Von Mona Jaeger 16 1

Arbeitsmarkt Frauen arbeiten mehr - in Teilzeit

Die Zahl der Erwerbstätigen erreicht einen neuen Höchststand. Vor allem Frauen kommen wieder besser unter. Allerdings setzen sie auch neue Trends, was ihr Beschäftigungsmodell betrifft. Mehr Von Dietrich Creutzburg 10 3

Protokoll veröffentlicht Anleihen-Kaufprogramm der EZB war intern umstritten

Die Europäische Zentralbank hat erstmals in ihrer Geschichte eine Mitschrift einer Ratssitzung veröffentlicht. Bislang lagen die Protokolle 30 Jahre unter Verschluss. Mehr 6 11

Tarifstreit Bahn will drohenden Streik noch abwenden

Die Lokführergewerkschaft GDL hat neue Streiks angekündigt. Die Deutsche Bahn will die noch abwenden. „Ja, wir reden miteinander“, sagt Personalvorstand Weber. Mehr 4 1

Wasserknappheit in Kalifornien San Diego will aus dem Pazifik trinken

Kalifornien steht vor seinem vierten Dürrejahr in Folge - und denkt über neue Wege nach: Alte Entsalzungsanlagen werden reaktiviert, neue gebaut. Eine weitere Strategie der Kalifornier ist mindestens ebenso viel versprechend: Wasser sparen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington 13 11

Soziale Ungleichheit Wohlfahrtsverbände sehen Armut auf Rekordhoch

In Deutschland habe die Armut ein neues Rekordhoch erreicht, schreibt der Paritätische Wohlfahrtsverband. Neben dem Ruhrgebiet entpuppe sich der Großraum Köln und Düsseldorf als neue Problemregion. Mehr 111 13

  1 2 3 4 5  

Kein Steuergeld für den Dämmwahn!

Von Georg Meck

CSU-Chef Horst Seehofer stoppt Steuergeschenke für die Hausbesitzer. Das ist gut so. Mehr 6 12


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Milliardenschwere Startups

Ein Startup, das eine Milliarde Dollar wert ist - ist das noch eine Besonderheit? Scheint nicht so. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden