http://www.faz.net/-gqe-8vn38
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Grafik des Tages Die einsame Herrschaft der Bitcoins

Der Bitcoin hat erstmals Gold an Wert überholt. Doch es gibt noch andere virtuelle Währungen. Unsere Grafik des Tages zeigt die wertvollsten zehn.

    1/32
Bitcoin dominiert den Markt der virtuellen Währungen
© FAZ.NET / Statista - Lizenz: CC BY-ND Vergrößern

Bitcoin dominiert den Markt der virtuellen Währungen

Zuletzt machte die digitale Währung Bitcoin mit der Schlagzeile auf sich aufmerksam, die Feinunze Gold (derzeit etwa 1.228 Dollar) sei nun weniger Wert als der digitale Taler (derzeit 1.245 Dollar). Tatsächlich dominiert Bitcoin mit einer Kapitalisierung von etwa 20,64 Milliarden Dollar den Markt der virtuellen Währungen. Wie unsere Infografik von Statista zeigt, steht die bereits sehr obskur klingende Kryptowährung Ethereum an zweiter Stelle. Auch von den anderen Währungen im Krypto-Universum dürften wohl nur Insider gehört haben.