Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER

Wirtschaftspolitik

Kommentar Betriebsrente in Gefahr

Wegen der ultraniedrigen Zinsen gerät auch die Betriebsrente in Misskredit. Die Pläne der Bundesregierung, sie auszubauen, werden kaum durchsetzbar sein. Mehr Von Dyrk Scherrf 7

Schuldenstreit mit Hedgefonds Die Geier kreisen über Argentinien

Der Druck der Hedgefonds auf Argentinien wächst. Ein amerikanischer Richter blockiert die Schuldenzahlungen in Buenos Aires. Bald sind die letzten Devisenreserven aufgezehrt. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires 34 27

Putins Männer Wem gehört Russland?

Wladimir Putin hat die Macht der Oligarchen gebrochen. Geschäfte machen darf nur noch, wer nach seiner Pfeife tanzt. Mehr Von Markus Wehner 140

Schuldenkrise Athens nächste Reformliste ist fertig

Griechenland hat bei den internationalen Gläubigern eine neue Liste mit Reformen eingereicht. Dieses Mal geht es auch um die Vergabe der TV- und Radio-Frequenzen, für deren Nutzung die Sender seit Jahren keine Gebühren zahlen. Mehr 72 15

Öffentlicher Dienst Bayern übernimmt Tarifabschluss für Beamte

Der Tarifabschluss für die Angestellten der Länder wird auch Bayerns Beamten zugutekommen. Er wolle keine Zwei-Klassen-Gesellschaft im öffentlichen Dienst, sagte Finanzminister Söder. In mehreren anderen Bundesländern wird nicht mit einem solchen Schritt gerechnet. Mehr 7 3

Tarifeinigung Mehr Geld für Angestellte im öffentlichen Dienst

Die rund 800.000 Angestellten der Länder verdienen künftig deutlich mehr: Die Steigerung von 4,61 Prozent soll in zwei Schritten erfolgen. Das Angebot eines Tarifvertrages für Lehrer hingegen weist die Gewerkschaft zurück. Mehr 20 8

Mehr Wirtschaftspolitik
1 2 3 5  
   
 

Straßenverkehr Der Maut-Versuch

Der Bundestag hat die Pkw-Maut beschlossen. Aus einem Sommerspaß der CSU wird politischer Ernst. Leider gilt aber auch künftig nicht, dass mehr zahlt, wer auch mehr fährt. Ein Kommentar Mehr Von Kerstin Schwenn 70 18

Germanwings-Absturz Welche Ansprüche die Angehörigen der Opfer haben

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine haben Lufthansa und ihr Versicherer Allianz schnelle finanzielle Unterstützung zugesagt. Eine Soforthilfe an Angehörige fließt bei Flugzeugabstürzen innerhalb von zwei Wochen. Aber wie geht es dann weiter? Mehr Von Philipp Krohn 14 6

Der Maut-Rechner Was kostet meine Maut-Vignette?

Die Pkw-Maut ist beschlossen. Was die Vignette kostet, hängt vom Auto ab. Berechnen Sie mit unserem aktualisierten Maut-Rechner, wie viel Geld für Ihre Vignette fällig wird. Mehr Von Jochen Lott, Carsten Feig und Patrick Bernau 153 34

Arbeitsmarkt Deutschland braucht mehr Zuwanderer

Deutschland schrumpft. Und braucht deshalb einer neuen Studie zufolge im Schnitt 533.000 Zuwanderer im Jahr. Sie sollen vor allem aus Nicht-EU-Ländern kommen. Mehr 102 16

Andrea Nahles findet In Deutschland herrscht gar nicht so viel Armut

In Deutschland gibt es immer mehr Armut? Gegen diese Erzählung gibt es immer mehr Opposition. Jetzt stellt sich auch die Sozialministerin dagegen. Mehr 49 22

EuGH-Gutachten Migranten auf Jobsuche können Hartz-IV-Anspruch haben

Zuwanderer ohne erkennbares Interesse an einer Arbeit können von Hartz-IV-Leistungen ausgeschlossen werden. Wie aber sieht es aus, wenn jemand Arbeit sucht und auch schon hier gearbeitet hat? Mehr 17 13

Arbeitsmarkt Der Mindestlohn vernichtet Minijobs

Die Arbeitslosigkeit bleibt zwar niedrig – und doch hinterlässt der Mindestlohn tiefe Spuren. Umstrittene „Horrorprognosen“ werden Realität: Zehntausende Stellen fallen weg. Mehr Von Dietrich Creutzburg 125 88

Entwicklungshilfe So bekämpft man Armut

Eine Expertengruppe mit zwei Nobelpreisträgern hat 19 Langfristziele für Mensch, Planet und Wohlstand entwickelt. Dieser „Kopenhagen Konsens“ ist ein Angriff auf die Pläne der Vereinten Nationen. Mehr Von Johannes Pennekamp 36 40

Landwirtschaft Gutachter fordern radikale Wende in der Tierhaltung

Bürger sind kritisch, Bauern unter Druck. Der Bund gab ein Gutachten in Auftrag. Es fordert enorme Änderungen - im Alleingang. Das wird teuer. Mehr Von Jan Grossarth 56 60

Koalition einigt sich Jetzt kommt die Maut

Union und SPD haben sich auf Änderungen an der geplanten Pkw-Maut geeinigt. Sie soll noch in dieser Woche vom Bundestag beschlossen werden – obwohl eine große Hürde bleibt. Hier kommen die Details. Mehr 13 7

Erbschaftsteuer Schäuble zu Korrekturen bereit

Nach Protesten aus der Wirtschaft ist Finanzminister Schäuble jetzt zu Korrekturen bei der Erbschaftsteuer bereit. Er wolle doch den Mittelstand nicht aus Deutschland vertreiben, sagte er der F.A.Z. Mehr 11 2

Mülldeponie und Kioske NRW erbt jedes Jahr Millionen

Gaststätten, halbe Brücken, Hotelzimmer - Nordrhein-Westfalen erbt jedes Jahr Kuriositäten. 5,5 Millionen Euro wurden im Vorjahr vererbt - dem standen aber auch Kosten in Millionenhöhe gegenüber. Mehr 1 5

Geldpolitik unter der Lupe Wen die EZB reich macht

Die Aktienkurse sind im Höhenflug. Auch Immobilien werden teurer - doch noch droht kein Crash. Die Geldschwemme kann auch dem ärmeren Teil der Bevölkerung helfen. Mehr Von Daniel Mohr 69 33

Lencke Steiner im Porträt Die Verpackungskünstlerin der FDP

Die Bremer Unternehmerin Lencke Steiner handelt mit Schachteln für Obst und Gemüse. Da bleibt Zeit, nebenbei die FDP zu retten. Wichtige Erfahrungen für ihre Mission hat sie im Fernsehen gesammelt. Mehr Von Ralph Bollmann 6 16

Mehdorn überzeugt „Hauptstadtflughafen wird seine Baukosten einspielen“

Der Steuerzahler wird nicht auf der Rechnung für den Hauptstadtflughafen sitzen bleiben, meint der frühere Betreiberchef Hartmut Mehdorn. Über kurz oder lang wird er sein Geld einspielen - und zwar um das Jahr 2042 herum. Mehr 14

Schwacher Euro Die Angst vor einer starken Währung

Viele Zentralbanken wollen ihre eigene Währung abwerten, um auf dem Weltmarkt einen Vorteil zu haben. Doch es gibt auch Verlierer, und das sind vor allem die Verbraucher. Mehr Von Gerald Braunberger 104 90

Rückbau von Kernkraftwerken Gabriel will Atom-Rückstellungen „Stresstest“ unterziehen

Um die Kosten für den Rückbau alter Atomkraftwerke stemmen zu können, haben die Energieversorger 35,8 Milliarden Euro Rückstellungen gebildet. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist dennoch besorgt. Mehr 22 5

Altersversorgung Renten steigen im Juli deutlich

Die 20 Millionen Rentner in Deutschland bekommen zum 1. Juli mehr Geld: Die Bezüge steigen um 2,1 Prozent im Westen und um 2,5 Prozent im Osten. Mehr 22 11

Bildung Wieviel Geld wir für unsere Schüler ausgeben

Rund 6300 Euro gibt Deutschland im Schnitt je Schüler aus. Am wenigsten sind es in Nordrhein-Westfalen. Mehr 10 3

Geldpolitik Fed bereitet zaghaft Zinserhöhung vor

Die amerikanische Notenbank öffnet wie erwartet die Tür für die erste Zinserhöhung seit 9 Jahren. Doch wann sie den entscheidenden Schritt wagt, bleibt offen. Mehr 10 11

1 2 3 5  

Teurer Arbeitsfrieden

Von Manfred Schäfers

Die meisten Menschen werden jetzt aufatmen: Mit der Tarifeinigung ist der große Streik im öffentlichen Dienst abgewendet worden. Die Länder haben sich das einiges kosten lassen. Mehr 4 5


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Wo es den meisten Urlaub gibt

In Deutschland haben Arbeitnehmer gesetzlich einen Urlaubsanspruch von 24 Tagen. Wie es in anderen Ländern ist, zeigt unsere Grafik des Tages. Mehr 3

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden