http://www.faz.net/-gqe-8vycz
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Grafik des Tages „Run“ auf Teslas Model 3

Das neue Modell von Tesla scheint ein Verkaufsschlager zu werden, zeigt unsere Grafik des Tages. Schon heute gibt es 400.000 Vorbestellungen.

    1/25
Von 2.600 auf 400.000
© FAZ.NET / Statista - Lizenz: CC BY-ND Vergrößern

Von 2.600 auf 400.000

Am Mittwoch kündigte Tesla an, mit der Ausgabe von Aktien und Anleihen frisches Kapital einsammeln zu wollen. Rund 1,15 Milliarden Dollar will Autobauer Tesla an frischem Kapital einsammeln, um die Produktion des massentauglichen Model 3 zu finanzieren. Denn trotz aller Erfolge waren Teslas Autos bislang so teuer, dass sie für die breite Masse nicht in Frage kamen. Dementsprechend waren die begrenzten Produktionskapazitäten des kalifornischen Elektropioniers kein großes Problem. Mit dem Model 3 soll die Produktion nun sprunghaft ansteigen, und das muss sie auch, wie unsere heutige Grafik von Statista zeigt. Rund 400.000 Vorbestellungen für den Mittelklasse-Stromer sind bei Tesla bisher eingegangen. In den vergangenen fünf Jahren hat das Unternehmen aber gerade einmal 180.000 Fahrzeuge ausgeliefert. Um die Produktion angemessen aufstocken zu können, plant Tesla alleine 2017, bis zu 2,5 Milliarden zu investieren.