Home
http://www.faz.net/-gqg-76zsa
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Berliner Hauptstadtflughafen 20.000 einzelne Mängel entdeckt

Der Berliner Flughafen BER soll einem Zeitungsbericht zufolge über 20.000 einzelne Mängel haben. Diese reichten von der Rauchgasanlage bis zur defekten Fliese. Jeder Fehler solle jetzt in einem Fortschrittsbericht separat aufgelistet und dann beseitigt werden.

© dapd Vergrößern Experten rechnen mit einer Eröffnung des neuen Flughafens frühestens im Jahr 2014

Am neuen Hauptstadtflughafen müssen mehr als 20.000 Mängel repariert werden. Das sagte ein Flughafensprecher und bestätigte damit einen Bericht der „Bild am Sonntag“. Die Zahl sei aber irreführend und ohne jede Aussagekraft, betonte er. „Das Problem ist und bleibt der Brandschutz. Wir fassen alle relevanten Punkte in einem Fortschrittsbericht zusammen.“ Dass es einen solchen Report geben soll, war bereits am vergangenen Mittwoch auf einer Pressekonferenz mitgeteilt worden.

Zu den 20.000 Mängeln zählen auch kleine Defizite, wie zum Beispiel eine kaputte Fliese. In dem Bericht sollen alle Probleme und Fehler am Flughafen BER kategorisiert werden:  von A (Priorität hoch) bis D (Priorität niedrig). „Ziel ist absolute Transparenz beim Baufortschritt. Wir wollen nicht, dass das Desaster nur dokumentiert, sondern dass abgearbeitet wird“, sagte BER-Aufsichtsrat und Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Rainer Bomba (CDU), der „Bild am Sonntag“.

Mehr zum Thema

Die Eröffnung des Flughafens war im Januar zum vierten Mal abgesagt worden, weil die Betreiber Technikprobleme, Baumängel und die Folgen von Fehlplanungen nicht in den Griff bekommen.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Hauptstadtflughafen Mehdorn verspricht Anwohnern schnelle Hilfe gegen Lärm

Berlins Flughafenchef Hartmut Mehdorn drückt beim Schallschutz rund um den neuen Hauptstadtflughafen aufs Tempo. Bis zum Jahresende 2015 sollen sämtliche Anwohner den Schallschutzbescheid erhalten haben, mit dem sie Handwerker bestellen können. Mehr

15.11.2014, 12:46 Uhr | Wirtschaft
Textildiscounter Primark eröffnet, aber kaum einer geht hin

In Dresden hat der Textildiscounter Primark seine erste Filiale im Osten eröffnet. Die Polizei hatte sich auf einen Massenandrang mit Absperrgittern vorbereitet. Doch der Ansturm blieb aus. Mehr

21.11.2014, 13:29 Uhr | Wirtschaft
Justizminister Maas erstattet seinem Mieter die Maklergebühr

Im Frühjahr hat Justizminister Heiko Maas einen Gesetzentwurf vorgelegt, wonach künftig der Vermieter den Makler bezahlen soll, wenn er ihn bestellt hat. Dass er sich selbst privat anders verhielt, sorgte für mediale Empörung. Jetzt erstattet er die Gebühr zurück. Mehr

12.11.2014, 12:12 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 17.02.2013, 11:22 Uhr

Der Altmeister

Von Holger Steltzner

Die EZB will möglichst rasch Staatsanleihen von Euro-Krisenländern kaufen. Dass das etwas bringt, glauben weder Finanzexperten noch altgediente Notenbankpräsidenten. Mehr 31 65


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Deutsche fühlen sich für Unternehmerdasein nicht gerüstet

Nur 34 Prozent der Deutschen glauben, ihre Ausbildung habe ihnen die Fähigkeit vermittelt, ein eigenes Unternehmen zu führen. Mehr 4

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden