http://www.faz.net/-gqe-8vppv
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Grafik des Tages Was den Deutschen ihr Urlaub wert ist

Die Deutschen geben immer mehr für ihren Urlaub aus. Nur eine Altersgruppe hält sich zurück.

    1/32
Nur die jüngste Gruppe schnallt Gürtel enger
© FAZ.NET / Statista - Lizenz: CC BY-ND Vergrößern

Nur die jüngste Gruppe schnallt Gürtel enger

Die Ausgaben für den Haupturlaub steigen. Während im vergangenen Jahr im Schnitt 2.148 Euro genügten, sollten es für dieses Jahr schon 2.313 Euro sein. Wie unsere Infografik von Statista zeigt, geben weiterhin die 50- bis 59-Jährigen das meiste Geld für den Urlaub über fünf Tage aus. Lediglich die jüngste Gruppe der 18- bis 29-Jährigen muss, wie es scheint, den Gürtel etwas enger schnallen oder kommt mit weniger genauso weit.

+++