Home
http://www.faz.net/-gqg-77h1p
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
Digitale Exzellenz

Arbeitsmarkt Fast jede zweite Frau in Deutschland arbeitet in Teilzeit

45 Prozent der erwerbstätigen Frauen im Alter von 15 bis 64 Jahren sind in Teilzeit beschäftigt. Damit liegt die Teilzeitquote deutlich höher als im EU-Durchschnitt. Nur in den Niederlanden ist die Teilzeitquote von Frauen mit 76 Prozent deutlich höher.

© dpa Vergrößern Teilzeit in der Kita

Frauen haben in Deutschland deutlich häufiger Teilzeitstellen als im EU-Durchschnitt. Fast jede zweite erwerbstätige Frau (45 Prozent) in der Bundesrepublik arbeitete 2011 Teilzeit, im EU-Durchschnitt war es aber nur knapp jede Dritte (32 Prozent). Noch mehr Teilzeitjobs haben nur die Frauen in den Niederlanden. Dort arbeitet nicht einmal jede Vierte (24 Prozent) ganztags. Das berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Donnerstag.

Als Hauptgrund für ihre Teilzeittätigkeit nannte in Deutschland mehr als jede zweite Frau die Betreuung von Kindern, die Pflege von Angehörigen oder andere familiäre und persönliche Gründe. Auch damit liegen die Frauen in Deutschland über dem EU-Durchschnitt. In den östlichen EU-Staaten hatten Frauen dagegen selten eine Teilzeitbeschäftigung. Am wenigsten verbreitet war dieses Modell in Bulgarien (2 Prozent) und der Slowakei (6 Prozent).

In EU-Ländern mit wenig Teilzeitjobs sind häufig auch deutlich weniger Frauen erwerbstätig als im EU-Durchschnitt. In Deutschland stehen mehr als zwei Drittel der Frauen (68 Prozent) im Alter von 15 bis 64 Jahren im Berufsleben. Nach Schweden, Dänemark und den Niederlanden rangiert die Bundesrepublik damit auf Platz vier. Am niedrigsten ist der Anteil der erwerbstätigen Frauen in Malta (41 Prozent), Griechenland (45 Prozent) und Italien (47 Prozent).

Mehr zum Thema

Knapp ein Drittel (32 Prozent) der Frauen in Deutschland leben mit minder- oder volljährigen Kindern zusammen. Etwa 80 Prozent dieser Frauen können sich den Angaben zufolge die Erziehung mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin teilen. Alleinerziehend ist jede fünfte Frau.

Quelle: dpa

 
 ()
   Permalink
 
 
 

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben

Weitere Empfehlungen
Arbeitsmarkt Frauen arbeiten mehr - in Teilzeit

Die Zahl der Erwerbstätigen erreicht einen neuen Höchststand. Vor allem Frauen kommen wieder besser unter. Allerdings setzen sie auch neue Trends, was ihr Beschäftigungsmodell betrifft. Mehr Von Dietrich Creutzburg

20.02.2015, 14:00 Uhr | Beruf-Chance
Der steinige Weg zum K-Popstar

Sechs junge Frauen arbeiten hart für ihren Traumberuf: Die Mitglieder der südkoreanischen Girlgroup Billion wollen K-Popstars werden, doch vor dem erträumten Glamour-Leben stehen 16-Stunden-Tage und strenge Diätpläne. Ein erstes Album haben Billion veröffentlicht, der große Durchbruch lässt noch auf sich warten. Mehr

10.09.2014, 10:27 Uhr | Feuilleton
Auf einen Espresso Auf nach Google City

Sind Sie noch gut drauf, oder haben Sie schon die Grippe? Oder die Masern? Probieren wir doch mal, Sie aufzuheitern. Mehr Von Patrick Bernau

27.02.2015, 17:16 Uhr | Wirtschaft
Abgestürzte MH17 Spezialisten bergen Wrackteile

Die Arbeiten an der Absturzstelle der Passagiermaschine MH17 in der Ukraine sind abgeschlossen. Die Wrackteile werden zur Analyse in die Niederlande gebracht. Mehr

24.11.2014, 09:29 Uhr | Politik
Inflationsrate Die Preise steigen wieder

Das ist schon lange nicht mehr passiert: Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im Jahresvergleich wieder etwas gestiegen. Das liegt am Mindestlohn - aber nicht nur. Mehr

27.02.2015, 16:24 Uhr | Wirtschaft
   Permalink
 Permalink

Veröffentlicht: 07.03.2013, 11:47 Uhr

Finanzinvestoren werden bescheidener

Von Klaus Max Smolka

Einst als „Heuschrecken“ geschmäht, tun die Beteiligungsprofis heute alles, um nützlich zu wirken. Mehr 1 2


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Milliardenschwere Startups

Ein Startup, das eine Milliarde Dollar wert ist - ist das noch eine Besonderheit? Scheint nicht so. Mehr

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden