http://www.faz.net/-gqe-7nuix
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, JÜRGEN KAUBE, BERTHOLD KOHLER, HOLGER STELTZNER
F+ Icon
F.A.Z. PLUS
abonnieren
F.A.Z.-Index -- --
DAX ® -- --
Dow Jones -- --
EUR/USD -- --

Veröffentlicht: 29.03.2014, 12:14 Uhr

Internet-Plattform „Zencap“ Samwer-Brüder gründen Bank für Mittelständler

Die Gebrüder Samwer, Deutschlands bekannteste Internet-Investoren, werden zur Konkurrenz für etablierte Geldinstitute. Auf der Plattform „Zencap“ vermitteln sie Darlehen an Mittelständler.

© 55164046 © Dieter Mayr / Agentu Die Samwers: Die Brüder Marc, Oliver und Alexander (von links)

Die Gebrüder Samwer, Deutschlands bekannteste Internet-Investoren, vermitteln nun auch Darlehen an Mittelständler – und werden damit zur Konkurrenz für etablierte Banken. An diesem Sonntag startet nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung ihre  Internet-Plattform „Zencap“. Als Geldgeber kann jedermann einsteigen, ab 100 Euro Mindesteinsatz. „Wir verschaffen soliden Mittelständlern die nötigen Finanzmittel – schneller, einfacher und transparenter als bei der Bank“, sagten die beiden Zencap-Geschäftsführer Christian Grobe und Matthias Knecht der F.A.S.. „Zencap“ vergibt demnach Darlehen bis zu einer Höhe von 150.000 Euro. Kredite sind ab 3,9 Prozent Mindestzins erhältlich.

Der Mittelstandsfinanzierer ist bereits der zweite Angriff der Samwers auf das traditionelle Bankensystem. Im Dezember hatten sie über ihre Holding „Rocket Internet“ die Online-Plattform „Lendico“ aktiviert, die Kredite von Privat zu Privat vermittelt.

Die ganze Geschichte lesen Sie morgen in der F.A.S. und ab Samstag, 20 Uhr, im E-Paper der Sonntagszeitung.

Mehr zum Thema

Wie Amerikas Sanktionen gegen Russland Deutschland treffen

Von Winand von Petersdorff, Washington

Hinter Amerikas neuen Russland-Sanktionen stecken knallharte Wirtschaftsinteressen. Es sieht nicht gut aus für die Freundschaft zwischen Amerika und Europa. Ein Kommentar. Mehr 135 151

Abonnieren Sie den Newsletter „Wirtschaft“

Nachrichten in 100 Sekunden
Nachrichten in 100 Sekunden
Zur Homepage