Home
http://www.faz.net/-gqg
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER
easyfolio

Wirtschaftspolitik

Immobilienprogramm Casa 2 Fraport kauft keine Häuser mehr

Der Flughafenbetreiber Fraport hatte Fluglärm geplagten Anwohnern angeboten, ihre Häuser und Wohnungen zu kaufen. Das Unternehmen wollte so möglichen Beschwerden Einhalt gebieten. Doch damit ist jetzt Schluss. Mehr Von Jochen Remmert 15 7

Einigung mit der Ukraine Russland sagt Gasversorgung für den Winter zu

Nach monatelangem Gezerre haben Russland und die Ukraine ihren Gasstreit vorerst beigelegt. Zumindest bis März 2015 soll das Gas nun wieder fließen - was auch für die EU eine gute Nachricht ist. Mehr 6 7

Energiepolitik Vattenfall will aus deutscher Braunkohle aussteigen

Der schwedische Energiekonzern Vattenfall stellt schon länger Geschäftsteile zum Verkauf. Nun geht es mit der ostdeutschen Braunkohle auch ums Kerngeschäft. Auch wegen Schwedens neuer Regierung. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin 19 12

Online-Vermittlungsbörsen Der Fiskus ist Airbnb und Uber auf der Spur

In der „Sharing Economy“ teilen sich Privatleute Autos und Wohnungen. Wer daran verdient, muss Steuern zahlen. Die Fahnder müssen erfinderisch werden. Mehr Von Joachim Jahn und Manfred Schäfers 7 3

Weltweite„Operation Fuchsjagd“ China jagt seine korrupten Kader

Nicht im hintersten Winkel Chinas und nicht auf der entlegensten Südseeinsel sollen sich korrupte Kader sicher fühlen: Pekings Korruptions-Jäger sind unterwegs - und nun mit Beute heimgekehrt. Fürs Erste. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 12 20

Internet-Steuer gestoppt Orbán beugt sich dem Druck der Straße

Tausende Ungarn haben auf den Straßen gegen eine geplante Internet-Steuer demonstriert. Sie fürchteten um Demokratie und Freiheit. Nun will Regierungschef Orbán das Vorhaben zunächst ruhen lassen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien 24 4

Mehr Wirtschaftspolitik
1 2 3 5  
   
 

Wirtschaftsminister Schmid sieht staatliche Investitionsprogramme skeptisch

Die Konjunkturprognosen für Deutschland zeigen nach unten. Was also tun? Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Nils Schmid will Forschungs- und Entwicklungsleistungen von mittelständischen Unternehmen steuerlich begünstigen. Mehr Von Rüdiger Soldt 3 2

Dobrindts Vignette So teuer wird die Pkw-Maut

Ab 2016 soll die neue Pkw-Maut erhoben werden. Was kostet sie? Welche Strafen drohen Schwarzfahrern? Und mit welchen Einnahmen rechnet Verkehrsminister Dobrindt? Ein Überblick. Mehr Von Manfred Schäfers 133 14

Sinkende Staatseinnahmen Wackelt jetzt die schwarze Null?

Wolfgang Schäuble hat sie stolz präsentiert: die erste schwarze Null seit 1969. Jetzt schwächelt die Wirtschaft und in die Staatskassen fließt weniger Geld, hat die F.A.Z. aus dem Kreis der Steuerschätzer erfahren. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin 11 4

Steuerabkommen 50 Staaten schaffen Bankgeheimnis ab

Die wirtschaftlich wichtigsten Länder der Welt wollen künftig Steuerdaten austauschen. Das Bankgeheimnis sei faktisch passé, sagt der Finanzminister. Die SPD will die Abgeltungsteuer abschaffen. Mehr 89 17

Maut Ausländer sollen nur auf Autobahnen zahlen

Nach monatelangem Geschacher stellt Verkehrsminister Dobrindt sein Maut-Konzept vor. Den Gegnern muss er Zugeständnisse machen, seine Einnahmeerwartungen schraubt er zurück. Mehr Von Manfred Schäfers 55 2

Nach Fernsehauftritt AfD-Chef Lucke und sein Goldmärchen

Die Alternative für Deutschland verkauft fleißig Gold. Parteisprecher Bernd Lucke wirbt auch noch im Fernsehen dafür und sagt, dass sie viel günstiger verkaufen als die Banken. Das stimmt nicht. Mehr Von Franz Nestler 185 66

Wegen Ukraine-Krise Deutsche Exporte nach Russland brechen ein

Deutsche Unternehmen bekommen die Wirtschaftssanktionen gegen Russland zu spüren: Die Exporte sanken im August im Vergleich zum Vorjahr deutlich. Mehr 14

Nach Steuerabkommen SPD will Abgeltungsteuer abschaffen

An diesem Mittwoch wollen die 50 wirtschaftlich wichtigsten Länder der Welt einen automatischen Steuerdaten-Austausch beschließen. Die SPD fordert in der F.A.Z. deswegen, Kapitalerträge nicht mehr zu bevorzugen. Mehr 95 16

Vor der Berlin Tax Conference Schäuble: Das Bankgeheimnis hat ausgedient

50 Länder wollen am Mittwoch ein Abkommen zum automatischen Informationsaustausch von Banken und Behörden unterzeichnen. Das Entdeckungsrisiko für Steuerhinterzieher werde dadurch sehr groß, sagte Finanzminister Schäuble in einem Interview. Mehr 56 9

Unicef-Studie 2,6 Millionen Kinder leben wegen der Finanzkrise in Armut

Die Folgen der weltweiten Krise an den Finanzmärkten treffen auch viele Kinder. Millionen sind in den Industriestaaten in die Armut gerutscht. In manchen Ländern Europas ist ihre Lage besonders heikel. Mehr 12 5

Geldpolitik Schwedens Zentralbank senkt Zins auf null Prozent

Die schwedische Notenbank vergibt Zentralbank künftig wirklich umsonst. Auf null Prozent haben die Währungshüter den Leitzins gesenkt. Der Grund: In dem Land geht das Preisniveau zurück. Mehr 1

Tarifeinheit Arbeitgeber loben Nahles’ Gesetzentwurf

Arbeitsministerin Andrea Nahles will die Macht der Berufsgewerkschaften einschränken. Die Unternehmer begrüßen den Vorschlag. Ein Kritiker glaubt, dass das Gesetz vor dem Verfassungsgericht scheitert. Mehr 25 2

Goldinitiative Schweizer misstrauen ihrer Notenbank

Die Eidgenossen stimmen demnächst darüber ab, ob ihre Notenbank mehr Gold halten muss. Kommt der Vorschlag durch, wäre es ein klares Misstrauensvotum. Offenbar sind viele Schweizer dafür. Mehr 73 12

Statistisches Bundesamt Deutlich mehr Sozialhilfe-Empfänger

Die Zahl der Sozialhilfe-Empfänger in Deutschland steigt. Besonders pflegebedürftige Menschen erhalten immer häufiger Sozialhilfe. Zugleich bleibt nach neuen Zahlen jeder Sechste hierzulande von Armut bedroht. Mehr 30 5

Eisenbahn-Wettbewerb China startet Angriff auf Siemens

Gemeinsam sollen sie gegen westliche Anbieter in den Wettbewerb ziehen: Die zwei größten Bahnbauer Chinas stehen kurz vor der Fusion. So wollen sie fit werden für den milliardenschweren Bau von Hochgeschwindigkeitszügen in aller Welt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai 33 22

Neues „Tarifeinheitsgesetz“ Ein Gesetz gegen streikende Lokführer

Die Streiks der Lokführer und Piloten haben nicht nur die Kunden genervt, nun schafft auch die Regierung Fakten: Ein Gesetz soll dem Machtstreben von kleinen Berufsgewerkschaften wie der GDL Grenzen setzen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 64 19

Neue Prognose Rentenbeitrag könnte um 0,2 Punkte sinken

In diesem Jahr hat die große Koalition einen geringeren Rentenbeitrag per Gesetz verwehrt. Nächstes Jahr könnte der Satz um 0,2 Prozentpunkte niedriger sein, haben Experten ausgerechnet. Mehr 12 3

Geplante Internet-Steuer „Regierung will Ungarn von der Welt abschneiden“

Die ungarische Regierung plant eine Steuer auf das Internet. Das bringt Tausende auf die Straßen. Für sie geht es um viel mehr als Geld. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien 14 7

Es geht um unser Geld Rentenversicherung scheut Leistungsvergleiche

Die gesetzliche Rentenversicherung erhält mehr als 80 Milliarden Euro Zuschuss aus dem Bundeshaushalt - jährlich. Deswegen muss ihre Verwaltung unbedingt so günstig wie möglich sein. Mehr Von Ernst Eggers 18 13

Ungarn Tausende demonstrieren gegen Internet-Maut

Die Regierung Ungarns will das Internet besteuern. Dagegen gehen Menschen auf die Straße: Sie sehen ihre demokratischen Rechte und ihre Freiheit eingeschränkt. Mehr 11 2

1 2 3 5  

Nahles’ Rezepte

Von Philipp Krohn

Auch in der betrieblichen Altersversorgung will die Bundesarbeitsministerin die Macht der Gewerkschaften ausbauen. Ihre Pläne sind äußerst fragwürdig. Mehr 5 6

Umfrage

Sparen Sie angesichts der niedrigen Zinsen noch?

Alle Umfragen

Bitte aktivieren Sie ihre Cookies.


Die Börse
Name Kurs Änderung
  Dax --  --
  F.A.Z.-Index --  --
  Dow Jones --  --
  Euro in Dollar --  --
  Gold --  --
  Rohöl Brent --  --

Grafik des Tages Womit im Umweltschutz am meisten verdient wird

Deutsche Wind- und Solarenergie sind weltweit gefragt. Das gilt auch für andere Bereiche aus dem Umweltschutz, wie unsere Grafik des Tages zeigt. Mehr 1

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden