http://www.faz.net/-gqe-8yxaj

F.A.Z. exklusiv : Gesundheit als Schulfach

  • Aktualisiert am

Minister Gröhe in der Kita: Hier für die Aktion „Immer am Ball bleiben“ Bild: dpa

Der Gesundheitsminister gründet eine „Allianz für Gesundheitskompetenz“. Patienten sollen ihre Ärzte wieder besser verstehen. Gesundheitsbildung soll schon bei den Kindern anfangen.

          Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will die Gesundheitskompetenz der Deutschen verbessern. Zu dem Zweck gründet er an diesem Montag zusammen mit den Ländern und einem Dutzend Ärzte-, Kassen- und Patientenorganisationen eine „Allianz für Gesundheitskompetenz“.

          In der gemeinsamen Erklärung, die der F.A.Z. vorliegt, wird als Ziel vorgegeben, eine „umfassende bundesweite Strategie zur Förderung von Gesundheitskompetenz zu entwickeln“. Ein Schwerpunkt soll auf der Bildung liegen.

          Verständliche Informationen für Patienten

          „Gesundheitskompetenz sollte Bestandteil von Bildungs- und Lehrplänen von Kindertagesstätten, allgemeinbildenden Schulen und Weiter- und Fortbildungseinrichtungen sein“, heißt es in dem Text. Auch Betriebe, Freizeit- oder Senioreneinrichtungen müssten dort mehr Akzente setzen. Menschen müssten in die Lage versetzt werden, „ihre gesundheitlichen Anliegen wahrzunehmen und zu vertreten“.

          Wichtig sei deshalb, Informationen wissenschaftlich abgesichert, aber allgemeinverständlich darzustellen. Auch die Kommunikationen zwischen Ärzten und Pflegern mit den Kranken sei verbesserungswürdig. Patienten müssten zwar umfassend, aber leicht verständlich über Vor- und Nachteile einer Therapie informiert werden. Zu dem Plan gehört auch der Aufbau eines nationalen digitalen Gesundheitsportals.

          Quelle: FAZ.NET

          Weitere Themen

          Der Hörsaal-Roboter Video-Seite öffnen

          „Pepper“ : Der Hörsaal-Roboter

          An der Philipps-Universität in Marburg nimmt ein Roboter den Platz des Dozenten ein. Die Studierenden stört das nicht.

          Der goldene Schnitt

          Adipositaschirurgie : Der goldene Schnitt

          Fettleibigen durch eine OP beim Abnehmen zu helfen, zahlt sich aus: Fast alle Organe erholen sich. Trotzdem macht es ihnen die Bürokratie hierzulande schwer.

          Flughafen erzwingt Zwischenstopp Video-Seite öffnen

          Air Berlin : Flughafen erzwingt Zwischenstopp

          Eine Maschine der insolventen Fluglinie musste auf dem isländischen Flughafen Keflavik am Boden bleiben. Die Flughafengesellschaft teilte mit, Air Berlin habe Flughafengebühren nicht bezahlt.

          Topmeldungen

          Martin Schulz (rechts) mit dem designierten SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil

          Martin Schulz unter Druck : Vorsitzender auf Abruf

          Die SPD akzeptiert die Personalpolitik ihres Vorsitzenden nur mit Zähneknirschen. Für Martin Schulz wird der Weg bis zum Bundesparteitag im Dezember steinig.

          Bundestagsvizepräsident : Der Problem-Kandidat

          Wenn der Bundestag an diesem Dienstag seine Vizepräsidenten wählt, könnte es zum Eklat kommen. Dass der AfD-Kandidat Albrecht Glaser scheitert, gilt als sicher – aber was geschieht dann?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.