http://www.faz.net/-ica
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Mehrbelastungen Rentenkasse macht 2,2 Milliarden Euro Minus

Die Deutsche Rentenversicherung hat im vergangenen Jahr etwas mehr ausgezahlt als eingenommen. 2,2 Milliarden Euro Defizit sind aber überraschend wenig. Mehr Von Dietrich Creutzburg 17 27

Was wird aus der Rente?

Wahlkampf SPD-Rentenpläne wohl teurer als angegeben

80 Milliarden Euro kosten die SPD-Pläne für höhere Renten, sagt die Partei selbst. Die Arbeitgeber haben nachgerechnet – und kommen auf mehr als 100 Milliarden. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 26 23

Martin Schulz sagt „Mit mir wird es keine Erhöhung des Renteneintrittsalters geben“

Der SPD-Kanzlerkandidat stellt sein Rentenkonzept vor. Und grenzt sich von der Union ab. Er hofft auf das Thema angesichts schwächer werdender Umfragen. Mehr 7

Bundestagswahlkampf der SPD Martin Schulz setzt nun auf die Rente

Die SPD schwächelt nach dem anfänglichen Martin-Schulz-Hoch in der Wählergunst, der Wahlkampf steckt in der Krise. Neue Hoffnung schöpft der Kanzlerkandidat nun aus der Absicherung im Alter. Mehr 22

Bertelsmann-Studie Altersarmut trifft besonders alleinstehende Frauen

Die Themen Rente und Altersarmut stehen im Zentrum des Bundestagswahlkampfs. Die Zahl der Betroffenen steigt dramatisch. Die Bertelsmann-Stiftung warnt: Selbst private Vorsorge reiche nicht aus. Mehr 117

Folgen der Alterung Bald 100 Milliarden Euro Steuerzuschuss für die Rente

Die Beiträge für die Rente reichen nicht, um die Renten zu bezahlen. Die Lücke wird sogar immer größer. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 79 53

Mehr Was wird aus der Rente?
1 2 3 4 5 7
   
 

Neue Arbeitsmarktgesetze Längeres Arbeiten soll sich lohnen

Künftig können Arbeitnehmer ihre Rentenansprüche erhöhen, wenn sie länger als bis zum gesetzlichen Rentenalter arbeiten. Auch das lange umstrittene Gesetz zur Leiharbeit ist nun vom Bundestag beschlossen worden. Mehr 10

Wirtschaftsforscher Fratzscher „Es gibt Leute, die würden sehr gerne bis 70 arbeiten“

Deutschland diskutiert die Rente. Die Regierung legt demnächst eine große Reform vor. Dabei ist auch klar, was es bedeutet, wenn die Menschen immer älter werden. Mehr 9

Nach Spitzentreffen Nahles will Haltelinie für gesetzliche Rente

Ohne Reform nimmt das Rentenniveau immer weiter ab. Andrea Nahles will nun ein Mindestniveau festschreiben. „Gleichzeitig dürfen die Beiträge nicht in den Himmel schießen“, sagte die Bundessozialministerin. Mehr 6

Rentenreform AfD will Rentenversicherung für alle

Die AfD will sich am Schweizer System orientieren und auch Selbständige und Beamte in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen lassen. Ein genaues Konzept hat die Partei dafür allerdings noch nicht. Mehr 216

41,6 Prozent So tief fällt das Rentenniveau

Immer mehr Rentner müssen von weniger Beitragszahlern finanziert werden: Die Bundesregierung hat nun ausgerechnet, was das bis zum Jahr 2045 bedeuten würde. Mehr 100

Zukunft der Alterssicherung Schäuble und Nahles einigen sich auf Reform der Betriebsrente

Die Regierung arbeitet an einer Rentenreform. In einem wichtigen Punkt ist nun ein Durchbruch gelungen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin 12 12

Spitzenrunde in Berlin Nahles, Schäuble und die Betriebsrente

Die Bundesregierung arbeitet an einer umfassenden Rentenreform. Es geht auch um die betriebliche Altersvorsorge. Eine Übersicht. Mehr 9

Höchster Stand seit 2000 Mehr Senioren gehen ohne Abschläge in Rente

Die Zahl der Neurenten ohne Abschläge war 2015 so hoch wie seit dem Jahr 2000 nicht mehr. Das hat vor allem zwei Gründe. Mehr 24

Dank Flexi-Rente Zahlen Sie mehr in die Rentenkasse!

Wer ab 50 freiwillig Geld in die Rentenkasse steckt, macht ein gutes Geschäft: Am Ende bringt das mehr Zinsen als die private Vorsorge. Mehr Von Nadine Oberhuber 35 186

Arbeiten im Alter Was die „Flexi-Rente“ ändert

Ein neuer Gesetzesentwurf schafft Anreize, länger zu arbeiten und gleichzeitig früher einen Teil der Rente zu beziehen. 2017 soll er in Kraft treten. Ein Überblick über die Änderungen. Mehr Von Lara Marie Müller 8 16

Bis nach 2030 CDU will Mindestrenten-Garantie verlängern

Die CDU positioniert sich in der Rentendebatte. Der zuständige Fachausschuss will offenbar auch für die Zeit nach 2030 ein Mindestrentenniveau zusichern. Und noch weitere Änderungen schweben den Politikern vor. Mehr 4

Ruhestand in Deutschland Rente mit 73

Die Deutschen leben immer länger. Und immer gesünder. Was spricht dagegen, auch immer länger zu arbeiten? Mehr Von Dyrk Scherff 65 22

Renten-Debatte CDU-Politiker Spahn plädiert für Anhebung des Rentenalters

Die Lebenserwartung steigt, also muss auch das Renteneintrittsalter steigen, sagt CDU-Politiker Jens Spahn. Bei der Riester-Rente sieht er ebenfalls Änderungsbedarf. Mehr 18

So lange arbeiten Angestellte in anderen Ländern Bekloppte Finnen, Dänen, Niederländer?

SPD-Chef Sigmar Gabriel hat die Idee der Rente mit 69 heftig attackiert. Er sollte sich umschauen. Zehn EU-Länder sind weiter als Deutschland. Mehr Von Heike Göbel und Kerstin Schwenn, Berlin 168 97

Sigmar Gabriel Rente mit 69? „Bekloppte Idee“

Arbeiten bis zum 69. Geburtstag? Die Bundesbank findet das nötig. Schließlich leben die Deutschen immer länger. Sie findet manche Zustimmung – aber auch einen prominenten Gegner. Mehr 24

Renten-Debatte Bundesbank für Rente mit 69 Jahren

Wenn die Babyboomer in Rente gehen, wird es schwierig, das Rentensystem zu stabilisieren. Ein späterer Rentenbeginn ist eine Möglichkeit. Die Bundesbank hat dazu eine Rechnung angestellt. Mehr Von Philip Plickert und Dietrich Creutzburg 99 24

Bezugsdauer Wir beziehen länger Rente als je zuvor

Im Schnitt beziehen wir heute dank der gestiegenen Lebenserwartung fast 20 Jahre lang Rente. Im Jahr 1960 waren es weniger als 10. Mehr 17

Renten-Politik Nahles will Ostrenten bis 2020 angleichen

Deutschland diskutiert über die Rente: Die Arbeitsministerin hat nun ein Gesetz erarbeitet, mit dem die Altersbezüge im Osten Deutschlands auf Westniveau steigen sollen - in wenigen Jahren. Mehr 30

Soziale Absicherung Union plant Altersvorsorge-Pflicht für Selbständige

Selbständige sollen einem Bericht zufolge zukünftig dazu verpflichtet werden, für das Alter vorzusorgen. Dabei sollen sie aus zwei Varianten auswählen können. Mehr 76

Alterung in Deutschland Später in Rente gehen soll sich lohnen

Viele Ökonomen und auch der Bundesfinanzminister finden, dass die Deutschen später in Rente gehen sollten. Nun präsentiert die Regierung einen Gesetzentwurf, der das erleichtern soll. Mehr 12

1 2 3 4 5 7

War was in Griechenland?

Von Heike Göbel

Finanzminister Schäuble preist seine Finanzpolitik als maßvoll und verlässlich. Dieses Urteil ist nur zu halten, wenn man seine Euro-Politik ein Stück weit ausblendet. Mehr 26 91

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden

Militär Die Welt rüstet auf

Sicherheit hat ihren Preis. Wie hoch er ist, darüber wird im Militärbündnis Nato heftig gestritten. Die Bundeswehr ist eher sparsam, leistet sich aber einige hundert Sportler. Mehr Von Thomas Klemm und Stefan Walter (Grafik) 2