Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Wirtschaftspolitik

Steuerhinterziehung Nordrhein-Westfalen kauft neue Steuer-CD

Nordrhein-Westfalen hat in den vergangenen Jahren schon mehrere CDs mit Datensätzen von Steuerhinterziehern gekauft. Nun hat das Land laut einem Medienbericht abermals zugeschlagen. Mehr 1

„Büro 121“ Nordkoreas Hacker-Schmiede bläst zum Cyber-Angriff

Die Attacke auf das Sony-Filmstudio in Hollywood wirft ein Schlaglicht auf die nordkoreanischen Hacker-Aktivitäten. Im „Büro 121“ arbeiten 1800 Cyber-Krieger. Sie gehören zu den besten Verdienern in dem verarmten Staat. Mehr 4

Ukraine-Krise Deutsche Industrie lehnt schärfere Russland-Sanktionen ab

In der deutschen Industrie rumort es wegen den immer schärfer werdenden Sanktionen gegen Russland. Der Multi-Aufsichtsrat Werner Wenning warnt im Interview mit der Sonntagszeitung davor, den Bogen zu überspannen. Mehr 33

Preisverfall Nordsee-Ölindustrie fürchtet den Kollaps

Seit dem Sommer hat sich der Ölpreis fast halbiert. Das macht viele Förderprojekte unwirtschaftlich. Gerade in der Nordsee ist die Ölförderung teuer. Mehr Von Marcus Theurer, London 8 14

Ölpreisverfall Emirate beschuldigen Nicht-Opec-Länder

Seit Juni hat sich der Ölpreis fast halbiert. Die Vereinigten Arabischen Emirate werfen den Ölstaaten außerhalb der Opec ruinöse Fördermengen vor. Mehr 3

Mysteriöse Flüge Drohne über belgischem Atomkraftwerk geortet

Seit Wochen fliegen immer wieder Drohnen über französische Atomkraftwerke. Was dahinter steckt ist unklar. Nun wurde eine Drohne auch über dem belgischen Atomkraftwerk Doel geortet. Mehr 2

Mehr Wirtschaftspolitik
1 2 3 5  
   
 

Gesetzentwurf Bis zu 18 Monate Wartezeit für Politiker-Wechsel in die Wirtschaft

Wenn ehemalige Minister kurz nach Aufgabe ihres Amtes sofort in die Wirtschaft wechseln, hagelt es oft Kritik. Die große Koalition will den Wechsel daher gesetzlich regeln. Jetzt liegt ein erster Gesetzentwurf vor. Mehr 14 2

EU-Gipfel Grünes Licht für Junckers Investitionsfonds

Die 28 EU-Staats- und Regierungschefs haben sich hinter den milliardenschweren Investitionsplan von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker gestellt. Die EU stellt 21 Milliarden Euro zur Verfügung, der Rest soll von privaten Investoren kommen. Mehr 16 3

Vogelgrippe Putenküken droht der Schreddertod

Die Vogelgrippe ist im Kerngebiet der Tierhaltung angekommen. Ein Lieferstopp bringt die Industrie aus dem Takt. Welche Konsequenzen das hat, und warum Sigmar Gabriel Bioente isst, erfahren Sie hier. Mehr Von Jan Grossarth 1 2

EU-Gipfel in Brüssel Luxemburg liefert Steuerdaten

Luxemburg steht wegen seiner umstrittenen Steuermodelle für internationale Konzerne wie Amazon und Disney unter Druck. Nun ist Premierminister Bettel plötzlich bereit, der EU-Kommission die geforderten Daten zu Steuerabsprachen zu liefern. Mehr Von Hendrik Kafsack und Werner Mussler, Brüssel 4 8

Wegen Sanktionen Russland will seinen Banken mit Milliarden helfen

13,2 Milliarden Euro will das strauchelnde Russland seinen Banken zur Verfügung stellen. Das Geld soll die Folgen westlicher Sanktionen abfedern. Mehr 4

Haftbeschwerde abgelehnt Middelhoff bleibt auch Weihnachten im Gefängnis

Der frühere Top-Manager Thomas Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft. Das Oberlandesgericht Hamm verwarf am Donnerstag die Haftbeschwerde des 61-jährigen als unbegründet. Mehr 7 8

Tarifrunde 2015 Gewerkschaften fordern 5,5 Prozent mehr Lohn für Landesangestellte

Die beiden konkurrierenden Gewerkschaften Verdi und Beamtenbund haben sich auf ein Verhandlungsziel für die Tarifrunde 2015 im öffentlichen Dienst geeinigt. Mehr 16 3

Immobilien Reiche Russen starten Panikkäufe in London

Wegen der Rubel-Krise bangen reiche Russen um ihr Vermögen. Einem Medienbericht zufolge setzen sie nun auf Luxusimmobilien in London. Immobilienmakler berichten von Panikkäufen. Mehr 13 6

Schwierige Annäherung Dürfen amerikanische Touristen jetzt nach Kuba?

Das amerikanische Embargo gegen Kuba wird trotz der diplomatischen Annäherung nicht aufgehoben - weil Obama das gar nicht kann. Was aber bedeutet das Ende der Eiszeit für den Handel - und für die Kubaner? Ein Überblick. Mehr 15 4

Gefahr für Mensch und Natur New York verbietet Fracking

Der New Yorker Gouverneur begründet die Entscheidung mit Gesundheitsrisiken. Aus der Industrie kommt Kritik, weil der Bundesstaat über große Gasvorkommen verfügt. Mehr Von Norbert Kuls, New York 16 23

Erbschaftsteuer Die Frage der Gerechtigkeit

Das Verfassungsgericht erlaubt, dass Unternehmen in der Erbschaftsteuer bevorzugt werden. Ist das gerecht? Darüber sind sich nicht einmal die Richter einig. Mehr Von Maximilian Weingartner 49 7

Kabinettsbeschluss Die Bundesregierung bringt die Maut auf die Straße

Die Bundesregierung schickt die Pkw-Maut auf den Weg zum Gesetz. Aber ob die Europäische Union das mitmacht, ist noch längst nicht klar. Und einige andere Fragen sind auch noch offen. Mehr 53

Verdi bleibt hartnäckig Streiks bei Amazon bis Samstag verlängert

Der Endspurt im Weihnachtsgeschäft wird für Amazon hart: Verdi hat zu Streiks bis einschließlich Samstag aufgerufen. Mehr 3 5

Nach Erbschaftsteuer-Urteil Wirtschaft warnt vor neuen Belastungen

Bis Mitte 2016 muss die Politik neu regeln, wie das Vererben von Unternehmen besteuert wird. Die Wirtschaft warnt vor neuen Belastungen. Mehr 5 1

Steuerprivilegien für Firmenerben Erbschaftsteuer-Regelung teilweise verfassungswidrig

Die Steuerprivilegien für Firmenerben verstoßen in ihrer derzeitigen Form gegen das Grundgesetz. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Mehr 67 22

Staatsbeihilfen EU-Kommission weitet Steueruntersuchungen aus

Eine Reihe von Staaten scheint multinationalen Unternehmen Steuervorteile zu gewähren. Nun wird in der gesamten EU geprüft, ob das mit geltendem Recht vereinbar ist. Mehr 3 3

Für 10 Milliarden Euro Peking baut neuen Flughafen

Nirgendwo wächst der Luftverkehr so schnell wie in China. Nun soll in Peking innerhalb von fünf Jahren ein neuer Flughafen gebaut werden. Dann könnten insgesamt 156 Millionen Passagiere im Jahr auf zwei Flughäfen abgefertigt werden. Mehr 6 4

Das neue Profil der Gremien Aufsichtsräte verändern sich so stark wie nie zuvor

Es kommen mehr Frauen in die Gremien. Immer häufiger wird auch nach Kompetenz in der Internetwelt gefragt. Und auf beiden Gebieten herrscht weiterhin großer Nachholbedarf. Mehr Von Carsten Knop

Vor Urteilsverkündung Die Erbschaftsteuer vor Gericht

Die Verfassungsrichter verkünden am Mittwoch ihr Urteil zur umstrittenen Erbschaftsteuer. Es geht um Privilegien für Firmenerben. Wir zeigen in drei Szenarien, wie das Gericht entscheiden könnte. Mehr 12 3

Bundesbankchef Weidmann fürchtet „Sklave der Märkte“ zu werden

Der Bundesbankchef stemmt sich gegen den geplanten Massenkauf von Staatsanleihen durch die EZB. Das Risiko einer Deflation, die damit bekämpft werden soll, hält er für gering. Mehr Von Philip Plickert 44 56

1 2 3 5  

Haudraufundschluss

Von Jan Grossarth

In einem Tierstall, der für Wiesenhof arbeitet werden Enten mit Mistgabeln erschlagen. Es sind Ausnahmen mit System. Die Massentierhaltung soll trotzdem nicht verboten werden. Mehr 17 20


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Lehrer und Schüler sind zufrieden mit der Computerausstattung an Schulen

Lehrer und Schüler sind eigentlich zufrieden mit ihrer Internet- und Computer. Doch welche Gruppe ist kritischer mit der Ausstattung? Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden